Programm
Suche
Penzing

Bayern sagenhaft

  • 91´
  • FSK 0
  • Dokumentarfilm

Joseph Vilsmaiers Dokumentation "Bayern sagenhaft" widmet sich der Schönheit und den Besonderheiten des Landes, indem er das Brauchtum - insbesondere des Berchtesgadener Landes - in den Fokus rückte. Regionale Gepflogenheiten, Sitten und Festbräuche spiegeln die Kulturlandschaft wider, Panoramablicke auf Land und Leute ergänzen das Bild zu einer ganz eigenen Welt. Vier Jahre lang suchte und fand der Filmemacher die verschiedensten Motive, die eine Collage voller Lokalkolorit ergeben. (vf)

LFLounge
Reiseträume

Multivision - Losgelaufen vom Allgäu zur Nordsee

  • 120´

Live-Multivisionsshow von und mit Andreas Eller

Andreas Eller ist mit seiner Mischlingshündin Tinka 2013 längs durch Deutschland gelaufen, vom südlichsten zum nördlichsten Punkt. Gestartet sind die beiden südlich von Oberstdorf am Haldenwanger Eck, an der österreichischen Grenze. Nach 1330 Kilometern und 44 Etappen haben Herrchen und Hund den Ellenbogen im Norden der Insel Sylt erreicht.
Auf abwechslungsreicher Landschaft geht es durch Bayern, Baden- Württemberg, Hessen, Niedersachsen und Schleswig-Holstein, entlang der Flüsse Iller, Kocher, Tauber, Main, Fulda und Weser. Jeder Kilometer wird auf den eigenen Füßen und Pfoten bewältigt. Ausrüstung und Proviant zieht der Globetrotter auf einem Anhänger hinter sich her. Unter dem Motto "Tinka läuft für Straßenhunde" will die Hündin aus Rhodos Spendengelder für Tierheime sammeln.
In seiner Fotoreportage erzählt Andreas Eller über diese außergewöhnliche Wanderung. Mit beeindruckender Fotografie, selbstgedrehten Filmsequenzen und authentischer Musik entsteht ein technisch aufwändig gestalteter Vortrag. Im Mittelpunkt stehen viele Geschichten mit interessanten Menschen, die lebendig, mitreißend und manchmal auch selbstironisch erzählt werden.

Kino 4
ReiseträumeEvent 

Vietnam

  • 93´
  • Dokumentarfilm

Das einst bettelarme, von Kolonialherrschaft, Kriegen und Planwirtschaft gepeinigte Land ist in den letzten beiden Jahrzehnten aufgeblüht. Die Film-Reise beginnt in der Hauptstadt Hanoi. Mit ihren Seen, französischen Kolonialbauten und der wuseligen Altstadt ist die Millionenmetropole eine der schönsten Städte Asiens. Die Berge des Nordens locken mit Trekkingtouren zu den zahlreichen Bergvölkern und dem lebhaften Städtchen Sa Pa. Auf dem Wasserweg geht es durch die Halong-Bucht mit ihren tausenden Kalkstein-Inseln. In Zentral-Vietnam reihen sich die alte Kaiserstadt Hue, das malerische Hoi An, einst einer der wichtigsten Häfen Asiens, und die Ruinen der Tempelstadt My Son, dem spirituellen Zentrum des Königreichs der Cham, aneinander. Von Nha Trang, dem Nizza des Orients mit seinen Stränden und vorgelagerten Inseln, geht es hinauf nach Da Lat, der einstigen Sommerfrische der französischen Kolonialherren. Das brodelnde Saigon, wirtschaftliches Landeszentrum und eine der boomenden Megastädte Asiens, bietet das ganze Spektrum: Koloniale Pracht und moderne Wolkenkratzer, Tempel und Pagoden, bunte Märkte und schicke Einkaufsmeilen. Das Mekong-Delta prägen Wasserstraßen und schwimmende Märkte. In den Tunneln von Cu Chi werden die Schrecken des Vietnamkrieges lebendig.

LFLounge
Reiseträume

Afrika - Das magische Königreich

  • 87´
  • FSK 0
  • Dokumentarfilm
  • Kinder und Familien

"Afrika - Das magische Königreich" ist eine spektakuläre Reise für die ganze Familie, ein magisches Naturerlebnis, das unter die Haut geht. Modernste Kameratechnik und großartige Aufnahmen machen "Afrika - Das magische Königreich" zu einem faszinierenden Abenteuer, das die Zuschauer aus ihrer grauen Alltagsrealität in eine Welt voller leuchtender Farben und Lebendigkeit entführt und sie die Wunder unserer Erde so intensiv wie nie zuvor erleben lässt.
Kommentiert von Christian Brückner als "Stimme der Natur" führt der Film durch sieben unterschiedliche Regionen Afrikas, die jede für sich durch ihre Einzigartigkeit und Vielfalt ihrer Flora und Fauna verblüfft... (Quelle: Verleiher)

LFLounge
Reiseträume3D 

Änderungen im Spielplan, sowie Fehler und Irrtümer sind vorbehalten.

Wir danken unseren Partnern und Unterstützern