Programm
Suche
Dettelbach

Casablanca

  • 102´
  • Drama

Casablanca, zur Zeit des Zweiten Weltkriegs: Der Amerikaner Rick Blaine führt eine gut besuchte Bar. Immer wieder einmal tauchen Europa-Flüchtlinge auf ihrem Weg nach Amerika auf, schließlich auch der vor den Nazis geflohene Widerstandskämpfer Victor Laszlo. In seiner Begleitung: Ilsa, seine Frau, frühere Geliebte von Rick. Der ansonsten coole Rick ist an seiner schwächsten Stelle getroffen. Soll er Victor und seiner immer noch geliebten Ilsa die begehrten Ausreisevisa verschaffen und damit sich womöglich selbst in Gefahr bringen? (pm)

Kino 5
Classic Movies

Blues Brothers

  • 130´
  • FSK 12
  • Action / Komödie

Zur Rettung ihres alten Waisenhauses „im Auftrag des Herrn“ unterwegs und dabei eine schießwütige Rächerin ("Prinzessin Leia" Carrie Fisher) und ein paar blöde Neo-Nazis im Nacken: Jake & Ellwood Blues alias John Belushi und Dan Aykroyd. An die 100 Polizeiautos gehen dabei zu Bruch, das Black in Black-Outfit der beiden Helden aus schwarzem Anzug, schwarzer Krawatte, schwarzem Hut und schwarzer Sonnenbrille wurde zum Hit, und wenn Belushi sein »Rawhide« röhrt, hört man die Engel im Himmel singen, wo John inzwischen ja hoffentlich wohl auch ist, wenn er ein bißchen Glück hatte ... (ka)

Kino 5
Classic Movies

Der Pate

  • 175´
  • FSK 16
  • Krimi / Drama

Don Vito Corleone ist einer der mächtigsten Mafiabosse New York Citys, der selbst die pompöse Hochzeit seiner Tochter Connie als Gelegenheit nutzt, um im Hinterzimmer diverse geschäftliche Dinge zu regeln. Als der Mafioso Sollozzo ihm anbietet in den Drogenhandel einzusteigen, lehnt er ab, womit der erste Akt eines erbitterten Familienkriegs beginnt. Coppola zeigt das Geschäft der "Familie" als dramatische Erzählung über Rache, Loyalität sowie die eigentümlichen Werte einer Familie und hat damit die Ikonografie des Mafiafilms bis heute geprägt.
Oscar für den Besten Film an Albert S. Ruddy
Oscar für den Besten Hauptdarsteller an Marlon Brando (abgelehnt)
Oscar für das Beste adaptierte Drehbuch an Mario Puzo und Francis Ford Coppola
Der Film gilt allgemein als einer der besten Filme aller Zeiten.

Kino 5
Classic Movies

Forrest Gump

  • 140´
  • FSK 12
  • Tragikomödie

Die Inkarnation des amerikanischen Traums: Der geistig etwas zurückgebliebene Forrest Gump (Tom Hanks) bringt es durch sein läuferisches Können und auch seine sonstige Schnelligkeit zum Erfolg.

So durch"läuft" er die amerikanische Nachkriegsgeschichte, und es kommt zu montierten Begegnungen mit den Größen und Größten der Zeit: Dabei kann weder der Vietnam-Krieg fehlen noch die Begegnung mit John F. Kennedy.
Aber nicht nur "beruflich" kommt es zum erwünschten Erfolg, auch persönlich endet es happy-endlich.

Daß bei so viel Erfolg im Film der Erfolg des Films nicht fehlen kann, ist klar: Forrest Gump wurde zum "Oscar"-Spitzenreiter des Jahres.

Kino 5
Classic Movies

The Rocky Horror Picture Show

  • 100´
  • FSK 12
  • Musikfilm

Als das frisch verheiratete Paar Janet und Brad wegen einer Autopanne eines Nachts im Nirgendwo landet, hoffen sie bei strömendem Regen im nahe gelegenen Schloss Hilfe und vielleicht ein Telefon zu finden. Doch sie ahnen nicht, dass sie damit mitten in eine Versammlung von Außerirdischen aus Transsylvania hineingeraten, deren Anführer Dr. Frank-N-Furter gerade seine neueste menschliche Schöpfung präsentieren will: den zum Leben erweckten Rocky Horror. (j.b.)

Kino 5
Classic Movies

The Big Lebowski

  • 117´
  • FSK 12
  • Krimi

Wenn sie Jeff Lebowski (Jeff Bridges) einen faulen Sack nennen, fühlt er sich nicht beleidigt. Er ist sogar stolz darauf, der trägste Mensch von Los Angeles zu sein. Er lebt in einer schäbigen Strandhütte in Venice, ernährt sich von White Russian-Cocktails, saugt ständig am Joint und ist geistig voll in den 70ern hängengeblieben, als Hippies und Gammler noch für ihren Lebensstil bewundert wurden. Mit seinen nicht weniger schrägen Kumpels, dem cholerischen Vietnam-Veteranen Walter (John Goodman) und dem leicht debilen Ex-Surfer Donny (Steve Buscemi), hängt er jeden Tag auf der Bowlingbahn herum. Eines Tages aber wird Jeff Lebowski, der sich selbst nur "Dude" nennt, aus seinem Faulenzer-Leben gerissen, als ihn zwei Schläger mit einem Millionär verwechseln, der auch Jeff Lebowski heißt. Sie verprügeln den weltfremden Hippe und pinkeln auf seinen Teppich. Doch das ist erst der Startschuß zu einer alptraumhaften Geisterfahrt.

Kino 5
Classic Movies
Über den Dächern von Nizza

Über den Dächern von Nizza

  • 107´
  • FSK 12

John Robie (Cary Grant), einst als Meisterdieb "Die Katze" ebenso berühmt wie berüchtigt, hat sich an der Riviera zur Ruhe gesetzt. Als ein Unbekannter mit einer Serie spektakulärer Juwelendiebstähle Johns Methode kopiert, fällt der Verdacht auf ihn. Um seine Unschuld zu beweisen, muss er noch einmal all seine Kunst anwenden und gewinnt dabei das Herz der attraktiven Millionenerbin Francis Stevens (Grace Kelly, die bei den Dreharbeiten zu diesem Film ihren späteren Ehemann Fürst Rainier von Monaco kennenlernte). - Eine von Alfred Hitchcock »zeitlos amüsante, temperament - und geistvoll inszenierte Kriminalhumoreske, die mit spitzzüngigen Dialogen und einem raffiniert verschlungenen Spannungsknoten vorzüglich unterhält.« (film-dienst) - »Spritzig heiter, mediterran verspielt, mit Cary Grant und Grace Kelly, wie sie sehr hübsch und cool mit den Reizen der appetitlichen Côte-d'Azur-Kulisse konkurrieren.« (The New Yorker)

Kino 5
Classic Movies

Änderungen im Spielplan, sowie Fehler und Irrtümer sind vorbehalten.

Wir danken unseren Partnern und Unterstützern