Programm
Suche
Neustadt (Weinstr.)
Programm filtern

Uncle Vanya by Anton Chekhov

Mit: Toby Jones, Richard Armitage, Roger Allam

Dienstag, 01.12.

Alp-Con CinemaTour 2020: SNOW

Dienstag, 01.12.

Tatsächlich ... Liebe

Mit: Colin Firth, Emma Thompson, Hugh Grant

Dienstag, 01.12.

Met Opera: Verdi Rigoletto (2013)

Mit: Diana Damrau, Piotr Beczala, Zeljko Lucic

Samstag, 12.12.

Pettersson und Findus - Das schönste Weihnachten überhaupt

Mit: Marianne Sägebrecht, Max Herbrechter, Stefan Kurt

Salzburg im Kino 20/21: Mozart - Die Zauberflöte (2018)

Mit: Matthias Goerne, Mauro Peter, Christiane Karg

Samstag, 05.12.

Die unendliche Geschichte

Mit: Barret Oliver, Noah Hathaway, Tami Stronach
Bitte beachten Sie, dass Kindern unter 6 Jahren der Eintritt zu diesem Film nicht gewährt werden kann - auch nicht in Begleitung der Eltern oder einer personensorgeberechtigten Person.

Dienstag, 15.12.

Geister der Weihnacht - Augsburger Puppenkiste

Die Augsburger Puppenkiste jeden Adventssonntag ab 5 Euro!

Samstag, 12.12.

Die Weihnachtsgeschichte der Augsburger Puppenkiste

Die Augsburger Puppenkiste jeden Adventssonntag ab 5 Euro!

Samstag, 19.12.

Royal Opera House 2020/21: Der Nussknacker (Aufzeichnung von 2016)

Mit: Besetzung: Lauren Cuthbertson, Federico Bonelli, Francessca Hayward

Donnerstag, 10.12.

05.11.2020

The Secrets We Keep - Schatten der Vergangenheit

  • USA, 2019
  • 99 min
  • FSK 16
  • Drama, Thriller
Maja (Noomi Rapace) hat sich nach dem Zweiten Weltkrieg mit ihrem Mann (Chris Messina) ein neues Leben in einem amerikanischen Vorort aufgebaut. Ihre Vergangenheit in Europa versucht sie zu vergessen und hat diese auch ihrem Mann bislang verheimlicht. Während eines Ausflugs mit ihrem Sohn lässt die zufällige Begegnung mit einem Fremden (Joel Kinnaman) jedoch die Erinnerung an die erlebten Gräuel unvermittelt wiederaufkommen. Und nicht nur das: Maja ist überzeugt, in dem Fremden ihren früheren Peiniger wiederzuerkennen und beschließt kurzerhand, Rache zu üben für das, was er ihr und ihrer Familie angetan hat. Sie entführt den Mann und hält ihn im Keller ihres Hauses gefangen, um ihn zu einem Geständnis zu zwingen. Seinen Unschuldsbeteuerungen schenkt sie keinen Glauben. Ihr Ehemann, der sich mit einer glaubwürdigen Identität des Gekidnappten sowie Majas fragmentierter Erinnerung konfrontiert sieht, zweifelt: Was er meinte, von seiner Frau zu wissen, erweist sich als unwahr und ihre bisherige gemeinsam aufgebaute Existenz ist in Gefahr. Täuscht sich Maja? (Quelle: Verleih)
05.11.2020

Malasaña 32 - Haus des Bösen

  • Spanien, 2019
  • 106 min
  • FSK 16
  • Horrorfilm
Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Glück größer. Sie kaufen ein traumhaftes, großzügiges Apartment in der begehrten Calle de Manuela Malasaña, 32. Doch schon bald muss die sechsköpfige Familie feststellen, dass ihnen vor dem Kauf etwas verheimlicht wurde - sie sind nicht allein... Merkwürdiges geht in der Wohnung vor sich und das pure Böse bahnt sich einen Weg in ihre Mitte. (Quelle: Verleih)
05.11.2020

Tonsüchtig

  • Österreich, 2020
  • 94 min
  • Dokumentarfilm, Musik
DIE WIENER SYMPHONIKER
ZWISCHEN RAUSCH UND ROUTINE
Sie definieren sich durch ihren Klang - sinnlich, leicht, hell, süß.

In TONSÜCHTIG erleben wir, wie sich die Hüter des weltberühmten "Wiener Klangs" zum ersten Mal auf der "Freudschen Couch" ausbreiten. Eine seltene Innenaufnahme eines der bedeutendsten Orchester der Welt.

Wir tauchen ein in eine Welt der gnadenlosen Disziplin, die nach ständiger Höchstleistung verlangt und keinen Fehler verzeiht. Dies hinterlässt auch Spuren im Privatleben. So erleben wir eine familiäre Situation, in der die Ehefrau ihrem Mann die entscheidende Frage stellt, mit wem er wirklich verheiratet ist: Mit ihr oder seinem Instrument?

In der Person des Konzertmeisters wird die Belastung des Berufsmusikers besonders deutlich. Wie kein anderer bezieht er Position zwischen zwei Fronten: gleich einem Koch erfindet er geniale Rezepte für sein Ensemble - und gleichzeitig steht er als Advokat hinter den Intentionen des Dirigenten.

Zum ersten Mal begegnen wir den Gesichtern der Wiener Symphoniker, wo man sonst nur ein Orchester sieht. In erstaunlicher Art und Weise gelingt es den Regisseuren, Grenzen zu überschreiten und in die intimen Sphären der Protagonisten zu dringen.

Am Schluss bleibt die Liebe zur Musik und die Weitergabe des "Feuers" des einzigartigen Wiener Klangs. Wir tauchen ein in den Kosmos des Orchesters und erfreuen uns an wundervollen Auszügen aus den Werken von Strauß, Beethoven, Tschaikowski, Weber, Dvorák, Haydn, Bach, Brahms und Mozart. (Quelle: Verleih)
26.11.2020

Ein Geschenk von Bob

  • Großbritannien, 2020
  • Komödie
London ist an Weihnachten für Straßenmusikanten wie James ein besonders hartes Pflaster. Hektisch strömen die Menschen durch die verschneite, vorweihnachtliche Stadt, vorbei an James und seinem Kater Bob ohne sie weiter zu beachten. Es ist eine Zeit, in der es noch schwerer ist als sonst, wenigstens etwas Geld zu verdienen. Doch Bob wäre nicht Bob, wenn er nicht immer wieder für einige Überraschungen sorgen würde. Fast scheint alles eine gute Wendung zu nehmen, als der Tierschutz auftaucht und James droht, ihm Bob wegzunehmen. James ist verzweifelt. Wird er Bob verlieren? Doch seine Freunde Bea, die Star-Köchin Arabella und Moody, der weise indische Verkäufer aus dem Lebensmittelgeschäft haben einen Plan. Denn es geht nicht nur um James und Bob, sondern es ist schließlich auch Weihnachten! Und es soll das schönste Weihnachtsfest werden, das die Freunde je erlebt haben. Doch kann ihr Plan gelingen...? (Quelle: Verleih)
26.11.2020

The Nest - Alles zu haben ist nie genug

  • Großbritannien, 2020
  • Drama
In diesem Psycho-Thriller spielt Jud Laws Charakter, Rory, einen ehrgeizigen Unternehmer der seine amerikanische Frau und seine Kinder in sein Heimatland England bringt, um neue Geschäftsmöglichkeiten zu erkunden. Nachdem die Familie die Zuflucht ihrer sicheren amerikanischen Vorstadt verlassen haben, stürzt sie in die Verzweiflung eines archaischen 80er Jahre-Britannien und ihr unbezahlbares neues Leben in einem englischen Herrenhaus droht die Familie zu zerstören. Während die unheimliche Isolation des Hauses die Familie weiter auseinander treibt, gerät jeder Mensch in einen selbstzerstörerischen Kreislauf und lässt jeden unsicher, ob die Familie diese lebensverändernde Vertreibung überleben wird. THE Nest ist der mit Spannung langerwartete nächste Film von Martha Marcy May Marlene Autor/Regisseur Sean Durkin. (Quelle: Verleih)
26.11.2020

Fatman

  • USA, 2020
  • 100 min
  • FSK 16
  • Action, Komödie
Wenn irgendwo die Welt noch in Ordnung ist, dann beim Weihnachtsmann (Mel Gibson) - denkt man zumindest. Tatsächlich aber braut sich über dem doch so gütigen älteren Herren mit dem ikonischen Rauschebart tödlicher Ärger zusammen. Der 12-jährige Billy Wenan, sowohl reich als auch furchtbar verzogen, erhält zu Weihnachten lediglich ein Stück Kohle, gedacht als Bestrafung für seinen kaltherzigen Umgang mit denen, die ihm nahe sind. Außer sich vor Wut sinnt Billy auf Rache und engagiert einen Killer namens Skinny Man (Walton Goggins). Sein Auftrag ist so einfach wie epochal: "Finde den Weihnachtsmann. Töte den Weihnachtsmann."
Aber auch ohne den Killer an seinen Fersen ist bei Santa längst nicht alles so rosig, wie wir uns das gerne vorstellen. Dank immer mehr Kindern, die unartig genug sind, um an Weihnachten keine Spielsachen zu bekommen, hat die Elfenwerkstatt immer weniger zu tun. Da sich die Höhe des Schecks der amerikanischen Regierung, die den Weihnachtsmann als Konsummotor für die Feiertage unter Vertrag hat, nach der erbrachten Geschenkeanzahl richtet, steht das karge Zuhause des Mannes in Weiß vor dem ersten Winter ohne Strom.
Chris Cringle, wie der Weihnachtsmann bürgerlich heißt, zeigt sich von all dem hereinbrechenden Ungemach spürbar angefressen. Der einst so fröhliche Mann ist zu einem mürrischen alten Mann geworden, der ohne seine geduldige Frau Ruth das Geschäft mit den Geschenken wohl schon an den Nagel gehängt hätte. Um seine Werkstatt und all die Elfen halten zu können, sieht er sich gezwungen, einen zweimonatigen Vertrag mit dem US-Militär abzuschließen, statt Spielsachen werden jetzt Armaturen für Kampfjets produziert.
Inmitten dieses Ausverkaufs weihnachtlicher Werte taucht nun auch noch der Skinny Man auf, dessen mitgeführtes Waffenarsenal selbst die militärische Präsenz vor Ort locker bewältigen kann. Mitten im tiefverschneiten Kanada, in einer winterlichen Märchenlandschaft, fallen immer mehr Leichen in den Schnee, immer mehr rote Flecken bohren sich durch das unschuldige Weiß. (Quelle: Verleih)
03.12.2020

Und morgen die ganze Welt

  • Deutschland, 2020
  • 111 min
  • FSK 12
  • Drama
Luisa (MALA EMDE) ist 20 Jahre alt, stammt aus gutem Haus, studiert Jura im ersten Semester. Und sie will, dass sich etwas verändert in Deutschland. Alarmiert vom Rechtsruck im Land und der zunehmenden Beliebtheit populistischer Parteien, tut sie sich mit ihren Freunden zusammen, um sich klar gegen die neue Rechte zu positionieren. Schnell findet sie Anschluss bei dem charismatischen Alfa (NOAH SAAVEDRA) und dessen besten Freund Lenor (TONIO SCHNEIDER): Für die beiden ist auch der Einsatz von Gewalt ein legitimes Mittel, um Widerstand zu leisten. Bald schon überstürzen sich die Ereignisse. Und Luisa muss entscheiden, wie weit zu gehen sie bereit ist - auch wenn das fatale Konsequenzen für sie und ihre Freunde haben könnte. (Quelle: Verleih)
03.12.2020

Weihnachten im Zaubereulenwald

  • Estland, 2019
  • 98 min
  • Abenteuer, Familiengeschichte
Da Eias Eltern an Weihnachten keine Zeit für sie haben, fällt das Weihnachtsfest im Kreis der eigenen Familie für das Mädchen ins Wasser: die 10-Jährige muss die Weihnachtsferien auf dem winterlichen Bauernhof eines Bekannten ihrer Eltern verbringen. Doch die Enttäuschung währt nur kurz, denn hier erwartet sie der magische Zaubereulenwald, viele neue Freunde und jede Menge Abenteuer. Der gierige Verwalter Ravio plant nämlich den uralten Wald abzuholzen, ohne Rücksicht auf die schöne Natur und die Tiere, die dort leben. Zusammen mit ihren neuen Freunden lässt Eia nichts unversucht, den Zaubereulenwald zu schützen und deckt dabei zudem noch ein gut gehütetes Geheimnis ihrer Familie auf. (Quelle: Verleih)
03.12.2020

Elise und das vergessene Weihnachtsfest

  • Norwegen, 2019
  • 71 min
  • Abenteuer
Am 24. Dezember wacht die kleine Elise mit dem merkwürdigen Gefühl auf, dass dieser Tag ein besonderer ist. Doch sie kann sich einfach nicht erinnern. Auch ihr Vater und die anderen Bewohner des Dorfes können ihr nicht helfen, denn dort, wo Elise herkommt, sind die Menschen sehr, sehr vergesslich. Als Elise auf dem Dachboden einen verstaubten Holzkasten mit 24 bemalten Türchen findet, auf dem "Fröhliche Weihnachten" steht, glaubt sie, eine heiße Spur zur Lösung des Rätsels gefunden zu haben. Sie macht sich auf den Weg zum Tischler des Kastens, der den Ernst der Lage sofort erkennt: Das gesamte Dorf hat das Weihnachtsfest vergessen. Er kennt nur einen, der ihnen jetzt noch helfen kann - ein Mann mit weißem Rauschebart und rotem Mantel, von dem Elise noch nie etwas gehört hat. Doch viel Zeit bleibt den dreien nicht mehr, um die Erinnerungen der Dorfbewohner an die schönste Zeit des Jahres wiederzuerwecken. Für Elise beginnt eine unvergessliche Nacht voller Wunder. (Quelle: Verleih)
03.12.2020

Monster Hunter

  • USA, 2020
  • 104 min
  • FSK 16
  • Action
"Monster Hunter" erzählt die Geschichte zweier Helden, die zwar aus verschiedenen Welten stammen, die aber gemeinsame Feinde bekämpfen: Monster. Wenn sie dieses Abenteuer bestehen wollen, müssen sie lernen zusammenzuarbeiten und sich zu vertrauen. Denn es geht hier um Leben oder Tod... (Quelle: Verleih)
03.12.2020

Hababam Sinifi Yaz Oyunlari

  • Türkei, 2020
  • 103 min
  • Komödie
Die private Çamlica High School darf an den traditionellen Sommerspielen zwischen den High Schools teilzunehmen, die dieses Jahr in Zypern organisiert werden. Die Inhaberin der Schule, Penny Pincher Lütfullah, wählt vier Schüler aus der Wissenschaftsabteilung für diesen Wettbewerb aus. Aber Hababams Plan kommt ins Spiel und anstelle dieser vier Studenten nehmen Handsome, Racon, Format und Dede ihren Platz im zypriotischen Flugzeug ein. Für Hababam, der sich nicht darum kümmert, ein Champion zu sein und einen schönen Urlaub haben möchte, wird dieser Wettbewerb zu einem unvergesslichen Abenteuer, in dem er den Wert von Freundschaft und Solidarität verstehen lernt. (Quelle: Verleih)
10.12.2020

Woman

  • Frankreich, 2020
  • 105 min
  • Dokumentarfilm
Das weltweite Projekt WOMAN bietet zweitausend Frauen aus fünfzig Ländern einen Ort für ihre Stimme. Das Ergebnis ist ein intimes Porträt derjenigen, die die Hälfte der Menschheit ausmachen. All die Ungerechtigkeiten, denen Frauen auf der ganzen Welt ausgesetzt sind, werden ans Licht gebracht. Was WOMAN aber am meisten unterstreicht, ist die ungemeine Stärke der Frauen. Diese Stärke und ihre Fähigkeit, die Welt trotz aller Hindernisse und Ungerechtigkeiten zum Besseren zu verändern, berührt, inspiriert und macht Mut. In dieser neuen Ära, in der Frauenstimmen immer lauter werden, ist das Ziel des Films, nicht nur Rechte zu fordern oder sich auf die Probleme zu konzentrieren, sondern den Stimmen der Frauen endlich Gehör zu schenken, Lösungen zu finden und dafür zu sorgen, dass Frauen nie wieder als "schwächeres Geschlecht" gesehen werden.
In WOMAN erzählen Frauen ihre rührenden, bemerkenswerten und anregenden Geschichten, sprechen von Mutterschaft, Bildung, Sexualität, Ehe oder finanzieller Unabhängigkeit, und über tabuisierte Themen wie Menstruation und häuslicher Gewalt. Hunderte Geschichten kommen so zusammen, von Staatschefinnen und Bäuerinnen, von Schönheitsköniginnen und Busfahrerinnen, Geschichten von Frauen aus den abgeschiedensten Regionen der Welt und aus den modernsten Metropolen. WOMAN ist es so gelungen, ein umfassendes Bild davon zu zeichnen, was es in der heutigen Welt bedeutet, eine Frau zu sein. So hat man Frauen noch nie gehört. (Quelle: Verleih)
17.12.2020

Ostwind - Der große Orkan

  • Deutschland, 2020
  • 103 min
  • Abenteuer
Ein heftiger Sommersturm treibt eine reisende Pferde-Zirkus-Show nach Kaltenbach. Ari (Luna Paiano), die sich mittlerweile gut auf dem Gestüt eingelebt hat, wird von der faszinierenden Welt des Kunstreitens magisch angezogen und will mit dem Zirkusjungen Carlo (Matteo Miska) und Ostwinds Hilfe einem alten Showpferd helfen. Doch als der fanatische Zirkusdirektor Yiri (Gedeon Burkhard) ihren waghalsigen Plan enttarnt, gerät Ostwind in Gefahr. Im letzten Moment kehrt Mika (Hanna Binke) aus Kanada zurück, denn nur mit vereinten Kräften kann es Mika und Ari gelingen, ihren geliebten Ostwind zu retten ... (Quelle: Verleih)
17.12.2020

Tod auf dem Nil

  • USA, 2020
  • 134 min
  • Krimi
TOD AUF DEM NIL basiert auf dem 1937 erschienenen Krimi von Agatha Christie. In dem gewagten Mysterythriller von Kenneth Branagh geht es um das emotionale Chaos und die tödlichen Konsequenzen, die von obsessiver Liebe ausgelöst werden. Der Ägyptenurlaub des belgischen Meisterdetektivs Hercule Poirot an Bord eines mondänen Flußdampfboots wandelt sich zu einer erschütternden Suche nach einem Mörder, als die idyllischen Flitterwochen eines perfekten Ehepaars ein jähes und tragisches Ende erfahren. Erzählt vor der epischen Kulisse endloser Wüstenlandschaften und den majestätischen Pyramiden von Gizeh, versammelt diese Geschichte ungezügelter Leidenschaft und lähmender Eifersucht eine kosmopolitische Gruppe makellos gekleideter Reisender und so viele raffinierte und bösartige Handlungswendungen, dass das Publikum bis zur letzten schockierenden Auflösung rätseln und mitfiebern wird. (Quelle: Verleih)
17.12.2020

Wunderschön

  • Deutschland, 2020
  • 132 min
  • FSK 6
  • Drama
Einem Idealbild nachzueifern kennt fast jeder von uns. Mütter, Töchter, Männer, Alt und Jung stecken im permanenten Optimierungswahn. WUNDERSCHÖN erzählt ihre Geschichten: Da ist FRAUKE (Martina Gedeck), die sich "kurz vor der 60" nicht mehr begehrenswert findet, während ihr pensionierter Mann WOLFI (Joachim Król) ohne Arbeit nicht weiß, wohin mit sich. Ihre Tochter JULIE (Emilia Schüle) will als Model endlich den Durchbruch schaffen und versucht verbissen, ihren Körper in das Schönheitsideal der Branche zu pressen. Das verfolgt wiederum Schülerin LEYLA (Dilara Aylin Ziem), die überzeugt ist, mit Julies Aussehen ein besseres Leben führen zu können, und selbst keinen Bezug zu sich findet. Auch Julies Schwägerin SONJA (Karoline Herfurth) hat mit ihrem Körper zu kämpfen, der nach zwei Schwangerschaften zum Ausdruck einer Lebenskrise wird. Ihr Mann MILAN (Friedrich Mücke) hat dabei nicht im Blick, welchen Druck sie sich als junge Mutter auferlegt. Das ist wiederum für Sonjas beste Freundin VICKY (Nora Tschirner) keine große Überraschung, ist sie doch überzeugt davon, dass Frauen und Männer nicht und niemals gleichberechtigt auf Augenhöhe zusammenfinden werden, zumindest nicht in der Liebe. Ihr neuer Kollege FRANZ (Maximilian Brückner) würde sie allerdings gern vom Gegenteil überzeugen. WUNDERSCHÖN - ein Film nah am Leben, ehrlich und hoffnungsvoll. (Quelle: Verleih)
17.12.2020

Der Boandlkramer und die ewige Liebe

  • Deutschland, 2020
  • 88 min
  • FSK 6
  • Komödie, Märchenfilm
So etwas ist dem Boandlkramer (Michael Bully Herbig) ja noch nie passiert: Zum ersten Mal, seit tausenden von Jahren, wird er von Amors Pfeil getroffen. Als er die Gefi (Hannah Herzsprung), die Mutter vom Maxl, erblickt, ist es um ihn geschehen - der Tod hat sich unsterblich verliebt! Der liebestrunkene Boandlkramer lässt sich auf einen mehr oder weniger klugen Deal mit dem Teufel (Hape Kerkeling) ein und bringt dadurch nicht nur den göttlichen Plan durcheinander - es droht sogar das absolute Chaos! (Quelle: Verleih)
17.12.2020

Die Croods - Alles auf Anfang

  • USA, 2017
  • Abenteuer, Animation
Was könnte gefährlicher sein als prähistorische Kreaturen mit gewaltigen Zähnen? Was könnte schlimmer sein als das Ende der Welt? Seit sie in der fernen Vergangenheit des Jahres 2013 zum ersten Mal ihre Höhle verließen, haben die Croods alle Gefahren gemeistert und weltweit die Herzen des Kinopublikums und eine Oscar®-Nominierung gewonnen. Aber diese Weihnachten trifft die Familie auf ihre größte Herausforderung - den prähistorischen Endboss ... eine andere Familie! (Quelle: Verleih)
23.12.2020

Wonder Woman 1984

  • USA, 2020
  • 152 min
  • FSK 12
  • Action, Abenteuer, Fantasy
Das neueste Leinwandabenteuer von Wonder Woman ist in den 1980er-Jahren angesiedelt. Die Superheldin sieht sich darin mit gleich zwei völlig neuen Gegnern konfrontiert: Max Lord und Cheetah. (Quelle: Verleih)
23.12.2020

Contra

  • Deutschland, 2020
  • 103 min
  • FSK 12
  • Komödie
Das war eine fremdenfeindliche Bemerkung zu viel: Professor Richard Pohl (Christoph Maria Herbst) droht von seiner Universität zu fliegen, nachdem er die Jura-Studentin Naima Hamid (Nilam Farooq) in einem vollbesetzten Hörsaal beleidigt hat. Als das Video viral geht, gibt Universitätspräsident Alexander Lambrecht (Ernst Stötzner) seinem alten Weggefährten eine letzte Chance: Wenn es dem rhetorisch begnadeten Professor gelingt, die Erstsemestlerin Naima für einen bundesweiten Debattier-Wettbewerb fitzumachen, wären seine Chancen vor dem Disziplinarausschuss damit wesentlich besser. Pohl und Naima sind gleichermaßen entsetzt, doch mit der Zeit sammelt die ungleiche Zweckgemeinschaft erste Erfolge - bis Naima erkennt, dass das Multi-Kulti-Märchen offenbar nur einem Zweck dient: den Ruf der Universität zu retten. (Quelle: Verleih)
31.12.2020

Wickie und die starken Männer - Das magische Schwert

  • Deutschland, 2020
  • 82 min
  • Animation
Nur zu gerne würde Wickie (Julius Weckauf) seinen Vater Halvar (Dietmar Bär) auf dessen Abenteuern begleiten. Aber Halvar meint, Wickie sei zu jung für das raue Leben der ,starken Männer' an Bord. Dabei hat Wickie noch ganz andere Qualitäten: Er ist ein helles Köpfchen und denkt nach, bevor er handelt! Das Abenteuer beginnt, als Halvar dem Schrecklichen Sven ein magisches Schwert abknöpft. Dieses erweist sich als unkontrollierbar und verwandelt Wickies Mutter Ylva versehentlich in eine Statue aus purem Gold. Wickie ist natürlich wild entschlossen, seine Mutter zu retten und schmiedet zusammen mit seiner Cousine Ylvi (Malu Leicher) einen Rettungsplan. Der junge Krieger Leif (Ken Duken), der unerwartet im Dorf auftaucht, und ein ziemlich unkonventionelles Eichhörnchen helfen ihnen dabei. Leif weiß von einer sagenumwobenen Insel, wo jeder Zauber gebrochen werden kann. Die Reise dorthin führt die Gefährten ins "Piraten-Paradies" und beschert ihnen eine haarsträubende Begegnung mit den gewaltigsten Sturmwellen. Gleichzeitig ist ihnen der Schreckliche Sven immer dicht auf den Fersen... Endlich auf der Insel angekommen, dämmert Wickie, dass Sven nicht ihr größtes Problem ist, sondern das weit mehr auf dem Spiel steht als gedacht! (Quelle: Verleih)
14.01.2021

Cats & Dogs 3: Pfoten vereint!

  • USA, 2020
  • 84 min
  • FSK 6
  • Komödie
Zehn Jahre sind vergangen, seit Hunde und Katzen sich auf einen Waffenstillstand geeinigt haben. Seither herrscht zwischen den beiden Spezies Frieden, gesichert durch ein ausgeklügeltes Überwachungssystem, das vor sich anbahnenden Konflikten warnt und das beide Arten gemeinsam kontrollieren. Doch eines Tages gelingt es einem technisch versierten Bösewicht,in die drahtlosen Netzwerke des Sicherheitssystems einzudringen und Katzen und Hunde einmal mehr gegeneinander aufzubringen. Im Handumdrehen brechen alte Streitigkeiten wieder auf -und der Kampf zwischen Katzen und Hunden beginnt von vorn. Nun ist es an einem Team unerfahrener Agenten,ihre tierischen Ur-Instinkte einzusetzen, um die Ordnung und den Frieden zwischen Katzen und Hunden auf der ganzen Welt wiederherzustellen. (Quelle: Verleih)
21.01.2021

Resistance - Widerstand

  • Frankreich, 2019
  • 122 min
  • FSK 12
  • Biografie, Drama, Historienfilm
Ein Leben für die Kunst ist alles, was sich Marcel Marceau (Jesse Eisenberg) wünscht. Als begabter Pantomime, der tagsüber in der Fleischerei seines Vaters arbeitet, versucht er seinem Traum auf den Kleinbühnen der Stadt ein Stück näher zu kommen und das Herz der politisch engagierten Emma (Clémence Poésy) zu gewinnen. Ihr zuliebe lässt sich Marcel auf eine gefährliche Mission ein, die sein Leben verändern wird: 123 jüdische Waisenkinder müssen vor den deutschen Nazis und dem kaltblütigen Obersturmführer Klaus Barbie (Matthias Schweighöfer) gerettet und außer Landes gebracht werden. Gemeinsam mit Emma tritt Marcel dem französischen Widerstand bei, um sich dem Schrecken des Krieges entgegenzustellen. Seine Kunst wird dabei zur größten Waffe gegen das menschliche Grauen ... (Quelle: Verleih)
11.02.2021

The King's Man - The Beginning

  • Großbritannien, 2020
  • Action
Die schlimmsten Tyrannen und kriminellen Masterminds der Menschheitsgeschichte schmieden gemeinsam den Plan, mit einem Krieg Millionen Menschen weltweit auszulöschen. Nur ein Mann kann sich ihnen in einem Wettlauf gegen die Zeit stellen. Erleben Sie die atemberaubende Entstehungsgeschichte des allerersten unabhängigen Geheimdienstes. Sie sind smart, stilvoll und beherrschen jeden noch so ausgefallenen Trick: in "The King's Man: The Beginning" kommen die außergewöhnlichsten Geheimagenten der Welt zurück auf die große Leinwand! (Quelle: Verleih)
11.03.2021

Notre Dame - Die Liebe ist eine Baustelle

  • Frankreich, 2019
  • 89 min
  • Komödie
O mon Dieu! Die quirlige Pariser Architektin Maud weiß nicht mehr, wo ihr der Kopf steht: Ihr Chef piesackt sie in einer Tour, ihr Ex belagert regelmäßig ihr Bett und ups, jetzt ist sie auch noch schwanger. Da ist es zugleich Segen und Fluch, dass Maud wie durch Zauberhand die begehrteste Ausschreibung der Stadt gewinnt. Sie darf den historischen Vorplatz von Notre-Dame neu gestalten. Ob es ihr gelingt, zwischen Presserummel, liebestollen Männern und der exzentrischen Oberbürgermeisterin die Nerven zu behalten? (Quelle: Verleih)
31.03.2021

James Bond 007: Keine Zeit zu sterben

  • USA, 2020
  • 165 min
  • Action, Abenteuer, Thriller
Der Filmstart ist auf das Jahr 2021 verschoben worden.

James Bond (Daniel Craig) hat seine Linzenz zum Töten im Auftrag des britischen Geheimdienstes abgegeben und genießt seinen Ruhestand in Jamaika. Die friedliche Zeit nimmt ein unerwartetes Ende, als sein alter CIA-Kollege Felix Leiter (Jeffrey Wright) auftaucht und ihn um Hilfe bittet. Ein bedeutender Wissenschaftler ist entführt worden und muss so schnell wie möglich gefunden werden. Was als simple Rettungsmission beginnt, erreicht bald einen bedrohlichen Wendepunkt, denn Bond kommt einem geheimnisvollen Gegenspieler auf die Spur, der im Besitz einer brandgefährlichen neuen Technologie ist. (Quelle: Verleih)
22.04.2021

A Quiet Place 2

  • USA, 2020
  • 97 min
  • FSK 16
  • Horrorfilm, Thriller
Die tödliche Gefahr durch die ebenso grausamen wie geräuschempfindlichen Kreaturen ist noch immer allgegenwärtig. Jeder noch so kleine Laut könnte ihr letzter sein. Evelyn (Emily Blunt) ist mit ihren Kindern Regan (Millicent Simmonds), Marcus (Noah Jupe) und dem Baby nun auf sich allein gestellt. Weiterhin muss die Familie ihren Alltag in absoluter Stille bestreiten. Als sie gezwungen sind, sich auf den Weg in das Unbekannte aufzumachen, merken sie schnell, dass hinter jeder Abzweigung weitere Gefahren lauern. Eine lautlose Jagd beginnt... (Quelle: Verleih)
06.05.2021

Black Widow

  • USA, 2020
  • Action, Science-Fiction, Abenteuer
Nur wenigen Fortsetzungen einer Filmreihe wird mit größerer Vorfreude entgegengefiebert als dem Beginn der 4. Phase des Marvel Cinematic Universe - und sie könnte kaum fulminanter starten als mit dem heiß ersehnten Solo-Auftritt von Black Widow! Am 30. April 2020 kehrt Scarlett Johansson alias Natasha Romanoff auf die Leinwand zurück, zusammen mit den äußerst spannenden MCU-Newcomern David Harbour als Alexei aka The Red Guardian, Florence Pugh als Yelena, O-T Fagbenle als Mason und Rachel Weisz als Melina. (Quelle: Verleih)
27.05.2021

Fast & Furious 9

  • USA, 2020
  • Action
Zu Beginn seines neuen Abenteuers ist Dom Toretto (Vin Diesel) abgetaucht und genießt mit Letty und seinem Sohn Brian das ruhige Leben auf dem Land. Doch Dom und Letty wissen sehr genau: Ihr friedliches Idyll ist ständig in Gefahr. Diesmal ist Dom durch eine neue Bedrohung gezwungen, sich seiner Vergangenheit zu stellen, wenn er die Menschen, die er am meisten liebt, beschützen will. Und so bringt er noch einmal seine Crew zusammen, um eine weltweite, extrem gefährliche Verschwörung zu stoppen, deren Anführer der skrupelloseste Auftragskiller ist, dem sie bisher begegnet sind. Und das ist noch nicht alles: Es handelt sich dabei um Doms verloren geglaubten Bruder Jakob. (Quelle: Verleih)
26.08.2021

Candyman

  • USA, 2020
  • Horrorfilm, Thriller
Oscar®-Gewinner Jordan Peele (Wir, Get Out) bringt mit CANDYMAN eine Horrorfilm-Ikone dahin zurück, wo alles begann: in ein einst heruntergekommenes Viertel von Chicago. Zwar ist das Viertel längst nicht mehr so zwielichtig und arm wie damals, doch die grausame Legende vom Fluch des Candyman (Tony Todd) existiert weiter. Die Horrorgestalt mit der Hakenhand, so sagt die Legende, tötet jeden, der es wagt, den Namen "Candyman" fünfmal in einen Spiegel hineinzurufen.

Ein Jahrzehnt nach dem Abriss des letzten Wohnturms hat die Gentrifizierung auch das Viertel Cabrini Green erreicht. Der Künstler Anthony McCoy (Yahya Abdul-Mateen II; Watchmen - Die Wächter, Wir) und seine Freundin, die Galeristin Brianna Cartwright (Teyonah Parris; Beale Street, The Photograph) beziehen eine luxuriöse Eigentumswohnung in dem einst sozial schwachen Stadtteil, der längst zu einem Hotspot für Besserverdiener geworden ist. Doch Anthonys Karriere als Künstler stagniert. Eines Tages erfährt er zufällig durch einen alteingesessenen Bewohner (Colman Domingo; Euphoria, Assassination Nation) von den ebenso tragischen wie grausamen Hintergründen der Candyman-Legende. Bemüht, seinen Status in der Chicagoer Kunstwelt zu erhalten, beginnt Anthony die makabren Details als Inspiration für neue Werke zu nutzen. Er ahnt nicht, dass er dadurch ein totgeglaubtes Grauen wiedererweckt und eine erneute Horror-Welle von Gewalt und Tod auslöst, die ihn weit mehr kosten könnte als seine Karriere ...

CANDYMAN basiert auf dem Horrorfilmklassiker Candyman's Fluch von 1992, den Bernard Rose nach Clive Barkers Kurzgeschichte "The Forbidden" inszenierte. Horrorexperte Jordan Peele produziert mit CANDYMAN die zeitgenössische Fortsetzung des Kultklassikers unter der Regie von Nia DaCosta (Little Woods). (Quelle: Verleih)

Änderungen im Spielplan, sowie Fehler und Irrtümer sind vorbehalten.

Wir danken unseren Partnern und Unterstützern