Programm
Suche
Dresden

Tatort-Parasomnia

Filmstart: 09.11.2020
  • Deutschland, 2019
  • 90′
  • Krimi
  • OT: Tatort-Parasomnia
  • Mit: Martin Brambach, Karin Hanczewski, Cornelia Gröschel, Wanja Mues, Hannah Schiller
Preview unter Anwesenheit des Teams um Martin Brambach.

Die 16-jährige Talia überrascht einen Mörder kurz nach seiner Tat. Doch bei der Befragung durch die Kommissarinnen kann sie sich an nichts mehr erinnern. Talia hat nach dem Unfalltod ihrer Mutter vor acht Jahren einen psychologischen Selbstschutz entwickelt: Sieht sie etwas, das sie emotional überfordert, verdrängt ihr Bewusstsein das Gesehene und verändert ihre Wahrnehmung. Talias Parasomnie, eine Schlafstörung mit Nachtangst und Schlafwandeln, wird mit dem erneuten traumatischen Ereignis verstärkt. Sie spürt, dass die Geister, auf die sie nachts trifft, etwas mit dem Mord zu tun haben, doch es fällt ihr schwer, sich mitzuteilen. Während Gorniak und Schnabel auf eine Spur stoßen, die weit in die Vergangenheit reicht, beginnt Talia, Vertrauen zu Winkler zu fassen, die sie so sehr an die verstorbene Mutter erinnert. Die Kommissarin wehrt sich gegen diese zu nahe Verbindung, doch Karin Gorniak gelingt es, Leo Winkler zu überzeugen, sich auf die wichtigste Zeugin in diesem Mordfall einzulassen...

Wir danken unseren Partnern und Unterstützern