Programm
Suche
Neufahrn

Retrospektive: Klaus Peter Dencker

  • 100′
  • Kurzfilm
  • OT: Retrospektive: Klaus Peter Dencker
  • Regie: Diverse

Der visuelle Poet und Literaturwissenschaftler Klaus Peter Dencker gilt als der Erfinder der TV-Poesie. Die Erfindung der Form der Sequenzen hat entscheidend seine Arbeit der Visuellen Poesie geprägt. Während seiner Arbeit als Fernsehschaffender erstellte er ca. 100 Dokumentar- und Experimentalfilme für ARD und ZDF, darunter auch so wichtige Experimentalfilme wie "starfighter", "rausch" und "Austronaut", die 1970/71 beim SWF/Baden-Baden entstanden. Das Festival ehrt diesen Pionier der Visuellen Poesie mit einer eigenen Retrospektive, bei der Prof. Dencker persönlich anwesend sein und über sein Schaffen sprechen wird.

Wir danken unseren Partnern und Unterstützern