Programm
Suche
Dettelbach

Met Opera 2019/20: Turandot (Puccini)

  • Oper
  • OT: Met Opera 2019/20: Turandot (Puccini)
  • Mit: Christine Goerke, Eleonora Buratto, James Morris, Yusif Eyvazov
Die mitreißende Oper „Turandot“ erzählt von einer herzlosen Prinzessin, die alle Männer ermorden lässt, die um ihre Hand anhalten und ihre drei Rätsel nicht lösen können. Das letzte unvollendete Werk von Giacomo Puccini begeistert die Zuschauer mit herrlicher Musik und weltberühmten Arien wie „Nessun dorma“. In den Hauptrollen singen und spielen die New Yorker Sopranistin Christine Goerke, die italienische Sopranistin Eleonora Buratto sowie Roberto Aronica und James Morris. Es dirigiert Yannick Nézet-Séguin.

Mit Christine Goerke porträtiert eine der aufregendsten dramatischen Sopranstimmen in Franco Zeffirellis prachtvoller Inszenierung von Puccinis letztem Meisterwerk erneut die leidenschaftliche Titelprinzessin. Yusif Eyvazov wird als Calàf zu sehen sein, Eleonora als Liù und James Morris als Timur. Am Dirigentenpult steht der musikalische Direktor der Met: Jannick Nézet-Séguin.

Turandot ist Puccinis letzte Oper und wurde erst nach seinem Tod von Franco Alfano nach Skizzen und Aufzeichnungen Puccinis vollendet. In diesem Spätwerk um die Prinzessin Turandot, die jeden Freier köpfen lässt, der ihre Rätsel nicht lösen kann, ertönt mit „Nessun dorma“ eine der berühmtesten Arien der Opernliteratur. Die üppige Inszenierung von Franco Zeffirelli sorgt zudem auch für optischen Genuss.

Gesungen in Italienisch (mit deutschen Untertiteln)

19:00 - ca 22:20 Uhr (inkl 2 Pausen)

Wir danken unseren Partnern und Unterstützern

Unsere Garantie für ein schönes Kinoerlebnis

Engagiert - Kompetent - Fairer Preis

Cineplex mit Deutschem Servicepreis 2019 ausgezeichnet