Programm
Suche
Goslar

Black Sabbath - The End of The End

  • 123´
  • FSK 6
  • Konzert, Dokumentarfilm, Musikfilm

"The End of The End" erzählt die Geschichte der letzten Tour der Band, die den Sound des Metals geschmiedet hat - Black Sabbath. Nach fast 50 gemeinsamen Jahren erklomm die Band Anfang Februar ein letztes Mal in ihrer Heimatstadt Birmingham die Bühne, um den Vorhang hinter ihrer allerletzten Tour niedergehen zu lassen. Die ausverkaufte Show bildete den krönenden Abschluss einer Tour, bei der die Band vor über einer Million Menschen in Arenen auf der ganzen Welt gespielt hat. "The End of The End" ist die Geschichte dieses letzten, emotional aufgeladenen Konzertes. Fans werden in das Zentrum des Geschehens mitgenommen, indem sie aus nächster Nähe ihre Band auf der Bühne erleben, wenn diese genreprägende Hits, wie "Iron Man", "Paranoid" oder "War Pigs" spielt. In exklusiven neuen Interviews erzählen die Bandmitglieder zudem, wie sie all das erlebt haben. Nach einem halben Jahrhundert ist dies deine Chance, das Schlusswort der größten Metalband aller Zeiten zu hören.

Cineplex Goslar

Do, 28.09.2017, 20:15 Uhr

2D OmU
Tickets

Bibi & Tina - Voll verhext (Karaokeversion)

  • 144. Woche
  • 105´
  • FSK 0
  • Abenteuer, Kinder-/Jugendfilm

Alle Teile der Bibi & Tina Filme gibt es jetzt als Karaokeversion! Die eingeblendeten Liedtexte machen es dem Publikum möglich, gemeinsam die Lieblingsstellen laut mitzusingen und die Filme mit ihrer eingängigen Musik noch einmal neu zu erleben. Ein spaßiges Kino-Erlebnis für die ganze Familie ist garantiert!

Im Moment scheint überall der Wurm drin zu sein: Auf Schloss Falkenstein wird eingebrochen, und am Reiterhof hat sich für die laufende Saison bislang noch kein einziger Feriengast angemeldet. Nun ist es an Bibi und Tina, etwas zu unternehmen. Und in all dem Chaos verliebt sich Bibi auch noch zum allerersten Mal in ihrem Leben - und ihr Schwarm ist nicht ganz ohne... (v.f.)

Cineplex Goslar

So, 01.10.2017, 13:00 Uhr

2D
Tickets

Hans Zimmer Live

  • 150´
  • Konzert

Er ist der erfolgreichste Filmkomponist unserer Zeit: 10 Oscar-Nominierungen (ausgezeichnet für "Der König der Löwen"), 10 Grammy-Nominierungen, 13 Golden Globe-Nominierungen, über 19 Millionen verkaufte Soundtracks weltweit. Hans Zimmer hat Filmgeschichte geschrieben - mit mitreißender Musik zu zahllosen Filmklassikern wie "Der König der Löwen", "Gladiator", "Fluch der Karibik", "The Dark Knight", "Interstellar" oder "Inception". Erst seit 2016 geht Hans Zimmer mit seiner Musik auch auf Tour durch die großen Arenen der Welt. Mit einer überwältigenden Show begeistert er Publikum und Kritiker gleichermaßen - und sorgt für ausverkaufte Häuser.
Sein Auftritt in Prag im Juni 2017 vor 17.000 Menschen wurde aufwändig für das Kino mitgeschnitten: in bestechender 4K-Qualität und mit Dolby Atmos-Sound. Das Konzert kommt nun unter dem Titel "Hans Zimmer Live" am 1. Oktober für nur einen Abend ins Kino. Hans Zimmer wird dabei von 72 Musikern begleitet, darunter ein kompletter Chor, ein Symphonieorchester und seine eigene 21-köpfige Band aus handverlesenen Musikern und engen Freunden. Die Zuschauer erleben eine unglaubliche Liveshow, deren Wirkung durch die packende Lichtinszenierung und die herausragende Audioqualität noch gesteigert wird. Mitreißendes "Kopfkino" in Vollendung mit Musik aus über 20 Filmen, die Hans Zimmer durch seine Musik geprägt hat.

Goslarer Theater

So, 01.10.2017, 19:00 Uhr

Event
Tickets

Bibi & Tina - Mädchen gegen Jungs (Karaokeversion)

  • 88. Woche
  • 110´
  • FSK 0
  • Abenteuer, Kinder-/Jugendfilm

Alle Teile der Bibi & Tina Filme gibt es jetzt als Karaokeversion! Die eingeblendeten Liedtexte machen es dem Publikum möglich, gemeinsam die Lieblingsstellen laut mitzusingen und die Filme mit ihrer eingängigen Musik noch einmal neu zu erleben. Ein spaßiges Kino-Erlebnis für die ganze Familie ist garantiert!

Tina und Bibi haben sich so auf ihre Ferien im Zeltlager auf Falkenstein gefreut, doch dann werden die unbeschwerten Tage von einem unschönen Vorfall getrübt: Beim Wettkampf im Geocaching spielt einer der Jungen, Urs, mit schmutzigen Tricks. Nun will Bibi ihm eine Lektion erteilen, doch ausgerechnet jetzt lassen ihre Zauberkünste sie im Stich... (v.f.)

Cineplex Goslar

So, 08.10.2017, 13:00 Uhr

2D
Tickets

Dirty Dancing

  • 96´
  • FSK 12
  • Musikfilm, Liebesfilm

Es soll die Zeit ihres Lebens werden. Aber als die 17-jährige Frances Houseman im Sommer '63 mit ihrer Familie in die Ferien fährt, sieht alles anfangs eher nach einem langweiligen und spießigen Urlaub mit den Eltern aus. Zumindest so lange, bis sie den Tanzlehrer Johnny kennen lernt und mit ihm die Liebe. Denn während er ihr das Tanzen beibringt, zeigt sie ihm, wie wichtig es ist, immer an sich zu glauben. Und so ist ihr letzter gemeinsamer Tanz nicht nur das Ende der Saison. Es ist mehr. (j.b.)

Goslarer Theater

So, 08.10.2017, 19:30 Uhr

2D
Tickets

Bibi & Tina - Tohuwabohu total! (Karaokeversion)

  • 31. Woche
  • 110´
  • FSK 0
  • Abenteuer, Kinder-/Jugendfilm

Alle Teile der Bibi & Tina Filme gibt es jetzt als Karaokeversion! Die eingeblendeten Liedtexte machen es dem Publikum möglich, gemeinsam die Lieblingsstellen laut mitzusingen und die Filme mit ihrer eingängigen Musik noch einmal neu zu erleben. Ein spaßiges Kino-Erlebnis für die ganze Familie ist garantiert!

Das Tohuwabohu ist perfekt: BIBI & TINA begegnen einem ruppigen Ausreißer, der sich als Mädchen entpuppt und von seiner Familie verfolgt wird. Das Familienoberhaupt ist weltfremd, engstirnig und stur, den kann man nicht überzeugen und selbst Bibi kommt mit Hexerei nicht weiter. Außerdem ist Schloss Falkenstein "under contruction" und der Graf völlig überfordert, während Alex ein Musik-Festival auf Falkenstein plant und sich seinem Vater widersetzt. Und als wäre das nicht genug, wird Tina schließlich auch noch entführt. Bei all dem Chaos wird am Ende eines ganz klar: Wirkliche Veränderungen entstehen durch gemeinsame Aktionen und Anstrengungen, nicht durch Hexerei. (Quelle: Verleih)

Cineplex Goslar

So, 15.10.2017, 13:00 Uhr

2D
Tickets

Berliner Philharmoniker Silvesterkonzert 2017

  • 120´
  • FSK 0
  • Konzert, Klassik

Antonín Dvorák Karneval, Konzertouvertüre op. 92 (ca. 9 min)
Igor Strawinsky Pas de deux aus Apollon musagète (ca. 5 min)
Richard Strauss Orchesterlieder (ca. 30 min)
Leonard Bernstein 3 Dance Episodes aus On the Town (ca. 10 min)
Leonard Bernstein Take Care of this House (ca. 4 min)
Dmitri Schostakowitsch Suite aus dem Ballett Das goldene Zeitalter op. 22a (ca. 17 min)

Feiern Sie mit den Berliner Philharmonikern, Sir Simon Rattle und der Mezzosopranistin Joyce DiDonato den Ausklang des Jahres 2017. Zum letzten Mal dirigiert Sir Simon Rattle die schillernde Silvestergala als Chefdirigent der Berliner Philharmoniker.

Cineplex Goslar

So, 31.12.2017, 17:00 Uhr

Event
Tickets

Berliner Philharmoniker 2017/2018: Kirill Petrenko und Yuja Wang mit Werken von Ljadow, Prokofjew

  • 140´
  • FSK 0
  • Konzert

mit Yuja Wang (Klavier), Kirill Petrenko (Dirigent), Berliner Philharmoniker

Anatoli Ljadow Der verzauberte See, Legende für Orchester op. 62 (ca. 9 min)
Sergej Prokofjew Konzert für Klavier und Orchester Nr. 3 C-Dur op. 26 (ca. 30 min)
Franz Schmidt Symphonie Nr. 4 C-Dur (ca. 46 min)
Gesamtdauer: ca. 140 min (inkl. 30 min Vorprogramm und 25 Minuten Pausenprogramm)
Freuen Sie sich auf dieses Konzert der Berliner Philharmoniker mit ihrem designierten Chefdirigenten Kirill Petrenko und Yuja Wang,
einer der aufregendsten jungen Pianistinnen unserer Zeit.
»der gefragteste Dirigent unserer Zeit«
Süddeutsche Zeitung über Kirill Petrenko
»She seems to have everything: speed, flexibility, pianistic thunder and interpretive nuance.«
The New York Times über Yuja Wang

Cineplex Goslar

Fr, 13.04.2018, 19:30 Uhr

Event
Tickets

Berliner Philharmoniker: Abschiedskonzert Sir Simon Rattle

  • 120´
  • FSK 0
  • Konzert, Klassik

Gustav Mahler Symphonie Nr. 6 (ca. 90 min)
Gesamtdauer: ca. 120 min (inkl. 30 min Vorprogramm)

Erleben Sie Sir Simon Rattles Abschied von der Philharmonie mit Gustav Mahlers Symphonie Nr. 6 in diesem letzten Konzert der Kinosaison 2017/18.
»One of today's greatest conductors« Gramophone über Sir Simon Rattle

Die Auseinandersetzung mit dem symphonischen OEuvre von Gustav Mahler stellt eine Konstante in der mittlerweile 30 Jahre währenden künstlerischen Zusammenarbeit von Sir Simon Rattle und den Berliner Philharmoniker dar. Sein philharmonisches Debüt gab Sir Simon 1987 mit einer Aufführung von Mahlers Sechster Symphonie, auf das Programm seines Antrittskonzerts als künstlerischer Leiter des Orchesters setzte er 2002 u. a. Mahlers Fünfte. Die von Publikum und Presse gleichermaßen umjubelten Aufführungen sämtlicher Symphonien Mahlers in den Spielzeiten 2010/2011 und 2011/2012 markierten dann bereits einen der zahlreichen Höhepunkte im Zusammenwirken von Sir Simon und den Berliner Philharmonikern. Und so schließt sich ein Kreis, wenn er für sein letztes Konzert als Chefdirigent im Großen Saal der Philharmonie wiederum die Sechste des visionären Symphonikers ausgewählt hat und deren Interpretation erneut zur Diskussion stellt.

Cineplex Goslar

Mi, 20.06.2018, 19:30 Uhr

Event
Tickets

Wir danken unseren Partnern und Unterstützern