Programm
Suche
Neufahrn

Reisefilm: Der Zauber des hohen Nordens

  • Deutschland, 2013
  • 99′
  • FSK 0
  • OT: Golden Globe: Der Zauber des hohen Nordens
  • Regie: Herbert Lenz

Feuerspeiende Vulkane, gigantische Eisberge, tiefe Fjorde, weiße Sandstrände und endlose Wälder: Der „Zauber des Hohen Nordens“ ist weitgestreut. Ein Lebensraum der Extreme. Die filmische Entdeckungsreise zeigt im Kinosessel atemberaubend schöne Bilder von grandiosen Landschaften.

Inseln im eisigen Zugriff des Nordpolarmeeres: Grönland unter einem gigantischen Eispanzer, der nur im kurzen Sommer an seinen Rändern einen grünen Saum bekommt. Spitzbergen, das Reich der Eisbären und von einigen Tausend Menschen besiedelt. Island, das Land der Gletscher, reißenden Flüsse, weiten und kargen Hochebenen und aktiven Vulkane. Die Insel der Stille. Norwegens Küsten und Fjorde erschließen bis zum Nordkap die Schiffe der „Hurtigruten". Die Ziele: Lofoten und Kirkenes.

Wir danken unseren Partnern und Unterstützern