Programm
Suche
Ulm

Zwischen Himmel und Eis

  • Frankreich, 2015
  • 89′
  • FSK 0
  • Dokumentarfilm / Naturfilm
  • OT: La glace et le ciel
  • Regie: Luc Jacquet
  • Mit: Max Moor, Claude Lorius, Michel Papineschi
Vorstellung in Zusammenarbeit mit der Hochschulgruppe für ökosoziale Marktwirtschaft und Nachhaltigkeit der Uni Ulm.

Mit seiner Dokumentation „Zwischen Himmel und Eis“ setzt der französische Regisseur Luc Jacquet seinem Landsmann Claude Lorius und dessen aufsehenerregenden Forschungen in der Antarktis ein filmisches Denkmal. Lorius hat sich bereits als junger Mann im Jahr 1955 erstmals in die endlos scheinende Schneelandschaft des weißen Kontinents begeben und dort über viele Jahre unter schwersten Bedingungen die massiven Eismassen untersucht. Bei seinen zahlreichen ausgedehnten Expeditionen ist es ihm unter anderem gelungen, mittels der im Eis eingeschlossenen Luftblasen fundierte Erkenntnisse zu den Klimaveränderungen im Laufe der vergangenen 800.000 Jahre zu sammeln und so auch die vom Menschen in Gang gebrachte globale Erwärmung nachzuweisen sowie Aussagen zu dessen generellem Einfluss auf die Umwelt abzuleiten. (Quelle: www.filmstarts.de)

Prädikat besonders wertvoll

Weitere Informationen zu diesem Film und warum er eine Prädikatsauszeichnung erhalten hat findest du auf der Seite der Filmbewertungsstelle www.fbw-filmbewertung.com.

Wir danken unseren Partnern und Unterstützern