Programm
Suche
Erding
Programm filtern

So wie Du mich willst

  • 102′
  • FSK 12
  • Drama
Mit: Juliette Binoche, François Civil, Nicole Garcia
*Sekt-Matinee* **Wiederholung des Films am FR 11.10.** Basierend auf einem Roman von Camille Laurens, erzählt Regisseur Safy Nebbou spannungsvoll vom Abdriften in eine unzuverlässige Zwischenwelt, in der Realität und Lüge verschwimmen.

Cineplex Aachen Cineplex Erding

Sonntag, 06.10.

Der unverhoffte Charme des Geldes

  • 128′
  • FSK 12
  • Komödie / Krimi
Mit: Alexandre Landry, Maripier Morin, Rémy Girard

Cineplex Aachen Cineplex Erding

Sonntag, 13.10.

Kino 1

Eine ganz heiße Nummer 2.0

  • 91′
  • FSK 12
  • Komödie
Mit: Gisela Schneeberger, Rosalie Thomass, Bettina Mittendorfer
*Ladies First Preview am MI 2.10., 20 Uhr* **In der Reihe Film-Café mit Kaffee & Kuchen am MO 14.10., 15 Uhr** Die bayerische Sexkapade geht in die zweite Runde & es geht heiß her in der Fortsetzung des amüsanten Kinovergnügens...

Cineplex Aachen Cineplex Erding

Mittwoch, 02.10.

Montag, 14.10.

Double Feature: Eine ganz heiße Nummer 1 & 2

  • 185′
  • FSK 12
  • Komödie
Mit: Gisela Schneeberger, Rosalie Thomass, Bettina Mittendorfer
Die beschwingte Komödie "Eine ganz heiße Nummer" im Doppelpack auf der großen Leinwand.

Cineplex Aachen Cineplex Erding

Mittwoch, 02.10.

Elvis unleashed

  • 110′
  • Dokumentarfilm
Mit: Elvis Presley, Dennis Quaid, Jade Jackson
Für alle Fans der Musiklegende: Fortsetzung der legendären Comeback-Show mit 30 Minuten Kino-exklusiven Materials.

Cineplex Aachen Cineplex Erding

Montag, 07.10.

Dem Horizont so nah

  • 117′
  • FSK 12
  • Drama / Liebesfilm
Mit: Luna Wedler, Jannik Schümann, Luise Befort
*Ladies First Preview am MI 9.10., 20 Uhr* Basierend auf dem gleichnamigem Bestseller von Jessica Koch erzählt Regisseur Tim Trachte eine wahre Geschichte über Liebe, Mut, Vertrauen und die Kraft, loszulassen...

Cineplex Aachen Cineplex Erding

Mittwoch, 09.10.

Joker

  • 122′
  • Drama / Action
Mit: Joaquin Phoenix, Robert De Niro, Zazie Beetz
*Preview am MI 9.10., 20:15 Uhr* "Joker" ist eine düstere, allegorische Charakterstudie, in der Arthur – gefangen in einer Abwärtsspirale aus Gleichgültigkeit und Grausamkeit und letztlich Verrat – eine Fehlentscheidung nach der anderen trifft, die zu einer Kettenreaktion von eskalierenden Ereignissen führen.

Cineplex Aachen Cineplex Erding

Mittwoch, 09.10.

Metallica & San Francisco Symphony: S&M²

  • 150′
  • Konzertfilm
Mit: James Hetfield, Lars Ulrich, Kirk Hammett
*Englisches Original, ohne Untertitel* 20 Jahre nach dem Orchester-Opus S&M finden Metallica und das San Francisco Symphony Orchestra wieder auf einer Bühne zusammen. Das orchestrale Großereignis gibt es jetzt auf der großen Leinwand.

Cineplex Aachen Cineplex Erding

Mittwoch, 09.10.

Das perfekte Geheimnis

  • Komödie
Mit: Elyas M'Barek, Florian David Fitz, Jella Haase
*Ladies First Preview am MI 30.10., 20 Uhr* In der starbesetzten Beziehungskomödie stellt ein Smartphonetest das Vertrauen von sieben Freunden auf die Probe.

Cineplex Aachen Cineplex Erding

Mittwoch, 30.10.

Berliner Philharmoniker 2019/20: Silvesterkonzert mit Kirill Petrenko und Diana Damrau

  • 120′
  • Konzert
Mit: Berliner Philharmoniker, Kirill Petrenko, Diana Damrau
Feiern Sie mit den Berliner Philharmonikern den glamourösen Ausklang des Jahres in der Silvester-Gala 2019 mit Sopranistin Diana Damrau und erstmals unter der Leitung ihres neuen Chefdirigenten Kirill Petrenko.

Cineplex Aachen Cineplex Erding

Dienstag, 31.12.

ANDRÉ RIEU: 70 JAHRE - EIN FEUERWERK DER MUSIK

  • 120′
Mit: André Rieu
Begrüßen Sie das Neue Jahr mit einem ganz besonderen Neujahrskonzert...

Cineplex Aachen Cineplex Erding

Samstag, 04.01.20

Sonntag, 05.01.20

Games auf der Leinwand: 3 Stunden

  • 180′

Cineplex Aachen Cineplex Erding

Samstag, 05.10.

Samstag, 12.10.

Samstag, 19.10.

Samstag, 26.10.

Samstag, 02.11.

Samstag, 09.11.

Samstag, 16.11.

Samstag, 23.11.

Samstag, 30.11.

Samstag, 07.12.

Samstag, 14.12.

Samstag, 21.12.

Samstag, 28.12.

Games auf der Leinwand: 4 Stunden

  • 240′

Cineplex Aachen Cineplex Erding

Samstag, 05.10.

Samstag, 12.10.

Samstag, 19.10.

Samstag, 26.10.

Samstag, 02.11.

Samstag, 09.11.

Samstag, 16.11.

Samstag, 23.11.

Samstag, 30.11.

Samstag, 07.12.

Samstag, 14.12.

Samstag, 21.12.

Samstag, 28.12.

Games auf der Leinwand: 5 Stunden

  • 300′

Cineplex Aachen Cineplex Erding

Samstag, 05.10.

Samstag, 12.10.

Samstag, 19.10.

Samstag, 26.10.

Samstag, 02.11.

Samstag, 09.11.

Samstag, 16.11.

Samstag, 23.11.

Samstag, 30.11.

Samstag, 07.12.

Samstag, 14.12.

Samstag, 21.12.

Samstag, 28.12.

Met Opera 2019/20: Turandot (Puccini)

  • Oper
Mit: Christine Goerke, Eleonora Buratto, Roberto Aronica
*Zusätzliches Kartenkontingent*

Cineplex Aachen Cineplex Erding

Met Opera 2019/20: Manon (Massenet)

  • Oper
Mit: Lisette Oropesa, Michael Fabiano, Carlo Bosi

Cineplex Aachen Cineplex Erding

Samstag, 26.10.

Met Opera 2019/20: Madama Butterfly (Puccini)

  • Oper
Mit: Hui He, Elizabeth DeShong, Plácido Domingo
*Zusätzliches Kartenkontingent*

Cineplex Aachen Cineplex Erding

Met Opera 2019/20: Akhnaten (Glass)

  • Oper
Mit: Anthony Roth Costanzo, J'nai Bridges, Dísella Lárusdóttir

Cineplex Aachen Cineplex Erding

Samstag, 23.11.

Met Opera 2019/20: Wozzeck (Alban Berg)

  • Oper
Mit: Peter Mattei, Elza van den Heever, Christopher Ventris

Cineplex Aachen Cineplex Erding

Samstag, 11.01.20

Met Opera 2019/20: THE GERSHWINS' PORGY AND BESS

  • Oper
Mit: Eric Owens, Angel Blue, Golda Schultz
*Zusätzliches Kartenkontingent*

Cineplex Aachen Cineplex Erding

Samstag, 01.02.20

Met Opera 2019/20: Agrippina (Händel)

  • Oper
Mit: Joyce DiDonato, Brenda Rae, Kate Lindsey

Cineplex Aachen Cineplex Erding

Samstag, 29.02.20

Met Opera 2019/20: Der Fliegende Holländer (Wagner)

  • Oper
Mit: Bryn Terfel, Anja Kampe, Franz-Josef Selig

Cineplex Aachen Cineplex Erding

Samstag, 14.03.20

Met Opera 2019/20: Tosca (Puccini)

  • Oper
Mit: Anna Netrebko, Brian Jagde, Michael Volle
*Zusätzliches Kartenkontingent*

Cineplex Aachen Cineplex Erding

Samstag, 11.04.20

Met Opera 2019/20: Maria Stuarda (Donizetti)

  • Oper
Mit: Diana Damrau, Jamie Barton, Stephen Costello

Cineplex Aachen Cineplex Erding

Samstag, 09.05.20

Bolshoi Ballett 2019/20: Raymonda

  • 180′
  • Ballett
*LIVE-Übertragung*

Cineplex Aachen Cineplex Erding

Sonntag, 27.10.

Bolshoi Ballett 2019/20: Le Corsaire

  • 210′

Cineplex Aachen Cineplex Erding

Sonntag, 17.11.

Bolshoi Ballett 2019/20: Der Nussknacker

  • 150′
  • Ballett

Cineplex Aachen Cineplex Erding

Sonntag, 15.12.

Bolshoi Ballett 2019/20: Giselle

  • 150′
  • Ballett
*LIVE-Übertragung (neue Produktion)*

Cineplex Aachen Cineplex Erding

Sonntag, 26.01.20

Bolshoi Ballett 2019/20: Schwanensee

  • 165′
  • Ballett
*LIVE-Übertragung*

Cineplex Aachen Cineplex Erding

Sonntag, 23.02.20

Bolshoi Ballett 2019/20: Romeo und Julia

  • 185′
  • Ballett

Cineplex Aachen Cineplex Erding

Sonntag, 29.03.20

Bolshoi Ballett 2019/20: Jewels

  • 165′
  • Ballett
*LIVE-Übertragung*

Cineplex Aachen Cineplex Erding

Sonntag, 19.04.20

26.09.2019

Shaun das Schaf - Der Film: UFO-Alarm

  • USA, 2017
  • 87 min
  • Animation, Komödie
Familien-Preview am Sonntag, 22. September, 15 Uhr. *Tickets ab sofort*
Seltsame Lichter über dem verschlafenen Städtchen Mossingham kündigen die Ankunft eines geheimnisvollen Besuchers aus einer fernen Galaxie an... Aber auf der nahe gelegenen Mossy Bottom Farm hat Shaun ganz andere Dinge im Kopf, denn ständig werden seine verrückten Streiche von einem entnervten Bitzer vereitelt. Doch als plötzlich ein ebenso lustiges wie bezauberndes Außerirdischen-Mädchen mit erstaunlichen Kräften in der Nähe der Farm bruchlandet, erkennt Shaun sofort die einmalige Chance: mit Hilfe der Außerirdischen kann er jede Menge neue Späße und Abenteuer anstellen! Gleichzeitig ist es aber auch der Beginn einer Mission, die Außerirdische wieder sicher nach Hause zu bringen... (Quelle: Verleih)
26.09.2019

Midsommar

  • USA, 2019
  • Horrorfilm
Obwohl ihre Beziehung kriselt, schließt sich Dani ihrem Freund Christian auf einen Sommertrip in einen kleinen Ort in Schweden an. Gemeinsam mit Christians Clique sind sie zu einem einmaligen Mittsommerfestival eingeladen. Doch der anfänglich idyllische Eindruck der abgelegenen Gemeinschaft trügt, die freundlichen Dorfbewohner verhalten sich nach und nach merkwürdiger: Sie bereiten sich auf ein besonderes Mittsommer-Ritual vor, das nur alle 90 Jahre zelebriert wird. Was als puritanisches Fest der Liebe und Glückseligkeit beginnt, nimmt bald eine unheimliche Wendung, die das sonnengeflutete Paradies bis in die Eingeweide erschüttert.

Nach dem Überraschungshit HEREDITARY legt Ausnahme-Regisseur Ari Aster den nächsten kultverdächtigen Horrorfilm vor, der sich zu einem albtraumhaften filmischen Märchen entfaltet. MIDSOMMAR spielt geschickt mit der Brutalität nordischer Mythen und entfesselt in atemraubenden Bildern die Kraft obskurer Riten in Nächten, die keine Dunkelheit kennen. (Quelle: Verleih)
26.09.2019

Everest - Ein Yeti will hoch hinaus

  • USA, 2019
  • 97 min
  • FSK 6
  • Animation, Abenteuer, Komödie
Ein kleiner Yeti ist einem Versuchslabor in Shanghai entkommen und sucht Zuflucht auf den Dächern der Millionenstadt. Dort begegnet er ausgerechnet dem neugierigen Teenager-Mädchen Yi und ihren Freunden Jin und Peng. Schnell wird klar, dass das Trio den kleinen Yeti, den sie kurzerhand auf den Namen "Everest" taufen, nur vor dem finsteren Laborleiter Burnish und der Zoologin Dr. Zara retten können, wenn sie ihn zurück in seine Heimat bringen.

Gemeinsam begeben sich die Freunde auf eine faszinierende Reise durch sagenhafte Landschaften, wunderliche Ereignisse und magische Momente, um Everest am höchsten Punkt der Erde wieder mit seiner Familie zu vereinen. (Quelle: Verleih)
26.09.2019

Ready or Not - Auf die Plätze, fertig, tot

  • USA, 2019
  • Thriller
READY OR NOT - AUF DIE PLÄTZE, FERTIG, TOT begleitet eine junge Braut (Samara Weaving), die durch eine altehrwürdige Tradition in die reiche, exzentrische Familie ihres frisch angetrauten Ehemanns eingeführt wird - daraus entwickelt sich ein tödliches Spiel, in dem jeder um sein Überleben kämpft. (Quelle: Verleih)
26.09.2019

Get Lucky - Sex verändert alles

  • Deutschland, 2019
  • 98 min
  • FSK 12
  • Komödie
Sechs Teenager erleben turbulente Ferien am Meer mit viel Sonne und Strand. Untergebracht sind sie bei Ellen, der Tante von zwei der Teenager. Im Laufe des Sommers ist dann nicht nur die coole Tante gefragt, als Sexualberaterin antwortet sie auch mal auf Fragen, die ein Jugendlicher seinen Eltern wohl eher nicht stellen würde. Einige von ihnen erleben in diesem Sommer ihre erste Liebe, den ersten Sex und was dabei so alles schief laufen kann... (Quelle: Verleih)
29.09.2019

Paw Patrol - Ultimativer Kino Einsatz

  • USA, 2018
  • 47 min
  • Abenteuer, Kinder-/Jugendfilm, Animation
Nur am Sonntag, 29. September, 13 Uhr auf der großen Leinwand *Tickets ab sofort*
Am 29.9. habt ihr erstmalig die Chance 2 Doppelfolgen PAW PATROL ULTIMATIVER EINSATZ im Kino zu sehen! Wir zeigen euch "Das Sumpfmonster / Die Goldknochen" und "Die verschwundene Sternwarte".

Das Sumpfmonster / Die Goldknochen:
Beim Ausflug in die Sümpfe kommt es zu einem Zwischenfall. Zuma und das ultimative Sumpf-Fahrzeug eilen zur Hilfe! // In Adventure Bay geht es drunter und drüber. Ryder beauftragt Rocky, die Lage gemeinsam mit den Welpen in den Griff zu bekommen.

Die verschwundene Sternwarte:
Ein Komet nähert sich und die PAW Patrol baut eine riesige Sternwarte. Als diese plötzlich losrollt, müssen Rubble und die Welpen alles wieder neu aufbauen, was dabei zerstört wurde.
03.10.2019

Eine ganz heiße Nummer 2.0

  • Deutschland, 2019
  • 91 min
  • FSK 12
  • Komödie
Ladies First Preview am Mittwoch, 2. Oktober, 20 Uhr. Doppel mit Teil 1 + Teil 2 am Mittwoch, 2. Oktober, 18:30 Uhr. *Tickets für beide Vorstellungen ab sofort*
In Marienzell ist der Wurm drin: Die Leute ziehen weg, die Touristen kommen nicht mehr, es gibt keine Arbeit und keine Kinder. Niemand interessiert sich mehr für das Dorf, denn ohne High Speed Internet ist man heutzutage abgeschrieben, quasi ein niemand. Doch eine schnelle Leitung ist nicht in Sicht: Zu wenig Einwohner und zu hohe Kosten. Während die Männer sich erfolglos durch die Landschaft graben, um die Kabel selbst zu verlegen, haben die Freundinnen Waltraud (Gisela Schneeberger), Maria (Bettina Mittendorfer) und Lena (Rosalie Thomass) eine ganz andere Idee: Das große Preisgeld beim Tanzwettbewerb im benachbarten Josefskirchen! Eine heiße Sohle aufs Parkett legen und mit dem Gewinn die teure Internetleitung anzahlen - das wäre gleichzeitig noch die beste Werbung für Marienzell! Aber das Trio hat die Rechnung ohne Moni (Franziska Schlattner) gemacht, denn die intrigante Frau des Bürgermeisters will das Preisgeld mit ihrem "hochanständigen" Trachtenverein ebenfalls abräumen... (Quelle: Verleih)
03.10.2019

Gemini Man

  • USA, 2019
  • 119 min
  • Action, Thriller, Science-Fiction
Der Elite-Auftragskiller Henry Brogan (Will Smith) sieht sich plötzlich selbst im Zentrum der Verfolgung durch einen mysteriösen jungen Agenten, der scheinbar jeden einzelnen seiner Schritte vorhersehen kann. (Quelle: Verleih)
07.10.2019

Elvis unleashed

  • USA, 2018
  • 110 min
  • Dokumentarfilm
Doku mit 30 Minuten Kino-exklusivem Material am Montag, 7. Oktober, 20 Uhr. Englische Originalfassung, mit deutschen Untertiteln. *Tickets ab sofort*
Ein neuer Musikfilm über und mit Elvis Presley exklusiv im Kino: Elvis Unleashed wirft einen neuen Blick auf das Star-Revival der Sonderklasse, inklusive alternativer Filmaufnahmen und klassischer Comeback-Momente. Erleben Sie neben dem sagenumwobenen Auftritt der Musikikone Interviews des Musikjournalisten Randy Lewis mit dem Kinostar Dennis Quaid, der Musikerin Jade Jackson sowie Regisseur Steve Binder zu den Einflüssen Elvis Presley's in der modernen Musik.

Englische Originalversion mit deutschen Untertiteln
09.10.2019

Metallica & San Francisco Symphony: S&M²

  • USA, 2019
  • 150 min
  • Konzertfilm
Sondervorstellungen am Mittwoch, 9. Oktober, 20 Uhr (Tickets ab sofort) + Freitag, 11. Oktober (Tickets und Spielzeit in Kürze).
Metallica steht zusammen mit dem San Francisco Symphony Orchestra zum ersten Mal seit 20 Jahren auf der Bühne, um noch einmal ihr legendäres Konzert und Livealbum S&M aufzuführen.
Gefilmt wurde die Konzertshow bei zwei ausverkauften Events in San Franciscos Chase Center. Neben vielen Songs aus S&M enthält das Konzert auch einige jüngere Metallica Songs (und einige Überraschungen !), die speziell für dieses einzigartige Konzert neu arrangiert wurden sowie eine Einführung durch die Band, die exklusiv nur im Kino zu sehen sein wird.
10.10.2019

Dem Horizont so nah

  • Deutschland, 2018
  • 117 min
  • FSK 12
  • Drama, Liebesfilm
Ladies First Preview am Mittwoch, 9. Oktober, 20 Uhr. *Tickets ab sofort*
Jessica (18) ist jung, liebt das Leben und hat Aussichten auf eine vielversprechende Zukunft, als sie sich eines Tages Hals über Kopf in Danny (20) verliebt. Er ist gutaussehend, charmant und selbstbewusst, doch hinter der perfekten Fassade liegt ein dunkles Geheimnis. Jessica muss einsehen, dass es die gemeinsame Zukunft, von der sie geträumt hat, so nicht geben wird, aber eins ist für sie klar: Sie glaubt an diese Liebe und an Danny und sie wird für ihn und diese Liebe kämpfen, denn es kommt nicht darauf an, wie lange man geliebt hat, sondern wie tief. (Quelle: Verleih)
10.10.2019

Joker

  • USA, 2019
  • 122 min
  • Drama, Action
Preview am Mittwoch, 9. Oktober, 20:15 Uhr. *Tickets ab sofort*
Jeder kennt Joker, den erbitterten Erzfeind und schlimmsten Gegner, der Batman erbarmungslos zusetzt, aber keiner weiß, warum das geschah. Eigentlich war Arthur Fleck früher ein Junge wie viele andere, er war etwas eigenbrötlerisch und sein Lachen klang ziemlich erschreckend, doch nichts deutete darauf hin, dass er das Böse in sich trug, welches er später zu seinem Lebensinhalt machte. Doch der Spott und die Demütigungen, denen er sogar in seinen therapeutischen Sitzungen ausgesetzt war, ließen in seiner Seele eine finstere Saat reifen.... (vf)
10.10.2019

Dora und die goldene Stadt

  • USA, 2019
  • Abenteuer, Action
Dora, die den größten Teil ihres Lebens mit ihren Eltern im Dschungel verbracht hat, muss sich jetzt der Highschool stellen. Und als wäre das nicht schon Abenteuer genug, verschwinden plötzlich auch noch ihre Eltern (Eva Longoria, Michael Peña) spurlos. Innerhalb kürzester Zeit befindet sich die furchtlose Entdeckerin gemeinsam mit dem Affen Boots, einem geheimnisvollen Dschungelbewohner (Eugenio Derbez) und einer ziemlich chaotischen Gruppe von Teenagern mitten in einem waghalsigen Abenteuer. Schließlich liegt es an Dora, ihr ganzes Dschungel-Know-how zu nutzen, um ihre Eltern zu retten und das Geheimnis um ein verschollenes Inka-Reich zu lösen. (Quelle: Verleih)
10.10.2019

47 Meters Down: Uncaged

  • Großbritannien, 2019
  • Horrorfilm, Thriller
Nicole (Sistine Rose Stallone), Sasha (Corinne Foxx), Alexa (Brianne Tju) und Mia (Sophie Nélisse) entdecken bei einem gemeinsamen Tauchgang eine versunkene Maya-Stadt. Doch ihr Staunen über die unerforschten Ruinen bleibt ihnen im Halse stecken und der Tauchgang wird zum Horror-Trip! Denn die Unterwasser-Stadt entpuppt sich als Jagdgebiet riesiger Weißer Haie mit Killerinstinkt. Ein Katz-und-Maus-Spiel mit dem größten Schrecken des Ozeans beginnt. Während die Sauerstoffversorgung immer knapper wird, müssen sich Nicole, Sasha, Alexa und Mia aus dem Unterwasserlabyrinth voll enger Höhlen und unheimlicher Tunnel einen Weg aus ihrer Unterwasser-Hölle suchen. Ein Wettlauf mit der Zeit und ein atemloser Überlebenskampf beginnt... (Quelle: Verleih)
12.10.2019

Met Opera 2019/20: Turandot (Puccini)

  • Oper
*Tickets ab sofort* ***Zusätzliches Kartenkontingent***
Mit Christine Goerke porträtiert eine der aufregendsten dramatischen Sopranstimmen in Franco Zeffirellis prachtvoller Inszenierung von Puccinis letztem Meisterwerk erneut die leidenschaftliche Titelprinzessin. Roberto Aronica wird als Calàf zu sehen sein, Eleonora als Liù und James Morris als Timur. Am Dirigentenpult steht der musikalische Direktor der Met: Jannick Nézet-Séguin.

Turandot ist Puccinis letzte Oper und wurde erst nach seinem Tod von Franco Alfano nach Skizzen und Aufzeichnungen Puccinis vollendet. In diesem Spätwerk um die Prinzessin Turandot, die jeden Freier köpfen lässt, der ihre Rätsel nicht lösen kann, ertönt mit „Nessun dorma“ eine der berühmtesten Arien der Opernliteratur. Die üppige Inszenierung von Franco Zeffirelli sorgt zudem auch für optischen Genuss.

Gesungen in Italienisch (mit deutschen Untertiteln)

19:00 - ca 22:20 Uhr (inkl 2 Pausen)
17.10.2019

Terminator 2 - Tag der Abrechnung

  • USA, 1991
  • 137 min
  • FSK 16
  • Action, Thriller
Sondervorstellung am DI 29. August, 20 Uhr ***Tickets ab DI 1.8.***
10 Jahre sind seit den Ereignissen des ersten Terminators vergangen, als Sarah Connor erneut mit der Gefahr aus der Zukunft konfrontiert wird. Denn ein neuer Terminator ist auf die Erde zurückkehrt. Sein Ziel: den jungen John Connor zu eliminieren, bevor er eines Tages zum Anführer des menschlichen Widerstandes gegen die Terrorherrschaft der Maschinen aufsteigt. Sarah tut alles um ihren Sohn zu schützen und sie ist nicht allein: Die Rebellen aus der Zukunft haben ihnen einen Verbündeten geschickt - ein umprogrammierter Terminator der alten Generation soll John Connor um jeden Preis beschützen. (Quelle: Verleih)
17.10.2019

Ich war noch niemals in New York

  • Deutschland, 2019
  • 128 min
  • Komödie, Musical
Ladies First Preview am Mittwoch, 23. Oktober, 20 Uhr. *Tickets in Kürze*
Für Lisa Wartberg (Heike Makatsch), erfolgsverwöhnte Fernsehmoderatorin und Single, steht ihre Show an erster Stelle. Doch dann verliert ihre Mutter Maria (Katharina Thalbach) nach einem Unfall ihr Gedächtnis, kommt ins Krankenhaus und kann sich nur noch an eines erinnern: Sie war noch niemals in New York! Kurzentschlossen flieht Maria und schmuggelt sich als blinder Passagier an Bord eines luxuriösen Kreuzfahrtschiffes. Gemeinsam mit ihrem Maskenbildner Fred (Michael Ostrowski) macht sich Lisa auf die Suche nach ihrer Mutter und spürt sie tatsächlich auf der "MS Maximiliane" auf. Doch bevor die beiden Maria wieder von Bord bringen können, legt der Ozeandampfer auch schon ab und die drei finden sich auf einer unfreiwilligen Reise über den Atlantik wieder. Lisa lernt an Bord Axel Staudach (Moritz Bleibtreu) und dessen Sohn Florian (Marlon Schramm) kennen. Axel ist so gar nicht Lisas Typ, doch durch eine Reihe unglücklicher Missgeschicke kommen sich die beiden schließlich näher... Mutter Maria trifft auf Eintänzer Otto (Uwe Ochsenknecht), der behauptet, eine gemeinsame Vergangenheit mit ihr zu haben - was Maria mangels Gedächtnis natürlich nicht überprüfen kann. Und Fred verliebt sich Hals über Kopf in den griechischen Bordzauberer Costa (Pasquale Aleardi). So verläuft die turbulente Schiffsreise - mit mehrmaligem Finden und Verlieren der Liebe und jeder Menge Überraschungen - nach New York. (Quelle: Verleih)
17.10.2019

Maleficent: Mächte der Finsternis

  • USA, 2019
  • 119 min
  • Fantasy
Das langerwartete Fantasy-Abenteuer MALEFICENT: MÄCHTE DER FINSTERNIS setzt mehrere Jahre nach den Ereignissen seines erfolgreichen Vorgängerfilms ein: Während eine neue, dunkle Bedrohung finster am Horizont ihrer magischen Reiche aufzieht, sehen sich die gehörnte Fee und die junge Prinzessin schon bald gezwungen, zum Schutz der verzauberten Moore und ihrer liebenswerten Kreaturen neue Allianzen zu schmieden. (Quelle: Verleih)
24.10.2019

Bayala - Das magische Elfenabenteuer

  • Deutschland, 2019
  • 85 min
  • Animation, Fantasy
Die Elfenwelt bayala ist ein Land der Magie, bevölkert von unterschiedlichen Elfenstämmen, die im Einklang mit der Natur leben. Riesige Blüten und zauberhafte Pflanzen bieten ihnen auf magische Weise Unterkunft und Nahrung. Im Blütenpalast der Sonnenelfen herrscht anlässlich der Krönungszeremonie von Prinzessin Eyela Hochbetrieb. Doch die Krönung fällt in eine schwere Zeit: Das "Welken" der wundersamen Pflanzen breitet sich unaufhaltsam aus. Auch die magischen Drachen sind nahezu ausgestorben und mit ihnen die Magie von bayala. Natur und Leben schwinden - bayala ist in Gefahr.
Als ein Drachenei gefunden wird, kommt Hoffnung auf. Wenn die verfeindeten Elfenstämme ihre Kräfte bündeln und die magischen Drachen wieder heimisch werden, kann die Rettung von bayala doch noch möglich sein. Damit dies gelingt, treten Prinzessin Surah und ihre Gefährten eine abenteuerliche Reise an, die sie nicht nur in die fernen Drachenberge, sondern auch zu Ophira, der gefährlichen Schattenkönigin, führt. (Quelle: Verleih)
26.10.2019

Met Opera 2019/20: Manon (Massenet)

  • Oper
*Tickets ab sofort*
Mit Massenets MANON kehrt die elegante Inszenierung von Laurent Pelly rund um die berechnende Protagonistin an die Met zurück. In der Titelrolle der tragischen Schönheit ist die berauschende Lisette Oropesa zu sehen. Tenor Michael Fabiano gibt den Chevalier des Grieux, dessen verzweifelte Liebe für Manon sie ins Verderben stürzt. Am Pult steht Maurizio Benini.

Nach der Premiere lobte Die Presse: „Die Neuinszenierung des Franzosen Laurent Pelly bestach durch ihre inspirierte Kulissenwahl - von den Dächern über Paris bis zum düsteren Innenraum von Kirchen und Kasinos. Obwohl in ihrer Tendenz eine tragische Oper, gelang es Pelly, auch ihre komischen Aspekte herauszustellen.“ Dank ihrer eleganten Melodien gehört Massenets Oper Manon zu den meistgespielten Werken der französischen Musikliteratur.

Gesungen in Französisch (mit deutschen Untertiteln)

19:00 - ca 23:10 Uhr (inkl 2 Pausen)
27.10.2019

Bolshoi Ballett 2019/20: Raymonda

  • Russland, 2019
  • 180 min
  • Ballett
*LIVE* **Tickets ab sofort**
Raymonda ist mit Jean de Brienne verlobt, einem tapferen Ritter, der sich verpflichtete in einen Kreuzzug unter der Führung des ungarischen Königs zu ziehen. Nachdem ihr Geliebter aufgebrochen war, hält Abderakhman, ein ausländischer Ritter, um die Hand von Raymonda an. Als sie ablehnt, bedroht Abderakhman ihr Leben...

Raymonda ist ein "Muss" für jeden Bolschoi-Zuschauer, ein Werk lebensnaher Tanzgeschichte. Es ist eines der letzten Werke des legendären Choreografen Marius Petipa und ausgestattet mit malerischen Hofszenen, romantischen Tänzen des Ballettkorps, ungarischem Czardas und einer Titelrolle speziell für die herausragendste Ballerina.

Live aus dem Bolschoi in Moskau
31.10.2019

Das perfekte Geheimnis

  • Deutschland, 2019
  • Komödie
Ladies First Preview am Mittwoch, 30. Oktober, 20 Uhr. *Tickets ab sofort*
Drei Frauen. Vier Männer. Sieben Telefone. Und die Frage: wie gut kennen wir unsere Liebsten wirklich? Bei einem Abendessen wird über Ehrlichkeit diskutiert. Spontan entschließen sich die Freunde zu einem Spiel: Alle legen ihre Smartphones auf den Tisch und alles, was ankommt, wird geteilt, Nachrichten werden vorgelesen, Telefonate mitgehört. Was als harmloser Spaß beginnt, artet bald zu einem großen Durcheinander aus - voller Überraschungen, Wendungen und Offenbarungen. Denn in dem scheinbar perfekten Freundeskreis gibt es mehr delikate Geheimnisse, als man am Anfang des Abends annehmen konnte. (Quelle: Verleih)
09.11.2019

Met Opera 2019/20: Madama Butterfly (Puccini)

  • Oper
*Tickets ab sofort* ***Zusätzliches Kartenkontingent***
Puccinis berühmte Oper gehört zu den beständigen Publikumslieblingen der Met. Neben Hui He in der tragischen Titelrolle der dem Untergang geweihten Geisha, wird Andrea Cafè als amerikanischer Marineoffizier Pinkerton zu sehen sein. Superstar Plácido Domingo gibt in Anthony Minghellas mitreißender Puccini-Inszenierung sein Rollendebüt als Sharpless.

Nach der Uraufführung im Jahre 1904 schrieb Puccini: “Mit traurigen, aber unerschüttertem Gemüt teile ich Dir mit, dass ich gelyncht wurde! Diese Kannibalen hörten sich keine einzige Note an. Welch eine hasstrunkene Orgie des Wahnsinns! Aber meine Butterfly bleibt, was sie ist: die gefühlteste, ausdrucksvollste Oper, die ich je geschrieben habe.“ Heute gehört sie zu den beliebtesten Opern überhaupt…und wenn dann auch noch Plácido Domingo singt!

Gesungen in Italienisch (mit deutschen Untertiteln)

19:00 - ca 22:30 Uhr (inkl 2 Pausen)
17.11.2019

Bolshoi Ballett 2019/20: Le Corsaire

  • Russland, 2019
  • 210 min
*Tickets ab sofort*
Auf dem Basar von Andrinopolis fällt dem Pascha Medora ins Auge und er ist sogleich fasziniert von ihrer Schönheit. Der Pascha versucht Medora zu kaufen, aber die hübsche junge Frau steht nicht zum Verkauf. Als es bei den Verhandlungen um Medora zu einer Einigung kommt, wird Medora von Conrad entführt, einem charmanten Korsaren, der es ihr angetan hat.

Die Primaballerina Ekaterina Krysanova und der Solist Igor Tsvirko entfachen die Leidenschaft zwischen Medora und Conrad mit überzeugender Intensität. Le Corsaire ist eine packende Produktion, die Alexei Ratmansky überarbeitete, um der gesamten Balletttruppe genügend Möglichkeiten zum Tanz zu geben. Dies verleiht dem Stück einen besonderen Zauber, der sich über die aufwendigen Kulissen bis hin zum inszenierten Schiffsbruch ausbreitet.

Live im Bolschoi aufgezeichnet
23.11.2019

Met Opera 2019/20: Akhnaten (Glass)

  • Oper
*Tickets ab sofort*
Regisseur Phelim McDermott nimmt mit AKHNATEN ein weiteres Meisterwerk von Philip Glass, einem der wichtigsten Vertreter des musikalischen Minimalismus, in Angriff. 1984 uraufgeführt, erzählt er sein Werk Geschichte des revolutionären ägyptischen Pharaos Echnaton. Um die hypnotische, rituelle Komposition zu verbildlichen, schuf McDermott eine fesselnde Vision, die auch virtuose Akrobaten und Jongleure mit einschließt. Die Oper wird in englischer, ägyptischer und akkadischer Sprache aufgeführt.

Glass komponierte Akhnaten 1983 ohne Violinstimmen, was der Oper einen tiefen, dunklen Klang verleiht. Das Libretto verwendet Pyramidentexte aus dem Alten Ägypten und Texte aus der Amarnazeit. Diese werden vom Erzähler rezitiert oder vom Chor gesungen. Sie handeln vom Scheitern des Pharaos Echnaton, der die Vielgötterei zugunsten des einzigen Gottes Aton abschafft. Doch sein Volk will die alten Gottheiten zurück und erhebt sich gegen den Pharao.

Gesungen in Englisch und in alten Sprachen (mit deutschen Untertiteln)

19:00 - ca 22:45 Uhr (inkl 2 Pausen)
15.12.2019

Bolshoi Ballett 2019/20: Der Nussknacker

  • Russland, 2019
  • 150 min
  • Ballett
*Tickets ab sofort*
Am Heiligabend schenkt der geheimnisvolle Drosselmeyer seinem Patenkind Marie eine Nussknacker-Puppe. Um Mitternacht erwacht der Nussknacker jedoch zum Leben und befindet sich mitten in einem Kampf gegen den Mäusekönig. Der Nussknacker ist entschlossen Marie vor dem Mäusekönig zu beschützen.

Diese zeitlose Geschichte wird von Tschaikowskis beliebter Partitur begleitet. Die aufstrebende Starsolistin Margarita Shrainer verkörpert Maries Unschuld und Verzauberung auf perfekte Weise - gemeinsam mit dem äußerst elegant wirkenden Ersten Solisten Semyon Chudin als "Der Nussknacker". Er vermag es, ein Publikum jeden Alters in seinen Bann zu ziehen und nimmt die Zuschauer mit auf die Reise in eine andere Welt.

Live im Bolschoi aufgezeichnet aus dem Jahre 2018
31.12.2019

Berliner Philharmoniker 2019/20: Silvesterkonzert mit Kirill Petrenko und Diana Damrau

  • Deutschland, 2019
  • 120 min
  • Konzert
*Tickets ab sofort*
George Gershwin (Ein Amerikaner in Paris)
Leonard Bernstein (Symphonische Tänze aus West Side Story)
Werke von Cole Porter, Frederick Loewe und Kurt Weill

Feiern Sie mit den Berliner Philharmonikern den glamourösen Ausklang des Jahres in der Silvester-Gala 2019 mit Sopranistin Diana Damrau und erstmals unter der Leitung ihres neuen Chefdirigenten Kirill Petrenko.

Gesamtdauer: ca. 120 min (inkl. 30 min Vorprogramm, keine Pause)
04.01.2020

ANDRÉ RIEU: 70 JAHRE - EIN FEUERWERK DER MUSIK

  • 120 min
Samstag, 4. Januar 2020, 17 Uhr + Sonntag, 5. Januar 2020, 17 Uhr. *Tickets ab sofort*
Das Jahr 2020 beginnt mit einem ganz besonderen Neujahrskonzert: André Rieu feiert einen runden Geburtstag und lädt das Kinopublikum auf der ganzen Welt zu seiner Party ein! 70 JAHRE - EIN FEUERWERK DER MUSIK ist das ultimative André Rieu-Konzert, voller musikalischer Höhepunkte, vom Maestro selbst ausgewählt aus seiner glanzvollen Karriere. Diese einzigartige Feier voller schöner Erinnerungen und mit vielen neuen unveröffentlichten Aufnahmen nimmt Sie mit auf eine Reise um die Welt zu den herrlichsten Konzertorten, an denen André Rieu aufgetreten ist - darunter Schloss Schönbrunn in Wien, die Radio City Music Hall in New York und das Krönungskonzert in Amsterdam. Als Teil der Feierlichkeit führt André Rieu das Publikum auf einer exklusiven Tour durch sein Schloss in Maastricht - und spricht über sein Leben, die Liebe und die Musik. Bringen Sie ihre Freunde mit und beginnen Sie das Neue Jahr mit Stil, ganz bequem in ihrem Kino. Genießen Sie mit hinreißenden Bildern auf der großen Kinoleinwand die wunderbarste Musik des Geburtstagskindes - des Walzerkönigs!
11.01.2020

Met Opera 2019/20: Wozzeck (Alban Berg)

  • Oper
*Tickets ab sofort*
Nach LULU konzentriert der südafrikanische Künstler William Kentridge seine außergewöhnliche visuelle Vorstellungskraft nun auf Bergs anderes expressionistisches Meisterwerk und inszeniert seine Neuproduktion in einer apokalyptischen Umgebung vor dem ersten Weltkrieg. Peter Mattei gibt sein Rollendebüt in der anspruchsvollen Titelpartie des WOZZECK, Sopran Elza van den Heever ist als seine untreue Ehefrau zu sehen. Die musikalische Leitung dieses hat Yannick Nézet-Séguin inne.

„Jeder Mensch ist ein Abgrund“, seufzt Wozzeck schmerzhaft und ersticht seine Geliebte Marie – das Einzige, wozu er zu diesem Zeitpunkt seiner Lebenstragödie noch in der Lage ist. Danach: Ein einziger wachsender Ton, bedrohlich und mit tiefster Verzweiflung durchtränkt. Alban Bergs expressionistisches Meisterwerk in einer Neuinszenierung des vielfach ausgezeichneten südafrikanischen Künstlers William Kentridge.

Gesungen in Deutsch (mit deutschen Untertiteln)

19:00 - ca 21:00 Uhr (keine Pausen)
26.01.2020

Bolshoi Ballett 2019/20: Giselle

  • Russland, 2019
  • 150 min
  • Ballett
*LIVE (neue Produktion)* **Tickets ab sofort**
Das junge Bauernmädchen Giselle stirbt als sie erfährt, dass ihre große Liebe Albrecht sie betrogen hat. Daraufhin muss sich Giselle gegen ihren Willen den Wilis anschließen, den rachsüchtigen Geistern von Bräuten. Diese verurteilen Albrecht zum Tanzen bis er vor Erschöpfung stirbt.

Giselle greift ein großes Thema der Romantik auf. Der renommierte Choreograph Alexei Ratmansky präsentiert eine brandneue Produktion. Hierbei rückt er das Werk - das zu den ältesten und größten des klassischen Tanzes zählt - in eine neue Perspektive und gibt so dem Publikum die Möglichkeit, dieses ikonische Ballett neu zu erleben.

Live aus dem Bolschoi in Moskau
01.02.2020

Met Opera 2019/20: THE GERSHWINS' PORGY AND BESS

  • Oper
*Tickets ab sofort* ***Zusätzliches Kartenkontingent***
Eine der beliebtesten amerikanischen Opern kehrt das erste Mal nach gut 30 Jahren zurück an die Met. James Robinsons stylische Produktion wurde nach ihrer Londoner Premiere im letzten Jahr als wegweisend gefeiert, versetzt sie doch das Publikum direkt nach Catfish Row mit all seiner Musik, dem Tanz, Gefühlen und Herzschmerz seiner Bewohner. "Summertime" zählt zu den populärsten und am häufigsten gespielten Arien überhaupt. David Robertson leitet eine dynamische Besetzung um Eric Owens und Angel Blue.

George Gershwin legte besonderen Wert darauf, mit Porgy and Bess kein Musical, sondern eine Oper komponiert zu haben, und in der Tat steht das Stück den Opern des Verismo sehr nahe. Viele Melodien aus Porgy and Bess wie etwa I Loves You, Porgy, I Got Plenty o’ Nuttin’ oder Summertime sind zu Jazz-Standards geworden. Letzteres zählt zu den populärsten und am häufigsten gespielten Liedern überhaupt.

Gesungen in Englisch (mit deutschen Untertiteln)

19:00 - ca 22:30 Uhr (inkl 1 Pause)
23.02.2020

Bolshoi Ballett 2019/20: Schwanensee

  • Russland, 2020
  • 165 min
  • Ballett
*LIVE* **Tickets ab sofort**
Prinz Siegfried wird von seinen Eltern aufgefordert eine Braut zu wählen. Er begegnet jedoch am See der geheimnisvollen Schwanenfrau Odette und ist von ihr fasziniert. Als er ihr in einem Gelübde seine ewige Liebe zum Ausdruck bringt, hat das unaufhaltsame Folgen.

In neuer Besetzung kehrt Tschaikowskis Meisterwerk - das beliebteste Ballett des klassischen Kanons - auf die Bühne zurück. Technisch höchst anspruchsvoll und zugleich zutiefst bewegend, mit einem überwältigenden, weltberühmten Ballettkorps als grandiose Einheit: Das zeichnet die legendäre Liebesgeschichte zwischen Prinz Siegfried und den beiden Persönlichkeiten Odette/Odile aus. Die Inszenierung hat ihren Ursprung im Bolschoi Theater und sie mitzuerleben ist ein Muss für jeden Ballett-Liebhaber.

Live aus dem Bolschoi in Moskau
29.02.2020

Met Opera 2019/20: Agrippina (Händel)

  • Oper
*Tickets ab sofort*
AGRIPPINA gilt als Händels erstes Meisterwerk. In Sir David McVicars Neuinszenierung kommt der barocke Politthriller um Macht und Erotik nun mit der wunderbaren Joyce DiDonato in der Titelrolle zum ersten Mal auch an die Met. Die Starbesetzung umfasst daneben als Agrippinas Sohn Nerone, Brenda Rae als verführerische Poppea, Iestyn Davis als Ottone und Matthew Rose als Claudius. Am Pult steht Harry Bicket.

Ein Politthriller im antiken Rom: Von ihrem Gatten, Kaiser Claudius, heißt es, er sei bei der Rückkehr von seinem Britannien-Feldzug im Meer ertrunken. Agrippina will jetzt ihren Sohn Nero auf dem römischen Thron sehen. Nun gilt es, Intrigen zu spinnen. Doch die Geliebte des Feldherrn Ottone, Poppea, versucht dieses zu verhindern. Anlass für herrlichste Barockmusik und ein Wiedersehen mit Mezzo-Star Joyce DiDonato!

Gesungen in Italienisch (mit deutschen Untertiteln)

19:00 - ca 23:00 Uhr (inkl 1 Pause)
14.03.2020

Met Opera 2019/20: Der Fliegende Holländer (Wagner)

  • Oper
*Tickets ab sofort*
Der großartige Sir Bryn Terfel wird erstmals seit 2012 wieder an der Met zu sehen sein. In der Titelrolle von Wagners romantischer Oper als verfluchter Kapitän, der dazu verdammt ist, die offene See ewig zu befahren, führt er neben Anja Krampe in ihrem Met-Debüt Girards mitreißende neue Produktion an, welche die Bühne in ein gewaltiges Ölgemälde verwandelt. Valery Gergiev reist aus München extra ans Dirigentenpult nach New York.

Die Rollen des Holländers und der ihm verfallenes Senta dienten Wagner als Vorbild für ein Menschenbild, zu dem der Komponist in seinen späteren Werken in der einen oder anderen Form immer wieder zurückgekehrt ist: Der geheimnisvolle Fremde aus dem Jenseits und die Frau, die sich für seine Erlösung opfert. Der düstere und impulsive Ton dieses Dramas wird bereits durch die stürmische Ouvertüre des Werks angeschlagen.

Gesungen in Deutsch (mit deutschen Untertiteln)

19:00 - ca 21:30 Uhr (keine Pause)
29.03.2020

Bolshoi Ballett 2019/20: Romeo und Julia

  • Russland, 2018
  • 185 min
  • Ballett
*Tickets ab sofort*
Obwohl zwischen ihren Familien eine erbitterte Feindschaft herrscht, haben sich Romeo und Julia unsterblich ineinander verliebt. Die Rivalität zwischen den Capulets und den Montagues bezahlt Mercutio mit seinem Leben und Romeo ist entschlossen, den Verlust seines Freundes zu rächen.

Das Schicksal der Liebenden, das von Anfang an unter einem schlechten Stern steht, inspirierte Prokofiev zu einer bemerkenswerten Filmmusik. Sie reicht von zarten Klängen bei Julia bis hin zum bedrohlich wirkenden Tanz der Ritter. Die Bolschoi-Stars Ekaterina Krysanova und Vladislav Lantratov gehen völlig in der Verkörperung der beiden Verliebten auf, die durch Alexei Ratmanskys Inszenierung der Liebe auf den ersten Blick auf besondere Weise gegenwärtig wird.

Live im Bolschoi aufgezeichnet
11.04.2020

Met Opera 2019/20: Tosca (Puccini)

  • Oper
*Tickets ab sofort* ***Zusätzliches Kartenkontingent***
Nach dem großen Erfolg ihres Rollendebüts im vergangenen Jahr kehrt Superstar Anna Netrebko als explosive Diva in der Titelpartie von Sir David McVicars atemberaubender Puccini-Produktion auf die Met-Bühne zurück. Tenor Brian Jagde als idealistischer Maler Cavaradossi und Michael Volle als böser Scarpia komplettieren die fatale Dreiecksbeziehung unter der musikalischen Leitung von Bertrand de Billy.

Tosca ist seit ihrer Uraufführung fester Bestandteil des Opernrepertoires und gehört zu den fünf weltweit am häufigsten gespielten Opern. Wie ein Thriller fesselt die Geschichte von der ersten Sekunde an. Vor dem Hintergrund von Napoleon Bonapartes Invasion in Italien im Jahr 1800 und den Auseinandersetzungen zwischen Republikanern und Royalisten entspinnt sich eine verhängnisvolle Dreiecksgeschichte um Sex, Religion und Theater.

Gesungen in Italienisch (mit deutschen Untertiteln)

19:00 - ca 22:10 Uhr (inkl 2 Pausen)
19.04.2020

Bolshoi Ballett 2019/20: Jewels

  • Russland, 2020
  • 165 min
  • Ballett
*LIVE* **Tickets ab sofort**
Inspiriert wurde dieses prunkvolle Triptychon von einem Besuch Balanchines beim berühmten Juwelier Van Cleef & Arpels auf der New Yorker Fifth Avenue. Durch die Verknüpfung von Paris, New York und St. Petersburg mit einem bestimmten Edelstein - Smaragd, Rubin und Diamant - würdigt er diese Städte und ihre Tanzschulen.

Balanchine gelingt eine Hommage von bezaubernder Schönheit an die drei Tanzschulen, die seinen Stil geprägt hatten, wobei jede durch einen kontrastreichen Edelstein repräsentiert wird. Jewels bietet eine einzigartige Gelegenheit, die Genialität des Choreographen in dieser visuell höchst faszinierenden Darstellung zu genießen, die von einigen der brillantesten Tänzer und Tänzerinnen der Welt aufgeführt wird.

Live aus dem Bolschoi in Moskau
09.05.2020

Met Opera 2019/20: Maria Stuarda (Donizetti)

  • Oper
*Tickets ab sofort*
In der vergangenen Saison begeisterte Diana Damrau als Violetta in "La Traviata". Nun kehrt der Starsopran als die dem Untergang geweihte schottische Königin in Sir David McVicars stattlicher Donizetti-Inszenierung auf die Met-Bühne zurück. Unter der Leitung von Maurizio Benini werden auch Jamie Barton als Rivalin Queen Elizabeth I. und Stephen Costello als nobler Earl of Leicester in diesem Belcanto-Feuerwerk zu sehen sein.

Zwei starke weibliche Charaktere prallen in Maria Stuarda aufeinander. Die inhaftierte schottische Königin Maria Stuart, die auf das Todesurteil durch ihre kühle Cousine Elisabeth I. wartet. Nicht nur im Thronanspruch, auch in der Liebe sind sie Konkurrentinnen. Wenn die beiden Rivalinnen in der zentralen Szene aufeinander treffen und sich mit Vorwürfen und Beleidigungen bombardieren, ist das Belcanto-Kunst auf ihrem Höhepunkt!

Gesungen in Italienisch (mit deutschen Untertiteln)

19:00 - ca 22:10 Uhr (inkl 1 Pause)

Änderungen im Spielplan, sowie Fehler und Irrtümer sind vorbehalten.

Wir danken unseren Partnern und Unterstützern

Unsere Garantie für ein schönes Kinoerlebnis

Engagiert - Kompetent - Fairer Preis

Cineplex mit Deutschem Servicepreis 2019 ausgezeichnet