Programm
Suche
Neufahrn

Verrückt nach Mary

  • USA, 1998
  • FSK 12
  • Liebesfilm
  • Regie: Bobby Farrelly
  • Mit: Ben Stiller, Cameron Diaz, Chris Elliott, Lee Evans, Matt Dillon

Die siebziger Jahre, wild und verrückt. Vom ersten Moment an ist Ted (Ben Stiller) von Mary (Cameron Diaz) begeistert. Sie ist das hübscheste Mädchen der Schule. Um so erstaunlicher, daß sie mit ihm zum Abschlußball gehen will. Doch hier beginnen auch schon die Pleiten, Pech und Pannen, und der so toll geplante Abend fällt ins Wasser, besser, fällt dem Reißverschluß zum Opfer. Endstation Krankenhaus und Mary weg. Es beginnen die Neunziger und er kann, dutzenden Therapien zum Trotz, Mary noch immer nicht vergessen. Also begibt sich auf die Suche nach ihr und gerät dabei an einen zwielichtigen Detektiv (Matt Dillon), einen Serienkiller, einen gedopten Hund, eine wilde Alte und schließlich an Mary. Doch die Konkurrenz ist groß.
Wer sie kennt, muß sie lieben. Denn alle sind verrückt nach Mary. In kürzester Zeit avancierte dieser Film zum Kultfilm und hat nicht nur mich schon mehrfach erfreut. Die erste Viertelstunde ist die Hölle - das Zwerchfell ist zum Zerreißen gespannt - und die nächsten Running Gags folgen. Unvergessen bleibt auch der Abspann, der noch ein paar nette Anekdötchen parat hält. Wer diesen Film verpaßt, ist selber schuld, denn schließlich können ja sie auf der nächsten Party nicht mitreden. (JP)

Wir danken unseren Partnern und Unterstützern