Programm
Suche
Neufahrn

Lamerica

  • Italien, 1994
  • 115′
  • FSK 12
  • Tragikomödie
  • OT: Lamerica
  • Regie: Gianni Amelio
  • Mit: Enrico Lo Verso, Carmelo Di Mazzarelli, Michele Placido, Piro Milkani, Elida Janushi

Die Italiener Gino (Enrico Lo Verso) und Fiore (Michele Placido, "Allein gegen die Mafia") wollen im maroden Albanien der postkommunistischen Ära das große Geld machen. Für ihren geplanten Subventionsbetrug benötigen die "Unternehmer" nur noch einen Strohmann. In einem Arbeitslager finden sie ihn in dem alten Spiro. Als der verschwindet, muss Gino ihn suchen. Auf seiner Odyssee lernt er das Land besser kennen, als ihm lieb ist. Durch den Verlust seines Passes wird er selbst einer jener, die verzweifelt versuchen, nach Italien zu gelangen... Eigentlich wollte Regisseur Amelio ("Gestohlene Kinder") die Auswanderung seines Vaters nach Amerika beschreiben, entschied sich dann aber dafür, zeitgenössische europäische Geschichte abzubilden. Das Ergebnis: ein ruhiges, intensives, poetisches, aber realitätsnahes Roadmovie, das unter die Haut geht.

Wir danken unseren Partnern und Unterstützern