Programm
Suche
Neufahrn

Irgendwo dazwischen

  • Deutschland, 2005
  • 60′
  • FSK 0
  • Dokumentarfilm
  • Regie: Silva von Gerlach

Die Freunde Maxi, Dule und Heiko wohnen in einem kleinen Dorf im Schwarzwald, in dem es nicht viel mehr gibt als Gartenzwerge und einen Männergesangsverein. Sie sind 17 und damit längst keine Kinder mehr. Aber eben auch noch nicht ganz erwachsen. Sie befinden sich "irgendwo dazwischen". Auf der Suche nach der eigenen Identität, nach Zielen und Plänen, sind ihre Köpfe voller Träume. Doch nach und nach müssen sie erkennen, dass sie ganz unterschiedliche Vorstellungen vom Leben haben und sich immer mehr auseinander leben. So wird ihr gemeinsamer Sommer gleichzeitig auch ein Sommer der Entscheidungen.

Wir danken unseren Partnern und Unterstützern