Programm
Suche
Bergisch Gladbach

Nur eine Frau

Mit: Almila Bagriacik, Merve Aksoy, Aram Arami
Vor dem Film liest der pensionierte Kriminalhauptkommissar Udo Martens für uns aus seinem Buch „NARBEN VERBLASSEN ABER BLEIBEN EIN LEBEN LANG“ die Geschichten von Frauen, die Betroffene und Opfer von Gewalttaten wurden. Das Buch beginnt mit einem wundervollen Vorwort der Schauspielerin Almila Bagriacik, die Udo Martens den Impuls für sein erstes Buch gab. Die Geschichte von Aynur stellt eine Brücke zwischen Buch und Film her und war Antrieb für Udo Martens, diese Geschichten von Frauen-Schicksalen zu erzählen, um betroffenen Frauen dadurch eine Stimme zu geben und auf das Thema Gewalt gegen Frauen aufmerksam zu machen. Häusliche Gewalt, Stalking, Gewalt im Namen der Ehre. Wer sind die Opfer? Wie schaffen es Frauen zurück in ein normales Leben? Im Anschluss an den Film besteht die Möglichkeit zum gemeinsamen Austausch. Moderiert wird die Veranstaltung von Swantje von Massenbach. Organisation: Gleichstellungsstelle des Rheinisch-Bergischen Kreises, Anja Möldgen.
Kino 4
Konzerte, Lesungen und Events

Änderungen im Spielplan sowie Fehler und Irrtümer sind vorbehalten.

Wir danken unseren Partnern und Unterstützern