Programm
Suche
Kassel

Unsere kommenden Events

Salt and Fire

Fr, 20. Jan

Salt and Fire

Bolivien, ein menschenleerer Flughafen. Eigentlich hätte die im Auftrag der Vereinten Nationen reisende, von der renommierten Professorin Laura Sommerfeld geleitete, Wissenschaftlerdelegation vom Minister für Kultur und Umwelt empfangen werden sollen - zu wichtig ist ihre Mission, eine drohende Umweltkatastrophe zu analysieren: Im Landesinneren breitet sich der Salzsee "Diablo Blanco" immer weiter aus. Doch außer ein paar mysteriösen Wachen erscheint niemand, auch das Gepäck ist nicht angekommen. Bereits auf dem Flug nach Bolivien zeigt Prof. Sommerfeld ihre Besorgnis - verantwortlich für das ökologische Desaster scheinen dunkle Machenschaften eines weltweit operierenden Konzerns zu sein, während ihr lebensfroher, poetisch angehauchter Kollege Dr. Cavani den Verführer gibt und der eher nüchterne Dr. Meier sich den Auswertungen seiner bereits vorliegenden Fakten widmet. Nach langer Wartezeit erscheint doch noch ein Abholungskommitee, in Form eines angeblichen "Vertreters": Der im Rollstuhl sitzende Aristides gibt sich als Mitarbeiter des Sicherheitsministeriums aus und stellt sein persönliches Flugzeug für die Weiterreise ins Landesinnere zur Verfügung. Was zunächst nur Unbehagen erzeugt, verdichtet sich im Laufe der Reise zusehends: Prof. Sommerfeld und ihre Kollegen sind Opfer einer Entführung geworden. (Quelle: Verleih) Mehr Infos

23:15 Uhr

2D
Tickets
Gounod: Roméo et Juliette(MET)

Shakespeares bekannte Tragödie um eine junge Liebe, die zwischen zwei rivalisierende Familien gerät, inspirierte Gounod zu dieser Oper - sein letzter großer Bühnenerfolg. Doch die schicksalhafte Geschichte dieses wohl berühmtesten Liebespaars der Weltliteratur ist unvergänglich und genießt seit seiner Entstehung eine ungebrochene Popularität. Diana Damrau als Julia verspricht eine hinreißende Interpretation der Walzer-Arie "Je veux vivre". Als sich Diana Damrau und Vittorio Grigolo im Jahr 2015 in dem Stück "Manon" gegenüberstanden, kochten die Emotionen über, so die New York Times über die fesselnde und bewegende Darbietung. Nun stehen die beiden als das klassischste Liebespaar überhaupt erneut auf der Bühne der Metropolitan Opera und zwar in Gounods Shakespeare-Adaption "Romeo und Julia". Die Produktion von Regisseur Bartlett Sher hat für seine lebendige 18. Jahrhundert-Szenerie und für die atemberaubenden Kostüme bereits bei Vorstellungen in Salzburg und an der Mailänder Scala großes Lob und Anerkennung geerntet. Der talentierte Gianandrea Noseda wird dieses Stück dirigieren. Gesungen in Französisch, gezeigt mit deutschen Untertiteln. Mehr Infos

19:00 Uhr

Event
Tickets
Irland - Die grüne Insel im Atlantik

Die grüne Insel im Atlantik schaut auf eine lange Geschichte zurück. Steinzeitmenschen besiedelten sie ebenso wie Kelten und Wikinger. Das Christentum schickte von hier seine Missionare aus. Hauptstadt ist Dublin, wirtschaftliches und kulturelles Zentrum. Nördlich liegt das Tal des Boyne, Schlachtfeld zwischen Iren und Briten. Der Pferdesport von Kildare, die Gartenbaukunst von Powerscourt und der Whiseky von Tullamore und die Brauereistadt Kilkenny sind Stationen auf dem Weg zur Südküste mit ihren Orten Cork, Cobh und Kildare. Die Halbinseln Beara, Kerry und Dingle sowie der Killarney Nationalpark sind die Wegmarken des Südwestens. Der Rock of Cashel und die mächtigen Trutzburgen von Cahir und Limerick geben ebenso einen Eindruck vom mittelalterlichen Leben wie das ritterliche Bankett auf Bunratty Castle. Ruhig gleiten Hausboote über den Shannon. Auf dem Weg zu den bunten Pubs und dem Greyhound-Stadium von Galway locken die Cliffs of Moher. Die steinige Hochebene des Burren, die Moore der gälischsprachigen Connemara und die steilen Felsen in Donegal charakterisieren die karge Nordwestküste. Mehr Infos

11:00 Uhr

2D
Tickets
Wendy - Der Film

So, 22. Jan

Wendy - Der Film

Die 12-jährige Wendy (Jule Hermann) ist wenig begeistert, als ihre Eltern Gunnar (Benjamin Sadler) und Heike (Jasmin Gerat) beschließen, die kompletten Sommerferien auf "Rosenborg", dem heruntergekommenen Reiterhof ihrer Oma Herta (Maren Kroymann), zu verbringen. Seit dem Tod des Opas führt Herta den Hof, der in direkter Konkurrenz zu "St. Georg", dem großen, modernen Reitstall von Ulrike (Nadeshda Brennicke) steht, alleine. Nach einem schweren Reitunfall ist Wendy, früher eine begeisterte und erfolgreiche Reiterin, nie wieder auf ein Pferd gestiegen. Doch kaum angekommen, läuft ihr das verwundete Pferd Dixie über den Weg, das Metzger Röttgers (Waldemar Kobus) ausgebüxt ist. Dixie scheint Wendys Nähe zu suchen und folgt ihr sofort auf Schritt und Tritt. Zwischen den beiden Einzelgängern entwickelt sich eine Freundschaft, die nicht nur Wendys Leben für immer verändern wird, sondern auch Rosenborg vor dem Verkauf retten könnte. Doch wie lange kann Wendy Dixie vor den Erwachsenen verstecken? (Quelle: Verleih) Mehr Infos

15:30 Uhr

2D
Tickets
Bolshoi Ballett: Dornröschen

An ihrem 16. Geburtstag fällt die wunderschöne Prinzessin Aurora durch einen Fluch der bösen Carabosse für 100 Jahre in einen tiefen Schlaf. Nur der Kuss eines Prinzen kann sie erwecken... In diesem glänzenden und magischen Klassiker nehmen uns die Tänzer des Bolschoi mit auf eine traumhafte Reise durch dieses berühmte Märchen, mit Feen in Juwelenstaub, einem magischen Königreich und einer jungen Prinzessin mit einem attraktiven Prinzen. Klassisches Ballett in seiner reinsten Form. Die üppige Inszenierung des Bolschoi mit einem luxuriösen Bühnenbild und phantasievollen Kostümen haucht Perraults Märchen Leben ein. Das muss man gesehen haben! Wir präsentieren Ihnen diese Live-Übertragung direkt aus dem Bolshoi Theater in Moskau in brillantem HD und glasklarem Surround Sound. Mehr Infos

16:00 Uhr

Event
Tickets
Rogue One: A Star Wars 3D /OV

Das Filmhighlight des Jahres.

ROGUE ONE: A STAR WARS STORY ist der erste Stand-Alone-Film aus dem STAR WARS-Universum: Der mit Spannung erwartete Blockbuster verbindet nie gesehene Schauplätze und neue Charaktere mit dem bekanntesten Epos aller Zeiten. Erzählt wird die Geschichte einer Gruppe ungleicher Rebellen rund um die junge Rebellin Jyn Erso (Felicity Jones), die sich zusammenschließen, um die geheimen Pläne des gefürchteten Todessterns zu stehlen, der gefährlichsten Waffe des Imperiums. Dieses Schlüsselereignis auf der Star Wars Zeitachse, das inhaltlich und zeitlich kurz vor den Ereignissen von Star Wars: Eine neue Hoffnung (1977) verortet ist und im Lauftext des Vorspanns auch erwähnt wird, bringt eine Gruppe gewöhnlicher Menschen zusammen, die sich entschließen, außergewöhnlich zu handeln und dadurch Teil von etwas zu werden, das größer ist als sie selbst. (Quelle: Verleiher) Mehr Infos

17:45 Uhr

3D OV
Tickets
The Great Wall /OV

Mo, 23. Jan

The Great Wall

Bildgewaltiger Actionfilm mit Matt Damon. Auch verfügbar mit der GRETA & STARKS App.

Eine sagenumwobene Mauer, eine uralte Legende. Im Alten China sieht sich eine furchtlose Streitmacht einem schier übermächtigen Gegner gegenüber, der das Schicksal der gesamten Menschheit bedroht. THE GREAT WALL - als größtes Bauwerk der Menschheitsgeschichte, Schutzwall und ultimative Waffe zugleich, um im Kampf gegen die unheimliche Bedrohung bestehen zu können. (Quelle: Verleih) Mehr Infos

20:15 Uhr

2D OV
Tickets
Sneak Preview

Mo, 23. Jan

Sneak Preview

Einen Film sehen, über den morgen jeder spricht! Sneak-Gäste bekommen 2 Veltins V+ zum Preis von einem! Eintritt: 4,40 Euro.

Wer Überraschungen liebt, ist hier richtig aufgehoben und sieht die Top-Filme schon Wochen vor ihrem regulären Start! Mehr Infos

21:00 Uhr

2D
Tickets
Mein Blind Date mit dem Leben

Auch verfübgar mit der GRETA & STARKS App.

Eine aufregende Karriere im Luxus-Hotel - das ist der langgehegte Traum von Saliya (Kostja Ullmann)! Doch für jemanden, der fast blind ist, könnte nichts unwahrscheinlicher sein: Aber seinen Traum aufzugeben, kommt nicht in Frage, und so schickt Saliya eine Bewerbung an ein 5-Sterne-Hotel - ohne sein Handicap zu erwähnen. Überraschenderweise funktioniert der Bluff aber tatsächlich und er bekommt eine Stelle in einem Luxus-Hotel in München. Niemand ahnt etwas von seinem Geheimnis, nur sein Freund Max (Jacob Matschenz) erkennt bald, was es mit Saliya auf sich hat und hilft ihm, jede noch so schwierige Lage zu bewältigen. Wenn alle anderen Feierabend machen, übt Saliya bis in die Nacht die für seine Kollegen einfachsten Handgriffe, bis er sie "blind" beherrscht. Doch als er sich in Laura (Anna Maria Mühe) verliebt und durch sie in eine unvorhergesehene Situation gebracht wird, scheint alles, was er sich vorgenommen hat, zusehends aus den Fugen zu geraten. (Quelle: Verleih) Mehr Infos

20:00 Uhr

2D
Tickets
Afrika - Das magische Königreich

"Afrika - Das magische Königreich" ist eine spektakuläre Reise für die ganze Familie, ein magisches Naturerlebnis, das unter die Haut geht. Modernste Kameratechnik und großartige Aufnahmen machen "Afrika - Das magische Königreich" zu einem faszinierenden Abenteuer, das die Zuschauer aus ihrer grauen Alltagsrealität in eine Welt voller leuchtender Farben und Lebendigkeit entführt und sie die Wunder unserer Erde so intensiv wie nie zuvor erleben lässt. Kommentiert von Christian Brückner als "Stimme der Natur" führt der Film durch sieben unterschiedliche Regionen Afrikas, die jede für sich durch ihre Einzigartigkeit und Vielfalt ihrer Flora und Fauna verblüfft... (Quelle: Verleiher) Mehr Infos

11:00 Uhr

2D
Tickets
Prityazhenie 3D /OV

... Soeben wurde bekannt, dass das abgeschossene nicht identifizierte Objekt über Moskau möglicherweise außerirdischen Ursprungs ist. Der größte Teil der Hauptstadt ist abgeriegelt, zur Absturzstelle haben nur Vertreter der Regierung Zutritt, es wird überlegt die Anwohner zu evakuieren. Laut unserer Quelle im Verteidigungsministerium versucht nun ein spezielles Komitee mit den so genannten "Gästen" in Kontakt zu treten. In diesem Moment bereiten wir eine Sonderausgabe der Nachrichten vor und Sie werden die ersten sein, die die neuesten Entwicklungen erfahren ... Mehr Infos

13:00 Uhr

3D OV
Tickets
Timm Thaler oder Das verkaufte

Timm Thaler (Arved Friese) lebt in ärmlichen Verhältnissen, doch er lacht gern und viel. Sein Lachen ist so bezaubernd und ansteckend, dass der dämonische Baron Lefuet (Justus von Dohnányi) es um jeden Preis besitzen will. Und so macht der reichste Mann der Welt dem Jungen ein unmoralisches Angebot: Wenn Timm ihm sein Lachen verkauft, wird er in Zukunft jede Wette gewinnen. Nach anfänglichem Zögern unterschreibt Timm den Vertrag. Jetzt kann er sich scheinbar jeden Wunsch erfüllen, doch ohne sein Lachen ist er ein anderer Mensch. Nur noch Timms Freunde Ida (Jule Hermann) und Kreschimir (Charly Hübner) halten zu ihm. Gemeinsam wollen sie Timm aus den Fängen des Barons befreien und durch eine List sein markantes Lachen zurückgewinnen. (Quelle: Verleih) Mehr Infos

15:15 Uhr

2D
Tickets

Mo, 30. Jan

Kino & Schnitzel

Hunger auf Kino? Lust auf Schnitzel? Jeden letzten Montag im Monat gibt es beides zusammen!
Mehr Infos

Wer am Freitag, den 03.02.2017 mit seinem Zeugnis ins Kino kommt, zahlt nur den Preis seiner Note im Fach „Deutsch“! Gilt für alle Jahrgangsstufen bis 18.00 Uhr. (Ggfs. 3€ Zuschlag bei 3D-Vorstellungen). Mehr Infos

A 60 km/h (OmU)

So, 05. Feb

A 60 km/h

Der Zuschauer spürt die Sehnsucht nach Freiheit: Mario aus Uruguay möchte mit seinen etwas mehr als 50 Jahren nochmal etwas anderes machen und beschließt mit seinen beiden Söhnen in einem alten Citroën Méhari um die Welt zu fahren - fast ohne Geld und gegen alle Widerstände. Während der (manchmal sehr schwierigen) Fahrt werden er und seine Söhne dafür belohnt, sich getraut zu haben. Mehr Infos

11:00 Uhr

2D OmU
Tickets
Bolshoi Ballett 2016/17: Schwanensee (OV)

Bei Mondschein am Ufer eines geheimnisvollen Sees trifft Prinz Siegfried die verzauberte Schwanenfrau Odette. Vollkommen verzaubert von ihrer Schönheit schwört er ihr seine Treue. Viel zu spät bemerkt er, dass das Schicksal ganz andere Pläne mit ihm hat... Das Ballett von ultimativer Schönheit, mit einer Partitur von unvergleichlicher Perfektion, wurde 1877 am Bolschoi geboren. In der Doppelrolle des weißen Schwans Odette und ihrer Rivalin dem schwarzen Schwan Odile, verströmt die Primaballerina Swetlana Sacharowa die Verletzlichkeit und List durch eine erstklassische technische Meisterleistung. Daneben der kraftvolle und emotionale Siegfried, Denis Rodkin. Untermalt von atemberaubenden Szenen mit dem Ensemble des Bolschoi ist dies ein klassisches Ballett vom Allerfeinsten. "Schwanensee" wurde am 25. Januar 2015 im Bolschoi Theater aufgezeichnet. Wir präsentieren Ihnen diese Aufzeichnung in brillantem HD und glasklarem Surround Sound. Mehr Infos

16:00 Uhr

2D OV
Tickets
A 60 km/h (OmU)

Mi, 08. Feb

A 60 km/h

Der Zuschauer spürt die Sehnsucht nach Freiheit: Mario aus Uruguay möchte mit seinen etwas mehr als 50 Jahren nochmal etwas anderes machen und beschließt mit seinen beiden Söhnen in einem alten Citroën Méhari um die Welt zu fahren - fast ohne Geld und gegen alle Widerstände. Während der (manchmal sehr schwierigen) Fahrt werden er und seine Söhne dafür belohnt, sich getraut zu haben. Mehr Infos

18:00 Uhr

2D OmU
Tickets
Fifty Shades of Grey - Gefährl

Der Vorverkauf hat begonnen

Jamie Dornan und Dakota Johnson kehren als Christian Grey und Anastasia Steele auf die große Leinwand zurück in FIFTY SHADES OF GREY - GEFÄHRLICHE LIEBE, dem zweiten Kapitel des weltweiten Bestsellers und Phänomens "Fifty Shades of Grey". Anastasia versucht Christian zu vergessen und stürzt sich in ihren neuen Job. Doch Christian tut alles, was in seiner Macht steht, um sie zurückzugewinnen. Als auch Ana ihr Verlangen nicht länger unterdrücken kann, wirft Christians Vergangenheit einen dunklen Schatten? (Quelle: Verleih) Mehr Infos

20:00 Uhr

2D
Tickets

20:15 Uhr

2D
Tickets
Camino de Santiago

Dokumentarfilm über den Jakobsweg.

Ein Weg, tausend Schicksale. Lebens- und Leidensgeschichten, Familien und Aussteiger, Hoffnungsvolle und Verzweifelte: Der Camino de Santiago (Jakobsweg) lockt jedes Jahr unzählige Menschen auf eine Reise zu sich selbst. Einige suchen die Entspannung, andere das Abenteuer oder eine spirituelle Erfahrung. An einem bestimmten Punkt kreuzen sich die Wege dieser Menschen. Der Dokumentarfilm CAMINO DE SANTIAGO zeigt, dass es auf dem Jakobsweg um weit mehr als nur um eine Pilgerreise geht. Zwischen schönen Landschaften, kulinarischen Erlebnissen und viel Musik prallen Welten aufeinander, die nicht selten echte Freundschaften zur Folge hat. Hier treffen glückliche und tragische Lebensgeschichten aufeinander und verschmelzen auf und mit dem Weg, der längst selbst zur Legende geworden ist. (Quelle: Verleiher) Mehr Infos

11:00 Uhr

2D
Tickets

Der Vorverkauf hat begonnen

Valentinstag 2017: Feier deine Liebe im Cineplex mit "Fifty Shades of Grey" und erhalte ein Goodie-Bag dazu! Mehr Infos

20:30 Uhr

2D
Tickets
Kanada Highlights

Viel wilde Natur, herzliche Menschen in den Städten und der ungebrochene Nimbus des Abenteuers, all das erwartet den Reisenden im Norden des amerikanischen Kontinents. Der Westen: Vancouver mit Vancouver Island. Traumstraße der Rocky Mountains ist der Icefields Parkway. Es folgen Jasper, Maligne Lake und Banff. Im Zentrum der Prärie Albertas liegt Calgary. Bizarre Hoodoos und beeindruckende Dinosaurierfunde in den Badlands. Alberta mit seiner Hauptstadt Edmonton. Der Osten: Toronto ist Kanadas Boomtown. An der Grenze zu den USA schäumen die spektakulären Niagara Fälle. Weiter Québecs mittelalterlicher Pulsschlag und der französische Charme Montréals. Es folgen die Badestrände der Georgian Bay, das viktorianische Ottawa sowie Halifax und die Fortress Louisbourg. Dann Neufundland mit der wilden Kulisse des Gros Morne Nationalparks. Zum Abschluss ein Weltrekord: 12 Höhenmeter liegen in der Bay of Fundy zwischen Ebbe und Flut. Mehr Infos

11:00 Uhr

2D
Tickets
Disney Newsies: The Broadway Musical (OmU)

Basierend auf einer wahren Begebenheit, dem Streik der Zeitungsjungen, den sog. "Newsies", im Jahr 1899 in New York, erzählt dieses Disney Broadway-Musical die Geschichte von Jack Kelly , einem rebellischen Zeitungsjungen, der von einem besseren Leben abseits der New Yorker Straßen träumt. Als die Zeitungsverleger Joseph Pulitzer und William Randolph Hearst die Zeitungspreise auf Kosten der Jungen anheben, ergreifen Kelly und seine jungen Kollegen drastische Maßnahmen und entscheiden sich für ihr Recht zu streiken. Die Jungen demonstrieren so über mehrere Tage und bringen dadurch den Verkehr u.a. auf der Brooklyn Bridge zum Erliegen - auch die umliegenden "New England"-Städte erhalten dadurch keine Zeitungen mehr. Auf diese Weise bekommt New York City die Macht des "kleinen Mannes" zu spüren. Mehr Infos

18:00 Uhr

2D OmU
Tickets
Dvorak: Rusalka (MET)

Kristine Opolais präsentiert sich in einer ihrer Paraderollen: Die vor Liebeskummer vergehende Nixe Rusalka aus Dvoráks gleichnamigem lyrischen Märchen. Faszinierende Klangwelten, liedhafte und hochdramatische Momente und nicht zuletzt das berührende "Lied an den Mond" ließen Rusalka zu einer der erfolgreichsten tschechischen Opern werden. Die Met zeigt eine Neuinszenierung von Tony-Award Gewinnerin Mary Zimmerman. Dirigiert wird diese Interpretation von Sir Mark Elder. Neben Kristine Opolais, geben sich Brandon Jovanovich, Jamie Barton, Katarina Dalayman und Eric Owens. Gesungen in Tschechisch mit deutschen Untertiteln. Mehr Infos

19:00 Uhr

Event
Tickets
Planet Deutschland - 300 Millionen Jahre

Dieser Film ist auch mit über die GRETA & STARKS App verfügbar.

"Planet Deutschland" ist eine spektakuläre Reise in die urzeitliche Entstehungsgeschichte Deutschlands. Realisiert mit den brillanten Aufnahmen der besten Fotografen und verblüffend lebensechten Animationen sowie der eindrücklichen Stimme von Moderator, Schauspieler und Autor Max Moor, entsteht das Porträt einer Region, wie sie vor 300 Millionen Jahren ausgesehen hat. Ein Team von namhaften Experten untermauert das visuelle Großereignis mit Fakten. (v.f.) Mehr Infos

11:00 Uhr

2D
Tickets
Zashchitniki (OV)

Während des Kalten Krieges bildete die Geheimorganisation "Patriot" eine Superheldentruppe, die aus Mitgliedern der verschiedensten sowjetischen Republiken besteht. Seit Jahren haben sie ihre Identität geheim gehalten, doch als nun harte Zeiten anbrechen, betreten sie wieder die Bildfläche (Quelle: Verleih) Mehr Infos

13:00 Uhr

2D OV
Tickets
Anime Night: One Punch Man

"One Punch Man" erzählt die Geschichte eines durchschnittlichen Helden namens Saitama, der jeden Kampf mit nur einem Schlag gewinnt. Seine Fähigkeiten beginnen ihn jedoch allmählich zu frustrieren, da er immer weniger den Nervenkitzel spürt, einen harten Kampf zu führen. Saitama hofft jeden Tag darauf, endlich einmal einen Gegner zu finden, der sich nicht schon nach nur einem Schlag pulverisiert. Dies bringt ihn dazu, sein Verlangen nach Kraft zu hinterfragen, was ihn in eine existentielle Krise führt. Wir zeigen die ersten drei Folgen der 1. Staffel der Anime-Serie in deutscher Sprachfassung. Mehr Infos

20:00 Uhr

2D
Tickets
Verdi: : La Traviata (MET)

"La Traviata" ist wahrscheinlich neben Mozarts "Zauberflöte" die beliebteste aller Opern. Die "Walzeroper" - ursprünglich wollte Verdi ihr den Titel "Amore e morte" geben - erzählt in betörendem Dreivierteltakt eine herzzerreißende Geschichte um Liebe und Tod, in der Opernliteratur geradezu unzertrennlich. Unvergleichliche Melodien garantieren ein atemberaubend gefühlvolles Opernerlebnis. Sonya Yoncheva verkörpert eine der beliebtesten Heldinnen der Operngeschichte. 2015 brillierte die Opernsängerin bereits auf der MET-Bühne in der tragischen Rolle der Violetta. Ihr Liebhaber Alfredo wird von Michael Fabiano und dessen Vater Germont von Thomas Hampson gespielt und gesungen. Dirigiert wird das Stück von Nicola Luisotti. Gesungen in Italienisch mit deutschen Untertiteln. Mehr Infos

19:00 Uhr

Event
Tickets
Bolshoi Ballett: Cont. Evening

Wagemutig stellt sich das Bolschoi Ballett an diesem Abend einer neuen Herausforderung in Jerome Robbins "The Cage", Harald Landers "Études" und Alexei Ratmanskys "Russian Seasons". Dieses Zusammentreffen zwischen einigen der besten Tänzer der Welt und den Meistern der zeitgenössischen Choreographie gipfelt in einer herausragenden Synthese, die Robbins Energie, Landers Virtuosität und Ratmanskys geistreichen Scharfsinn auf ein neues Level hebt. Wir präsentieren Ihnen diese Live-Übertragung direkt aus dem Bolshoi Theater in Moskau in brillantem HD und glasklarem Surround Sound. Mehr Infos

16:00 Uhr

Event
Tickets
Mozart: Idomeneo (MET)

Durch ein Versprechen, das er dem Meeresgott Poseidon gegeben hat, sieht sich der kretische König Idomeneus nach seiner Heimkehr vom trojanischen Krieg gezwungen, seinen eigenen Sohn zu opfern. "Idomeneo", Mozarts große Choroper, handelt vom Widerstreit zwischen der Pflicht gegenüber den Göttern und der Treue zu den Menschen. Der Librettist Varesco ergänzte die Geschichte um ein Happy End. Mozarts erstes opernhaftes Meisterwerk findet seinen Weg als klassische Jean-Pierre Ponnelle Produktion zurück auf die Met-Bühne. James Levine wird diese Inszenierung dirigieren. Das herausragende Ensemble besteht aus Matthew Polenzani, Alice Coote, Nadine Sierra und Elza van den Heever. Gesungen in Italienisch mit deutschen Untertiteln. Mehr Infos

18:00 Uhr

Event
Tickets
Bolshoi Ballett: Held unserer

Während einer Reise durch die majestätischen Berge des Kaukasus, lässt sich Pechorin, ein junger Offizier, auf mehrere leidenschaftliche Begegnungen ein. Desillusioniert und sorglos fügt er sich selbst und den Frauen um ihn herum Leid zu. "Gib mir alles, es ist noch immer nicht genug". Diese neue fesselnde Produktion des Bolschoi basiert auf einem der erlesensten literarischen Stücke Russlands. Eine wahrhaft poetische Reise. Adaptiert wurde die Handlung, die auf dem überlebensgroßen Helden Pechorin basiert, von Mikhail Lermontovs in drei getrennten Geschichten. Ist dieser Pechorin ein echter Held? Oder ist er ein Mann wie jeder andere? Diese brandneue Produktion von Choreograf Yuri Possokhov ist eine tragisch-poetische Reise, wie man sie nur beim Bolschoi erleben kann. Wir präsentieren Ihnen diese Live-Übertragung direkt aus dem Bolshoi Theater in Moskau in brillantem HD und glasklarem Surround Sound. Mehr Infos

17:00 Uhr

Event
Tickets
Tschaikowsky: E. Onegin (MET)

*Änderung der Besetzung: Krankheitsbedingt muss Dmitri Hvorstovsky alle für die nahe Zukunft geplanten Opern Engagements absagen. In der Live-Übertragung von EUGEN ONEGIN am 22. April übernimmt daher Peter Mattei – bekannt u.a. aus der Übertragung von IL BARBIERE DI SIVIGLIA, LE NOZZE DI FIGARO und TANNHÄUSER – die Titelrolle an der Seite von Anna Netrebko.* Anna Netrebko kehrt als Tatiana an die Met zurück! Dvorák schrieb über Tschaikowskis wohl schönste Oper: "...diese Musik ist bestrickend und dringt so tief in unser Herz ein, dass man sie nie wieder vergessen kann..." Deborah Warners Inszenierung siedelt die Geschichte im späten 19. Jahrhundert zwischen Bauernhaus und Tanzsaal an. "Unvergessliche visuelle und emotionale Eindrücke!" urteilte der Sunday Telegraph nach der Londoner Aufführung. Tschaikowskis Interpretation der zeitlosen Novelle von Puschkin wird Ihnen auf der Met-Bühne, von Deborah Warner inszeniert, gezeigt. Sie werden Anna Netrebko und Peter Mattei als Tatiana und Onegin sehen. Neben diesen beiden Ausnahmesängern wird auch Alexey Dolgov in der Rolle des Lenski auftreten. Dirigiert wird das Stück von Robin Ticciati. Gesungen in Russisch mit deutschen Untertiteln. Mehr Infos

19:00 Uhr

Event
Tickets
Strauss: Rosenkavalier (MET)

Nach der Dramatik in "Salome" und "Elektra" sehnte sich Strauss nach einem heiteren Stoff und so huldigt er mit einer Musikkomödie nach Art der "Opera buffa" seinem größten Vorbild: Mozart. Schon die Handlung der Verwechslungskomödie über einen Adligen, der einem Dienstmädchen nachstellt, erinnert an "Le nozze di Figaro". Natürlich bleibt Strauss in seiner Tonsprache ein Kind seiner Zeit, insbesondere durch seine üppige, sinnliche Instrumentation. Die Traumbesetzung mit Renée Fleming als Feldmarschallin und mit Elina Garanca als Octavian sehen Sie in der berühmtesten Strauss Oper. In seiner neuen Produktion, verschiebt Robert Carson die Handlung ans Ende der Habsburgermonarchie, um den Subtext der Oper zu untermauern. Der Baron Ochs wird von Günther Groissböck verkörpert. Dirigiert wir das Stück von James Levine. Gesungen in Deutsch mit deutschen Untertiteln. Mehr Infos

18:30 Uhr

Event
Tickets
G.Dudamel (Berl. Phil.2016/17)

Der venezolanische Dirigent Gustavo Dudamel liefert in seinem Auftrifft bei den Berliner Philharmonikern das vom Film Noir inspirierte Stück "City Noir" von John Adams. Eine Vielzahl musikalischer Assoziationen verläuft in eine typisch amerikanische Stilmischung aus Klassik und Jazz, die ihre Entfaltung im Klang durch eine Soloposaune erhält. So wird eine Welt porträtiert, die schon in den düsteren und unheimlichen Schwarz-Weiß-Filmen Hollywoods Ausdruck fand. Daran schließt "Aus der neuen Welt" von Antonín Dvorák an, was ebenfalls von amerikanischen Eindrücken durchzogen ist und als stilistische und musikalische Folklore beschrieben wird. Diese von amerikanischen Einflüssen geprägte Veranstaltung präsentieren wir Ihnen aus der Berliner Philharmonie live und in HD und mit 5.1 Surround Sound. Mehr Infos

19:30 Uhr

Event
Tickets

Gewinnspiele

Wir danken unseren Partnern und Unterstützern