Programm
Suche
Alsdorf

Als Hitler das rosa Kaninchen stahl

  • 5. Woche
  • 119´
  • FSK 0
  • Drama

Verfilmung des Bestsellers von Judith Kerr. Kaum besser lässt sich Kindern die Zeit des Nationalsozialismus und des Holocaust an dieser autobiographischen Erzählung veranschaulichen, ohne sie womöglich direkt zu traumatisieren.

Berlin, 1933: Anna ist erst neun Jahre alt, als sich ihr Leben von Grund auf ändert: Um den Nazis zu entkommen, muss ihr Vater nach Zürich fliehen; seine Familie folgt ihm kurze Zeit später. Anna lässt alles zurück, auch ihr geliebtes rosa Stoffkaninchen, und muss sich in der Fremde einem neuen Leben voller Herausforderungen und
Entbehrungen stellen. (Quelle: Verleih)

Thalia
film deal
Thalia
film deal
Thalia
film deal

Änderungen im Spielplan, sowie Fehler und Irrtümer sind vorbehalten.

Wir danken unseren Partnern und Unterstützern