Programm
Suche
Dresden

Opéra national de Paris 2020/21: Play

  • Frankreich, 2017
  • 105′
  • Ballett
  • OT: Opéra national de Paris 2020/21: Play
  • Regie: Alexander Ekman
  • Mit: Étoiles, Premiers Danseurs and Corps de Ballet
Aktuell gilt im ganzen Gebäude Mundschutzpflicht. Die Gastrotheken sind geöffnet. Online-Tickets sind ohne extra Gebühr. Wir freuen uns auf Sie!

Die besten Opern und Ballette aus der Opéra national de Paris 2020/21

Der schwedische Choreograf Alexander Ekman, eine glänzende Persönlichkeit der zeitgenössischen Tanzszene, wurde zum ersten Mal eingeladen, mit den Tänzern des Pariser Opernballetts zusammenzuarbeiten. Er wurde am schwedischen Königlichen Ballett ausgebildet und tanzte mit dem Nederlands Dans Theatre und dem Ballet Cullberg, bevor er sich der Choreografie zuwandte. Seine viszerale und humorvolle Sprache verbindet Theatralik mit klassischem und zeitgenössischem Ausdruck. Bekannt für die spektakuläre Qualität seiner Stücke mit ihren traumhaften Bildern, füllt er die Bühne des Palais Garnier mit metallischen Strukturen, im Raum hängenden Tänzern, Erhebungen ...

Eine überraschende Inszenierung mit Rhythmus und kommunikativer Energie.

Aufzeichnung aus dem Palais Garnier, Dezember 2017

Wir danken unseren Partnern und Unterstützern