Programm
Suche
Memmingen
Hurtigruten: Die schönste Seereise der Welt

Hurtigruten: Die schönste Seereise der Welt

  • 69´
  • FSK 0
  • Dokumentarfilm

Reiseträume inklusive Sektempfang

Eine Fahrt mit einem Schiff der Hurtigruten entlang der norwegischen Küste gilt als die schönste Seereise der Welt. Umso mehr, wenn man die Reise bei Traumwetter macht. Der Filmemacher Volker Wischnowski hat die Tour im gefühlt schönsten Sommer in Norwegen seit 15 Jahren, nämlich im Jahr 2013, unternommen. Und die Landschaft und das Licht in faszinierenden Filmaufnahmen festgehalten. Entstanden ist eine Dokumentation über die Schifffahrtsroute, die nicht nur das Leben an Bord, sondern auch viele der angebotenen Ausflüge zeigt. Mit dem Schiff von Bergen nach Kirkenes und wieder zurück, eine Filmreise in traumhaft schönen Aufnahmen, informativ und lebendig.

Kino 1
Reiseträume

Reise durch Neuseeland - Der Kinofilm

  • 115´
  • Dokumentarfilm

Reiseträume inklusive Sektempfang

Die bekannten österreichischen Reisejournalisten P. & G. Zwerger-Schoner haben Neuseeland mit der Filmkamera mehr als ein halbes Jahr lang porträtiert. Mit Reisecamper oder Geländewagen, mit Helikopter oder Flugzeug, mit dem Kanu oder zu Fuß, machten sie sich auf, die beeindruckende Vielfalt der Nord- und Südinsel zu entdecken. Ihr neuer Film erzählt von der bizarren Schönheit eines atemberaubenden Landes, von seinen liebenswerten Menschen und ihrer legeren Lebensart, von den Abenteuern und Freuden auf einer langen Reise, aber auch von Dingen, die sonst selten erwähnt werden - z.B. was es heißt, ein "Erdbebenland" zu bereisen, wo und wann die lästigen "Sandflies" in Myriaden über einen herfallen, wo die Touristenfalle gern zuschnappt oder wie das mit dem Regenwetter ist u.ä. (Quelle: Verleiher)

Kino 1
Reiseträume
Südafrika - Der Film

Südafrika - Der Film

  • 90´
  • Dokumentarfilm

Reiseträume inklusive Sektempfang

Gute 10 Stunden Flugzeit von Deutschland entfernt, erstreckt sich das Urlaubsparadies des Südlichen Afrikas. Ein Landstrich voller kultureller Dynamik, landschaftlicher Schönheit und einem grandiosen Tierreichtum. Kapstadt, Garden Route, Krüger Nationalpark oder das Okawango Delta ... alles Begrifflichkeiten, die das Herz eines Afrikaliebhabers höher schlagen lassen. Zu diesen gehört auch Filmemacher Michael Scharl, der seit über 15 Jahren den schwarzen Kontinent bereist. Im Oktober 2016 startete er mit seiner Crew eine Reise, die ihn bis Mai 2017 12.000 km kreuz und quer durch Südafrika und Botswana brachte. Dabei besuchte die Crew alle touristischen Highlights und hielt sie in unzähligen Stunden 4 K Filmmaterial fest. In den heimischen Studios ist nun, nach monatelanger Sichtung, Auswahl und finaler Zusammenstellung, ein 90 minütiger Film entstanden, der den Betrachter auf eine eindrucksvolle Reise durch diese spektakuläre Region führt.

Kino 1
Reiseträume

Namibia - Der Film

  • 90´
  • Dokumentarfilm

Reiseträume inklusive Sektempfang

Im tiefen Südwesten Afrikas liegt eines der faszinierendsten Länder des schwarzen Kontinents - NAMIBIA. Hierzulande einst als deutsche Kolonie gefeiert, dominieren auch heute noch vielerorts die nun 100 jährigen Hinterlassenschaften unserer Vorfahren die Geschicke des Landes. Geprägt von den grandiosen Wüstenlandschaften der Kalahari und Namib im Süden sowie vom Ökosystem der Wasserläufe Kunene, Okawango und Kwando im Norden, bietet das Land alles, was der erlebnishungrige Urlauber in Afrika sucht. So finden sich in Namibia alle afrikanischen Tierarten, spektakuläre Landschaftsformen, eine ideale Infrastruktur, indigene Urvölker, beste klimatische Bedingungen und nicht zuletzt jede Menge deutsche Geschichte. Das MGS Filmteam war von März bis Mai in ganz Namibia unterwegs, um all diese großartigen Schönheiten zu erleben und auf 4 K Filmmaterial aufzunehmen. Namibia - der Film zeigt nun in 90 Minuten eine perfekt arrangierte Hommage an eines der imposantesten Länder Afrikas.

Kino 1
Reiseträume

Camino de Santiago

  • 85´
  • FSK 0
  • Dokumentarfilm

Reiseträume inklusive Sektempfang

Ein Weg, tausend Schicksale. Lebens- und Leidensgeschichten, Familien und Aussteiger, Hoffnungsvolle und Verzweifelte: Der Camino de Santiago (Jakobsweg) lockt jedes Jahr unzählige Menschen auf eine Reise zu sich selbst. Einige suchen die Entspannung, andere das Abenteuer oder eine spirituelle Erfahrung. An einem bestimmten Punkt kreuzen sich die Wege dieser Menschen. Der Dokumentarfilm CAMINO DE SANTIAGO zeigt, dass es auf dem Jakobsweg um weit mehr als nur um eine Pilgerreise geht. Zwischen schönen Landschaften, kulinarischen Erlebnissen und viel Musik prallen Welten aufeinander, die nicht selten echte Freundschaften zur Folge hat. Hier treffen glückliche und tragische Lebensgeschichten aufeinander und verschmelzen auf und mit dem Weg, der längst selbst zur Legende geworden ist. (Quelle: Verleiher)

Kino 1
Reiseträume

Änderungen im Spielplan, sowie Fehler und Irrtümer sind vorbehalten.

Wir danken unseren Partnern und Unterstützern