Programm
Suche
Ulm
Die Hochschulgruppe für ökosoziale Marktwirtschaft und Nachhaltigkeit der Uni Ulm - das sind Studenten verschiedenster Fachrichtungen der Uni Ulm, aber auch Alumni, wissenschaftliche Mitarbeiter, Schüler und andere Interessierte, die sich wöchentlich treffen. In einer gemütlichen Runde diskutieren sie über ökonomische, ökologische und soziale Themen und planen Projekte, die zu kleinen Teilen zu einer nachhaltigen Entwicklung beitragen.
 
 
Gegründet wurde die Gruppe im August 2010. Das erste Großprojekt konnte bereits am 06. November 2010, der Hochschultag Ökosoziale Marktwirtschaft und Nachhaltigkeit an der Universität Ulm, realisiert werden. Mittelfristig ist die Einrichtung von Landes- und Bundesvertretungen geplant, um nicht nur in regionaler, sondern auch auf Landes- und Bundesebene agieren zu können.
 
 
Hier geht es zur Webseite der Hochschule.
 
 

Wir danken unseren Partnern und Unterstützern