Programm
Suche
Neu-Ulm

Met Opera 2020/21: Nabucco (Giuseppe Verdi)

Filmstart: 08.05.2021
  • USA, 2020
  • 190′
  • Oper
  • OT: Met Opera 2020/21: Nabucco (Giuseppe Verdi)
  • Mit: Anna Netrebko, George Gagnidze, Varduhi Abrahamyan, Najmiddin Mavlyanov
Live-Übertragung aus der MET. Der Vorverkauf beginnt erst nach Absprache mit der MET. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Kartenservice unter 0731/98 555 98. Sie möchten unseren Opern-Newsletter mit allen aktuellen Infos zu den Terminen und zum Vorverkauf unserer Klassik-Reihe erhalten? Schreiben Sie uns eine E-Mail an [email protected] .

Mit Nabucco gelang Verdi 1842 der Durchbruch als Opernkomponist. Die Musik und Verdi selbst standen gemeinsam für eine Welle patriotischer Inbrunst, die in der Gründung des modernen Italien gipfelte. "Va, pensiero", der sogenannte "Gefangenenchor", ist eines der populärsten Musikstücke der Operngeschichte. Er steht für die Befreiung eines unterdrückten Volkes und ist bis heute so etwas wie die zweite Nationalhymne der Italiener.

Gesungen in Italienisch mit deutschen Untertiteln

Beginn 19 Uhr, Dauer ca 3:00 Std

Wir danken unseren Partnern und Unterstützern