Programm
Suche
Bayreuth

Elvis: That's The Way It Is

  • 94´
  • Konzertdoku

Um den 85. Geburtstag von Elvis Presley und das 50. Jubiläum der Uraufführung des Films 1970 zu feiern, kehrt der King mit Elvis: That's The Way It Is - in neuer Bearbeitung - in die Kinos zurück: ein Muss für Fans auf der ganzen Welt.

Am 31. Juli 1969 kehrte Elvis Presley in Las Vegas, Nevada, triumphierend auf die Konzertbühne zurück, der er fast ein Jahrzehnt lang den Rücken gekehrt hatte. Seine Konzertreihe brach sämtliche Kassenrekorde und belebte die Karriere des King of Rock 'n' Roll völlig neu.

Dieser abendfüllende Dokumentar- und Konzertfilm enthält Hits wie "Love Me Tender", "Sweet Caroline", "Heartbreak Hotel" und "Suspicious Minds". Er schaut hinter die Kulissen und zeigt den legendären Sänger als Mann, der sich auf ein emotionales Karriere-Comeback vorbereitet, die Fans, die aus der ganzen Welt zu diesem geschichtsträchtigen Ereignis angereist sind ... und die elektrisierende Live-Performance des Mannes, der uns den Rock 'n' Roll beschert hat.

Broadway
Specials2D OV 

Die Rüden

  • 110´
  • FSK 12
  • Drama

Vier verurteilte Gewaltstraftäter, drei hochgradig bissige Hunde und eine Frau, die bereit ist, in den Kampf zu ziehen gegen hilflose Institutionen und den Kreislauf der Gewalt. Vor allem aber gegen die eigenen Zweifel an der Erlösung von dem Bösen. "Die Rüden" führt ins Herz einer Finsternis, die heute mit toxischer Maskulinität umschrieben wird. Und leuchtet es aus: In einer Arena aus dunklem, vernarbtem Beton treffen vier junge Gewaltstraftäter auf drei kampflustige Hunde mit metallenen Maulkörben. Testosteron pur also, wäre da nicht Lu, die angstfreie, hochkonzentrierte Hundetrainerin, die sich der Herausforderung stellt, Feuer mit Feuer zu löschen. Lu siedelt ihr, so riskantes wie von den Strafvollzugs-Autoritäten misstrauisch überwachtes, Projekt jenseits der Fragen nach Täter und Opfer, Schuld und Sühne an. Sie lässt sich ein, auf das Unaussprechliche, das Unkontrollierbare und das Ungewisse, in das es führt. Die Täter, die Tiere, sie selbst. So wird sie zur Provokation und ihr Ansatz zum Sprengsatz für ein System, das noch immer glaubt, man könne Gut und Böse wirklich auseinander sortieren. Lu lotet auch die Grenzen der Männlichkeit aus. Am Abgrund von Aggression, Gewalt und Uneinsichtigkeit wird die männliche zur menschlichen Grenze. Und deren Überwindung zu einem Thema für uns alle: Die Zornigen wie die Zaghaften, die Handelnden wie die Verdrängenden, vor allem aber: Männer wie Frauen. DIE RÜDEN ist eine so eindrückliche wie verstörende Reise zum Mittelpunkt der Menschlichkeit. (Quelle: Verleih)

Broadway
Specials
gamescom 2020: Opening Night Live

gamescom 2020: Opening Night Live

  • 160´
  • FSK 16

2020 ist einmalig - die gamescom findet rein digital statt und du kannst dabei sein, wenn wir am 27.08. um 19:30 Uhr die Eröffnungsveranstaltung "Opening Night Live" live übertragen. Die Show wird moderiert von Geoff Keighley und es erwarten dich neben spannenden Präsentationen und Neuheiten aus der Games-Welt auch prominente Gäste. Erlebe das Highlight der gamescom 2020 auf der großen Leinwand.

Kino 5
SpecialsEvent 

Änderungen im Spielplan, sowie Fehler und Irrtümer sind vorbehalten.

Wir danken unseren Partnern und Unterstützern