Programm
Suche
Leipzig
Reisekino: Azoren

Reisekino: Azoren

  • 95´
  • Dokumentarfilm

➥ Reiseträume am So., 9.2. & So., 16.2.: Urlaubskino inklusive Sektempfang und Reisequiz zur ersten Vorführung.

Sao Miguel. Von Ponta Delgada geht es zu den Kraterseen Lagoa Azul, Lagoa Verde und Lagoa do Fogo sowie zur gewaltigen Caldeira Velha. In Furnas sprudeln kochend heiße Quellen. Auf der Insel Flores stürzen Wasserfälle in die "Rocha dos Bordoes". Von Velas aus wird Sao Jorge entdeckt. Terceira glänzt mit seinem Renaissance-Städtchen "Angra do Heroismo". "Algar do Carvao". Insel Pico. Die Segler legen in Horta auf der Insel Faial mit seinem "Peters Cafe Sport" an. Jüngste Vulkan-Spuren finden sich bei "Capelinhos".

Kino 3
Reiseträume
Kino 3
Reiseträume

Peru

  • 90´
  • Dokumentarfilm

➥ Reiseträume am So., 8.3. & So., 15.3.: Urlaubskino inklusive Sektempfang und Reisequiz zur ersten Vorführung.

Gewaltige, schneebedeckte Andengipfel überragen weite Hochebenen und trennen die sattgrünen Regenwälder des Amazonasbeckens von den kargen Wüstenregionen der Pazifikküste. Cusco war das wirtschaftliche und kulturelle Zentrum des Inkareichs. Rund um den damaligen "Nabel der Welt" reihen sich die mächtigen Ruinen und Kultstätten der Inka-Könige. Der Salcantay-Trek führt durch die Cordillera Vilcabamba ins Urubamba-Tal nach Machu Picchu, der vergessenen Wolkenstadt der Inkas. Die Kolonialstadt Arequipa und der Titicacasee mit den schwimmenden Inseln der Uros sind Ziele im Süden des Landes. Die mysteriösen Nazca Linien geben Zeugnis der uralten Kultur an der Südküste. Eine weitere Station: Die Millionenmetropole Lima. Im Norden des Landes krönen die Gletscher des Huascarán die Cordillera Blanca. Das farbenfrohe Trujillo, die Stadt des ewigen Frühlings, ist das Zentrum der Nordküste.

Kino 3
Reiseträume
Kino 3
Reiseträume
Japan

Japan

  • 93´
  • Dokumentarfilm

➥ Reiseträume am So., 12.4. & So., 19.4.: Urlaubskino inklusive Sektempfang und Reisequiz zur ersten Vorführung.

Heilige Shinto-Schreine, himmelhoch ragende Samurai-Burgen und die alten Kaiserstädte Nara und Kyoto. Straßen winden sich 5stöckig durch pulsierende Megacitys wie Tokio, Osaka und Hiroshima. Dann wieder Zen-Meditation am Tempelberg Koyasan und Sumo-Ringer, die schwergewichtig in den Ring steigen.

Kino 3
Reiseträume
Kino 3
Reiseträume

Kreuzfahrt Karibik

  • 98´
  • FSK 0
  • Reisefilm / Dokumentarfilm

➥ Reiseträume am So., 10.5. & So., 17.5.: Urlaubskino inklusive Sektempfang und Reisequiz zur ersten Vorführung.

Der Film folgt der Route verschiedener Kreuzfahrten und zeigt dabei 15 Inseln der nördlichen Karibik. Aber auch Schiffe wie die Symphony of the Seas, das größte Kreuzfahrtschiff der Welt, werden sehr detailliert vorgestellt. Für Liebhaber deutscher Schiffe werden zudem die Unterschiede zwischen AIDA und MeinSchiff gezeigt und die Unterhaltungsprogramme der einzelnen Reedereien miteinander verglichen.
Natürlich zeigt der Film auch die Highlights der einzelnen Inseln, die von den Kreuzfahrtschiffen als Tagesausflugsziele angesteuert werden. Zu den gezeigten Inseln gehören u.a. Cayman Islands, Jamaica, St. Maarten, Guadeloupe, Martinique und St. Lucia.

Kino 3
Reiseträume
Kino 3
Reiseträume

An den Rändern der Welt

  • 92´
  • FSK 0
  • Dokumentarfilm

➥ Reiseträume am So., 14.6. & So., 21.6.: Urlaubskino inklusive Sektempfang und Reisequiz zur ersten Vorführung.

An den Rändern der uns bekannten Welt leben sie, die letzten indigenen Völker - fernab der Zivilisation, und doch betroffen von ihren Folgen. Bevor auch diese letzten indigenen Gemeinschaften dem stetigen Vordringen der Globalisierung weichen müssen, ist der Fotograf und Greenpeace-Aktivist Markus Mauthe zu ihnen gereist - mit dem Ziel, die Schönheit ihrer Kulturen für uns sichtbar zu machen. Die Reise führt vom Südsudan und Äthiopien zu den Seenomaden nach Malaysia und den Indios im brasilianischen Mato Grosso, die angefangen haben, sich gegen die Zerstörung ihres Lebensraums zu wehren.
Markus Mauthe feiert seit Jahren nicht nur mit seinen Bildern, sondern auch mit seinen Reisevorträgen große Erfolge - über 250.000 Zuschauer haben in den letzten 25 Jahren seine Berichte und Shows besucht. Nun hat er sich erstmals von einem Filmteam begleiten lassen und einen Einblick in seine Arbeit gewährt. Das Ergebnis ist ein Film mit nahen, unverstellten Begegnungen in betörend schönen Bildern - und ein Appell für den Erhalt der indigenen Lebenswelten, die ohne unser entschlossenes Umdenken und Handeln dem Untergang geweiht sind.

Kino 3
Reiseträume
Kino 3
Reiseträume

Änderungen im Spielplan, sowie Fehler und Irrtümer sind vorbehalten.

Wir danken unseren Partnern und Unterstützern