Programm
Suche
Neufahrn

Séraphine

  • Frankreich, 2008
  • 131′
  • FSK 6
  • Drama
  • Regie: Martin Provost
  • Mit: Anne Bennent, Geneviève Mnich, Nico Rogner, Ulrich Tukur, Yolande Moreau

Um dem nervösen und anstrengenden Pariser Leben eine Weile den Rücken zu kehren, beschließt der deutsche Kunstsammler Wilhelm Uhde, der zu den frühen Förderern von Picasso und Rousseau gehört, sich in das kleine Städtchen Senlis zurückzuziehen. Hier stellt er schon bald die unscheinbare und etwas widerspenstige Séraphine als Haushälterin ein, die auf ihn weder besonders interessant noch faszinierend wirkt - zumindest nicht, bis er ihre außergewöhnlichen Bilder entdeckt. (j.b.)

Wir danken unseren Partnern und Unterstützern