Programm
Suche
Neufahrn

Schlussakkord

  • Deutschland, 1936
  • 102′
  • FSK 16
  • Melodram
  • OT: Schlussakkord
  • Regie: Detlef Sierck
  • Mit: Lil Dagover, Willy Birgel, Maria von Tasnady, Maria Koppenhöfer, Theodor Loos, Peter Bosse, Albert Lippert, Kurt Meisel, Hella Graf, Erich Ponto

Ein Versicherungsbetrug hatte Hanna Müller (Maria von Tasnady) und ihren Mann gezwungen, aus Deutschland zu fliehen. In Amerika fanden sie eine neue Heimat, ihr Kind jedoch mussten sie damals zurücklassen. Nach dem Tod ihres Mannes kehrt Hanna nun in ihre Heimat zurück, fest entschlossen, ihren Sohn Peter ausfindig zu machen. Sie erfährt, dass er von der wohlhabenden Familie Garvenberg als Pflegekind aufgenommen wurde. Der Dirigent Erich Garvenberg (Willy Birgel) hoffte, durch ein Kind seine Ehe mit Charlotte (Lil Dagover) retten zu können. Aber an den Streitereien der Eheleute hat sich auch durch Peter nichts geändert. Hanna bewirbt sich erfolgreich als Kinderpflegerin im Hause Garvenberg; dort ahnt man nicht, wer sie ist. Sehr schnell hat sie Peters Herz für sich gewonnen, und auch der Hausherr empfindet immer mehr für seine Angestellte ... (ka)

Wir danken unseren Partnern und Unterstützern