Programm
Suche
Bruchsal

Shaun das Schaf - Der Film: UFO-Alarm

  • 5. Woche
  • 86´
  • FSK 0
  • Animation / Komödie
  • Kinder und Familien

Kinder bis 11 Jahren und ihre Angehörigen (vor 19 Uhr) zahlen generell den Ticketpreis ab 6 Euro (ggf. zzgl. 3D- und/oder Platzkategoriezuschlag)! Wir starten in die Herbstferien: alle Vorstellungen am Freitag vor 19 Uhr zum Kinotagpreis!

Seltsame Lichter über dem verschlafenen Städtchen Mossingham kündigen die Ankunft eines geheimnisvollen Besuchers aus einer fernen Galaxie an... Aber auf der nahe gelegenen Mossy Bottom Farm hat Shaun ganz andere Dinge im Kopf, denn ständig werden seine verrückten Streiche von einem entnervten Bitzer vereitelt. Doch als plötzlich ein ebenso lustiges wie bezauberndes Außerirdischen-Mädchen mit erstaunlichen Kräften in der Nähe der Farm bruchlandet, erkennt Shaun sofort die einmalige Chance: mit Hilfe der Außerirdischen kann er jede Menge neue Späße und Abenteuer anstellen! Gleichzeitig ist es aber auch der Beginn einer Mission, die Außerirdische wieder sicher nach Hause zu bringen... (Quelle: Verleih)

Bayala - Das magische Elfenabenteuer

  • 1. Woche
  • 85´
  • FSK 0
  • Animation / Fantasy
  • Kinder und Familien

Kinder bis 11 Jahren und ihre Angehörigen (vor 19 Uhr) zahlen generell den Ticketpreis ab 6 Euro (ggf. zzgl. 3D- und/oder Platzkategoriezuschlag)! Wir starten in die Herbstferien: alle Vorstellungen am Freitag vor 19 Uhr zum Kinotagpreis!

Die Elfenwelt bayala ist ein Land der Magie, bevölkert von unterschiedlichen Elfenstämmen, die im Einklang mit der Natur leben. Riesige Blüten und zauberhafte Pflanzen bieten ihnen auf magische Weise Unterkunft und Nahrung. Im Blütenpalast der Sonnenelfen herrscht anlässlich der Krönungszeremonie von Prinzessin Eyela Hochbetrieb. Doch die Krönung fällt in eine schwere Zeit: Das "Welken" der wundersamen Pflanzen breitet sich unaufhaltsam aus. Auch die magischen Drachen sind nahezu ausgestorben und mit ihnen die Magie von bayala. Natur und Leben schwinden - bayala ist in Gefahr.
Als ein Drachenei gefunden wird, kommt Hoffnung auf. Wenn die verfeindeten Elfenstämme ihre Kräfte bündeln und die magischen Drachen wieder heimisch werden, kann die Rettung von bayala doch noch möglich sein. Damit dies gelingt, treten Prinzessin Surah und ihre Gefährten eine abenteuerliche Reise an, die sie nicht nur in die fernen Drachenberge, sondern auch zu Ophira, der gefährlichen Schattenkönigin, führt. (Quelle: Verleih)

Dora und die goldene Stadt

  • 3. Woche
  • 103´
  • FSK 6
  • Abenteuer / Action
  • Kinder und Familien

Kinder bis 11 Jahren und ihre Angehörigen (vor 19 Uhr) zahlen generell den Ticketpreis ab 6 Euro (ggf. zzgl. 3D- und/oder Platzkategoriezuschlag)! Wir starten in die Herbstferien: alle Vorstellungen am Freitag vor 19 Uhr zum Kinotagpreis!

Dora, die den größten Teil ihres Lebens mit ihren Eltern im Dschungel verbracht hat, muss sich jetzt der Highschool stellen. Und als wäre das nicht schon Abenteuer genug, verschwinden plötzlich auch noch ihre Eltern (Eva Longoria, Michael Peña) spurlos. Innerhalb kürzester Zeit befindet sich die furchtlose Entdeckerin gemeinsam mit dem Affen Boots, einem geheimnisvollen Dschungelbewohner (Eugenio Derbez) und einer ziemlich chaotischen Gruppe von Teenagern mitten in einem waghalsigen Abenteuer. Schließlich liegt es an Dora, ihr ganzes Dschungel-Know-how zu nutzen, um ihre Eltern zu retten und das Geheimnis um ein verschollenes Inka-Reich zu lösen. (Quelle: Verleih)

A Toy Story: Alles hört auf kein Kommando

  • 11. Woche
  • 99´
  • FSK 0
  • Animation
  • Kinder und Familien

Kinder bis 11 Jahren und ihre Angehörigen (vor 19 Uhr) zahlen generell den Ticketpreis ab 6 Euro (ggf. zzgl. 3D- und/oder Platzkategoriezuschlag)! Wir starten in die Herbstferien: alle Vorstellungen am Freitag vor 19 Uhr zum Kinotagpreis!

Woody wusste immer um seinen Platz im (Spielzeug-)Universum, seine Priorität war es, sich um "sein" Kind zu kümmern, sei es sein alter Kindheits-Freund Andy oder die süße Bonnie. Aber als Bonnie ein äußerst widerspenstiges neues Spielzeug in ihre Sammlung aufnimmt, hat Woodys ruhiger gewordenes Kinderzimmerleben ein Ende. Denn Forky hat eine schwere Identitätskrise und ist davon überzeugt, kein Spielzeug zu sein. Doch was ist er dann? Müll? Forky ist sich jedenfalls sicher für etwas anderes bestimmt zu sein. Und das versucht er auf abenteuerliche Art zu beweisen. Zusammen mit alten und neuen Freunden erleben Forky und Woody den Roadtrip ihres Lebens und lernen dabei, dass die Welt für ein Spielzeug viel größer ist als jemals gedacht. (Quelle: Verleih)

Everest - Ein Yeti will hoch hinaus

  • 5. Woche
  • 97´
  • FSK 6
  • Animation / Abenteuer / Komödie
  • Kinder und Familien

Kinder bis 11 Jahren und ihre Angehörigen (vor 19 Uhr) zahlen generell den Ticketpreis ab 6 Euro (ggf. zzgl. 3D- und/oder Platzkategoriezuschlag)! Wir starten in die Herbstferien: alle Vorstellungen am Freitag vor 19 Uhr zum Kinotagpreis!

Ein kleiner Yeti ist einem Versuchslabor in Shanghai entkommen und sucht Zuflucht auf den Dächern der Millionenstadt. Dort begegnet er ausgerechnet dem neugierigen Teenager-Mädchen Yi und ihren Freunden Jin und Peng. Schnell wird klar, dass das Trio den kleinen Yeti, den sie kurzerhand auf den Namen "Everest" taufen, nur vor dem finsteren Laborleiter Burnish und der Zoologin Dr. Zara retten können, wenn sie ihn zurück in seine Heimat bringen. Gemeinsam begeben sich die Freunde auf eine faszinierende Reise durch sagenhafte Landschaften, wunderliche Ereignisse und magische Momente, um Everest am höchsten Punkt der Erde wieder mit seiner Familie zu vereinen. (Quelle: Verleih)

Angry Birds 2 - Der Film

  • 6. Woche
  • 97´
  • FSK 0
  • Animation / Abenteuer / Komödie
  • Kinder und Familien

Kinder bis 11 Jahren und ihre Angehörigen (vor 19 Uhr) zahlen generell den Ticketpreis ab 6 Euro (ggf. zzgl. 3D- und/oder Platzkategoriezuschlag)! Wir starten in die Herbstferien: alle Vorstellungen am Freitag vor 19 Uhr zum Kinotagpreis!

Mit einer urkomischen Starbesetzung aus bekannten und neuen Charakteren geht der Streit zwischen den flugunfähigen Vögeln und den hinterlistigen grünen Schweinen in ANGRY BIRDS 2 - DER FILM in die nächste Runde.

Als eine neue Bedrohung auftaucht, die sowohl die Insel der Vögel als auch die Insel der Schweine in Gefahr bringt, rekrutieren Red, Chuck, Bombe und Mächtiger Adler Chucks Schwester Silver und tun sich mit den Schweinen Leonard, seiner Assistentin Courtney und dem Technik-Nerd Garry zusammen. Gemeinsam schmieden sie einen wackeligen Waffenstillstand und bilden ein ungewöhnliches Superteam, um ihre Heimat zu retten. (Quelle: Verleih)

Die Addams Family

  • 1. Woche
  • 88´
  • FSK 6
  • Animation
  • Kinder und Familien

Kinder bis 11 Jahren und ihre Angehörigen (vor 19 Uhr) zahlen generell den Ticketpreis ab 6 Euro (ggf. zzgl. 3D- und/oder Platzkategoriezuschlag)! Wir starten in die Herbstferien: alle Vorstellungen am Freitag vor 19 Uhr zum Kinotagpreis!

DIE ADDAMS FAMILY ist mit der allerersten animierten Komödie über den schrägen Clan zurück auf der Leinwand. Und du denkst, deine Familie ist seltsam? Der neue Film der Regisseure Conrad Vernon (Shrek, Madagascar 3 - Flucht durch Europa) und Greg Tiernan (Sausage Party - Es geht um die Wurst) erzählt, wie Morticia und Gomez Addams ihr gruseliges Zuhause fanden. Und natürlich auch von den wahnwitzigen Herausforderungen, wie sie nur pubertierende Kinder wie Wednesday und Pugsley, heraufbeschwören können - insbesondere, weil sie eben ein bisschen anders sind als vermeintlich "normale" Familien ... (Quelle: Verleiher)

Ich war noch niemals in New York

  • 2. Woche
  • 128´
  • FSK 0
  • Komödie / Musical

Wir starten in die Herbstferien: alle Vorstellungen am Freitag vor 19 Uhr zum Kinotagpreis!

Für Lisa Wartberg (Heike Makatsch), erfolgsverwöhnte Fernsehmoderatorin und Single, steht ihre Show an erster Stelle. Doch dann verliert ihre Mutter Maria (Katharina Thalbach) nach einem Unfall ihr Gedächtnis, kommt ins Krankenhaus und kann sich nur noch an eines erinnern: Sie war noch niemals in New York! Kurzentschlossen flieht Maria und schmuggelt sich als blinder Passagier an Bord eines luxuriösen Kreuzfahrtschiffes. Gemeinsam mit ihrem Maskenbildner Fred (Michael Ostrowski) macht sich Lisa auf die Suche nach ihrer Mutter und spürt sie tatsächlich auf der "MS Maximiliane" auf. Doch bevor die beiden Maria wieder von Bord bringen können, legt der Ozeandampfer auch schon ab und die drei finden sich auf einer unfreiwilligen Reise über den Atlantik wieder. Lisa lernt an Bord Axel Staudach (Moritz Bleibtreu) und dessen Sohn Florian (Marlon Schramm) kennen. Axel ist so gar nicht Lisas Typ, doch durch eine Reihe unglücklicher Missgeschicke kommen sich die beiden schließlich näher... Mutter Maria trifft auf Eintänzer Otto (Uwe Ochsenknecht), der behauptet, eine gemeinsame Vergangenheit mit ihr zu haben - was Maria mangels Gedächtnis natürlich nicht überprüfen kann. Und Fred verliebt sich Hals über Kopf in den griechischen Bordzauberer Costa (Pasquale Aleardi). So verläuft die turbulente Schiffsreise - mit mehrmaligem Finden und Verlieren der Liebe und jeder Menge Überraschungen - nach New York. (Quelle: Verleih)

Dem Horizont so nah

  • 3. Woche
  • 117´
  • FSK 12
  • Drama / Liebesfilm

Wir starten in die Herbstferien: alle Vorstellungen am Freitag vor 19 Uhr zum Kinotagpreis!

Jessica (18) ist jung, liebt das Leben und hat Aussichten auf eine vielversprechende Zukunft, als sie sich eines Tages Hals über Kopf in Danny (20) verliebt. Er ist gutaussehend, charmant und selbstbewusst, doch hinter der perfekten Fassade liegt ein dunkles Geheimnis. Jessica muss einsehen, dass es die gemeinsame Zukunft, von der sie geträumt hat, so nicht geben wird, aber eins ist für sie klar: Sie glaubt an diese Liebe und an Danny und sie wird für ihn und diese Liebe kämpfen, denn es kommt nicht darauf an, wie lange man geliebt hat, sondern wie tief. (Quelle: Verleih)

Joker

  • 3. Woche
  • 122´
  • FSK 16
  • Drama / Action

wahlweise auch in der englischen Originalfassung (OV)! Wir starten in die Herbstferien: alle Vorstellungen am Freitag vor 19 Uhr zum Kinotagpreis!

Jeder kennt Joker, den erbitterten Erzfeind und schlimmsten Gegner, der Batman erbarmungslos zusetzt, aber keiner weiß, warum das geschah. Eigentlich war Arthur Fleck früher ein Junge wie viele andere, er war etwas eigenbrötlerisch und sein Lachen klang ziemlich erschreckend, doch nichts deutete darauf hin, dass er das Böse in sich trug, welches er später zu seinem Lebensinhalt machte. Doch der Spott und die Demütigungen, denen er sogar in seinen therapeutischen Sitzungen ausgesetzt war, ließen in seiner Seele eine finstere Saat reifen.... (vf)

Terminator: Dark Fate

  • 1. Woche
  • 129´
  • FSK 16
  • Action / Science-Fiction

wahlweise auch in der englischen Originalfassung (OV)! Wir starten in die Herbstferien: alle Vorstellungen am Freitag vor 19 Uhr zum Kinotagpreis!

Über zwei Jahrzehnte sind vergangen, seit Sarah Connor den Tag der Abrechnung verhindert, die Zukunft verändert und das Schicksal der Menschheit neu geschrieben hat. Dani Ramos (Natalia Reyes) lebt zusammen mit ihrem Bruder (Diego Boneta) und ihrem Vater ein einfaches Leben in Mexiko City, als ein hochentwickelter, tödlicher neuer Terminator - ein Rev-9 (Gabriel Luna) - zurück durch die Zeit reist, um sie aufzuspüren und zu töten. Danis Leben liegt nun in den Händen von zwei Kämpferinnen, mit denen sie sich verbündet: Grace (Mackenzie Davis), eine weiterentwickelte Super-Soldatin aus der Zukunft, und die kampferprobte Sarah Connor (Linda Hamilton). Als der Rev-9 auf der Jagd nach Dani alles und jeden vernichtet, der ihm in die Quere kommt, werden die drei Frauen zu einem T-800 (Arnold Schwarzenegger) aus Sarahs Vergangenheit geführt, der ihre letzte Hoffnung sein könnte.

Maleficent: Mächte der Finsternis

  • 2. Woche
  • 118´
  • FSK 12
  • Fantasy

Wir starten in die Herbstferien: alle Vorstellungen am Freitag vor 19 Uhr zum Kinotagpreis!

Bildgewaltig und spannungsgeladen erzählt MALEFICENT: MÄCHTE DER FINSTERNIS davon wie neue Mächte erwachen und sich unerwartete Allianzen bilden – nicht zuletzt durch Auroras (Elle Fanning) bevorstehende Hochzeit mit Prinz Philipp (Harris Dickinson)! Doch es ist nicht alles Gold, was glänzt und vieles nicht so wie es scheint. Im Gegensatz zu Aurora traut Maleficent (Angelina Jolie) dem Frieden nicht. So stehen sich die beiden plötzlich auf unterschiedlichen Seiten gegenüber und haben doch eigentlich immer noch dasselbe Ziel: die magischen Moore und ihr zauberhaften Kreaturen zu schützen. Nur welches Ziel verfolgt Königin Ingrith (Michelle Pfeiffer)?

Die Regie von MALEFICENT: MÄCHTE DER FINSTERNIS hat Joachim Rønning (PIRATES OF THE CARIBBEAN: SALAZARS RACHE) übernommen, das Drehbuch stammt wie schon zuvor von Linda Woolverton (ALICE IM WUNDERLAND, DIE SCHÖNE UNS DAS BIEST) sowie Micah Fitzerman-Blue & Noah Harpster (TRANSPARENT). Als Produzenten zeichnen Joe Roth (ALICE IM WUNDERLAND: HINTER DEN SPIEGELN, DIE FANTASTISCHE WELT VON OZ, MALIFICENT – DIE DUNKLE FEE) verantwortlich sowie Angelina Jolie.

Gemini Man

  • 4. Woche
  • 119´
  • FSK 12
  • Action / Thriller / Science-Fiction

Die 3D-Fassung zeigen wir mit higher frame rate (HFR)! Wir starten in die Herbstferien: alle Vorstellungen am Freitag vor 19 Uhr zum Kinotagpreis! Und am Samstag, den 26. Oktober, zeigen wir die 3D/HFR-Fassung zum NicePrice ab 8 Euro!

Der Elite-Auftragskiller Henry Brogan (Will Smith) sieht sich plötzlich selbst im Zentrum der Verfolgung durch einen mysteriösen jungen Agenten, der scheinbar jeden einzelnen seiner Schritte vorhersehen kann. (Quelle: Verleih)

Good Boys

  • 10. Woche
  • 89´
  • FSK 12
  • Komödie

Wir starten in die Herbstferien: alle Vorstellungen am Freitag vor 19 Uhr zum Kinotagpreis!

Wenn die Macher von Superbad, Ananas Express und Sausage Party eine Teenager-Komödie produzieren, kann man sich sicher sein: Es geht mächtig zur Sache! In ihrem neuen Film "Good Boys" finden sich ein paar nichtsahnende Sechstklässler plötzlich in einer Welt voller Sex, Drugs und Rock 'n' Roll wieder, in der sie sich behaupten müssen. Dabei fängt alles so harmlos an. Die drei Freunde Max (Jacob Tremblay, Oscar®-nominiert für Raum), Thor (Brady Noon) und Lucas (Keith L. Williams) versuchen ihre Nachbarsmädchen mittels einer Drohne auszuspionieren, um Erfahrungen zu sammeln. Doch die Mädchen ertappen sie dabei und kassieren den Flugroboter ein. Nun setzen die Jungs alles daran, die teure Drohne zurückzuholen, koste es, was es wolle. Die drei schwänzen also die Schule und lassen auf ihrer verzweifelten Mission keinen noch so gedankenlosen Fehltritt aus. Sie geraten in ein studentisches Paintball-Match, lassen aus Versehen ein paar Drogen mitgehen, und es dauert nicht lange, bis ihnen sowohl die Cops als auch eine Horde furchteinflößender Teenage-Girls auf den Fersen sind. (Quelle: Verleih)

Änderungen im Spielplan, sowie Fehler und Irrtümer sind vorbehalten.

Wir danken unseren Partnern und Unterstützern

Unsere Garantie für ein schönes Kinoerlebnis

Engagiert - Kompetent - Fairer Preis

Cineplex mit Deutschem Servicepreis 2019 ausgezeichnet