Programm
Suche
Neufahrn

My Name Is Salt

  • Schweiz, 2013
  • 92′
  • Dokumentarfilm
  • OT: My Name Is Salt

Farida Pachas Dokumentarfilm entführt in die karge, endlose Weite der indischen Salzwüste. Jahr für Jahr zieht es rund 40.000 Familien aus den umliegenden Dörfern zum Kleine Rann of Kutch, um in den folgenden acht Monaten in mühevoller Handarbeit das weißeste Salz der Erde zu gewinnen. Es sind lange Arbeitstage bei kargem Lohn, die Salzbauern leben abgeschnitten von der Zivilisation und weit fort vom nächsten Nachbarn - bis der Monsun einsetzt und ihre Felder wegspült. Erst dann kehren sie in ihre Dörfer zurück, um nach vier Monaten Pause erneut in die Salzwüste zu ziehen. (v.f.)

Wir danken unseren Partnern und Unterstützern