Programm
Suche
Arnsberg

Unsere kommenden Events

Eintritt: 6,50 Euro
Mit Kaffee und Kuchen in der Pause.

Die nächsten Termine:

Noch in Planung

Der Vorverkauf ist immer in den vier Geschäftsstellen der Sparkasse Arnsberg-Sundern (Arnsber, Neheim, Hüsten und Sundern). Mehr Infos

Clara und der magische Drache

Nur einmal in tausend Jahren wird ein magischer Drache geboren. Aufgrund seiner außergewöhnlichen Fähigkeiten, die Welt heller und bunter werden zu lassen, wird er von bösen Mächten entführt, um seine Magie zu zerstören. Durch einen glücklichen Zufall misslingt die Entführung und das Drachenbaby landet bei einem lustigen Duo: einem immerzu gut gelaunten Waschbären und dem etwas grummeligen aber gutherzigen Zwerg Alfred. Auf der Suche nach der Heimat des kleinen Babydrachen, holen die beiden sich Hilfe bei Clara. Clara ist ein Mädchen, das nicht weiß, wer oder was sie ist, da sie sich an nichts aus ihrer Vergangenheit erinnert. Sie ist jedoch davon überzeugt, eine Fee zu sein. Gemeinsam macht sich die ungleiche Gruppe auf den Weg. Nun gilt es viele Abenteuer zu bestehen und zudem Claras Geheimnis über ihre Vergangenheit zu lüften... (Quelle: Verleih) Mehr Infos

15:00 Uhr

2D
Tickets
Die Tribute von Panem - Mockingjay Teil 2

Während sich ganz Panem im Kriegszustand befindet, kommt es zur finalen Auseinandersetzung zwischen Katniss und Präsident Snow. Zusammen mit ihren engsten Freunden, darunter Gale (Liam Hemsworth), Finnick (Sam Clafin) und Peeta (Josh Hutcherson), begeben sich Katniss und die Distrikt 13 Einheit gemeinsam auf eine lebensgefährliche Mission, um das Leben aller Bürger Panems zu retten. Gleichzeitig bereitet sie einen Plan zur Ermordung Präsident Snows vor, der mittlerweile besessen davon ist, sie zu zerstören. Tödliche Fallen, Feinde und schwierige Entscheidungen warten auf Katniss und werden sie weitaus mehr herausfordern als alle Arenen, in denen sie während der Hungerspiele bestehen musste. (Quelle: http://www.thehungergames.movie) Mehr Infos

17:30 Uhr

2D
Tickets
Zurück in die Zukunft

So, 08. Nov 2020

Zurück in die Zukunft

Marty McFly ist ein echter Loser - zumindest in der Gegenwart. In der hat es nämlich ausgerechnet der prollige Oberfiesling der Schule auf ihn abgesehen und macht ihm immer wieder das Leben schwer. Als sein Freund, der kauzige Professor Dr. Brown, aus seinem Sportwagen jedoch eine Zeitmaschine baut und sie gemeinsam damit in die 1950er Jahre reisen, hat Marty plötzlich ganz andere Probleme. Denn in der Vergangenheit muss er unbedingt dafür sorgen, dass sich seine Mutter in seinen Vater verliebt - und nicht in ihn... (j.b.) Mehr Infos

17:00 Uhr

2D
Tickets
Johann Sebastian Bach: Hohe Messe in h-Moll (BR Klassik - Bachedition)

Wenig bekannt ist heute, dass die Tradition lateinischer Kirchenmusik mit der lutherischen Reformation keineswegs abbrach. An hohen Festtagen wurden zu Bachs Zeit in vielen protestantischen Gemeinden weiterhin lateinische Messeteile musiziert. Zeugnis davon gibt Bachs h-Moll-Messe, mit der er gegen Ende seines Lebens sind kompositorisches Schaffen noch einmal in größter Konzentration zu einem Höhepunkt brachte. Der Konzertfilm ist eine Aufzeichnung mit dem Chor des BR und dem Originalklang-Ensemble Concerto Köln in einer bildkräftigen Aufführung in der gotischen St. Lorenzkirche Nürnberg. Bei der Aufführung wurde die beeindruckende Architektur der gotischen Lorenzkirche durch ein Raum- und Lichtkonzept ins Bild gesetzt und mit der Musik in einen Dialog gestellt. Es ist genau diese lebendige Live-Atmosphäre, die das Publikum begeisterte und den Rezensenten sogar das Adjektiv "zauberhaft" zu entlocken vermochte - ein seltenes, in diesem Falle aber hochverdientes Lob! Mehr Infos

18:00 Uhr

2D
Tickets
Zurück in die Zukunft 2

Kaum zurück aus der Vergangenheit muß Marty McFly Doc Brown in die Zukunft begleiten, um im Jahre 2015 zu verhindern, daß seine Familie ins Unglück stürzt. Die erfolgreiche Mission hat Folgen auf verschiedenen Ebenen der Zeit. Ein Sportalmanach mit allen Spielergebnissen bis zum Jahr 2000, wird Martys Erzfeind Biff zugespielt. Der Schurke wird daraufhin mit seinen Wettgewinnen zum Herrscher von Martys Heimatstadt. Er hat sogar Martys Mutter geheiratet. Die Zeitreisenden müssen erneut in das Jahr '55 zurück, um alles wieder ins Lot zu bringen. Das gelingt, doch nicht ohne Folgen. Mehr Infos

17:00 Uhr

2D
Tickets
Zurück in die Zukunft 3

Marty McFly macht sich auf in den Wilden Westen, um Doc Brown, den es am Ende von Teil II in das 19. Jahrhundert verschlug, wieder in die Gegenwart zu befördern. Ein Grabstein hat ihm verraten, daß der Doc, der in einem Westerndorf als Schmied arbeitet, nur noch drei Tage zu leben hat. Nicht nur ein defekter DeLorean kompliziert die Heimreise, sondern auch Martys Zwist mit dem eiskalten Killer Mad Dog Tannen und Docs Romanze mit der Lehrerin Clara. Nach der Bewältigung aller Probleme entführen Doc und Marty einen Zug, der den DeLorean auf die nötige Geschwindigkeit bringt. Mehr Infos

17:00 Uhr

2D
Tickets
Johann Sebastian Bach: Weihnac

Das Weihnachtsoratorium ist Johann Sebastian Bachs populärste geistliche Komposition. Es umspannt die biblische Geschichte von der Geburt Christi bis hin zur Anbetung durch die Heiligen Drei Könige. Von festlich-prachtvollem Jubel ("Jauchzet, frohlocket") bis zu stiller Kontemplation reicht das Ausdrucksspektrum. Ein Werk von ergreifender Schönheit, die noch unterstrichen wird durch die Lichtstimmungen bei dieser Konzertaufzeichnung im Herkulessaal der Münchner Residenz mit dem Chor des Bayerischen Rundfunks, der Akademie für Alte Musik Berlin und erstklassigen Solisten (Leitung: Peter Dijkstra). Zu jeder Kantate des Weihnachtsoratoriums werden immer wieder Meisterwerke aus den Bayerischen Staatsgemäldesammlungen eingeblendet. So erzählen neben Johann Sebastian Bach auch Albrecht Dürer, Rembrandt, Rogier van der Weyden und eine neapolitanische Krippe aus dem 17. Jahrhundert das Weihnachtsoratorium. Das Konzert wird zum filmischen Museumsrundgang. Mehr Infos

18:00 Uhr

2D
Tickets
Johann Sebastian Bach: Johanne

"Die Musik ist eine Gabe und ein Geschenk Gottes; sie vertreibt den Teufel und macht die Menschen fröhlich." Martin Luther war nicht nur ein wortgewaltiger Reformator, er setzte auch auf die Wirkung der Musik. Johann Sebastian Bach (1685-1750) griff Martin Luthers theologische Grundideen umfassend auf und setzte sie vor allem in seinem Kantatenwerk und seinen großen Oratorien auf der textlichen Basis der Lutherschen Bibelübersetzung in musikalisch höchster Vollendung um. Der Konzertfilm "Johannespassion" ist eine Aufzeichnung mit dem Chor des BR und dem Originalklang-Ensemble Concerto Köln in einer halbszenischen und hoch dramatischen Interpretation, aufgezeichnet in der gotischen St. Lorenzkirche Nürnberg. Sie folgt dem szenischen Konzept von Folkert Uhde. Hier wurde für Chor, Orchester und Solisten eine Bühnensituation in der Mitte der Nürnberger St. Lorenzkirche geschaffen. Die Theatralik des Werks wird auf fesselnde Weise in den Mittelpunkt gerückt. Mehr Infos

18:00 Uhr

2D
Tickets

Gewinnspiele

competition

Wir danken unseren Partnern und Unterstützern