Programm
Suche
Hamm

Die kleine Hexe

  • 24. Woche
  • 102´
  • FSK 0
  • Kinder-/Jugendfilm / Abenteuer
  • Kinder und Familien

Realverfilmung von Otfried Preußlers Klassiker um eine ehrgeizige und vor allem aufmüpfige kleine Hexe. Karten sind online oder an den Kinokassen erhältlich... Reservierungen sind erst am selben Tag möglich.

Die kleine Hexe (Karoline Herfurth) hat ein großes Problem: Sie ist erst 127 Jahre alt und damit viel zu jung, um mit den anderen Hexen in der Walpurgisnacht zu tanzen. Deshalb schleicht sie sich heimlich auf das wichtigste aller Hexenfeste - und fliegt auf! Zur Strafe muss sie innerhalb eines Jahres alle Zaubersprüche aus dem großen magischen Buch auswendig lernen und allen zeigen, dass sie eine gute Hexe ist. Doch Fleiß und Ehrgeiz sind nicht wirklich ihre Stärken und obendrein versucht die böse Hexe Rumpumpel (Suzanne von Borsody) mit allen Mitteln zu verhindern, dass sie es schafft. Zusammen mit ihrem sprechenden Raben Abraxas macht sich die kleine Hexe deshalb auf, um die wahre Bedeutung einer guten Hexe herauszufinden. Und stellt damit die gesamte Hexenwelt auf die Probe... (Quelle: Verleih)

Kino 7
Ferienspass

Hilfe, ich hab meine Eltern geschrumpft

  • 26. Woche
  • 98´
  • FSK 0
  • Komödie
  • Kinder und Familien

Fantasyabenteuerkomödie um einen Schüler, der versucht, seine Eltern und seine Schule zu retten. Fortsetzung des Familienhits "Hilfe ich hab meine Lehrerin geschrumpft". Karten sind online oder an den Kinokassen erhältlich. Reservierungen sind erst am selben Tag möglich.

Es spukt wieder in der Schule von Felix (OSKAR KEYMER). Diesmal treibt aber nicht der wohlwollende Schulgründer Otto Leonhard (OTTO WAALKES) sein Unwesen, sondern die verhasste und vor langer Zeit verstorbene Direktorin Hulda Stechbarth (ANDREA SAWATZKI). Ein Zufall lässt den seinerzeit geschrumpften und skelettierten Schülerschreck wieder auferstehen. Derweil ist Felix genervt von seinen Eltern (AXEL STEIN und JULIA HARTMANN). Denn kaum läuft es für ihn am Otto-Leonhard-Gymnasium unter der Leitung von Schuldirektorin Dr. Schmitt-Gössenwein (ANJA KLING) so richtig gut, wollen seine Eltern mit ihm nach Dubai umziehen, weil sein Vater dort einen neuen Job annehmen möchte. Felix ist dagegen und wünscht sich, dass seine Eltern auch mal gezwungen sein sollten, das zu tun, was er will. Dieser Wunsch geht schneller in Erfüllung als Felix es erwartet hat, denn nach einem unfreiwilligen Aufeinandertreffen mit Hulda werden seine Eltern plötzlich geschrumpft. Mitten in der Nacht stehen sie plötzlich völlig erschöpft und hilfesuchend neben seinem Bett, nachdem sie sich auf abenteuerliche Weise nach Hause gekämpft haben. Auf einmal ist Felix derjenige, der sich um seine Eltern kümmern muss, was gar nicht so einfach ist. Gemeinsam mit seinen Freunden schmiedet er einen Plan, wie er seine Eltern wieder groß machen und die Schule vor Hulda retten kann, die "Schmitti" gefangen hält und versucht, die Macht an sich zu reißen. (Quelle: Verleih)

Kino 7
Ferienspass
Kino 7
Ferienspass
Kino 7
Ferienspass
Kino 7
Ferienspass
Kino 7
Ferienspass
Kino 7
Ferienspass
Kino 7
Ferienspass

Ferdinand - Geht STIERisch ab!

  • 31. Woche
  • 108´
  • FSK 0
  • Animation / Abenteuer / Komödie
  • Kinder und Familien

Animationsabenteuer um einen Bullen, der es lieber gemütlich mag und keine Lust hat, mit Matadoren zu kämpfen. Verfilmung des gleichnamigen Kinderbuches von Munro Leaf. Karten sind online oder an den Kinokassen erhältlich. Reservierungen sind erst am selben Tag möglich.

Nina und Ferdinand sind - seit sie denken können - die allerbesten Freunde. Auf dem Bauernhof, auf dem sie leben, sieht man das kleine Mädchen stets in Begleitung des riesigen Stiers, der trotz seiner Stärke ein ganz weiches Herz hat, das für Blumen und Musik schlägt. Doch eines Tages wird Ferdinand plötzlich fortgeschafft, denn von nun an soll er kämpfen, wie so viele andere Stiere in Spanien. Aber der kräftige Stier will gar nicht kämpfen, er will einfach nur wieder nach Hause zu seiner Freundin... (vf)

Kino 7
Ferienspass
Kino 7
Ferienspass
Kino 7
Ferienspass
Kino 7
Ferienspass
Kino 7
Ferienspass
Kino 7
Ferienspass
Kino 7
Ferienspass

Wendy 2 - Freundschaft für immer

  • 21. Woche
  • 96´
  • FSK 0
  • Abenteuer / Kinder-/Jugendfilm
  • Kinder und Familien

Nach dem erfolgreichen WENDY - DER FILM erlebt die beliebte Titelheldin Wendy Thorsteeg nun ihr nächstes spannendes Pferde-Abenteuer. Karten sind online oder an den Kinokassen erhältlich. Reservierungen sind erst am selben Tag möglich.

Wendy (Jule Hermann) lebt seit einem Jahr glücklich mit ihren Eltern Heike (Jasmin Gerat) und Gunnar (Benjamin Sadler) auf Rosenborg. Aber die Lage ist ernst, denn der Reiterhof ihrer Oma Herta (Maren Kroymann) steht kurz vor der Pleite. Als Wendy von dem Jugendturnier erfährt, das von Ulrike (Nadeshda Brennicke), der Chefin des großen und modernen Reiterhofs St. Georg, ausgerichtet wird, ist sie sich sicher: Ein Sieg und die damit verbundene Geldprämie wären die Rettung für Rosenborg. Aber ihr Pferd Dixie ist und bleibt ein Zirkuspferd und will einfach nicht springen. Doch dann bringt Metzger Röttgers (Waldemar Kobus) das traumatisierte Turnierpferd Penny nach Rosenborg. Wendy erkennt sofort Pennys Potential und durchschaut zugleich das Problem: Penny hat Angst vorm Springen. Während sie voll damit beschäftigt ist, Penny zu helfen, fühlt sich Dixie zunehmend vernachlässigt... Wird es Wendy gelingen, die Freundschaft zu Dixie zu retten, Pennys Angst zu heilen und mit ihr das Turnier zu gewinnen? (Quelle: Verleih)

Kino 7
Ferienspass
Kino 7
Ferienspass
Kino 7
Ferienspass
Kino 7
Ferienspass
Kino 7
Ferienspass
Kino 7
Ferienspass
Kino 7
Ferienspass

Coco - Lebendiger als das Leben!

  • 33. Woche
  • 105/125´
  • FSK 0
  • Animation / Komödie
  • Kinder und Familien

Lasst euch von Disney Pixar’s COCO in eine wunderbar bunte Welt entführen lassen, die kein Lebender zuvor betreten hat! Karten sind online oder an den Kinokassen erhältlich. Reservierungen sind erst am selben Tag möglich.

Die Macht einer geheimnisvollen Gitarre und der neugierige Hund Dante entführen uns in aufregende, unbekannte Welten, die ein Füllhorn an schrägen Typen, mitreißender Musik und Slapstick geladenen Begegnungen bereit halten und dabei einige altbekannte Mythen ziemlich auf den Kopf stellen...im wahrsten Sinne des Wortes: zum Totlachen! (Quelle: Verleih)

Bitte beachten Sie: Dieser Film wird in einzelnen Vorstellungen inkl. des 20 minütigen Vorfilms "Die Eiskönigin: Olaf taut auf" präsentiert. Informieren Sie sich im aktuellen Spielprogramm Ihres Cineplexes, welche Version gezeigt wird.

Kino 7
Ferienspass
Kino 7
Ferienspass
Kino 7
Ferienspass
Kino 7
Ferienspass
Kino 7
Ferienspass
Kino 7
Ferienspass
Kino 7
Ferienspass

Fünf Freunde und das Tal der Dinosaurier

  • 18. Woche
  • 101´
  • FSK 0
  • Abenteuer / Kinder-/Jugendfilm
  • Kinder und Familien

Abenteuer für die ganze Familie nach den Charakteren von Enid Blyton, die sich diesmal auf die Suche nach dem sagenumwobenen Tal der Dinosaurier begeben. Karten sind online oder an den Kinokassen erhältlich. Reservierungen sind erst am selben Tag möglich.

Die Sommerferien stehen vor der Tür und diesmal scheinen George (Allegra Tinnefeld), Julian (Marinus Hohmann), Dick (Ron Antony Renzenbrink), Anne (Amelie Lammers) und Timmy keine Abenteuer zu erwarten: Sie müssen mit Tante Fanny (Bernadette Heerwagen) zur Hochzeitsfeier ihres Cousins fahren! Doch ein Motorschaden an Fannys Auto zwingt sie zum Zwischenstopp in einer Kleinstadt. Im örtlichen Naturkundemuseum wird tags drauf eine kleine Sensation enthüllt: Der Knochen einer bis dato unbekannten Dinosaurierart! Im Museum lernen die Fünf Freunde Marty Bach (Jacob Matschenz) kennen, einen kauzig wirkenden jungen Mann, der behauptet, dass sein verstorbener Vater ein vollständig erhaltenes Dinosaurierskelett entdeckt habe. Dann wird Marty ein Foto gestohlen, auf dessen Rückseite ein Zahlencode notiert war. Führen diese Zahlen zum legendären "Tal der Dinosaurier"? George, Julian, Dick, Anne und Timmy beschließen, Marty zu helfen und melden sich zu einer geführten Wanderung in das Naturschutzgebiet an, in dem sie den Fundort vermuten. Sie sind sich sicher, dass sich der Dieb ebenfalls unter den Wanderern befinden muss, und bald entblättert sich dessen perfider Plan. Schnell wird den Fünf Freunden klar: Sie müssen das Tal der Dinosaurier vor dem Bösewicht finden, sonst ist das Dinosaurierskelett für immer verloren! (Quelle: Verleih)

Kino 7
Ferienspass
Kino 7
Ferienspass
Kino 7
Ferienspass
Kino 7
Ferienspass
Kino 7
Ferienspass
Kino 7
Ferienspass
Kino 7
Ferienspass

Paddington 2

  • 34. Woche
  • 103´
  • FSK 0
  • Abenteuer / Kinder-/Jugendfilm / Animation
  • Kinder und Familien

Bezaubernde Fortsetzung des Familienhits, in der der unschuldige Titelheld im Gefängnis landet. Karten sind online oder an den Kinokassen erhältlich. Reservierungen sind erst am selben Tag möglich.

Der liebenswerte Bär Paddington mit Schlapphut und Dufflecoat hat nicht nur bei Familie Brown ein Zuhause gefunden, er ist auch in der Nachbarschaft ein geschätztes Mitglied: Höflich, zuvorkommend und immer fröhlich - außerdem lieben alle seine Marmeladenbrote, ohne die er nie das Haus verlässt. Als der 100. Geburtstag von Tante Lucy ansteht, sucht Paddington nach einem geeigneten Geschenk. Fündig wird er im Antiquitäten-Laden des liebenswerten Mr. Gruber, das allerlei Schätze birgt: Ein einzigartiges Pop-up-Bilderbuch hat es Paddington angetan. Allerdings muss der kleine, tollpatschige Bär dafür ein paar Nebenjobs antreten - das Chaos ist vorprogrammiert. Und dann wird das Buch auch noch gestohlen! Paddington und die Browns setzen sich auf die Spuren des Diebs, der ein Meister der Verkleidung zu sein scheint... (Quelle: Verleih)

Kino 7
Ferienspass
Kino 7
Ferienspass
Kino 7
Ferienspass
Kino 7
Ferienspass
Kino 7
Ferienspass
Kino 7
Ferienspass
Kino 7
Ferienspass

Änderungen im Spielplan, sowie Fehler und Irrtümer sind vorbehalten.

Wir danken unseren Partnern und Unterstützern