Programm
Suche
Neufahrn

Wyssozki - Danke, für mein Leben

  • Russland, 2011
  • 136′
  • FSK 12
  • Drama
  • Regie: Piotr Buslow
  • Mit: Wladimir Wyssozki, Oksana Akinschina, Andrei Smolyakov, Maxim Leonidow, Ivan Urgant, Andrej Panin, Wladimir Ilyin

Eigentlich durfte ihn niemand kennen. Seine Konzerte waren illegal. Seine Gedichte wurden nie veröffentlicht. Die Verbreitung seiner Lieder war verboten. Doch in den 70er Jahren war Vladimir Wyssozki der berühmteste Mann der UdSSR, Millionen von Menschen hörten seine Musik, die Tonbandmitschnitte seiner Auftritte verbreiteten sich von Hand zu Hand. Dabei sprach er in seinen Texten Missstände an, die es in der Sowjetunion offiziell nicht gab: Prostitution zum Beispiel, Drogen und Kriminalität. Und genau das machte ihn bei den Menschen so beliebt, für den Staat hingegen so gefährlich. (j.b.)

Wir danken unseren Partnern und Unterstützern