Programm
Suche
Amberg
Met Opera: Puccini La Bohème

Met Opera: Puccini La Bohème

  • 132´
  • Oper

Das Sommerfestival 2020 der MET Opera im Kino. Erleben Sie fünf ausgewählte Opern-Highlights der letzten Jahre noch einmal auf der großen Leinwand.

Die Geschichte um vier verarmte Künstler, deren Lebenswandel unausweichlich auf eine Katastrophe zusteuert, berührt nach wie vor die Herzen. "Da ist Menschlichkeit, da ist Empfindung, da ist Herz. Und da ist vor allem Poesie", stellte Puccini selbst fasziniert fest. Zeffirellis zeitlose Inszenierung begeistert mit ihrer opulenten Ausstattung.

mit deutschen Untertiteln

Dauer: 132 Minuten, eine Pause nach dem 2. Akt

Kino 2
Klassik & Co.

David Garrett: Unlimited - Live in Verona

  • 106´
  • FSK 0
  • Musik

Seit 10 Jahren begeistert David Garrett mit seinem Crossover-Programm aus Rock- und Popsongs und klassischen Melodien ein weltweites Publikum jeden Alters. Die Unlimited-Tour zum gleichnamigen Album führte David Garrett 2019 mit seinem energiegeladenen Konzert in die spektakuläre Kulisse der Arena di Verona.
Erstmals haben seine vielen Fans nun die Gelegenheit, den Ausnahmekünstler auf einem Konzert auf der großen Kinoleinwand ganz aus der Nähe zu erleben.

Kino 1
Klassik & Co.2D OV 
Met Opera: Verdi La Traviata

Met Opera: Verdi La Traviata

  • 145´
  • Oper

Das Sommerfestival 2020 der MET Opera im Kino. Erleben Sie fünf ausgewählte Opern-Highlights der letzten Jahre noch einmal auf der großen Leinwand.

La Traviata ist wahrscheinlich neben Mozarts Zauberflöte die beliebteste aller Opern. Sie erzählt in betörendem Dreivierteltakt eine bewegende Geschichte um Liebe und Tod, in der Opernliteratur geradezu unzertrennlich. Unvergleichliche Melodien garantieren ein atemberaubend gefühlvolles Opernerlebnis, dargeboten von einer Traumbesetzung!

mit deutschen Untertiteln

Dauer: 145 Minuten, eine Pause nach dem 1. Akt

Kino 2
Klassik & Co.2D OmU 

Jonas Kaufmann: Mein Wien

  • 101´
  • FSK 0

Er gilt weltweit als der größte Opernstar unserer Zeit: Jonas Kaufmann, "der Tenor mit der goldenen Stimme" (The Guardian).

Seine vielen Fans lieben ihn ganz besonders für seine Ausflüge in die Welt der populären Musik, mit denen er regelmäßig ganz oben in den Klassik-Charts steht. So wie im Oktober 2019, als er sich im weltberühmten Wiener Konzerthaus den beliebtesten Melodien aus der Geburtsstadt des Walzers und der Operette widmete. Mit diesem Konzert stellte er sein aktuelles Album "Mein Wien" erstmals live vor.
Die Musik von Komponisten wie Johann Strauss, Franz Léhar und Robert Stolz in der Interpretation von Jonas Kaufmann sorgte für einen Saal voller glücklicher Menschen.

Zusätzlich zeigt uns Jonas Kaufmann seine persönlichen Lieblingsorte in der Donaumetropole.

Kino 1
Klassik & Co.

Änderungen im Spielplan, sowie Fehler und Irrtümer sind vorbehalten.

Wir danken unseren Partnern und Unterstützern