Programm
Suche
Neufahrn

Louder Than Bombs

  • Dänemark, 2015
  • 108′
  • FSK 12
  • Drama
  • OT: Louder Than Bombs
  • Regie: Joachim Trier
  • Mit: Isabelle Huppert, Gabriel Byrne, Jesse Eisenberg, Devin Druid, Amy Ryan

Als preisgekrönte Kriegsfotografin war Isabelle Reed (als Geist: Isabelle Huppert) mitten drin in den Katastrophengebieten dieser Welt, immer wieder geriet sie in lebensgefährliche Situationen. Dann stirbt sie ausgerechnet bei einem Autounfall in der Nähe ihres amerikanischen Wohnorts. Sie hinterlässt eine Familie im Krisenzustand: Witwer Gene (Gabriel Byrne), der mal Schauspieler war und diesen Traum begrub, hat den Zugang zum jüngeren Sohn Conrad längst verloren. Der renitente, aber kreative Teenager schottet sich ab und verliert sich in Computerspielen. Uni-Dozent Jonah (Jesse Eisenberg), der ältere Sohn, redet sich unterdessen ein, ein eigenes familiäres Glück begründet zu haben, doch er hat vor allem eines: Angst. Der norwegische Regisseur Joachim Trier („Oslo, 31. August“) erzählt in seinem ersten englischsprachigen Film multiperspektivisch und auf raffiniert verschachtelten Zeit- und Realitätsebenen ebenso liebevoll wie poetisch von Trauer- und Trauma-Arbeiten verschiedener Art. „Louder than Bombs“ ist Coming-of-Age-Drama, Lovestory und Zeitbild in einem - vor allem aber großes Schauspielerkino. (ka)

Wir danken unseren Partnern und Unterstützern