Programm
Suche
Aachen

Unsere kommenden Events

Sneak Nr. 872 OF      ab 18

Di, 25. Apr

Sneak Preview

Wer Überraschungen liebt, ist hier richtig aufgehoben und sieht die Top-Filme schon Wochen vor ihrem regulären Start! Mehr Infos

Eden Palast Aachen

20:00 Uhr

2D OV
Tickets
Anime Night: Genocidal Organ

Der Krieg gegen den Terrorismus ist eskaliert und findet seinen traurigen Höhepunkt in der Explosion einer Atombombe in Sarajevo. In der Folge entwickeln sich die Demokratien zu totalitären Überwachungsstaaten, während eine Welle von Völkermorden durch die Entwicklungsländer tobt. Hinter dem Zusammenbruch der Weltgemeinschaft scheint der geheimnisvolle Amerikaner John Paul zu stecken. Wo immer er auftaucht, brechen Krieg und Gewalt in einem Land aus. Durch subtile Manipulationen der Medien-und Werbesprache ist er in der Lage, die Gewaltbereitschaft in der Bevölkerung zu enthemmen und das "genozide Organ" freizusetzen. Nun muss ihn Geheimagent Clavis Shepherd durch die verwüstete Welt jagen und begibt sich auf eine Reise in das Herz der Finsternis. Präsentiert wird der Anime in deutscher Synchronfassung. Mehr Infos

Cineplex Aachen

20:00 Uhr

2D
Tickets
Sneak Preview

Mi, 26. Apr

Sneak Preview

Wer Überraschungen liebt, ist hier richtig aufgehoben und sieht die Top-Filme schon Wochen vor ihrem regulären Start! Mehr Infos

Olivenbaum, Der (El Olivo)

Ein uralter Olivenbaum steht in der Lobby eines Düsseldorfer Energiekonzerns. Das Stück Land in Spanien, dem er entrissen wurde, gehört der jungen, ungestümen Alma und ihrer Familie. Ihr Großvater schweigt, seitdem man den Baum entwurzelt und nach Deutschland verkauft hat. Alma beschließt, ihn zurück in das spanische Dorf ihrer Heimat zu holen. In diesem so leichtfüßig wie wahrhaftig inszenierten Generationendrama imponiert eine starke Heldin, die mutig auszieht, das Unmögliche zu versuchen.

Für Almas Großvater bedeutet der über 2000 Jahre alte Olivenbaum mehr als lediglich eine Nutzpflanze. Doch seine Familie nimmt auf die Proteste des alten Mannes keine Rücksicht und verkauft den Baum einfach. Als dann aber der Großvater komplett aufhört zu reden und in Schwermut versinkt, ist Alma eines klar: Sie muss den Baum wieder zurückholen - um jeden Preis. Zusammen mit ihrem Kollegen Rafa und dem Onkel Alcachofa macht sie sich auf eine abenteuerliche Suche. (v.f.) Mehr Infos

Cineplex Aachen

10:30 Uhr

2D
Tickets
Expedition Happiness

Mit seiner Fahrrad-Dokumentation "Pedal The World" wurde er berühmt, nun geht Felix Starck erneut auf Reisen und hält seinen Trip als Dokumentation fest. Doch anstatt auf zwei Rädern mit Leichtmetallfelgen geht es in "Expedition Happiness" dieses Mal in einem 13 Meter langen und 18 Tonnen schweren Schulbus auf Tour, den Starck und seine Freundin Selima Taibi eigens für die Reise zu einer Art Wohnmobil umgebaut haben. Nachdem sie gemeinsam mit Berner Sennenhund Rudi einmal quer durch Kanada gereist sind, wollen sie nun den amerikanischen Kontinent vom höchsten Norden bis zum südlichsten Zipfel hinunterfahren - von Alaska bis Argentinien soll die neue Reise mit dem umgebauten Schulbus gehen. Unterwegs führte Starck ein Videotagebuch über die erlebten Abenteuer, aus dem er dann diese Dokumentation zusammenschnitt. Mehr Infos

Shin Godzilla /OmU

Do, 04. Mai

Shin Godzilla

In der Bucht von Tokio kommt es zu einem unerklärlich Ereignis: Eine Jacht scheint wie aus dem Nichts zu explodieren. Schnell wird klar, dass das Unglück von einem lebenden Organismus ausgegangen sein muss. Erste Videos der unbekannten Kreatur tauchen auf: Es ist riesig und bewegt sich mit rasender Geschwindigkeit auf die Stadt zu. Die Behörden müssen schnell handeln, um die Bevölkerung vor einer Katastrophe zu schützen. Doch in keinem Notfall-Plan der Welt ist geregelt, wie man mit einem unbekannten, gigantischen Monster umgeht. Einem Mitglied der Regierung werden bislang unveröffentlichte Aufsätze eines Forschers zugespielt, die das Geschöpf zu erklären versuchen - und ihm einen Namen geben: Godzilla! Mit Hilfe der Experten setzt die Regierung alles daran, es zu besiegen, doch der Zerstörungswahn von Godzilla wird immer größer. (Quelle: Verleih) Mehr Infos

Cineplex Aachen

20:00 Uhr

2D OmU
Tickets
Expedition Happiness

Mit seiner Fahrrad-Dokumentation "Pedal The World" wurde er berühmt, nun geht Felix Starck erneut auf Reisen und hält seinen Trip als Dokumentation fest. Doch anstatt auf zwei Rädern mit Leichtmetallfelgen geht es in "Expedition Happiness" dieses Mal in einem 13 Meter langen und 18 Tonnen schweren Schulbus auf Tour, den Starck und seine Freundin Selima Taibi eigens für die Reise zu einer Art Wohnmobil umgebaut haben. Nachdem sie gemeinsam mit Berner Sennenhund Rudi einmal quer durch Kanada gereist sind, wollen sie nun den amerikanischen Kontinent vom höchsten Norden bis zum südlichsten Zipfel hinunterfahren - von Alaska bis Argentinien soll die neue Reise mit dem umgebauten Schulbus gehen. Unterwegs führte Starck ein Videotagebuch über die erlebten Abenteuer, aus dem er dann diese Dokumentation zusammenschnitt. Mehr Infos

Shin Godzilla

Sa, 06. Mai

Shin Godzilla

In der Bucht von Tokio kommt es zu einem unerklärlich Ereignis: Eine Jacht scheint wie aus dem Nichts zu explodieren. Schnell wird klar, dass das Unglück von einem lebenden Organismus ausgegangen sein muss. Erste Videos der unbekannten Kreatur tauchen auf: Es ist riesig und bewegt sich mit rasender Geschwindigkeit auf die Stadt zu. Die Behörden müssen schnell handeln, um die Bevölkerung vor einer Katastrophe zu schützen. Doch in keinem Notfall-Plan der Welt ist geregelt, wie man mit einem unbekannten, gigantischen Monster umgeht. Einem Mitglied der Regierung werden bislang unveröffentlichte Aufsätze eines Forschers zugespielt, die das Geschöpf zu erklären versuchen - und ihm einen Namen geben: Godzilla! Mit Hilfe der Experten setzt die Regierung alles daran, es zu besiegen, doch der Zerstörungswahn von Godzilla wird immer größer. (Quelle: Verleih) Mehr Infos

Cineplex Aachen

22:30 Uhr

2D
Tickets
Expedition Happiness

Mit seiner Fahrrad-Dokumentation "Pedal The World" wurde er berühmt, nun geht Felix Starck erneut auf Reisen und hält seinen Trip als Dokumentation fest. Doch anstatt auf zwei Rädern mit Leichtmetallfelgen geht es in "Expedition Happiness" dieses Mal in einem 13 Meter langen und 18 Tonnen schweren Schulbus auf Tour, den Starck und seine Freundin Selima Taibi eigens für die Reise zu einer Art Wohnmobil umgebaut haben. Nachdem sie gemeinsam mit Berner Sennenhund Rudi einmal quer durch Kanada gereist sind, wollen sie nun den amerikanischen Kontinent vom höchsten Norden bis zum südlichsten Zipfel hinunterfahren - von Alaska bis Argentinien soll die neue Reise mit dem umgebauten Schulbus gehen. Unterwegs führte Starck ein Videotagebuch über die erlebten Abenteuer, aus dem er dann diese Dokumentation zusammenschnitt. Mehr Infos

Suffragette

CineVHS-Filmreihe: "Frauen"

Maudes Alltag ist hart. Seit sie sieben Jahre alt ist, arbeitet sie bereits in der Wäscherei ihres Chefs Taylor. Außer den ungesunden Arbeitsbedingungen ist es die aufbrausende und ungerechte Art des Inhabers, die den Frauen dort stark zusetzt. Zumindest aber in der Ehe mit Sonny und durch die Freude über ihren gemeinsamen Sohn findet die junge Frau Erfüllung. Als Maude - mehr durch Zufall - beginnt, sich für die Bewegung der Suffragetten zu begeistern, droht sie das Wenige, das sie hat, auch noch zu verlieren. (v.f.) Mehr Infos

Strauss: Rosenkavalier (MET)

Nach der Dramatik in "Salome" und "Elektra" sehnte sich Strauss nach einem heiteren Stoff und so huldigt er mit einer Musikkomödie nach Art der "Opera buffa" seinem größten Vorbild: Mozart. Schon die Handlung der Verwechslungskomödie über einen Adligen, der einem Dienstmädchen nachstellt, erinnert an "Le nozze di Figaro". Natürlich bleibt Strauss in seiner Tonsprache ein Kind seiner Zeit, insbesondere durch seine üppige, sinnliche Instrumentation. Die Traumbesetzung mit Renée Fleming als Feldmarschallin und mit Elina Garanca als Octavian sehen Sie in der berühmtesten Strauss Oper. In seiner neuen Produktion, verschiebt Robert Carson die Handlung ans Ende der Habsburgermonarchie, um den Subtext der Oper zu untermauern. Der Baron Ochs wird von Günther Groissböck verkörpert. Dirigiert wir das Stück von James Levine. Gesungen in Deutsch mit deutschen Untertiteln. Mehr Infos

Eden Palast Aachen

18:30 Uhr

Event
Tickets
Die Zeit der Frauen

CineVHS-Filmreihe: "Frauen"

Rani (Tannishtha Chatterjee) ist 32. Mit 13 wurde sie schon verheiratet und ist mit 16 schon Witwe. Rani befolgt alle Bräuchen und Traditionen ihres Dorfes, ohne sie zu hinterfragen. Demnach besteht ihre einzige Aufgabe darin, ihren Sohn Gulab großzuziehen. Aber die Welt ändert sich und der Wan-del wird auch in ihrem Dorf spürbar. Als Rani den Konventionen folgt und eine Frau für ihren heran-wachsenden Sohn sucht, beginnen die Mauern ihres bisherigen Lebens zu bröckeln ... Lajjo (Radhika Apte) ist 28, Ranis beste Freundin und eine jung gebliebene Frau voller positiver Le-bensenergie. Ihr Makel: Sie hat nie ein Kind bekommen. In den Augen ihres Mannes trägt sie dafür die Schuld. Eines Tages lernt sie jedoch, dass auch Männer unfruchtbar sein können! Ab jetzt wird Lajjo nichts mehr davon abhalten, ein Kind zu bekommen. Weder die Angst vor der sozialen Verban-nung, noch die Schläge ihres gewalttätigen, alkoholsüchtigen Ehemanns können sie aufhalten! Bijli (35) ist Tänzerin und Prostituierte. Die Frauen aus dem Dorf hassen sie, doch sie hat in Rani eine beste Freundin. Bijli ist wunderschön, freigiebig und selbstbewusst. Doch ihre äußere Erscheinung überdeckt lediglich die Dunkelheit in ihrem Inneren. Sie weiß, dass die Tage ihres jungen, schönen Körpers gezählt sind und dies zu ihrem Tod führen könnte. Ranis Schwiegertochter und Gulabs neue Ehefrau Janaki (15) beobachtet die drei Frauen. Vor ihrer Ehe liebte Janaki die Schule, ihre Bücher und ihre Freunde. Doch in ihrem neuen Zuhause wird sie in die grausame Erwachsenenwelt geworfen, in der es keine Freunde, sondern nur Feinde gibt. In einer schicksalhaften Nacht im Zuge des Dussehra Fests verflechten sich die Leben dieser drei Frauen auf den staubigen Straßen eines einsamen Dorfs. Was nun passiert, wird die Zukunft der drei Frauen und auch die von Janaki für immer verändern.(Quelle: Verleih) Mehr Infos

Ich bin dann mal weg

Nach einem Hörsturz, einer Gallenblasen-Operation und einem eingebildeten Herzinfarkt wird dem gestressten Entertainer Hape endlich klar, dass es so nicht weitergeht. Ein halbes Jahr Auszeit soll Abhilfe schaffen und er beschließt auf dem Jakobsweg nach Santiago de Compostela zu wan­dern. Auf der Suche nach – ja, nach was eigentlich? Nach Gott? Der Wahrheit? Sich selbst? Die Verfilmung von Hape Kerkelings gleichnamigem Bestseller erzählt vom Pilgern, vom Suchen, Finden und Ankommen – amüsant und inspirierend.

Nach seinem Zusammenbruch auf der Bühne sagt sein Arzt ihm, dass es so nicht weitergehe. Zeit für eine Auszeit, beschloss der Entertainer Hape Kerkeling und plante seine Pilgerreise auf den Spuren von Shirley MacLaine. Der Jakobsweg hält indes die spirituelle Erlösung nicht im Schnellverfahren bereit, nicht einmal für eine Prominenz wie Hape, der immer wieder ins Zweifeln gerät und am liebsten die Aktion abbrechen würde. Doch schließlich sind Herausforderungen gemacht, um sie zu meistern. (v.f.) Mehr Infos

Cineplex Aachen

10:30 Uhr

2D
Tickets
Der Künstlergarten /OmU

Der Amerikanische Impressionismus orientierte sich an französischen Künstlern wie Renoir und Monet, ging jedoch schon bald seine eigenen Wege. Über einen Zeitraum von 30 Jahren enthüllte er ebenso viel über die amerikanische Nation wie über seine Kunst als kreatives Kraftwerk. Seine Geschichte ist eng verknüpft mit der Liebe zu Gärten und dem Wunsch, die Natur inmitten der schnellen Verstädterung des Landes zu bewahren. Gedreht in Ateliers, Gärten und an wohlgehüteten Originalschauplätzen im Osten der USA, Großbritannien und Frankreich, ist dieser fesselnde Film ein wahrhaftes Fest für die Augen. Mehr Infos

Eden Palast Aachen

17:30 Uhr

2D OmU
Tickets
Das Mädchen Wadjda (digital)

CineVHS-Filmreihe: "Frauen"

Wadjdas Traum ist grün. Er ist grün, hat zwei Räder, einen Lenker und jeden Tag kommt das junge Mädchen auf dem Weg zur Schule an ihm vorbei. Doch erfüllen kann sich Wadjda diesen Wunsch nicht, denn ihr fehlt nicht nur das Geld. In ihrer Heimat Saudi-Arabien ist es Mädchen darüber hinaus untersagt, Fahrrad zu fahren. Trotzdem will sie nicht aufgeben und versucht zunächst, über selbstgemachte Mixkassetten das Nötige zu verdienen. Als das nicht gelingt, hat sie nur noch eine Chance: Sie muss einen Koran-Rezitationspreis gewinnen? (j.b.) Mehr Infos

Certain Women

Mo, 29. Mai

Certain Women

Lau­ra ist Anwäl­tin, die einen ver­zwei­fel­ten Kli­en­ten davon über­zeu­gen will, dass eine Arbeits­rechts­kla­ge erfolg­los sein wird. Gina und ihr Mann Ryan begin­nen mit­ten im Wald mit dem Bau eines eige­nen Hau­ses und möch­ten dafür dem alten Nach­barn die Natur­stei­ne abluch­sen, und haben eine schwer puber­tie­ren­de Toch­ter im Gepäck. Die jun­ge Pfer­de­pfle­ge­rin Jamie ver­liebt sich in Beth, eine Jura­stun­den­tin, die Abend­schul­un­ter­richt auf dem Land gibt. Der Film, basie­rend auf Kurz­ge­schich­ten der Schrift­stel­le­rin Mai­le Meloy, ver­wei­gert sich der Zuschrei­bung von übli­chen Frauen-Filmfigur-Klischees (von der"starken Frau" bis zum "Opfer"). Er gewinnt dadurch rea­lis­ti­sche, nach­voll­zieh­ba­re Cha­rak­te­re, die sich mit all­täg­li­chen Pro­ble­men her­um­schla­gen - Aner­ken­nung als Kom­pe­tenz, Ver­ständ­nis ohne Gön­ner­haf­tig­keit, Ein­sam­keit und (herz­ze­rei­ßen­de) Sehn­sucht. Mit aller Ruhe und beson­de­rer Auf­merk­sam­keit fürs Sub­ti­le und für Zwi­schen­tö­ne ermög­licht Cer­tain Women ein wun­der­bar ange­neh­mes, gelas­se­nes Schau­en, das es natür­li­ch in sich hat: gera­de das schein­bar Neben­säch­li­che, die all­täg­li­chen Klei­nig­kei­ten prä­gen hier Bezie­hun­gen und Ver­hält­nis­se, nicht gro­ße Ereig­nis­se. (Quelle: Verleih) Mehr Infos

Anime Night: Sneak /OmU

Das war knapp! Gerade noch rechtzeitig kommt Detektiv Conan dem Ermittler Heiji Hattori und dessen Sandkastenfreundin Kazuha Toyama zu Hilfe. Die beiden befinden sich gerade im Studio des Senders Nichiuri TV in Osaka, als dort plötzlich eine Bombe explodiert. Vieles deutet darauf hin, dass der Anschlag einen terroristischen Hintergrund haben könnte. Aber das Motiv des Täters bleibt unklar. Auch wurde die Attacke nicht im Vorfeld angekündigt. Die mysteriösen Umstände des vermeintlichen Terrorangriffs behagen Conan und Heiji überhaupt nicht. Und dann taucht auch noch eine Frau namens Momiji Ooka auf, die davon überzeugt ist, dass sie und Heiji sich seit ihrer Kindheit als Ehepartner versprochen sind. Die Ermittler aber stoßen auf einen Hinweis, dass sich ausgerechnet Heijis angebliche Verlobte Momiji kurz vor dem Attentat am Tatort aufgehalten hat. Dennoch treten Conan und Heiji auf der Stelle. Wie kann es ihnen nur gelingen, den geheimnisvollen Fall aufzuklären? Wenige Wochen nach dem japanischen Kinostart bringen KAZÉ und Cineplex am 30. Mai 2017 den 21. Anime-Spielfilm um Detektiv Conan auch in die deutschen Kinos in japanischer Originalfassung mit deutschen Untertiteln. Mehr Infos

Cineplex Aachen

20:00 Uhr

2D OmU
Tickets
Bach in Brazil

Do, 01. Jun

Bach in Brazil

Marten wird eine Original-Notenabschrift Johann Sebastian Bachs vermacht. Um die Erbschaft anzutreten, muss der ehe­malige Musiklehrer allerdings nach Brasilien reisen. Als ihm dort sein Gepäck samt Noten­blatt gestohlen wird, hilft ihm ein Ange­stell­ter einer Jugendhaftanstalt aus der Notlage. Zum Dank soll er den Jugendlichen in der Anstalt Musikunterricht geben. Es ist der Beginn eines bewegenden Kulturaustauschs und eines neuen Lebens für Marten, in dem deutsche Klassik auf brasilianischen Samba trifft. Rundum liebenswert!

Das hätte sich der ehemalige Musiklehrer Marten Brücklin niemals träumen lassen: Eine Reise nach Brasilien stellt sein Leben komplett auf den Kopf. Kam Marten ursprünglich nur, um sein Erbe in Empfang zu nehmen, muss er nun zwangsläufig länger bleiben, nachdem man ihm Gepäck, Geld und Papiere gestohlen hat. Zum Glück trifft er auf Candido, der in der örtlichen Jugendstrafanstalt arbeitet und ihm Hilfe verspricht, wenn Marten im Gegenzug dafür mit seinen Schützlingen musiziert. Entgegen aller Erwartung werden die Stunden mit den straffälligen Jugendlichen bald zu einer echten Bereicherung in Martens Leben. (v.f.) Mehr Infos

Cineplex Aachen

10:30 Uhr

2D
Tickets
Nur wir Drei gemeinsam

Nachdem Hibat und seine Frau im Teheran der frühen 1970er Jahre zuerst gegen das Schah-Regime und dann gegen Khomeini aufbegehrt haben, fliehen sie mit ihrem einjährigen Sohn aus der Heimat – und stranden in einem Pariser Ghetto. Der aus dem Iran stammende und in Frankreich sehr erfolgreiche französische Comedian Kheiron erzählt in seinem Regiedebüt die dramatische Geschichte seiner eigenen Familie– als schwungvolle Komödie! Spannend, berührend und mit tiefgründigem Humor – einfach grandios.

Teheran, Anfang der 1970er Jahre. Mit viel Mut, Entschlossenheit und einer ordentlichen Portion Humor kämpft Hibat (Kheiron) mit seiner Frau Fereshteh (Leïla Bekhti) und anderen Gleichgesinnten erst gegen das brutale Schah-Regime, dann gegen die Schergen des Ayatollah Khomeinis. Als der politische Druck zu groß wird, bleibt ihnen nur die Flucht ins Ausland. Mit ihrem einjährigen Sohn Nouchi machen sich Hibat und Fereshteh auf den Weg über die Türkei nach Frankreich und landen in den sozialen Ghettos der Pariser Banlieue. Was zunächst als vorübergehende Lösung geplant ist, wird für die Familie zu einem Neuanfang. Dabei ist die Formel "Nur wir Drei gemeinsam" nicht nur das Credo ihres Familienglücks, sondern auch der beste Beweis, dass alles möglich ist, wenn man zusammenhält. (Quelle: Verleih) Mehr Infos

Cineplex Aachen

10:30 Uhr

2D
Tickets
Agora - Die Säulen des Himmels

CineVHS-Filmreihe: "Frauen"

291 n. Chr. zeigt das Römische Reich deutliche Verfallserscheinungen. Noch aber ist es existent, weswegen auch Alexandria nach wie vor unter römischer Herrschaft steht. Dort lebt die schöne und kluge Hypatia (Rachel Weisz), Tochter von Theon (Michael Lonsdale), dem Philosophen. Sie forscht und lehrt als Astronomin. Vor dem Hintergrund eskalierender Straßenkämpfe zwischen Christen und Heiden verlieben sich zwei Männer in Hypatia: ihr Sklave Davus (Max Minghella) und ihr Schüler Orestes (Oscar Isaac). Gleichzeitig hat Hypatia Ärger mit dem Stadtherren, der sie nicht zur Leiterin der renommierten Bibliothek von Alexandria machen will. Der Grund: sie ist eine Frau... Mehr Infos

Lou Andreas-Salomé

Nietzsche wollte sie heiraten – Rilke umwarb sie, Freud verneigte sich vor ihr. Sie verschmähte sie alle, stellte die bürgerlichen Verhältnisse auf den Kopf und wurde eine Pionierin der Psychoanalyse. Die 1861 in St. Petersburg geborene Lou Andreas-Salomé war ihrer Zeit voraus und ist heute zu Unrecht vergessen. Erstmals porträtiert dieser Film das bewegte Leben der faszinierenden deutsch-russischen Philosophin, Dichterin, Psychoanalytikerin und Freidenkerin.

Die junge Lou begreift früh, dass sie es als Frau nicht leicht haben wird, denn - anders als die meisten Frauen im St. Petersburg des späten 19. Jahrhunderts - kommt für sie ein Leben als Ehefrau oder Geliebte nicht in Frage. Stattdessen beginnt die rebellische Frau ein Studium der Philosophie, begegnet dabei den Philosophen Paul Rée und Friedrich Nietzsche und verliebt sich schließlich in den Dichter Rainer Maria Rilke. Mit 50 lernt sie Sigmund Freud kennen, schließlich lässt sie gemeinsam mit dem Germanisten Ernst Pfeiffer ihr bewegtes Leben Revue passieren. (v.f.) Mehr Infos

Cineplex Aachen

10:30 Uhr

2D
Tickets
Unterwegs mit Jacqueline

Die schöne Kuh Jacqueline ist Fatahs ganzer Stolz. Der größte Traum des algerischen Bauern ist es, sie eines Tages auf der Landwirtschaftsmesse in Paris zu präsentieren. Als er tatsächlich eine offizielle Einladung aus Frankreich erhält, treten Fatah und seine Kuh eine abenteuerliche Reise an: erst mit dem Boot übers Mittelmeer nach Marseille und von dort zu Fuß einmal quer durch Frankreich, wo das ungewöhnliche Duo bald zum Medienereignis wird. Eine skurrile Sommerkomödie von den Machern von „Ziemlich beste Freunde".

Der algerische Bauer Fatah ist so stolz auf seine schöne Kuh Jacqueline, dass er sie - koste es, was es wolle - unbedingt auf der Landwirtschaftsmesse in Paris zeigen will. Als er dann wirklich eine offizielle Einladung aus Frankreich erhält, beginnt für Fatah und seine kostbare Jacqueline eine abenteuerliche Reise, bei der sie zunächst in einem Boot das Mittelmeer überqueren, um dann von Marseille aus zu Fuß nach Paris zu marschieren, nachdem sein Schwager Hassan sich plötzlich weigert, ihm zu helfen. Zunächst läuft alles wie am Schnürchen, aber dann läuft auf einmal alles aus dem Ruder... (v.f.) Mehr Infos

Cineplex Aachen

10:30 Uhr

2D
Tickets
Michelangelo: Liebe und Tod /OmU

Über sein gesamtes 89 Jahre dauerndes Leben, nimmt uns "Michelangelo - Love and Death" mit auf eine filmische Entdeckungsreise durch die europäischen Druck- und Zeichenateliers und zu den großartigen Kapellen und Museen von Florenz, Rom und dem Vatikan, um das stürmische Leben Michelangelos zu erkunden. Wir gehen auf die Suche nach dem tieferen Verständnis dieser charismatischen Persönlichkeit, der Beziehungen zu seinen Zeitgenossen und seines unschätzbaren künstlerischen Erbes. Durch Expertenmeinungen und mit Michelangelos eigenen Worten nimmt dieser Film eine ungekannte Perspektive auf einen fesselnden Mann ein, dessen Leben sich in jedem Handgriff und jedem von ihm je ausgeführten Pinselstrich widerspiegelt. Entdecken Sie, warum diese geniale, universell bewunderte Urkraft Michelangelo unbestritten zu den größten Künstlern der Renaissance und der gesamten Kunstgeschichte zählt. Mehr Infos

Eden Palast Aachen

17:30 Uhr

2D OmU
Tickets

Gewinnspiele

Wir danken unseren Partnern und Unterstützern