Programm
Suche
Neufahrn

Palast des Schweigens

  • Tunesien, 1994
  • 128′
  • Drama
  • Regie: Moufida Tlatli
  • Mit: Hend Sabri, Najia Ouerghi, Ghalia Lacroix, Sami Bouajila

Dies ist kein Märchen aus 1001 Nacht. Es ist vielmehr die Geschichte einer jungen Frau im Tunesien der 50er Jahre: Alia kommt aus dem Palast. Sie ist ein Bastard, das illegitime Kind eines Prinzen und einer Bediensteten. Und ebenso, wie ihre Mutter Zeit ihres Lebens Sklavin war, befindet sich auch Alia trotz der veränderten Zeit in einem Geflecht von Unterdrückung. Alia ist Nachtclubsängerin und sie ist schwanger, und sie soll abtreiben zum wiederholten Male. Ein Film über Hoffnung und Resignation. Tunesien befreit sich von der französichen Kolonialmacht, und die Frauen bleiben unfrei.
(P.M.)

Wir danken unseren Partnern und Unterstützern