Programm
Suche
Neufahrn

Grüße aus Fukushima

  • Deutschland, 2016
  • 108′
  • FSK 12
  • Drama
  • OT: Grüße aus Fukushima
  • Regie: Doris Dörrie
  • Mit: Rosalie Thomass, Kaori Momoi, Moshe Cohen, Nami Kamata, Honsho Hayasaka
Der neue Film von Doris Dörrie – mit Rosalie Thomass, die für ihre Rolle als Beste Darstellerin mit dem Bayerischen Filmpreis ausgezeichnet wurde.

Marie will ihre gescheiterten Lebensträume und die in die Brüche gegangene Beziehung hinter sich lassen. Dazu lässt sie Deutschland weit hinter sich und heuert bei der Organisation Clowns4Help an, mit der sie in das Krisengebiet Fukushima reist, um den Opfern der Katastrophe den harten Alltag mit Humor zu erleichtern. Doch bei ihrer Tour mit Clown Moshe gerät die junge Frau schnell an ihre Grenzen, denn für diese Art von Herausforderung ist sie nicht gemacht. Statt abzureisen, freundet sie sich jedoch mit der starrsinnigen alten Satomi an, der letzten Geisha Fukushimas. Eine Freundschaft, die beide Frauen bereichert. (v.f.)

Wir danken unseren Partnern und Unterstützern