Programm
Suche
Erding
Programm filtern

Official Secrets

  • 112′
  • FSK 6
  • Drama / Thriller
Mit: Keira Knightley, Matt Smith, Matthew Goode
*Sekt-Matinee* **Wiederholung des Films am FR 14.2.** Der Film basiert auf dem wahren Fall der Whistleblowerin Katharine Gun, die alles riskierte, um den Irakkrieg zu verhindern.

Cineplex Aachen Cineplex Erding

Sonntag, 09.02.

Judy

  • 118′
  • FSK 0
  • Biographie / Drama
Mit: Renée Zellweger, Jessie Buckley, Finn Wittrock
*Sekt-Matinee* **Wiederholung des Films am FR 21.2.** Ein Biopic über die legendäre Performerin Judy Garland. Der Film beginnt im Winter 1968, als Garland nach London kommt, um eine Reihe von ausverkauften Konzerten zu geben.

Cineplex Aachen Cineplex Erding

Sonntag, 16.02.

Die schönste Zeit unseres Lebens

  • 116′
  • FSK 12
  • Komödie
Mit: Daniel Auteuil, Guillaume Canet, Doria Tillier
*Sekt-Matinee* **Wiederholung des Films am FR 6.3.** Eine mitreißende Komödie voller Lebenslust, Charme und Esprit, die auf leichte und amüsante Weise mit der Frage spielt, was das Leben letztlich schön macht.

Cineplex Aachen Cineplex Erding

Sonntag, 01.03.

Wild Rose

  • 101′
  • FSK 12
  • Drama / Musikfilm
Mit: Jessie Buckley, Julie Walters, Sophie Okonedo
*Sekt-Matinee* **Wiederholung des Films am FR 13.3.**„Countrymusik, das sind drei Akkorde und die Wahrheit. Was auch immer in dir ist, kommt dann raus“, sagt Rose-Lynn... Der leidenschaftliche Film lebt von seiner Hauptdarstellerin & ist gleichermaßen schön wie schmerzhaft.

Cineplex Aachen Cineplex Erding

Sonntag, 08.03.

Birds of Prey: The Emancipation of Harley Quinn

  • Abenteuer / Action
Mit: Margot Robbie, Mary Elizabeth Winstead, Ewan McGregor
*Preview am MI 5.2., 20 Uhr* Girlpower... Wild, abgedreht, actiongeladen und definitiv etwas ganz Besonderes.

Cineplex Aachen Cineplex Erding

Mittwoch, 05.02.

Disney Junior Mitmachkino 01/2020

  • 60′
  • FSK 0
Großes Kino für die Kleinsten! Moderiert wird der einstündige Mitmach-Spaß von Micky Maus: zwar nicht live vor Ort, aber als eigens produzierte Animation auf der Leinwand.

Cineplex Aachen Cineplex Erding

Sonntag, 09.02.

Enkel für Anfänger

  • Komödie
Mit: Maren Kroymann, Heiner Lauterbach, Barbara Sukowa
*In der Reihe Film-Café mit Kaffee & Kuchen am MO 10.2., 15 Uhr* **In der Reihe Kino et Vino mit Weinprobe & Schmankerln am DO 20.2., 19 Uhr** Lachfalten-Alarm! Wolfgang Groos schickt Maren Kroymann, Heiner Lauterbach und Barbara Sukowa auf furiose Großeltern-Mission...

Cineplex Aachen Cineplex Erding

Montag, 10.02.

Donnerstag, 20.02.

Nightlife

  • Komödie
Mit: Elyas M'Barek, Palina Rojinski, Frederick Lau
*Ladies First Preview am MI 12.2., 20 Uhr* Stress oder Liebe? Ein aufregendes Date mit der Traumfrau kann das Schicksal besiegeln...

Cineplex Aachen Cineplex Erding

Mittwoch, 12.02.

Fantasy Island

  • Fantasy / Horrorfilm
Mit: Michael Peña, Maggie Q, Lucy Hale
*Valentinstags-Preview am FR 14.2., 22 Uhr* Kino-Reboot der kultigen Serie „Fantasy Island“ mit Ricardo Montalban, allerdings mit Horror-Elementen...

Cineplex Aachen Cineplex Erding

Freitag, 14.02.

Lassie - Eine abenteuerliche Reise

  • Abenteuer / Drama
Mit: Anna Maria Mühe, Sebastian Bezzel, Nico Marischka
*Familien-Preview am SO 16.2., 15:15 Uhr* Im abenteuerlichen Hundefilm sucht sich die berühmte Collie-Dame ihren Weg zurück zu ihrem jungen Herrchen...

Cineplex Aachen Cineplex Erding

Sonntag, 16.02.

Anders essen - Das Experiment

  • 88′
  • FSK 0
  • Dokumentarfilm
Ein Experiment, das Mut macht.Ein Film, der zeigt, wie es gehen könnte.. *Ab MO 2.3. auch für Schulvorstellungen buchbar*

Cineplex Aachen Cineplex Erding

Sonntag, 01.03.

Onward: Keine halben Sachen

  • Animation / Fantasy
*Familien-Preview am SO 1.3., 15 Uhr (2D) + 14:40 Uhr (3D)* Pixar gibt mit seinem neuesten Kinospaß wieder Vollgas in Sachen Action, Witz und Charme...

Cineplex Aachen Cineplex Erding

Sonntag, 01.03.

Die Känguru-Chroniken

  • Komödie
Mit: Dimitrij Schaad, Rosalie Thomass, Volker Zack
*Preview am MI 4.3., 20 Uhr* Verfilmung der aberwitzigen Alltagsgeschichten des Kleinkünstler Marc-Uwe Kling, der in seiner Kreuzberger WG mit einem kommunistischen Känguru zusammenlebt.

Cineplex Aachen Cineplex Erding

Mittwoch, 04.03.

Donnerstag, 05.03.

Freitag, 06.03.

Samstag, 07.03.

Sonntag, 08.03.

Peter Hase 2 - Ein Hase macht sich vom Acker

  • Komödie
*Familien-Preview am SO 22.3., 15 Uhr* Fortsetzung des Kinderfilms um den vorlauten wie gewitzten Peter Hase und seine kunterbunte Familie..

Cineplex Aachen Cineplex Erding

Sonntag, 22.03.

Games auf der Leinwand: 4 Stunden

  • 240′

Cineplex Aachen Cineplex Erding

Samstag, 08.02.

Samstag, 15.02.

Samstag, 22.02.

Samstag, 29.02.

Samstag, 07.03.

Samstag, 14.03.

Samstag, 21.03.

Samstag, 28.03.

Samstag, 04.04.

Samstag, 18.04.

Samstag, 25.04.

Samstag, 02.05.

Games auf der Leinwand: 5 Stunden

  • 300′

Cineplex Aachen Cineplex Erding

Samstag, 08.02.

Samstag, 15.02.

Samstag, 22.02.

Samstag, 29.02.

Samstag, 07.03.

Samstag, 14.03.

Samstag, 21.03.

Samstag, 28.03.

Samstag, 04.04.

Samstag, 18.04.

Samstag, 25.04.

Samstag, 02.05.

Exhibition on Screen: Lucian Freud Ein Selbstporträt

  • 80′
  • Dokumentarfilm / Kunstfilm
Englische Originalversion, mit deutschen Untertiteln.

Cineplex Aachen Cineplex Erding

Sonntag, 23.02.

Exhibition On Screen: Renoir - verehrt und verachtet

  • 90′
  • Dokumentarfilm / Kunstfilm
Englische Originalversion, mit deutschen Untertiteln.

Cineplex Aachen Cineplex Erding

Sonntag, 15.03.

Exhibition on Screen: Ostern in der Kunst

  • 85′
  • Kunstfilm / Dokumentarfilm
Englische Originalversion, mit deutschen Untertiteln.

Cineplex Aachen Cineplex Erding

Sonntag, 19.04.

Exhibition on Screen: Ich, Claude Monet

  • 86′
  • FSK 0
  • Dokumentarfilm / Kunstfilm
Englische Originalversion, mit deutschen Untertiteln.

Cineplex Aachen Cineplex Erding

Sonntag, 17.05.

Exhibition on Screen: Canaletto und die Kunst von Venedig

  • 85′
  • FSK 0
  • Kunstfilm / Dokumentarfilm
Englische Originalversion, mit deutschen Untertiteln.

Cineplex Aachen Cineplex Erding

Sonntag, 21.06.

Exhibition on Screen: Frida Kahlo

  • 90′
  • Dokumentarfilm / Kunstfilm
Englische Originalversion, mit deutschen Untertiteln.

Cineplex Aachen Cineplex Erding

Sonntag, 19.07.

Bolshoi Ballett 2019/20: Schwanensee

  • 200′
  • Ballett
*LIVE-Übertragung*

Cineplex Aachen Cineplex Erding

Sonntag, 23.02.

Bolshoi Ballett 2019/20: Romeo und Julia

  • 185′
  • Ballett

Cineplex Aachen Cineplex Erding

Sonntag, 29.03.

Bolshoi Ballett 2019/20: Jewels

  • 165′
  • Ballett
*LIVE-Übertragung*

Cineplex Aachen Cineplex Erding

Sonntag, 19.04.

Met Opera 2019/20: Agrippina (Händel)

  • Oper
Mit: Joyce DiDonato, Brenda Rae, Kate Lindsey
*Mehr Infos unter https://www.metimkino.de/start/ *

Cineplex Aachen Cineplex Erding

Samstag, 29.02.

Met Opera 2019/20: Der Fliegende Holländer (Wagner)

  • Oper
Mit: Bryn Terfel, Anja Kampe, Franz-Josef Selig
+++ACHTUNG - WICHTIGE INFO: Neue Uhrzeit, Beginn -neu- 18 Uhr+++ *Mehr Infos unter https://www.metimkino.de/start/ *

Cineplex Aachen Cineplex Erding

Samstag, 14.03.

Met Opera 2019/20: Tosca (Puccini)

  • Oper
Mit: Anna Netrebko, Brian Jagde, Michael Volle
*Mehr Infos unter https://www.metimkino.de/start/ * *Zusätzliches Kartenkontingent*

Cineplex Aachen Cineplex Erding

Met Opera 2019/20: Maria Stuarda (Donizetti)

  • Oper
Mit: Diana Damrau, Jamie Barton, Stephen Costello
*Mehr Infos unter https://www.metimkino.de/start/ *

Cineplex Aachen Cineplex Erding

Samstag, 09.05.

26.01.2020

Bolshoi Ballett 2019/20: Giselle

  • Russland, 2019
  • 150 min
  • Ballett
*LIVE (neue Produktion)* **Tickets ab sofort**
Das junge Bauernmädchen Giselle stirbt als sie erfährt, dass ihre große Liebe Albrecht sie betrogen hat. Daraufhin muss sich Giselle gegen ihren Willen den Wilis anschließen, den rachsüchtigen Geistern von Bräuten. Diese verurteilen Albrecht zum Tanzen bis er vor Erschöpfung stirbt.

Giselle greift ein großes Thema der Romantik auf. Der renommierte Choreograph Alexei Ratmansky präsentiert eine brandneue Produktion. Hierbei rückt er das Werk - das zu den ältesten und größten des klassischen Tanzes zählt - in eine neue Perspektive und gibt so dem Publikum die Möglichkeit, dieses ikonische Ballett neu zu erleben.

Live aus dem Bolschoi in Moskau
30.01.2020

Die fantastische Reise des Dr. Dolittle

  • USA, 2019
  • 102 min
  • FSK 6
  • Abenteuer, Komödie
Familien-Preview am Sonntag, 26. Januar, 14:30 Uhr in 2D & 15 Uhr in 3D. *Tickets ab sofort*
Auch sieben Jahre nach ihrem Tod hat der exzentrische Arzt Dr. Dolittle (Robert Downey Jr.) den Verlust seiner Frau nicht überwunden. Gemeinsam mit einer bunt zusammengewürfelten Truppe exotischer Tiere hat er sich aus der viktorianischen Welt Englands zurückgezogen und hinter den hohen Mauern seines Familienanwesens Dolittle Manor verschanzt. Als die junge Queen Victoria (Jessie Buckley) aber schwer erkrankt, muss Dolittle zunächst widerwillig sein Heim verlassen und sich auf der Suche nach einem Heilmittel auf die Reise zu einem sagenumwobenen Eiland begeben.
Es ist eine gefährliche Mission, doch während er sich alten Feinden stellen muss und neuen wundersamen Kreaturen begegnet, erwachen Stück für Stück auch wieder sein Lebensmut und Witz. (Quelle: Verleih)
30.01.2020

Little Women

  • USA, 2019
  • 135 min
  • Drama, Liebesfilm
Vier junge Frauen im Amerika Mitte des 19. Jahrhunderts, die ihr Leben selbstbestimmt nach eigenen Vorstellungen gestalten wollen und dabei teils große gesellschaftliche Hindernisse überwinden: LITTLE WOMEN folgt den unterschiedlichen Lebenswegen der March-Schwestern Jo (Saoirse Ronan), Meg (Emma Watson), Amy (Florence Pugh) und Beth (Eliza Scanlen) zu einer Zeit, in der die Möglichkeiten für Frauen begrenzt waren. Erzählt aus der Perspektive von Jo March, dem Alter Ego von Autorin Louisa May Alcott, und sowohl basierend auf dem Roman wie auch auf den persönlichen Schriften Alcotts. (Quelle: Verleih)
30.01.2020

Die Heinzels - Rückkehr der Heinzelmännchen

  • Deutschland, 2019
  • 78 min
  • Animation, Komödie, Kinder-/Jugendfilm
Heinzelmädchen Helvi hat es satt! Seit mehr als 250 Jahren verstecken sich die Heinzelmännchen nun schon tief unten in der „furzfinsteren“ Erde vor der Menschenwelt. Während die anderen Heinzels auf der Jagd nach der größten Zipfelmütze fleißig ihrem Handwerk nacheifern, stürzt die quirlige Helvi mit ihrem überbordenden Tatendrang von einem Missgeschick ins nächste. Heimlich schleicht sie sich mit den Heinzeljungen Butz und Kipp ans Tageslicht und stößt direkt auf den stinkstiefeligen Bäcker Theo. Der hat tatsächlich wenig zu lachen, ruiniert ihm sein geldgieriger Bruder Bruno doch fast das Geschäft. Für Helvi ist klar: Ihr neuer Freund braucht Hilfe. Und wer wäre dafür besser geeignet als die Heinzelmännchen? (Quelle: Verleih)
01.02.2020

Met Opera 2019/20: THE GERSHWINS' PORGY AND BESS

  • Oper
*Tickets ab sofort* ***Zusätzliches Kartenkontingent***
Eine der beliebtesten amerikanischen Opern kehrt das erste Mal nach gut 30 Jahren zurück an die Met. James Robinsons stylische Produktion wurde nach ihrer Londoner Premiere im letzten Jahr als wegweisend gefeiert, versetzt sie doch das Publikum direkt nach Catfish Row mit all seiner Musik, dem Tanz, Gefühlen und Herzschmerz seiner Bewohner. "Summertime" zählt zu den populärsten und am häufigsten gespielten Arien überhaupt. David Robertson leitet eine dynamische Besetzung um Eric Owens und Angel Blue.

George Gershwin legte besonderen Wert darauf, mit Porgy and Bess kein Musical, sondern eine Oper komponiert zu haben, und in der Tat steht das Stück den Opern des Verismo sehr nahe. Viele Melodien aus Porgy and Bess wie etwa I Loves You, Porgy, I Got Plenty o’ Nuttin’ oder Summertime sind zu Jazz-Standards geworden. Letzteres zählt zu den populärsten und am häufigsten gespielten Liedern überhaupt.

Gesungen in Englisch (mit deutschen Untertiteln)

19:00 - ca 22:30 Uhr (inkl 1 Pause)
06.02.2020

Birds of Prey: The Emancipation of Harley Quinn

  • USA, 2020
  • Abenteuer, Action
Preview am Mittwoch, 5. Februar, 20 Uhr. *Tickets ab sofort*
Margot Robbie kehrt zurück in der Rolle der Harley Quinn! BIRDS OF PREY ist eine verschlungene Geschichte, erzählt von Harley selbst, wie nur Harley sie erzählen kann. Als Gothams bösartigster, narzisstischer Verbrecher Roman Sionis und seine umtriebige rechte Hand Zsasz ein junges Mädchen namens Cass zur Zielscheibe machen, steht die Stadt auf der Suche nach ihr auf dem Kopf. Die Wege von Harley, Huntress, Black Canary und Renee Montoya kreuzen sich, und das ungewöhnliche Quartett hat keine andere Wahl, als sich zusammenzuschließen, um Roman zu Fall zu bringen.
06.02.2020

Enkel für Anfänger

  • Deutschland, 2019
  • Komödie
In der Reihe Film Café mit Kaffee & Kuchen am Montag, 10. Februar, 15 Uhr. *Tickets ab sofort*
Auf Nordic Walking und Senioren-Kurse an der Uni haben die Rentner Karin (Maren Kroymann), Gerhard (Heiner Lauterbach) und Philippa (Barbara Sukowa) keine Lust. Und mit Kindern und Enkeln hatten Karin und Gerhard bislang auch so gar nichts am Hut. Deshalb verhilft Philippa, die als Paten-Oma von Leonie das Leben voll auskostet, den beiden zur unverhofften Großelternschaft. Im Handumdrehen haben sie zwei "lebhafte" Paten-Enkel zu versorgen, eine riesige Hüpfburg im Garten stehen und Lego-Steine an den Füßen kleben. Drei nicht mehr ganz blutjunge Anfänger treffen auf Familienwahnsinn für Fortgeschrittene: hyperaktive Patchwork-Geschwister, stirnrunzelnde Helikoptereltern und alleinerziehende Mütter mit ihren Tinder-Profilen inklusive... (Quelle: Verleih)
09.02.2020

Disney Junior Mitmachkino 01/2020

  • USA, 2020
  • 60 min
Sonntag, 9. Februar, 14 Uhr. *Tickets ab sofort*
Großes Kino für die Kleinsten! Am 09. Februar kommt das DISNEY JUNIOR MITMACH-KINO auf die große Leinwand. Ein Kinobesuch ist ein Abenteuer, besonders für die kleinen Kinder. Aber einen ganzen Film lang still zu sitzen, das ist oft noch zu viel verlangt. Das DISNEY JUNIOR MITMACH-KINO verbindet den Kinobesuch deshalb mit der aktiven Teilnahme an kleinen Spielen, Rätseln und Tanzeinlagen. Beim Mitmach-Kino wird den Kleinen so Einiges geboten: Wieder mit dabei sind unsere beliebten Disney Channel Helden Vampirina und Welpenfreunde. Unterstützung bekommen sie von unserem neuen Disney Junior Hit T.O.T.S. - alle Folgen sind natürlich brandneu und wurden noch nie im Fernsehen gezeigt.
Auf der großen Leinwand präsentieren sich die Helden von Disney Junior und fordern ihr Publikum zu jeder Menge lustiger Aktionen auf. Das DISNEY JUNIOR MITMACH-KINO bietet den Kindern jede Menge Spaß und Interaktion. Moderiert wird der einstündige Mitmach-Spaß von Micky Maus: zwar nicht live vor Ort, aber als eigens produzierte Animation auf der Leinwand.
13.02.2020

Sonic the Hedgehog

  • USA, 2019
  • 100 min
  • Action, Komödie, Abenteuer
Sonic (gesprochen von Julien Bam) ist mit seinen 15 Jahren ein pubertierendes Powerpaket, aber dessen ist er sich selbst noch nicht wirklich bewusst. Zu seiner eigenen Sicherheit soll er sich auf dem Planeten Erde verstecken. Allerdings gibt es hierfür eine Bedingung: Die Welt soll niemals von seiner Existenz erfahren. Doch das erweist sich für den extrovertierten Igel als schier unmöglich, vor allem im Hinblick auf seine Super-Power, die er erst noch entdecken muss. Es ist also nur eine Frage der Zeit, bis jemand auf ihn aufmerksam wird. Zum Glück gerät Sonic an Tom (James Marsden), einen zynischen Polizisten, der aber das Herz am rechten Fleck hat. Gemeinsam nehmen es die beiden mit Sonics verrücktem Erzfeind Dr. Robotnik (Jim Carrey) auf, der sie schon bald über den ganzen Planeten jagt. Eine atemberaubende Verfolgungsjagd in Schallgeschwindigkeit beginnt... (Quelle: Verleih)
13.02.2020

Nightlife

  • Deutschland, 2020
  • Komödie
Ladies First Preview am Mittwoch, 12. Februar, 20 Uhr. *Tickets ab sofort*
NIGHTLIFE erzählt vom verrücktesten Date aller Zeiten! Der Berliner Barkeeper Milo (Elyas M'Barek) und seine Traumfrau Sunny (Palina Rojinski) begegnen sich auf schicksalshafte Weise im Nachtleben und verabreden sich auf ein Date. Alles scheint perfekt zu laufen, doch als Milos chaotischer Freund Renzo (Frederick Lau) auftaucht, der gerade Ärger mit der halben Berliner Unterwelt hat, eskaliert der romantische Abend zu einer völlig verrückten Jagd durch das Berliner Nachtleben. Wenn Milo und Sunny dieses Date überstehen, kann ihre Liebe echt nichts mehr erschüttern... (Quelle: Verleih)
20.02.2020

Lassie - Eine abenteuerliche Reise

  • Deutschland, 2020
  • Abenteuer, Drama
Familien-Preview am Sonntag, 16. Februar, 15:15 Uhr. *Tickets ab sofort*
Für den zwölfjährigen Flo bricht eine Welt zusammen: Er muss seine geliebte
Collie-Hündin abgeben, weil die Familie in eine kleinere Wohnung ziehen
muss, in der keine Tiere erlaubt sind. Lassie kommt in die Obhut des Grafen
von Sprengel und dessen Enkelin Priscilla. Beide nehmen Lassie mit an die
Nordsee, wo sie bald die Flucht ergreift. Für die Hundedame beginnt eine
abenteuerliche Reise quer durch Deutschland – eine Reise zurück zu Flo. (Quelle: Verleih)
20.02.2020

Fantasy Island

  • USA, 2020
  • Fantasy, Horrorfilm
Valentinstags-Preview am Freitag, 14. Februar, 22 Uhr. *Tickets ab sofort*
In der Blumhouse-Neuinterpretation FANTASY ISLAND lässt der mysteriöse Mr. Roarke die geheimsten Wünsche seiner glücklichen Gäste in einem luxuriösen, aber abgelegenen tropischen Resort wahr werden. Doch als sich ihre Fantasien in Alpträume verwandeln, müssen die Gäste das Geheimnis der Insel lüften, um ihr zu entkommen und das eigene Leben zu retten. (Quelle: Verleih)
20.02.2020

Brahms: The Boy 2

  • USA, 2019
  • Horrorfilm
Als eine junge Familie in die Heelshire Mansion einzieht, wissen sie nichts von den grauenvollen Dingen, die in der Vergangenheit dort geschehen sind. Doch dann findet der kleine Sohn, Jude, einen seltsamen neuen Freund: Eine Puppe aus Porzellan, die eine seltsame Macht auf ihn ausübt. Schon bald tragen sich unerklärliche und verstörende Dinge zu, die scheinbar von der Puppe ausgehen... (vf)
20.02.2020

Ruf der Wildnis

  • USA, 2020
  • Abenteuer
Basierend auf dem beliebten Literatur-Klassiker THE CALL OF THE WILD (,Der Ruf der Wildnis') von Jack London kommt die Geschichte des großherzigen Hundes Buck erneut auf die große Leinwand. Bucks glückliches Hundeleben wird vollkommen auf den Kopf gestellt, als er dem heimischen Kalifornien entrissen wird und sich plötzlich in der fremden Wildnis Alaskas, in Yukon, zu Zeiten des Goldrauschs in den 1860er Jahren wiederfindet. Er kommt zu einem Rudel von Post-Schlittenhunden - deren Anführer er später wird - und erlebt das Abenteuer seines Lebens, bis er schließlich seinen wahren Platz in der Welt findet und sein eigener Herr wird. (Quelle: Verleih)
23.02.2020

Bolshoi Ballett 2019/20: Schwanensee

  • Russland, 2020
  • 200 min
  • Ballett
*LIVE* **Tickets ab sofort**
Prinz Siegfried wird von seinen Eltern aufgefordert eine Braut zu wählen. Er begegnet jedoch am See der geheimnisvollen Schwanenfrau Odette und ist von ihr fasziniert. Als er ihr in einem Gelübde seine ewige Liebe zum Ausdruck bringt, hat das unaufhaltsame Folgen.

In neuer Besetzung kehrt Tschaikowskis Meisterwerk - das beliebteste Ballett des klassischen Kanons - auf die Bühne zurück. Technisch höchst anspruchsvoll und zugleich zutiefst bewegend, mit einem überwältigenden, weltberühmten Ballettkorps als grandiose Einheit: Das zeichnet die legendäre Liebesgeschichte zwischen Prinz Siegfried und den beiden Persönlichkeiten Odette/Odile aus. Die Inszenierung hat ihren Ursprung im Bolschoi Theater und sie mitzuerleben ist ein Muss für jeden Ballett-Liebhaber.

Live aus dem Bolschoi in Moskau

Dauer: 3 Stunden 20 Minuten inklusive zweier Pausen
23.02.2020

Exhibition on Screen: Lucian Freud Ein Selbstporträt

  • Großbritannien, 2019
  • 80 min
  • Dokumentarfilm, Kunstfilm
Englische Originalversion, mit deutschen Untertiteln, Sonntag 23. Februar, 12:40 Uhr *Tickets ab sofort*
Zum ersten Mal in der Geschichte führt die Royal Academy of Arts in London in Zusammenarbeit mit dem Museum of Fine Arts in Boston die Selbstporträts von Lucian Freud zusammen. Die Ausstellung zeigt mehr als 50 Gemälde, Drucke und Zeichnungen, in denen der moderne Meister der britischen Kunst seinen unerschütterlichen Blick auf sich selbst gerichtet hat. Lucian Freud, einer der berühmtesten Maler unserer Zeit, ist auch einer der wenigen Künstler des 20. Jahrhunderts, die sich mit solcher Konsequenz darstellten. Fast sieben Jahrzehnte lang geben seine Selbstporträts einen faszinierenden Einblick in seine Psyche und seine Entwicklung als Maler, von seinem frühesten Porträt aus dem Jahr 1939 bis zum letzten, das 64 Jahre später entstand. Zusammen betrachtet stellen seine Porträts eine spannende Auseinandersetzung mit der Dynamik des Alterns und dem Prozess der Selbstdarstellung dar.

Diese äußerst spannende Ausstellung bietet eine einzigartige Gelegenheit für die EXHIBITION ON SCREEN, das Lebenswerk eines Meisters in einer Show zu enthüllen.

Der Film begibt sich auf die Suche nach einem der originellsten und beliebtesten Künstler der letzten Jahre, dem Enkel von Sigmund Freud, der eine Schlüsselfigur in Londons radikaler Kunstszene der Nachkriegszeit war.
27.02.2020

Anders essen - Das Experiment

  • Österreich, 2020
  • 88 min
  • Dokumentarfilm
Exklusive Einzelvorstellung am Sonntag, 1. März, 17:15 Uhr. *Tickets ab sofort* +++Ab MO 2.3. auch im Rahmen von Schulvorstellungen möglich+++
Unsere Art zu essen belastet das Klima. Doch wie groß ist die CO2-Last tatsächlich und stimmt die Behauptung, dass unsere Rinder eigentlich auf den Feldern der Sojabauern in Brasilien stehen? Für den Film Anders essen - Das Experiment wird erstmals ein Acker mit genau jenen Getreiden, Gemüsen, Früchten, Ölsaaten und Gräsern bepflanzt, die pro Person auf unseren Tellern landen - und die die Industrie u.a. zu Futtermitteln für Tiere verarbeitet. Es entsteht ein Feld von 4.400 m2 Größe, die Fläche eines kleinen Fußballfeldes, das der "durchschnittliche" Bürger benötigt. Zwei Drittel davon liegen im Ausland. Insgesamt verbrauchen wir doppelt so viel, wie uns eigentlich zusteht: Würden sich alle Menschen so ernähren, bräuchten wir eine zweite Erde. Lässt sich daran etwas ändern? Drei Familien wagen sich in den Selbstversuch. Sie beginnen regional einzukaufen und entdecken das Kochen neu. Das Ergebnis überrascht. Anders essen verändert tatsächlich unseren Landverbrauch und die CO2-Last. Ein Experiment, das Mut macht. Ein Film, der zeigt, wie es gehen könnte. (Quelle: Verleih)
27.02.2020

Chaos auf der Feuerwache

  • USA, 2019
  • 96 min
  • Komödie
Als der überaus souveräne Leiter der Feuerwache Jake Carson (John Cena) und seine Elite-Einheit (Keegan-Michael Key, John Leguizamo und Tyler Mane) drei Geschwister (Brianna Hildebrand, Christian Convery und Finley Rose Slater) vor einem Waldbrand retten, wird ihnen schnell klar, dass kein Training sie jemals auf ihren bisher schwersten Job hätte vorbereiten können - Babysitter! Da die Eltern der Kinder nicht aufzufinden sind, übernimmt das Team kurzerhand die Verantwortung. Wer hätte geahnt, dass dies ihr komplettes Leben, ihre Arbeit und auch ihre Feuerwache auf den Kopf stellen würde. Denn schon bald zeigt sich, dass Kinder - ähnlich wie Feuer - wild und unberechenbar sind... (Quelle: Verleih)
27.02.2020

Der Unsichtbare

  • USA, 2020
  • Drama, Horrorfilm
Cecilia Kass (Elisabeth Moss) fühlt sich in der von Gewalt geprägten Beziehung mit einem wohlhabenden und genialen Wissenschaftler gefangen. Um sich vor ihrem kontrollsüchtigen Partner zu verstecken, flieht sie mitten in der Nacht, mit Hilfe ihrer Schwester (Harriet Dyer, The InBetween), ihres Kindheitsfreundes (Aldis Hodge, Straight Outta Compton) und seiner Teenager-Tochter (Storm Reid, Euphoria).

Als ihr handgreiflicher Ex (Oliver Jackson-Cohen, The Haunting of Hill House) Selbstmord begeht und ihr einen erheblichen Teil seines großen Vermögens hinterlässt, befürchtet Cecilia, er habe seinen Tod inszeniert. Tatsächlich beginnt anschließend eine Serie unheimlicher Zufälle mit tödlichem Ausgang, deren Ziel ihre am meisten geliebten Menschen sind. Verzweifelt versucht Cecilia nun zu beweisen, dass sie von etwas gejagt wird, das niemand sehen kann. Ein Kampf, der sie zunehmend an den Rand des Wahnsinns treibt. (Quelle: Verleih)
27.02.2020

The Gentlemen

  • USA, 2020
  • Action, Krimi
Smart, knallhart und mit genialem Gespür fürs Geschäft hat sich der Exil-Amerikaner Mickey Pearson (Matthew McConaughey) über die Jahre ein millionenschweres Marihuana-Imperium in London aufgebaut und exportiert feinsten Stoff nach ganz Europa. Doch Mickey will aussteigen, endlich mehr Zeit mit seiner Frau Rosalind verbringen und auf legalem Weg das Leben in Londons höchsten Kreisen genießen. Ein Käufer für die landesweit verteilten – und dank des chronisch geldknappen Landadels gut versteckten – Hanf-Plantagen muss her. Auftritt: Matthew Berger (Jeremy Strong). Der exzentrische Milliardär bietet eine hohe Summe, will jedoch Garantien sehen. Und das ausgerechnet in dem Moment, in dem sämtliche Groß- und Kleinkriminellen der Stadt Wind von Mickeys Plänen bekommen haben – von Triaden-Boss Lord George (Tom Wu) über den durchgeknallten Emporkömmling Dry Eye (Henry Golding) bis hin zum schmierigen Privatdetektiv Fletcher (Hugh Grant). Während Mickeys rechte Hand Ray (Charlie Hunnam) seinem Boss den gröbsten Ärger vom Hals hält, überbieten sich alle Beteiligten mit Tricks, Bestechung, Erpressung und anderen fiesen Täuschungen und lösen eine folgenschwere Lawine aus … Stylisch, pointenreich und absolut lässig zündet Guy Ritchie in dem actiongeladenen Gangsterstück mit einem unvergleichlich coolen Cast ein Feuerwerk an Ideen.
29.02.2020

Met Opera 2019/20: Agrippina (Händel)

  • Oper
*Tickets ab sofort*
AGRIPPINA gilt als Händels erstes Meisterwerk. In Sir David McVicars Neuinszenierung kommt der barocke Politthriller um Macht und Erotik nun mit der wunderbaren Joyce DiDonato in der Titelrolle zum ersten Mal auch an die Met. Die Starbesetzung umfasst daneben Kate Lindsey als Agrippinas Sohn Nerone, Brenda Rae als verführerische Poppea, Iestyn Davis als Ottone und Matthew Rose als Claudius. Am Pult steht Harry Bicket.

Ein Politthriller im antiken Rom: Von ihrem Gatten, Kaiser Claudius, heißt es, er sei bei der Rückkehr von seinem Britannien-Feldzug im Meer ertrunken. Agrippina will jetzt ihren Sohn Nero auf dem römischen Thron sehen. Nun gilt es, Intrigen zu spinnen. Doch die Geliebte des Feldherrn Ottone, Poppea, versucht dieses zu verhindern. Anlass für herrlichste Barockmusik und ein Wiedersehen mit Mezzo-Star Joyce DiDonato!

Gesungen in Italienisch (mit deutschen Untertiteln)

19:00 - ca 23:00 Uhr (inkl 1 Pause)
05.03.2020

Die Känguru-Chroniken

  • Deutschland, 2019
  • Komödie
*Tickets für die Preview am Mittwoch, 4. März, 20 Uhr + 19:45 Uhr-Vorstellungen der Starwoche (Do., 5.3. bis So., 8.3.) gibt es ab sofort im Vorverkauf*
Marc-Uwe, ein unterambitionierter Kleinkünstler mit Migräne-Hintergrund, lebt mit einem Känguru zusammen. Doch die ganz normale Kreuzberger WG ist in Gefahr: Ein rechtspopulistischer Immobilienhai bedroht mit einem gigantischen Bauprojekt die Idylle des Kiezes. Das findet das Känguru gar nicht gut. Ach ja! Es ist nämlich Kommunist – das hatte ich vergessen zu erzählen. Jedenfalls entwickelt es einen genialen Plan. Und dann noch einen, weil Marc-Uwe den ersten nicht verstanden hat. Und noch einen dritten, weil der zweite nicht funktioniert hat. Schließlich gipfelt das Ganze in einem großen Anti-Terror-Anschlag und ... äh... weiß auch nicht mehr so genau. Jedenfalls ist der Film ziemlich witzig.
05.03.2020

Bloodshot

  • USA, 2020
  • Action, Thriller
Basierend auf dem Comic-Bestseller übernimmt Vin Diesel die Rolle von Ray Garrison, einem Soldaten, der bei einem Einsatz starb und nun als Bloodshot, einem Menschen mit übernatürlichen Fähigkeiten, von der RST Corporation wieder zum Leben erweckt wird. Mit jeder Menge injizierter Nanotechnologie ist er unaufhaltsam - stärker als je zuvor und in der Lage, sich bei Verletzungen sofort selbst zu heilen. Aber mit der Kontrolle seines Körpers herrscht die Corporation auch über sein Gehirn und seine Gedanken. Ray weiß nicht, was Realität ist und was nicht - aber er begibt sich auf eine Mission, es herauszufinden. (Quelle: Verleih)
05.03.2020

Onward: Keine halben Sachen

  • USA, 2020
  • Animation, Fantasy
Familien-Preview am Sonntag, 1. März in 3D um 15 Uhr + in 2D um 14:40 Uhr. *Tickets ab sofort*
Früher war die Welt voll Zauberei und Magie... Aber Zeiten ändern sich! So auch in New Mushroomton, einer ganz normalen Kleinstadt, in der Elfen, Zwerge, Riesen, hyperaktive Haustier-Drachen, wenig glamouröse Einhörner und andere Fabelwesen völlig normal ihren Alltag verbringen. Mit Handys, Autos und allen anderen Annehmlichkeiten, doch leider so ganz ohne Magie, die ist nämlich mit dem Einzug der modernen Technik verschwunden und seither in Vergessenheit geraten. Die Brüder Ian und Barley Lightfoot (im Original gesprochen von Tom Holland und Chris Pratt) leben mit ihrer Mutter ein gewöhnliches Teenager-Leben. Doch an Ians 16. Geburtstag führt sie ein Geschenk ihres verstorbenen Vaters auf eine außergewöhnliche Reise, auf der sie herausfinden wollen, ob es nicht doch noch ein wenig echte Magie gibt, die vielleicht sogar ein langersehntes Wiedersehen möglich macht... Und schon stürzen sich die beiden Brüder kopfüber in das turbulenteste Abenteuer ihres Lebens! (Quelle: Verleih)
14.03.2020

Met Opera 2019/20: Der Fliegende Holländer (Wagner)

  • Oper
+++ACHTUNG - WICHTIGE INFO: MET - Der Fliegende Holländer, SA 14. März | Neue Uhrzeit, Beginn -neu- 18 Uhr+++ *Tickets ab sofort*
Der großartige Sir Bryn Terfel wird erstmals seit 2012 wieder an der Met zu sehen sein. In der Titelrolle von Wagners romantischer Oper als verfluchter Kapitän, der dazu verdammt ist, die offene See ewig zu befahren, führt er neben Anja Krampe in ihrem Met-Debüt Girards mitreißende neue Produktion an, welche die Bühne in ein gewaltiges Ölgemälde verwandelt. Valery Gergiev reist aus München extra ans Dirigentenpult nach New York.

Die Rollen des Holländers und der ihm verfallenes Senta dienten Wagner als Vorbild für ein Menschenbild, zu dem der Komponist in seinen späteren Werken in der einen oder anderen Form immer wieder zurückgekehrt ist: Der geheimnisvolle Fremde aus dem Jenseits und die Frau, die sich für seine Erlösung opfert. Der düstere und impulsive Ton dieses Dramas wird bereits durch die stürmische Ouvertüre des Werks angeschlagen.

Gesungen in Deutsch (mit deutschen Untertiteln)

18:00 - ca 20.40 Uhr (keine Pause)
26.03.2020

Mulan

  • USA, 2020
  • Abenteuer, Drama
Als Chinas mächtiger Kaiser ein Dekret erlässt, dass aus jeder Familie je ein Mann in die kaiserliche Armee eingezogen wird, um das Land vor Eindringlingen aus dem Norden zu verteidigen, beschließt Mulan Hua, die Tochter und einziges Kind eines hoch dekorierten Soldaten, anstelle ihres kranken und geschwächten Vaters dem Einberufungsbefehl Folge zu leisten. Mulan gibt sich in Männerverkleidung als Jun Hua aus und muss sich den strengsten Prüfungen unterziehen. Mit den zahlreichen Abenteuern, die sie auf ihrer epischen Reise durchlebt, lernt sie auf ihre innere Stärke zu vertrauen und entdeckt dabei ihr wahres Potenzial. So kann Mulan am Ende ihres aufregenden Wegs zur respektierten Kriegerin nicht nur der Dankbarkeit der ganzen Nation sicher sein, auch die Hochachtung ihres so stolzen Vaters wird sie sich verdienen. (Quelle: Verleih)
26.03.2020

Peter Hase 2 - Ein Hase macht sich vom Acker

  • USA, 2020
  • Komödie
Familien-Preview am Sonntag, 22. März, 15 Uhr. *Tickets ab sofort*
In PETER HASE 2 - EIN HASE MACHT SICH VOM ACKER kehrt der liebenswerte, schelmische Hase Peter wieder zurück. Bea, Thomas und die Hasen haben eine glückliche Patchwork-Familie gegründet, aber auch wenn er sich redlich bemüht, gelingt es Peter nicht, seinen Ruf als kleiner Schlawiner loszuwerden. Als er sich auf ein Abenteuer außerhalb des Gartens einlässt, findet er sich in einer Umgebung wieder, wo seine spitzbübische Art gut ankommt. Aber als seine Familie alles riskiert, um ihn wiederzufinden, muss Peter sich selbst fragen, was für ein Hase er sein will. (Quelle: Verleih)
29.03.2020

Bolshoi Ballett 2019/20: Romeo und Julia

  • Russland, 2018
  • 185 min
  • Ballett
*Tickets ab sofort*
Obwohl zwischen ihren Familien eine erbitterte Feindschaft herrscht, haben sich Romeo und Julia unsterblich ineinander verliebt. Die Rivalität zwischen den Capulets und den Montagues bezahlt Mercutio mit seinem Leben und Romeo ist entschlossen, den Verlust seines Freundes zu rächen.

Das Schicksal der Liebenden, das von Anfang an unter einem schlechten Stern steht, inspirierte Prokofiev zu einer bemerkenswerten Filmmusik. Sie reicht von zarten Klängen bei Julia bis hin zum bedrohlich wirkenden Tanz der Ritter. Die Bolschoi-Stars Ekaterina Krysanova und Vladislav Lantratov gehen völlig in der Verkörperung der beiden Verliebten auf, die durch Alexei Ratmanskys Inszenierung der Liebe auf den ersten Blick auf besondere Weise gegenwärtig wird.

Live im Bolschoi aufgezeichnet
05.04.2020

Exhibition on Screen: Ostern in der Kunst

  • Großbritannien, 2019
  • 85 min
  • Kunstfilm, Dokumentarfilm
Englische Originalversion, mit deutschen Untertiteln, Sonntag 19. April, 12:40 Uhr *Tickets ab sofort*
Die Geschichte des Todes und der Auferstehung Christi prägt seit 2000 Jahren die westliche Kultur. Es ist vielleicht das bedeutendste historische Ereignis aller Zeiten, wie es in den Evangelien erzählt wird, aber auch wie es von den größten Künstlern der Geschichte dargestellt wird.

Vom Triumphalen bis zum Grausamen, vom Himmlischen bis zum Greifbaren - einige der größten Kunstwerke der westlichen Zivilisation konzentrieren sich auf diesen entscheidenden Moment. Dieser wunderschön gestaltete Film untersucht die Ostergeschichte, wie sie in der Kunst dargestellt wird, von der Zeit der frühen Christen bis zur Gegenwart.

Der Film, der vor Ort in Jerusalem, den Vereinigten Staaten und ganz Europa gedreht wurde, untersucht die verschiedenen Arten, wie Künstler die Ostergeschichte im Laufe der Jahrhunderte dargestellt haben, und zeigt so die Geschichte von uns allen.

Ein atemberaubender Film über eines der bedeutendsten Ereignisse der Geschichte - den Tod und die Auferstehung von Jesus mit Werken von Künstlern wie Caravaggio, Michelangelo, Leonardo, El Greco und vielen anderen, darunter die zeitgenössischen Künstler Mark Wallinger und Sam Taylor-Wood.
11.04.2020

Met Opera 2019/20: Tosca (Puccini)

  • Oper
*Tickets ab sofort* ***Zusätzliches Kartenkontingent***
Nach dem großen Erfolg ihres Rollendebüts im vergangenen Jahr kehrt Superstar Anna Netrebko als explosive Diva in der Titelpartie von Sir David McVicars atemberaubender Puccini-Produktion auf die Met-Bühne zurück. Tenor Brian Jagde als idealistischer Maler Cavaradossi und Michael Volle als böser Scarpia komplettieren die fatale Dreiecksbeziehung unter der musikalischen Leitung von Bertrand de Billy.

Tosca ist seit ihrer Uraufführung fester Bestandteil des Opernrepertoires und gehört zu den fünf weltweit am häufigsten gespielten Opern. Wie ein Thriller fesselt die Geschichte von der ersten Sekunde an. Vor dem Hintergrund von Napoleon Bonapartes Invasion in Italien im Jahr 1800 und den Auseinandersetzungen zwischen Republikanern und Royalisten entspinnt sich eine verhängnisvolle Dreiecksgeschichte um Sex, Religion und Theater.

Gesungen in Italienisch (mit deutschen Untertiteln)

19:00 - ca 22:10 Uhr (inkl 2 Pausen)
19.04.2020

Bolshoi Ballett 2019/20: Jewels

  • Russland, 2020
  • 165 min
  • Ballett
*LIVE* **Tickets ab sofort**
Inspiriert wurde dieses prunkvolle Triptychon von einem Besuch Balanchines beim berühmten Juwelier Van Cleef & Arpels auf der New Yorker Fifth Avenue. Durch die Verknüpfung von Paris, New York und St. Petersburg mit einem bestimmten Edelstein - Smaragd, Rubin und Diamant - würdigt er diese Städte und ihre Tanzschulen.

Balanchine gelingt eine Hommage von bezaubernder Schönheit an die drei Tanzschulen, die seinen Stil geprägt hatten, wobei jede durch einen kontrastreichen Edelstein repräsentiert wird. Jewels bietet eine einzigartige Gelegenheit, die Genialität des Choreographen in dieser visuell höchst faszinierenden Darstellung zu genießen, die von einigen der brillantesten Tänzer und Tänzerinnen der Welt aufgeführt wird.

Live aus dem Bolschoi in Moskau
09.05.2020

Met Opera 2019/20: Maria Stuarda (Donizetti)

  • Oper
*Tickets ab sofort*
In der vergangenen Saison begeisterte Diana Damrau als Violetta in "La Traviata". Nun kehrt der Starsopran als die dem Untergang geweihte schottische Königin in Sir David McVicars stattlicher Donizetti-Inszenierung auf die Met-Bühne zurück. Unter der Leitung von Maurizio Benini werden auch Jamie Barton als Rivalin Queen Elizabeth I. und Stephen Costello als nobler Earl of Leicester in diesem Belcanto-Feuerwerk zu sehen sein.

Zwei starke weibliche Charaktere prallen in Maria Stuarda aufeinander. Die inhaftierte schottische Königin Maria Stuart, die auf das Todesurteil durch ihre kühle Cousine Elisabeth I. wartet. Nicht nur im Thronanspruch, auch in der Liebe sind sie Konkurrentinnen. Wenn die beiden Rivalinnen in der zentralen Szene aufeinander treffen und sich mit Vorwürfen und Beleidigungen bombardieren, ist das Belcanto-Kunst auf ihrem Höhepunkt!

Gesungen in Italienisch (mit deutschen Untertiteln)

19:00 - ca 22:10 Uhr (inkl 1 Pause)
05.07.2020

Exhibition on Screen: Frida Kahlo

  • Großbritannien, 2019
  • 90 min
  • Dokumentarfilm, Kunstfilm
Englische Originalversion, mit deutschen Untertiteln am Sonntag, 19. Juli, 12:40 Uhr *Tickets ab sofort*
"Ich male nie Träume oder Alpträume. Ich male meine eigene Realität". Ein exzellent recherchierter und visuell spektakulärer Langfilm über diese weibliche Ikone des 20. Jahrhunderts.

Der Film nimmt uns mit auf eine Reise durch das Leben einer der bekanntesten weiblichen Ikonen: FridaKahlo. Sie war eine erfolgreiche Selbstporträtmalerin, die die Leinwand als Spiegel durch alle Phasen ihres turbulenten und manchmal tragischen Lebens benutzte. Geleitet von Interviews, Kommentaren und Fridas eigenen Worten, deckt die EXHIBITION ON SCREEN auf, dass es sich hierbei jedoch nicht um ein von Tragödien geprägtes Leben handelte.

Änderungen im Spielplan, sowie Fehler und Irrtümer sind vorbehalten.

Wir danken unseren Partnern und Unterstützern