Programm
Suche
Neufahrn

Landstück

  • Deutschland, 2016
  • 127′
  • Dokumentarfilm
  • OT: Landstück
  • Regie: Volker Koepp

Volker Koepps Film beleuchtet die Folgen der globalen Gier nach Land am Beispiel der nördlichen Region Brandenburg. Er zeigt, wie sich die von den landwirtschaftlichen Produktionsgenossenschaften der DDR ausgebeuteten Äcker im Laufe der Jahre erholten, wie daraus Naturschutzgebiete entstanden und bäuerliche Familienbetriebe auf ökologischen Anbau umgestellt haben, nur um nun erneut der Vernichtung preisgegeben zu werden. Der Filmemacher besucht den dünnbesiedelten Landstrich und sprach mit den Bewohnern über ihre Ängste im Angesicht des Ausverkaufs von Land an ortsfremde Großinvestoren, die Monokulturen, Windräder, Tiermastbetriebe, und Biogasanlagen entstehen lassen. (v.f.)

Wir danken unseren Partnern und Unterstützern