Programm
Suche
Dettelbach
Auf einen abenteuerlichen Roadtrip durch Deutschland gehen eine Handvoll Techno-Freaks in "Magical Mystery", den das CINEWORLD von Donnerstag bis Samstag, 31. August bis 2. September, in seinem Open Air Kino präsentiert. Das ereignisreiche Leben des Jazzmusiker Chet Baker zeigt "Born To Be Blue" am Sonntag, 3. September, und eine wunderbarer Film verzaubert die Open Air-Kinogäste am Montag, 4. September: "Paris kann warten" mit Diane Lane und Arnaud Viard auf einer Autofahrt quer durch Frankreich. Die Ausnahmenkünstlerin "Dalida", eine unkonventionelle Frau in konventionellen Zeiten, steht im Mittelpunkt das gleichnamigen Films am Dienstag, 5. September. Drei Geschwister, die sich nach dem Tod ihres Vaters überlegen müssen, was sie mit den Weinbergen und dem elterlichen Weingut machen möchten, treffen sich in "Der Wein und der Wind", am Mittwoch, 6. September.
 
Das CINEWORLD Open Air Kino geht in den Endspurt. Am Donnerstag, 7. September, gibt es die Geschichte des Jazz-Musikers Chet Baker "Born to be blue" unter dem nächtlichen Himmel zu erleben. Weiter geht es mit "The Party", einem Film voller persönlicher Enthüllungen, am Freitag, 8. September. Richtig lustig  wird es am Samstag, 9. September, in "Das Pubertier - Der Film", in dem sich Heike Makatsch und Jan Josef Liefers mit ihrer jugendlichen Tochter herumschlagen müssen, die sie nicht mehr verstehen. Den Absschluss der Open Air Kinowoche bildet "Der wunderbare Garten der Bella Brown" am Sonntag, 10. September - die Geschichte einer ungewöhnlichen Freundschaft zwischen einer jungen verträumten Frau und einem alten Witwer. Sie sucht nach dem Sinn des Lebens, er hat mit dem Leben eigentlich schon abgeschlossen.
 
Am Freitag, und Samstag, 15./16. September, hat das Open Air Kino nochmals geöffnet mit "Wie die Mutter, so die Tochter" und "High Society".
   

Gemütlich an Tischen sitzend können die Open Air Kinogäste die ausgewählten Kinohighlights genießen. Leckere Speisen und Getränke werden vom Team des Restaurant OSKARs serviert. Der Film startet jeweils ab ca. 21.30 Uhr.
 
Sollte eine Vorstellung wegen Regens abgebrochen werden müssen, gibt es als Ersatz Freikarten für eine andere Open-Air-Vorstellung in diesem Jahr.

Wir danken unseren Partnern und Unterstützern