Programm
Suche
Penzing

Plötzlich Familie

  • 8. Woche
  • 118´
  • FSK 6
  • Drama / Komödie

Finden Mark Wahlberg und Rose Byrne ihr gemeinsames Familienglück mit gleich drei Adoptivkindern? ➥ Filmcafé am Mi., 10.4.: Generationenkino mit Kaffee und Kuchen vor Filmbeginn (ab 14:15 Uhr).

Pete (Mark Wahlberg) und Ellie (Rose Byrne) entschließen sich, endlich eine eigene Familie zu gründen, und beschäftigen sich deshalb erstmalig mit dem Thema Adoption. Ergriffen von den treuen Kinderaugen auf der Webseite einer Agentur, sind sie sich schnell einig, dass sie einem Kind ein neues Zuhause geben wollen. Als sie ein Geschwister-Trio, darunter auch die fünfzehnjährige rebellische Lizzy (Isabela Moner), kennenlernen, ist es um die beiden endgültig geschehen. Über Nacht werden Pete und Ellie zusammen mit Lizzy und ihren süßen Geschwistern Juan und Lita zu einer echten Großfamilie. Plötzlich steht das Paar vor der Herausforderung, ihre neuen Aufgaben als Pflegeeltern von gleich drei Kindern zu meistern, immer in der Hoffnung, schon bald eine richtige Familie zu werden. Eine hinreißende und berührende Geschichte, die uns zeigt, dass das Leben unvorhersehbar und unvernünftig ist. (Quelle: Verleih)

Kino 3
Filmcafé

Astrid

  • 123´
  • FSK 6
  • Biographie / Drama

Deutsch-Schwedisch-Dänische Co-Produktion über das Leben von "Pippi Langstrumpf"-Schöpferin Astrid Lindgren. ➥ Filmcafé am Mi., 8.5.: Generationenkino mit Kaffee und Kuchen vor Filmbeginn (ab 14:15 Uhr).

Die Biografie der erfolgreichen Kinderbuchautorin Astrid Lindgren "Young Astrid" widmet sich der herausragenden Erzählerin, die mit ihren Geschichten Kinder auf der ganzen Welt in den Bann zog. Dabei legt die Filmemacherin Pernille Fischer ihr Augenmerk vor allem auf die kämpferische Seite der geistigen Mutter von Pippi Langstrumpf, Michel aus Lönneberga, Ronja Räubertochter und vielen weiteren jugendlichen Helden: Als 18-Jährige im Schweden der 1920er Jahre unverheiratet schwanger geworden, sah sie sich vielen Vorurteilen gegenüber ausgesetzt. (vf)

Kino 3
Filmcafé

Green Book - Eine besondere Freundschaft

  • 8. Woche
  • 130´
  • FSK 6
  • Tragikomödie

Ausgezeichnet mit 3 Oscars® - Bester Film, Bester Nebendarsteller, Bestes Drehbuch: Ein schwarzer Star-Pianist und sein Chauffeur treten einen tragikomischen Road-Trip durch das USA der 60er Jahre an. ➥ Filmcafé am Mi., 12.6.: Generationenkino mit Kaffee und Kuchen vor Filmbeginn (ab 14:15 Uhr).

Der begnadete Pianist Dr. Don Shirley (Mahershala Ali) geht 1962 auf eine Konzert-Tournee von New York bis in die Südstaaten. Sein Fahrer ist der Italo-Amerikaner Tony Lip (Viggo Mortensen), ein einfacher Mann aus der Arbeiterklasse, der seinen Lebensunterhalt mit Gelegenheitsjobs und als Türsteher verdient. Der Gegensatz zwischen den beiden könnte nicht größer sein. Dennoch entwickelt sich eine enge Freundschaft. Gemeinsam durchschreiten sie eine Zeit, die von Gewalt und Rassentrennung, aber gleichzeitig viel Humor und wahrer Menschlichkeit geprägt ist. So müssen sie ihre Reise nach dem Negro Motorist Green Book planen, einem Reiseführer für afroamerikanische Autofahrer, der die wenigen Unterkünfte und Restaurants auflistet, die auch schwarze Gäste bedienen. (Quelle: Verleih)

Kino 3
Filmcafé

Änderungen im Spielplan, sowie Fehler und Irrtümer sind vorbehalten.

Wir danken unseren Partnern und Unterstützern