Programm
Suche
Leipzig

Royal Opera House 2020/21: Der Nussknacker (Aufzeichnung von 2016)

Filmstart: 10.12.2020
  • Großbritannien, 2016
  • Ballett
  • OT: Royal Opera House 2020/21: Der Nussknacker (Aufzeichnung von 2016)
  • Mit: Besetzung: Lauren Cuthbertson, Federico Bonelli, Francessca Hayward, Alexander Campbell Choreografie: Peter Wright (nach Marius Petipa) Produktion und Drehbuch: Peter Wright
➥ Aufzeichnung der Live-Übertragung inklusive Sektempfang.

Zum Auftakt der Saison 2020/21 präsentieren wir Ihnen die vier schönsten Opern- und Ballettaufzeichnungen aus dem Royal Opera House der letzten Jahre.

Die 1984 von Peter Wright gestaltete prächtige Inszenierung des Nussknackers durch das Royal Ballet ist die Inszenierung schlechthin eines Ballett-Dauerlieblings. Es ist der Weihnachtsabend und der Magier Droßelmeier entführt die junge Clara in ein phantastisches Abenteuer, in dem die Zeit angehalten ist, sich das Wohnzimmer der Familie in ein großes Schlachtfeld verwandelt und sie eine magische Reise durch das Land des Schnees in das Königreich der Süßigkeiten führt. Tschaikowskis glanzvolle Musik, die prächtigen festlichen Bühnenbilder und der mitreißende Tanz des Royal Ballet - mit einem vorzüglichen Pas de deux zwischen der Zuckerfee und ihrem Prinzen - machen diesen Nussknacker zum vollkommenen Weihnachtserlebnis. Die ungefähre Vorführdauer beträgt zwei Stunden und 15 Minuten mit einer Pause, zusätzlich gibt es eine fünfzehnminütige Einführung. Das Royal Ballet feiert den 90. Geburtstag von Peter Wright mit seiner beliebten Inszenierung dieses wunderschönen Balletts, das zu Tschaikowskis herrlicher Musik getanzt wird. Wir zeigen Ihnen dieses märchenhafte Ballett für Jung und Alt live aus dem Royal Opera House London in brillantem HD und perfektem Surround-Sound.

Laufzeit: Etwa 2 Stunden und 20 Minuten (eine Pause inklusive)

Wir danken unseren Partnern und Unterstützern