Programm
Suche
Neufahrn

I.Q.-Liebe ist relativ

  • USA, 1994
  • FSK 6
  • Regie: Fred Schepisi
  • Mit: Gene Saks, Lou Jacobi, Meg Ryan, Tim Robbins, Walter Matthau

Was tut ein lieber Onkel, wenn seine Nichte einen langweiligen Typen heiraten will, nur weil sie die Nichte von Einstein ist und deshalb auf Forscher abfährt? Onkel Einstein (Walter Matthau) handelt schnell: Er und seine Kumpel finden einen Automechaniker, der sich in die Nichte verliebt hat, und machen den Automechaniker zum verkannten Genie.
Sehenswert wg. Walter Matthau.
(P.M.)

Wir danken unseren Partnern und Unterstützern