Programm
Suche
Dresden

Met Opera 2021/22: Matthew Aucoin EURYDICE

Filmstart: 04.12.2021
  • USA, 2021
  • 185′
  • Oper
  • OT: Met Opera 2021/22: Matthew Aucoin EURYDICE
  • Regie: Mary Zimmerman
  • Mit: Erin Morley, Barry Banks, Jakub Józef Orlinski
ACHTUNG! Ab sofort gilt bei uns die 2G-REGEL! Für deinen Besuch benötigst du einen Nachweis über Impfung bzw. Genesung (gilt nicht für Schüler bis einschließlich 15 oder Kinder unter 6 Jahren), und einen amtlichen Lichtbildausweis (Personalausweis o.ä.) zum Abgleich der Identität. Bitte trage, außer an deinem Sitzplatz, durchgängig eine medizinische Maske. Komm bitte früher ins Kino und nicht zu knapp vor Filmbeginn. Es dauert derzeit alles etwas länger als gewohnt!

Der altgriechische Mythos des Orpheus, der versucht, mithilfe der Macht der Musik seine geliebte Eurydike aus der Unterwelt zu retten, inspiriert Komponisten seit jeher. Der aufstrebende amerikanische Komponist Matthew Aucoin trägt diese Tradition nun mit einer faszinierenden neuen Version ins 21. Jahrhundert. Das Libretto von Sarah Ruhl beleuchtet die bekannte Geschichte aus Sicht der Eurydike.

19:00 - ca. 22:00 (1 Pause)
Gesungen in Englisch (mit deutschen Untertiteln)

Wir danken unseren Partnern und Unterstützern