Programm
Suche
Münster

Liebe Genossen!

  • Russland, 2020
  • 120′
  • Drama
  • OT: Дорогие Товарищи!
  • Regie: Andrei Kontschalowski
  • Mit: Julia Wysotskaja, Wladislaw Komarow, Andrei Gusew
Russische Filmtage 2022 im Schloßtheater – VERSCHOBEN: Mit der Geschichte einer überzeugten Kommunistin offenbart Andrei Kontschalowski die Kluft zwischen Idealen und der tragischen Realität. [russ.OmU]

Eine Provinzstadt im Süden der UdSSR, 1962. Ljudmila, eine ergebene kommunistische Parteifunktionärin und idealistische Veteranin des Zweiten Weltkriegs, geißelt alles, was sie als antisowjetische Gesinnung empfindet. Zusammen mit anderen örtlichen Parteifunktionären wird sie von einem Streik in der örtlichen Fabrik überrascht, an dem sich auch ihre eigene Tochter beteiligt. Als die Situation schnell außer Kontrolle gerät, beginnt Ljudmila angesichts von Ausgangssperren, Massenverhaftungen, Erschießungen und den rücksichtslosen Versuchen der Behörden, die staatliche Gewalt zu vertuschen, eine verzweifelte Suche nach ihrer Tochter. Ihr einst bedingungsloser Glaube an die Parteilinie wird durch das wachsende Bewusstsein für den menschlichen Tribut erschüttert, der die Welt, die sie zu kennen glaubte, in Stücke reißt.

Quelle: DRG/ Filmwerkstatt Münster

Wir danken unseren Partnern und Unterstützern