Programm
Suche
Marburg

Unsere kommenden Events

CINEPLEX und CAPITOL suchen Kinobegeisterte (m/w/d) die gerne als Mitglied des Service-Teams im Kino arbeiten wollen. Bevorzugt suchen wir sozialversicherungspflichtige Teilzeitkräfte bis 150h pro Monat. Du bist flexibel, kommunikativ, ein Teamplayer, volljährig (aufgrund der Arbeitszeiten) und interessierst dich für Filme? Dann melde dich! Mehr Infos

Ladies First: Contra

Do, 30. Jun 2022

Contra

Am Do, 30.6. im Open Air Kino auf der Schlossparkbühne!

Das war eine fremdenfeindliche Bemerkung zu viel: Professor Richard Pohl (Christoph Maria Herbst) droht von seiner Universität zu fliegen, nachdem er die Jura-Studentin Naima Hamid (Nilam Farooq) in einem vollbesetzten Hörsaal beleidigt hat. Als das Video viral geht, gibt Universitätspräsident Alexander Lambrecht (Ernst Stötzner) seinem alten Weggefährten eine letzte Chance: Wenn es dem rhetorisch begnadeten Professor gelingt, die Erstsemestlerin Naima für einen bundesweiten Debattier-Wettbewerb fitzumachen, wären seine Chancen vor dem Disziplinarausschuss damit wesentlich besser. Pohl und Naima sind gleichermaßen entsetzt, doch mit der Zeit sammelt die ungleiche Zweckgemeinschaft erste Erfolge - bis Naima erkennt, dass das Multi-Kulti-Märchen offenbar nur einem Zweck dient: den Ruf der Universität zu retten. (Quelle: Verleih) Mehr Infos

Open Air Kino

22:00 Uhr

2D
Tickets
Glück auf einer Skala von 1 bi

Am Fr, 1.7. im Open Air Kino auf der Schlossparkbühne!

Igor lebt allein und jobbt als Fahrradkurier für Biogemüse. Ein paar mehr Kontakte zu anderen Menschen wären schön, aber ansonsten ist der körperlich behinderte Hobby-Philosoph nicht unglücklich. Louis hingegen ist ein 24/7-Unternehmer, ein Workaholic, der vor lauter Arbeit in seiner Bestattungsfirma die Lebensfreude vergessen hat. Als er Igor auf seinem Fahrrad anfährt, ist ihm das doppelt peinlich: zum einen wegen seiner Unachtsamkeit, zum anderen, weil er offensichtlich einen Menschen mit Behinderung verletzt hat. Ein Unfall mit überraschenden Folgen, denn Igor hat sich in den Kopf gesetzt, dass Louis ein perfekter neuer Freund für ihn wäre ... und Igor kann sehr hartnäckig sein. So kommt es, dass Louis und Igor zu einer abenteuerlichen Reise im Leichenwagen aufbrechen, die ihr Leben ordentlich auf den Kopf stellt. (Quelle: Verleih) Mehr Infos

Open Air Kino

22:00 Uhr

2D
Tickets
Sneak des guten Geschmacks

Am 1. Juli um 23:00 Uhr und danach immer mal wieder freitags in der Spätvorstellung.

Wer Überraschungen liebt, ist hier richtig aufgehoben und sieht die Top-Filme oft schon Wochen vor ihrem regulären Start! In der Sneak des guten Geschmacks liegt der Fokus dabei auf Horror- und Trashfilmen. Mehr Infos

Cineplex Marburg

23:00 Uhr

2D
Tickets
Tod auf dem Nil

Sa, 02. Jul 2022

Tod auf dem Nil

Am Sa, 2.7. im Open Air Kino auf der Schlossparkbühne!

TOD AUF DEM NIL basiert auf dem 1937 erschienenen Krimi von Agatha Christie. In dem gewagten Mysterythriller von Kenneth Branagh geht es um das emotionale Chaos und die tödlichen Konsequenzen, die von obsessiver Liebe ausgelöst werden. Der Ägyptenurlaub des belgischen Meisterdetektivs Hercule Poirot an Bord eines mondänen Flussdampfboots wandelt sich zu einer erschütternden Suche nach einem Mörder, als die idyllischen Flitterwochen eines perfekten Ehepaars ein jähes und tragisches Ende erfahren. Erzählt vor der epischen Kulisse endloser Wüstenlandschaften und den majestätischen Pyramiden von Gizeh, versammelt diese Geschichte ungezügelter Leidenschaft und lähmender Eifersucht eine kosmopolitische Gruppe makellos gekleideter Reisender und so viele raffinierte und bösartige Handlungswendungen, dass das Publikum bis zur letzten schockierenden Auflösung rätseln und mitfiebern wird. (Quelle: Verleih) Mehr Infos

Open Air Kino

22:00 Uhr

2D
Tickets
Karlchen - Der Kinofilm

Familienvorpremiere am Sonntag, 3.7. um 11:30 Uhr

Es ist ein herrlicher Sommertag und der kleine Hase Karlchen feiert seinen fünften Geburtstag! Eigentlich - denn Karlchens kleine Schwester Klara wird krank und seine Eltern müssen mit ihr zum Arzt fahren. Das Geburtstagspicknick am See muss verschoben werden. Karlchen ist enttäuscht und entschließt sich kurzerhand, zu seiner Oma auszuwandern. Er packt seine Kuscheltiere Teddy, Hund und Pinguin in den Bollerwagen und macht sich auf den Weg zu Oma Nickel. Unterwegs aber biegt Karlchen falsch ab und landet im Wald. Zum Glück ist seine Kindergartenfreundin Monika mit ihrem Hund Bello seiner Spur gefolgt. Gemeinsam setzen sie den Weg fort. Es beginnt ein Tag voller Abenteuer und dank Karlchens Mut und Findigkeit sowie seiner selbstgebastelten Geburtstagströte, gibt es am Ende doch noch die große Feier in Omas Garten mit großartigen Geschenken und Möhrentorte mit Zuckerguss! (Quelle: Verleih) Mehr Infos

Cineplex Marburg

11:30 Uhr

2D
Tickets
Alfons Zitterbacke - Endlich K

OP-Familienvorpremiere am Sonntag, 3.7. um 14:00 Uhr

Total verpennt, schafft Alfons in letzter Sekunde den Bus zu seiner Klassenfahrt an die Ostsee. Im Gepäck: jede Menge Abenteuerlust, lustige Pranks und - Moment mal - die Klamotten seiner Mutter?! Aus Versehen hat er die Koffer vertauscht - ausgerechnet jetzt, wo er doch seiner neuen Mitschülerin Leonie beweisen wollte, was für ein cooler Typ er ist. Zum Erstaunen seiner besten Freunde Benni und Emilia hat Alfons die rettende Idee: Er stellt sich zur Wahl als Klassensprecher. Sein ewiger Rivale Nico checkt allerdings sofort, dass Alfons Leonie beeindrucken möchte und fordert ihn zu einer bescheuerten Wette heraus. Alfons' Schicksal als ewiger Pechvogel nimmt seinen Lauf! Dabei hat ihn sein Lehrer Flickendorf doch sowieso schon auf dem Kieker und wartet nur darauf, dass bei Alfons wieder etwas schiefgeht, um ihn nach Hause schicken zu können! Fliegende Makkaroni, aufregende Nächte am Lagerfeuer und eine gefährliche Klettertour machen die Klassenfahrt zu einer Reise, die Alfons und seine Freunde so schnell nicht vergessen werden. (Quelle: Verleih) Mehr Infos

Cineplex Marburg

14:00 Uhr

2D
Tickets

Am Montag, 4. Juli zur 19:30 Uhr Vorstellung ist der Filmemacher Daniel Hofmann und Teammitglied Tobias Hoffmeister zu Gast im Capitol Marburg!

Am Montag, dem 4. Juli ist der Regisseur Daniel Hofmann zur Premiere im Capitol Filmkunsttheater anwesend und stellt mit seinen Dokumentarfilm „Total Thrash – The Teutonic Story“ einen Film über die deutsche Thrash Metal Geschichte vor.
Die Vorstellung beginnt um 19:30 Uhr und im Anschluss findet das Filmgespräch statt. Mehr Infos

Capitol Marburg

19:30 Uhr

2D
Tickets
Leon - der Profi (Director's C

In unserer Reihe "Best of Cinema" einmalig zurück auf der großen Kinoleinwand!

Léon verdient sein Geld als Auftragskiller der Italo-Mafia in den Straßen von New York. Er lebt zurückgezogen und pflegt außer zu seinem Boss Tony einzig zu seiner Topfpflanze ein freundschaftliches Verhältnis. Als die Familie seiner Nachbarstochter Mathilda von DEA-Polizisten brutal getötet wird, flüchtet sie zu Léon. Um sich an den Mördern ihres kleinen Bruders zu rächen, lässt sich Mathilda das grausame Handwerk eines Profi-Killers von Léon beibringen. (Quelle: Verleih) Mehr Infos

Capitol Marburg

20:00 Uhr

2D
Tickets
Sneak Nr. 872 OF      ab 18

Di, 05. Jul 2022

Sneak Preview

Tickets für die nächste "Sneak des guten Geschmacks" am Fr, 1. Juli um 23:00 Uhr erhaltet ihr in der Filmreihe "Sneak des guten Geschmacks".

Wer Überraschungen liebt, ist hier richtig aufgehoben und sieht die Top-Filme oft schon Wochen vor ihrem regulären Start! Mehr Infos

Cineplex Marburg

22:30 Uhr

2D
Tickets

Cineplex Marburg

22:45 Uhr

2D OV
Tickets
Liebesdings

Mi, 06. Jul 2022

Liebesdings

Ladies First & OP-Vorpremiere am Mittwoch, 6.7. um 20:15 Uhr. Am Fr., 22.7. um 21:45 Uhr im Open Air Kino auf der Schlossparkbühne.

Roter Teppich, Scheinwerferlicht, Fans kreischen, Fotografen jagen nach dem besten Foto, Kamerateams erwarten Interviews - eine Premiere steht an und Deutschlands größter Filmstar, Marvin Bosch (Elyas M'Barek), wird sehnsüchtig erwartet. Doch Marvin lässt auf sich warten. Denn das Interview mit der bissigen Boulevardjournalistin Bettina Bamberger (Alexandra Maria Lara) ist gründlich schiefgegangen und der Star landet auf seiner Flucht vor den Medien ausgerechnet im feministischen Off-Theater "3000" von Frieda (Lucie Heinze), das kurz vor dem Aus steht. Werden es Marvin, Frieda und ihre Freunde unter Beobachtung der staunenden Öffentlichkeit schaffen, das Theater zu retten, Marvins Ruf wiederherzustellen und, vor allem, der Liebe eine Chance zu geben? (Quelle: Verleih) Mehr Infos

Cineplex Marburg

20:15 Uhr

2D
Tickets
Thor: Love and Thunder 3D /OV

Mi, 06. Jul 2022

Thor: Love and Thunder

OP Vorpremiere am Mittwoch, 6.7. um 17:00 + 20:00 Uhr in der deutschen Fassung & um 20:30 Uhr als englische Originalversion

In THOR: LOVE AND THUNDER begibt sich Thor (Chris Hemsworth) auf eine Reise, wie er sie noch nie erlebt hat - und auf die Suche nach innerem Frieden. Doch sein Ruhestand wird von einem galaktischen Killer namens Gorr (Christian Bale), unterbrochen, der die Auslöschung aller Götter anstrebt. Um die Bedrohung zu bekämpfen, holt sich Thor Hilfe von Valkyrie (Tessa Thompson), Korg (Taika Waititi) und seiner Ex-Freundin Jane Foster (Natalie Portman), die - zu Thors großer Überraschung - auf unerklärliche Weise als "Mighty Thor" seinen magischen Hammer Mjölnir schwingt. Gemeinsam begeben sie sich auf ein kosmisches Abenteuer, um das Geheimnis von Gorrs Rache zu lüften und ihn aufzuhalten, bevor es zu spät ist. (Quelle: Verleih) Mehr Infos

Cineplex Marburg

20:00 Uhr

3D
Tickets

Cineplex Marburg

20:30 Uhr

3D OV
Tickets
Donald Strachey: Mord auf /OmU

Im Rahmen der Queerfilm-Reihe: Barrierefrei - Eintritt frei! In Kooperation mit dem AStA Marburg – Referat für Homosexualität, Kultur und Wissenschaft (HoKuWi) und Tuntonia e.V. - gemeinnütziger Verein für homosexuelle Kultur und Emanzipation.

Mit so viel Sexappeal löst nur einer knifflige Kriminalfälle: Privatdetektiv Donald Strachey, perfekt verkörpert von Chad Allen (SAVE ME). Ein lesbisches Paar (u.a. Margot Kidder aus SUPERMAN, THE L WORD) lebt seit Jahrzehnten ungestört in Stracheys beschaulichem Heimatstädtchen. Doch neuerdings werden die beiden auf gemeinste Weise terrorisiert. Verstört rufen sie ihren Freund Strachey zu Hilfe. Ist das Motiv Homophobie oder steckt etwas anderes hinter den fiesen Attacken, und welche Rolle spielt der Ex von Stracheys Lebenspartner Tim (Sebastian Spence aus DAWSON'S CREEK)? Was als ruhige Detektivstory beginnt, lässt ein Gewirr von Lügen, Verrat und heimlichen Interessen zu Tage treten, gefährdet Stracheys Beziehung und entlädt sich schließlich in einem action-reichen Showdown. (Text Verleih) Mehr Infos

Capitol Marburg

20:15 Uhr

2D OmU
Tickets
Meine Stunden mit Leo

Mi, 13. Jul 2022

Meine Stunden mit Leo

Ladies First & OP Vorpremiere am Mittwoch, 13.7. um 20:00 Uhr

Nancy Stokes (Emma Thompson), eine verwitwete, ehemalige Lehrerin, sehnt sich nach Abenteuern, zwischenmenschlicher Nähe und gutem Sex, der ihr in ihrer stabilen, aber langweiligen Ehe vorenthalten wurde. Nancy ist fest entschlossen, möglichst viel davon nachzuholen, und engagiert einen Callboy für eine Nacht glückbringender neuer Erfahrungen. Sie trifft den jungen Leo Grande (Daryl McCormack) in einem anonymen Hotelzimmer außerhalb der Stadt. Der ist wie erwartet äußerst attraktiv, aber womit Nancy ganz und gar nicht gerechnet hat: Leo ist nicht nur ein Experte in Sachen körperlicher Liebe, sondern auch ein interessanter und witziger Gesprächspartner. Und auch wenn er bei aller Offenheit nicht alles über sich verrät, stellt Nancy fest, dass sie ihn mag. Und er mag sie. Im Laufe weiterer Rendezvous verschiebt sich die Machtdynamik zwischen ihnen und beide müssen ihre Komfortzonen endgültig verlassen. (Quelle: Verleih) Mehr Infos

Cineplex Marburg

20:00 Uhr

2D
Tickets
The Gray Man

Mi, 13. Jul 2022

The Gray Man

Echte Kerle Preview am 13.7. um 20:15 Uhr

Der ehemalige CIA-Agent Court Gentry (Ryan Gosling) alias Sierra Six ist "The Gray Man". Gentry wurde vom ehemaligen Leiter Donald Fitzroy (Billy Bob Thornton) in einem Gefängnis entdeckt und für die CIA rekrutiert und war einst ein höchst erfolgreicher, gut ausgebildeter und vom Geheimdienst sanktionierter Söldner. Doch jetzt hat sich die Lage geändert und Six gerät ins Visier von Lloyd Hansen (Chris Evans), einem ehemaligen CIA-Agenten, der vor nichts haltmacht, um ihn um die Ecke zu bringen. Agentin Dani Miranda (Ana de Armas) hält ihm den Rücken frei, was er auch dringend benötigt. (Quelle: Verleih) Mehr Infos

Cineplex Marburg

20:15 Uhr

2D
Tickets
Loving Highsmith

Do, 14. Jul 2022

Loving Highsmith

Am 14.7. im Rahmen der Queerfilm-Reihe: Barrierefrei - Eintritt frei! In Kooperation mit dem AStA Marburg – Referat für Homosexualität, Kultur und Wissenschaft (HoKuWi) und Tuntonia e.V. - gemeinnütziger Verein für homosexuelle Kultur und Emanzipation.

Mit Romanen wie "Zwei Fremde im Zug" und "Der talentierte Mr. Ripley" schafft Patricia Highsmith Weltliteratur. Die Verfilmungen erreichen ein riesiges Publikum. Ihr Privatleben hält die Meisterin des psychologischen Thrillers derweil zeitlebens vor der Öffentlichkeit verborgen. Dass sie lesbisch ist, weiß nicht einmal ihre Familie in Texas. Ihren lesbischen Liebesroman "Salz und sein Preis"/"Carol" kann sie 1952 nur unter Pseudonym herausbringen. Über ihr eigenes, bewegtes Liebesleben schreibt sie in ihren Tage- und Notizbüchern. Diese werden erst nach ihrem Tod in einem Wäscheschrank in ihrem Haus im Schweizer Tessin entdeckt. Auf Basis dieser Aufzeichnungen, die im Herbst 2021 zum 100. Geburtstag der Autorin zum ersten Mal veröffentlicht wurden, erzählt Regisseurin Eva Vitija von Highsmiths Lieben und Leidenschaften. Passagen aus den Büchern, die von Maren Kroymann (und in der OmU-Fassung von Gwendoline Christie) gelesen werden, stehen neben Interviews mit früheren Freundinnen und Highsmiths Familie sowie Szenen aus den weltberühmten Verfilmungen ihrer Romane. Vitijas vielschichtige Liebesbiografie führt uns in ein Reich der Sehnsüchte und Obsessionen - und wirft ein neues Licht auf eine der schillerndsten Autorinnen des 20. Jahrhunderts. "Loving Highsmith" ist aber auch das Porträt einer Generation von Frauen, die mit Highsmiths "Carol" den Mut fand, für ihr Recht auf Liebe zu kämpfen. (Quelle: Verleih) Mehr Infos

Capitol Marburg

20:15 Uhr

2D
Tickets
Bibi & Tina - Einfach anders

OP Familienvorpremiere am Sonntag, 17.7. um 14:00 Uhr

Bibi (Katharina Hirschberg) und Tina (Harriet Herbig-Matten) begrüßen drei neue Feriengäste auf dem Martinshof. Sie nennen sich Disturber, Silence und Spooky und sind einfach anders: Silence spricht nicht, Spooky glaubt an Außerirdische und Disturber sagt Bibi den Kampf an. Sie wird Bibi das Lachen schon austreiben! Disturbers Misstrauen treibt sie schließlich sogar in die Arme des mysteriösen V. Arscher (Kurt Krömer), der einen ausgeklügelten Rachefeldzug gegen Graf Falko (Holger Stockhaus) führt. Dabei kommt ihnen die Aufregung um einen Meteoritenhagel aus dem All gerade recht und sie versetzen ganz Falkenstein in Panik. Keiner kann sich mehr sicher sein! Aber er hat nicht mit Bibi und Tina und ihren neuen Freunden gerechnet, die sich nicht täuschen lassen. (Quelle: Verleih) Mehr Infos

Cineplex Marburg

14:00 Uhr

2D
Tickets
Monsieur Claude und sein gro?e

OP Vorpremiere am Mi, 20.7. im Open Air Kino auf der Schlossparkbühne!

Monsieur Claudes Spaziergänge durch sein Heimatstädtchen sind auch nicht mehr das, was sie mal waren. Er und seine Frau Marie sind seit den multikulturellen Hochzeiten ihrer vier Töchter zwar gestählte Profis im Anzapfen tiefster Toleranzreserven, doch die sind allmählich aufgebraucht. Denn die ungeliebten Schwiegersöhne sind jetzt auch noch ihre Nachbarn! Deren Gezänk über Äpfel, die auf Petersilie fallen, das jüdische Zuckerfest, die arabische Grillparty und die Vernissagen der Eingeweide-Malerei seiner Tochter Segolène entlocken Monsieur Claude ungeahnte Fähigkeiten in den Disziplinen Durchatmen, Augenbrauen-Hochziehen und plötzliches Verschwinden. Indes fragt sich Marie, wie es eigentlich um ihre Ehe bestellt ist. Denn ihr 40. Hochzeitstag steht bevor und auch die reife Liebe will beschworen sein. Claude verspricht ein romantisches Abendessen à la francaise und ahnt nicht, dass die Töchter still und heimlich sein persönliches Armageddon planen: eine XXL-Familienfeier mit allen Schwiegereltern aus der ganzen Welt, bei der Claude und Marie ihr Eheversprechen erneuern sollen. Während die Töchter inklusionssensible Hochzeitspläne schmieden, zeichnet sich am Horizont ein Massaker der interkulturellen Gehässigkeiten ab, das selbst Monsieur Claudes Erregungsskurve in den Schatten stellt. Was folgt ist ein rasantes Säbelrasseln familiärer Krisenfälle zwischen verbotenen Drinks, liebestollen Kunsthändlern und der Diskriminierung einer Jurte. (Quelle: Verleih) Mehr Infos

Open Air Kino

21:45 Uhr

2D
Tickets
Liebesdings

Fr, 22. Jul 2022

Liebesdings

Ladies First & OP-Vorpremiere am Mittwoch, 6.7. um 20:15 Uhr. Am Fr., 22.7. um 21:45 Uhr im Open Air Kino auf der Schlossparkbühne.

Roter Teppich, Scheinwerferlicht, Fans kreischen, Fotografen jagen nach dem besten Foto, Kamerateams erwarten Interviews - eine Premiere steht an und Deutschlands größter Filmstar, Marvin Bosch (Elyas M'Barek), wird sehnsüchtig erwartet. Doch Marvin lässt auf sich warten. Denn das Interview mit der bissigen Boulevardjournalistin Bettina Bamberger (Alexandra Maria Lara) ist gründlich schiefgegangen und der Star landet auf seiner Flucht vor den Medien ausgerechnet im feministischen Off-Theater "3000" von Frieda (Lucie Heinze), das kurz vor dem Aus steht. Werden es Marvin, Frieda und ihre Freunde unter Beobachtung der staunenden Öffentlichkeit schaffen, das Theater zu retten, Marvins Ruf wiederherzustellen und, vor allem, der Liebe eine Chance zu geben? (Quelle: Verleih) Mehr Infos

Open Air Kino

21:45 Uhr

2D
Tickets

Nur am 22.7. im Cineplex: Der kultige Harry-Potter-Marathon ist zurück! Tickets: 49,90€ inkl. Kaffee- & Tee-Flat

DAS Ereignis für alle Harry-Potter-Fans. ALLE Verfilmungen von J.K. Rowlings Zauberlehrlings-Saga! Mehr Infos

Cineplex Marburg

17:00 Uhr

2D
Tickets
Bohemian Rhapsody

Sa, 23. Jul 2022

Bohemian Rhapsody

Am Sa., 23.7. im Open-Air-Kino auf der Marburger Schlossparkbühne

"Bohemian Rhapsody" erzählt die Geschichte, wie Freddie Mercury und seine Bandmitglieder Brian May, Roger Taylor und John Deacon Queen gründeten - eine der legendärsten Rockgruppen aller Zeiten. Der Film begleitet Queen, während sie Hit über Hit produzieren, die Musikcharts anführen und dabei ihre Musik immer weiter entwickeln. Durch so grundverschiedene Songs wie "Killer Queen", "Bohemian Rhapsody", "We Are The Champions" und "We Will Rock You" sowie unzählige weitere Songs gelang der Band ein beispielloser Erfolg, der Freddie zu einem der beliebtesten Entertainer weltweit machte. Doch hinter der Fassade von Erfolg kämpft Freddie mit seiner inneren Zerrissenheit. Der aus Sansibar stammende Parse sucht unablässig nach seinem Platz in der Welt, während er gleichzeitig versucht, sich in einer Gesellschaft, die in Stereotypen und Erwartungen gefangen ist, mit einer Sexualität zu arrangieren, die er selbst kaum definieren kann. Freddie wagt es, sich zu widersetzen, aber zahlt auch den Preis dafür. Zum exzessiven Leben verführt und von dunklen Kräften getrieben, trennt sich Freddie von Queen, um eine Solo-Karriere zu starten. Sein Versuch, sich als Solo-Künstler neu zu erfinden, endet mit Enttäuschung und weiterer Isolation. Freddie, der unter der fehlenden Zusammenarbeit mit Brian, Roger und John - seiner Rock'n'Roll-Familie leidet, erkennt schließlich, dass die Magie von Queen und das Geheimnis ihres Erfolges darin liegt, dass sie zusammenarbeiten und sich gegenseitig beflügeln. Freddie gelingt es rechtzeitig für "Live Aid" - dem größten Konzert aller Zeiten - die Band wieder zu vereinen. Aber das Schicksal und sein exzessiver Lebensstil legen ihm ein niederschmetterndes Hindernis in den Weg, eins das in zwingt, sich seiner eigenen Sterblichkeit zu stellen und sie zu akzeptieren. Nachdem er es ein weiteres Mal schafft, seine persönlichen Konflikte und alle Schwierigkeiten zu überwinden, gibt die Band das beste Konzert in der Geschichte der Rockmusik. Queen zementiert damit ein Vermächtnis, das noch heute Außenstehende, Träumer und Musikliebhaber inspiriert. Auf Freddies Weise, und nicht der vom Rest der Welt. Mehr Infos

Open Air Kino

21:45 Uhr

2D
Tickets
Anime Night 2022: Sing a Bit o

deutsche Synchronfassung, aber die Songs in der Originalfassung mit deutschen Untertiteln

Was braucht ein Mensch, um glücklich zu sein? Satomi ist zurückgezogen, launisch und unglücklich, bis Shion es sich zur Aufgabe gemacht hat, ihr das Glück zu bringen. Doch geht das so leicht? Die mysteriöse Shion kommt neu an die Keibu-Schule und steigt dort schnell zum beliebtesten Mädchen auf. Kein Wunder, sie ist schön, hat eine offene Art, ist dabei aber gleichzeitig sehr geheimnisvoll und hat außerordentliches sportliches Talent. Besonders erstaunlich ist ihr Gesang, der alle bezaubert. Zur Überraschung aller hat es ihr die Einzelgängerin Satomi angetan, der sie unbedingt eine Freude machen will. Deswegen singt sie ihr ein Ständchen - mitten im Klassenzimmer! Bald darauf entdeckt Satomi Shions großes Geheimnis: Eigentlich ist sie der Prototyp einer neuen künstlichem Intelligenz, einer Androidin! Technik-Nerd Toma, der seit frühester Kindheit ein Freund von Satomi ist, lässt sich von Shions Singstimme verzaubern. So geht es auch dem attraktiven Gotchan, der dickköpfige Aya und der Judoka "Thunder", die alle versuchen, Shion bei ihrer Mission zu helfen. Mehr Infos

Cineplex Marburg

20:15 Uhr

2D
Tickets
2001 - Odyssee im Weltraum: Re-Release

Am Di., 26.7. im Open-Air-Kino auf der Marburger Schlossparkbühne

Wissenschaftler entdecken auf dem Mond einen schwarzen Monolithen, der Signale Richtung Jupiter entsendet. Daraufhin wird eine Gruppe von Astronauten zusammengestellt, die den Grund erforschen soll. Bei dieser Aufgabe soll der Supercomputer HAL 9.000 das Kommando übernehmen, was den Astronauten zum Verhängnis wird. (VA) Mehr Infos

Open Air Kino

21:30 Uhr

2D
Tickets
Filmcafe: Elvis

Sa, 30. Jul 2022

Elvis

Am Samstag, 30.7. zeigen wir den Film im Open Air Kino auf der Schlossparkbühne! Die mit OV gekennzeichneten Vorstellungen zeigen wir in der englischen Originalversion.

Neben Talent und seiner magischen Bühnenpräsenz verdankte es Elvis Presley auch den wichtigsten Menschen an seiner Seite, damit aus ihm der international erfolgreiche Superstar werden konnte, als den ihn die Welt noch heute kennt. Colonel Tom Parker, sein Manager, war einer davon, auch wenn ihre über 20 Jahre andauernde Beziehung nicht gerade von Harmonie geprägt war. Die komplexen Probleme zwischen den beiden Männern vor dem Hintergrund des kulturellen Wandels in Amerika spielten beim Aufstieg und Fall des "King of Rock'n'Roll" eine wichtige Rolle. Doch die Hauptrolle im Leben des Stars spielte seine Frau - Priscilla Presley. (vf) Mehr Infos

Open Air Kino

21:30 Uhr

2D
Tickets
Tiger & Dragon

Di, 02. Aug 2022

Tiger & Dragon

Der Schwertkämpfer Li Mu Bai möchte sich endlich zur Ruhe setzen und ein neues Leben beginnen. Um dies tun zu können, übergibt er sein Schwert vertrauensvoll seiner Weggefährtin Yu Shu Lien, mit der ihn eine unglückliche, sowie heimliche Liebe verbindet. Sie soll sein Schwert, das als "Grüne Schicksal" bekannt ist, dem ehrenwerten Sir Te überbringen. Dieser willigt ein, als Wächter des legendären Schwertes zu fungieren, aber auch nicht mehr. Als das Schwert eines Abends von einer maskierten Person gestohlen wird, beginnt eine wilde Jagd und mit ihr der Kampf um Gerechtigkeit. (VA) Mehr Infos

Capitol Marburg

20:00 Uhr

2D
Tickets
Guglhupfgeschwader

Mi, 03. Aug 2022

Guglhupfgeschwader

OP Vorpremiere am Mi, 3.8. im Open Air Kino auf der Schlossparkbühne!

Franz Eberhofer (Sebastian Bezzel), Bayerns entspanntester Dorfpolizist, könnte sich eigentlich auf sein Dienstjubiläum freuen. Leider bekommt er es vorher nicht nur mit unverhofftem (Familien)-Zuwachs, sondern auch mit Glücksspiel und dem organisierten Verbrechen zu tun. Und als mafiöse Geldeintreiber auch noch die frischgebackenen Guglhupfe der Oma (Enzi Fuchs) zerschießen, hört für den Eberhofer der Spaß endgültig auf! Eberhofers Ermittlungen werden noch zusätzlich erschwert, denn Rudis (Simon Schwarz) neue Flamme, die diskutierfreudige Theresa (Stefanie Reinsperger), sprengt das eingespielte Fahndungs-Dreamteam. Darüber hinaus ist ganz Niederkaltenkirchen im Lottofieber, Flötzinger (Daniel Christensen) wähnt sich gar schon als Millionär und was hat es eigentlich mit diesem Lotto-Otto (Johannes Berzl) auf sich, der Franz verdächtig ähnlich sieht? Zu allem Unglück wird der Franz von seiner Susi (Lisa Maria Potthoff) auch noch zur Paartherapie genötigt - für den phlegmatischen Niederbayern eine ganz und gar nervenaufreibende Erfahrung. (Quelle: Verleih) Mehr Infos

Open Air Kino

21:30 Uhr

2D
Tickets
European Outdoor Film Tour 21/

Am Do, 11.8. im Open Air Kino auf der Schlossparkbühne!

In sieben Filmen geht es auf die Reise zu vergessenen Welten und unglaublichen Abenteuern. Es werden Athleten portraitiert, die ihr Leben ganz ihrem Entdeckergeist verschrieben haben. Ob im tiefen Dschungel, in eisigen Höhen oder en route einmal rund um die Welt - diese Outdoor-Helden zeigen wieviel Inspiration in der Welt da draußen steckt! Alle Film stehen unter dem Motto: Authentische Protagonisten! Echte Emotionen! Packende Abenteuer! Mehr Infos

Open Air Kino

21:30 Uhr

2D
Tickets
Dune

Fr, 12. Aug 2022

Dune

Ausgezeichnet mit 6 Oscars. - Am Fr., 12.8. im Open-Air-Kino auf der Marburger Schlossparkbühne

"Dune" erzählt die packende Geschichte des brillanten jungen Helden Paul Atreides, dem das Schicksal eine Rolle vorherbestimmt hat, von der er niemals geträumt hätte. Um die Zukunft seiner Familie und seines gesamten Volkes zu sichern, muss Paul auf den gefährlichsten Planeten des Universums reisen. Nur auf dieser Welt existiert ein wertvoller Rohstoff, der es der Menschheit ermöglichen könnte, ihr vollständiges geistiges Potenzial auszuschöpfen. Doch finstere Mächte wollen die Kontrolle über die kostbare Substanz an sich reißen. Es entbrennt ein erbitterter Kampf, den nur diejenigen überleben werden, die ihre eigenen Ängste besiegen. (Quelle: Verleih) Mehr Infos

Open Air Kino

21:30 Uhr

2D
Tickets
House of Gucci

Sa, 13. Aug 2022

House of Gucci

Am Sa, 13.8. im Open Air Kino auf der Schlossparkbühne!

Beginnend im Jahr 1970 folgt der Film den düsteren Geheimnissen und tödlichen Intrigen hinter den glamourösen Kulissen der berühmten Modedynastie. Im Mittelpunkt steht die vielschichtige Patrizia Reggiani (Lady Gaga), die Maurizio Gucci (Adam Driver) heiratet, einen der Erben des ikonischen Modehauses. Immer wieder konkurriert sie mit den Schlüsselfiguren des Familienunternehmens um Kontrolle und Macht, unter anderem mit ihrem Ehemann, dessen geschäftstüchtigem Onkel Aldo (Al Pacino), seinem risikofreudigen Cousin Paolo (Jared Leto) sowie seinem traditionsbewussten Vater Rodolfo (Jeremy Irons). (Quelle: Verleih) Mehr Infos

Open Air Kino

21:30 Uhr

2D
Tickets
Phantastische Tierwesen: Dumbl

Am Sa, 20.8. im Open Air Kino auf der Schlossparkbühne!

Der mächtige Zauberer Gellert Grindelwald steht kurz davor, die Kontrolle über die magische Welt an sich zu reißen. Um den finsteren Plan zu vereiteln, mobilisiert Professor Albus Dumbledore seine Helfer. Der Magizoologe Newt Scamander und eine Truppe mutiger Hexen, Elfen und märchenhafter Wesen stellt sich gegen Grindelwald und dessen wachsende Anhängerschar, doch allein können sie das Böse nicht stoppen. Dumbledore muss die schwierige Entscheidung treffen, ob er sich am Kampf beteiligen wird... (vf) Mehr Infos

Open Air Kino

21:15 Uhr

2D
Tickets
Unsere Herzen, ein Klang

OP Vorpremiere am Mi, 24.8. im Open Air Kino auf der Schlossparkbühne!

Eine besondere Magie liegt im gemeinsamen Singen - da sind sich alle einig, die schon einmal im Chor gesungen haben. Wenn die unterschiedlichsten Stimmlagen in aller Verschiedenheit zueinanderfinden, entsteht eine enorme musikalische Kraft. UNSERE HERZEN - EIN KLANG geht diesem Zauber nach und begleitet zwei Chorleiterinnen und einen Chorleiter, wie sie aus einer Gruppe sing-begeisterter Menschen, die teilweise unterschiedlicher nicht sein könnten, Chöre von mitreißender musikalischer Intensität entstehen lassen. Es ist ein Blick in ein Arbeitsfeld, in dem Nähe und Distanz, Identifikation und Projektion jedes Mal aufs Neue in Balance gebracht werden müssen. Mal spielerisch, mal ernsthaft, aber immer im höchsten Maße fasziniert und offenherzig durchleuchtet der Dokumentarfilm das Chorsingen als eine einzigartige symbiotische Verbindung zwischen allen Beteiligten. Das überwältigende Gefühl, Teil eines Ganzen zu sein, bestimmt den Rhythmus des Films. Entdeckt wird die Menschlichkeit in der Musik, dort, wo das gemeinsame Klangerlebnis zum sozialen Abenteuer und Moment der Selbstverwirklichung gleichermaßen wird. (Quelle: Verleih) Mehr Infos

Open Air Kino

20:45 Uhr

2D
Tickets
Highlander

Der Highlander Connor MacLeod ist unsterblich. Als er 1536 eine sonst tödliche Wunde überlebt, wird er aus seinem Dorf vertrieben. Ein anderer Unsterblicher, der Spanier Ramirez, unterweist ihn im Schwerterkampf und klärt ihn auf: Wenn ein Unsterblicher einen anderen Unsterblichen enthauptet, geht dessen ganze Kraft und dessen ganzes Wissen auf ihn über. Der letzte Überlebende erhält die Macht, die gesamte Welt zu beherrschen. Diese Macht darf nicht in falsche Hände geraten. Bei einem Treffen im heutigen New York treten die letzten Überlebenden zum Endkampf gegeneinander an. Der Highlander trifft auf den stärksten der Unsterblichen: den mörderischen Barbaren Kurgan. Denn am Ende kann es nur einen geben...(Quelle: Verleih) Mehr Infos

Capitol Marburg

20:00 Uhr

2D
Tickets
Reservoir Dogs - Wilde Hunde

Di, 04. Okt 2022

Reservoir Dogs

Quentin Tarantinos geniales, ruppiges Regiedebüt mit Harvey Keitel, Tim Roth, Chris Penn, Steve Buscemi, Michael Madsen u.a. ist das eiskalte, geschickt montierte Psychogramm einer Bande von Verbrechern: Nach einem gescheiterten Coup vermuten die Gangster, dass der Verräter in den eigenen Reihen zu suchen sein muss. Die Folterung einer Polizei-Geisel in einem Lagerschuppen in Los Angeles liefert ihnen jedoch keinen entscheidenden Hinweis. Schließlich beginnen die mißtrauischen Verbrecher, sich gegenseitig umzubringen ... Mehr Infos

Capitol Marburg

20:00 Uhr

2D
Tickets
Met Opera 2022/23: Luigi Cheru

Luigi Cherubinis Medea ist vielleicht die bekannteste musikalische Adaption der Tragödie von Euripides rund um den griechischen Mythos der Argonautensage. Die Königstochter Medea wird von Jason, für den sie ihre eigene Familie verlassen hatte, verstoßen und rächt sich grausam. Ein Werk von tiefgründigem Ernst und einer monumentalen Melodik, von David McVicar klassisch, zeitlos und ungeheuer atmosphärisch inszeniert. Für Brahms war dieses Juwel der Barockmusik das, "was wir Musiker unter uns als das Höchste in dramatischer Musik anerkennen." Gesungen in Italienisch (mit deutschen Untertiteln) Beginn um 19 Uhr (inkl. einer Pause) Mehr Infos

Cineplex Marburg

19:00 Uhr

Event
Tickets
Met Opera 2022/23: Giuseppe Ve

La Traviata ist wahrscheinlich neben Mozarts Zauberflöte die beliebteste aller Opern. Die „Walzeroper“ - ursprünglich wollte Verdi ihr den Titel „Amore e morte“ geben - erzählt in betörendem Dreivierteltakt eine herzzerreißende Geschichte um Liebe und Tod, in der Opernliteratur geradezu unzertrennlich. Unvergleichliche Melodien und Michael Mayers zauberhafte Inszenierung garantieren ein atemberaubend gefühlvolles Opernerlebnis. Gesungen in Italienisch (mit deutschen Untertiteln) Beginn um 18 Uhr (inkl. zwei Pausen) Mehr Infos

Cineplex Marburg

18:00 Uhr

Event
Tickets
Met Opera 2022/23: Kevin Puts/

Renée Fleming kehrt mit der Welturaufführung von The Hours des preisgekrönten Komponisten Kevin Puts zurück an die Met. Die auf Virginia Woolfs Roman Mrs. Dalloway basierende Geschichte, deren Verfilmung 2002 mit einem Oscar prämiert wurde, handelt von drei Frauen aus verschiedenen Epochen, die sich mit ihren inneren Dämonen und ihren Rollen in der Gesellschaft auseinandersetzen. Phelim McDermott, der zuletzt mit seiner Inszenierung von Philip Glass' Akhnaten begeisterte, inszeniert dieses fesselnde Drama. Gesungen in Englisch (mit deutschen Untertiteln) Beginn um 19 Uhr (inkl. einer Pause) Mehr Infos

Cineplex Marburg

19:00 Uhr

Event
Tickets
Met Opera 2022/23: Umberto Gio

Umberto Giordanos Verismo-Oper Fedora spielt an so verschiedenen Schauplätzen wie einem Palast in St. Petersburg, einem modischen Pariser Salon und einer malerischen Villa in den Schweizer Alpen. Sie ist ein Melodram voller einprägsamer Melodien, atemberaubender Arien und explosiver Ensembles. Starsopranistin Sonya Yoncheva gibt die russische Prinzessin Fedora, die sich in den Mörder ihres Verlobten verliebt. In der Rolle des Mörders stimmt Publikumsliebling Piotr Beczala mit "Amor ti vieta" eine der beliebtesten Tenorarien an. Gesungen in Italienisch (mit deutschen Untertiteln) Beginn um 19 Uhr Inklusive einer Pause Mehr Infos

Cineplex Marburg

19:00 Uhr

Event
Tickets
Met Opera 2022/23: Richard Wag

17 Jahre war Richard Wagners Oper über den geheimnisvollen Schwanenritter Lohengrin an der Met nicht mehr zu sehen. In einer stimmungsvollen Neuinszenierung verbindet Regisseur François Girard seinen markanten visuellen Stil und sein dramatisches Verständnis mit Wagners überwältigender Musik. Piotr Beczala, der 2018 bei den Bayreuther Festspielen sein herausragendes Debüt als Lohengrin gab, führt eine hochkarätige Sängerriege an. Gesungen in Deutsch (mit deutschen Untertiteln) Beginn um 17 Uhr Inkl. zwei Pausen Mehr Infos

Cineplex Marburg

17:00 Uhr

Event
Tickets
Met Opera 2022/23: Giuseppe Ve

Verdis letztes Meisterwerk beruht auf Shakespeares „Die Lustigen Weiber von Windsor“. In der musikalischen Fassung dieser herrlichen Komödie singt der deutsche Bariton Michael Volle als schurkischer Ritter Falstaff seine erste Verdipartie an der Met. Dieser wird von einem Trio kluger Frauen lustvoll gequält und seiner wohlverdienten Strafe zugeführt. Robert Carsens viel gepriesene Inszenierung spielt auf dem Land im England des 20. Jahrhunderts. The International Herald Tribune feierte sie als „einfallsreichen Hingucker“. Gesungen in Italienisch (mit deutschen Untertiteln) Beginn um 18:30 Uhr Inkl. einer Pause Mehr Infos

Cineplex Marburg

18:30 Uhr

Event
Tickets
Met Opera 2022/23: Richard Str

Nach der Dramatik in Salome und Elektra sehnte sich Strauss nach einem heiteren Stoff und so huldigt er mit einer Musikkomödie nach Art der "Opera buffa" seinem größten Vorbild: Mozart. Schon die Handlung der Verwechslungskomödie über einen Adligen, der einem Dienstmädchen nachstellt, erinnert an Le nozze di Figaro. Natürlich bleibt Strauss in seiner Tonsprache ein Kind seiner Zeit, insbesondere durch seine üppige, sinnliche Instrumentation. Gesungen in Deutsch (mit deutschen Untertiteln) Beginn um 18 Uhr Inkl. zwei Pausen Mehr Infos

Cineplex Marburg

18:00 Uhr

Event
Tickets
Met Opera 2022/23: Terence Bla

Nach dem Erfolg von Fire Shut Up in My Bones kommt die erste Oper des sechsfachen Grammy-Preisträgers Terence Blanchard an die Met. Champion: An Opera in Jazz ist ein bahnbrechendes Werk, das Oper und Jazz kombiniert. Es erzählt die wahre Geschichte des Boxweltmeisters Emile Griffith, der sein Leben damit verbrachte, sich selbst und eine Gesellschaft in Frage zu stellen, die seine versehentliche Tötung eines Mitsportlers akzeptiert, nicht aber seine Bisexualität. Gesungen in Englisch (mit deutschen Untertiteln) Beginn um 19 Uhr Inkl. einer Pause Mehr Infos

Cineplex Marburg

19:00 Uhr

Event
Tickets
Met Opera 2022/23: Wolfgang Am

Für viele ist sie die Oper aller Opern! Ohne Zweifel haben Mozart und sein Librettist Da Ponte mit Don Giovanni ein Meisterwerk der Operngeschichte geschrieben. Tony Award Gewinner Ivo van Hove präsentiert eine neue Interpretation dieser Tragikomödie, die die vertraute Geschichte von Betrug und Verdammnis in einer abstrakten architektonischen Landschaft zeigt und die dunklen Ecken der Geschichte und ihrer Charaktere beleuchtet. Maestra Nathalie Stutzmann gibt ihr Met-Debüt, Peter Mattei ist ein geradezu magnetisch anziehender Don Giovanni. Gesungen in Italienisch (mit deutschen Untertiteln) Beginn um 19 Uhr Inkl. einer Pause Mehr Infos

Cineplex Marburg

19:00 Uhr

Event
Tickets
Met Opera 2022/23: Wolfgang Am

Eine Zauberflöte in der aufregenden Vision des renommierten englischen Regisseurs Simon McBurney, die das Wall Street Journal als "die beste Produktion, die ich je von Mozarts Oper gesehen habe" bezeichnete. Nathalie Stutzmann dirigiert das Met Orchester, wobei der Orchestergraben angehoben wird, um die Musiker für das Publikum sichtbar zu machen und die Interaktion mit der Bühne zu ermöglichen. McBurney entzündet ein Feuerwerk an theatralischen Effekten, das Projektionen, Soundeffekte und Akrobatik einbezieht. Gesungen in Deutsch (mit deutschen Untertiteln) Beginn um 19 Uhr Inkl. einer Pause Mehr Infos

Cineplex Marburg

19:00 Uhr

Event
Tickets

Wir danken unseren Partnern und Unterstützern