Programm
Suche
Münster
So 3. 7. bis So 7. 8. im Schloßtheater:
Filmreihe zu den Theatergesprächen aus Anlass des 250. Geburtstags (nachgeholt von 2020)
 
Aus Anlass des 250. Geburtstags Friedrich Hölderlins (1770 – 1843) widmete sich das Theater Münster in der Saison 2020/21 dem Leben und Werk des schwäbischen Dichters, einem der bedeutendsten Vertreter des deutschen Idealismus. Die begleitende Filmreihe musste coronabedingt verschoben werden und ist nun in sechs Sonntagsmatineen im Schloßtheater zu sehen.
 
So 3. 7., 11.30 Uhr
Vortrag: Harald Bergmann, Hölderlin verfilmen?
im Anschluss, 12.30 Uhr
Deutschland 2002 · Regie: Harald Bergmann
 
So 10. 7., 11.30 Uhr
Die Hölderlin-Trilogie, erster Teil:
Deutschland 1992 ·Regie: Harald Bergmann
 
So 17. 7., 11.30 Uhr
Die Hölderlin-Trilogie, zweiter Teil:
Deutschland 1994 · Regie: Harald Bergmann
 
So 24. 7., 11.30 Uhr
Die Hölderlin-Trilogie, dritter Teil:
Deutschland 2000 · Regie: Harald Bergmann
 
So 31. 7., 11.30 Uhr
Deutschland 1998 Regie: Nina Grosse
 
Sonntag, 7. 8., 11.30 Uhr
DDR 1984. Regie: Herrmann Zschoche

Wir danken unseren Partnern und Unterstützern