Programm
Suche
Ulm

Neu Die Gabe zu heilen

  • Deutschland, 2016
  • 106´
  • FSK 0
  • Dokumentarfilm

  • OT: Die Gabe zu heilen
Obscura 1

DIE GABE ZU HEILEN erzählt die Geschichte von fünf Menschen, die mit ihren besonderen Fähigkeiten auf unkonventionelle Art und Weise die Beschwerden ihrer Patienten lindern oder heilen können. Beobachtungen bei den charismatischen Heilern aus Deutschland, Österreich und der Schweiz lassen den Zuschauer teilhaben an der Suche nach Ursachen und der Anwendung altem Heilwissens. Mit ihrer sinnlichen und übersinnlichen Begabung therapieren sie seelische und körperliche Krankheiten, bei denen die klassische Medizin oft schon aufgegeben hat. Der Film zeigt, wie diese althergebrachten, obskur wirkenden Methoden als Ergänzung zur klassischen Schulmedizin ihre Daseinsberechtigung haben. (Quelle: Verleih)
Obscura Ulm
2D
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
26.02.
Mo.
27.02.
Di.
28.02.
Mi.
01.03.
Do.
02.03.
Fr.
03.03.
Sa.
04.03.
So.
05.03.
Mo.
06.03.
Di.
07.03.

Neu Lion - Der lange Weg nach Hause

  • USA, 2016
  • 119´
  • FSK 12
  • Abenteuer / Biographie / Drama

  • OT: Lion
    Regie: Garth Davis
    Darsteller: Dev Patel, Nicole Kidman, Rooney Mara, David Wenham
Mephisto 1

Ein Tag wie jeder andere im Leben des fünfjährigen Saroo: Auf dem Bahnhof der indischen Kleinstadt, in der sein Bruder ihn für einige Stunden zurückgelassen hat, sucht er nach Münzen und Essensresten. Vor Erschöpfung schläft er schließlich in einem haltenden Zug ein und findet sich nach einer traumatischen Zugfahrt am anderen Ende des Kontinents in Kalkutta wieder. Auf sich allein gestellt irrt er wochenlang durch die gefährlichen Straßen der Stadt, bis er in einem Waisenhaus landet, wo er von Sue (Nicole Kidman) und John Brierley (David Wenham) adoptiert wird, die ihm ein liebevolles Zuhause in Australien schenken. Viele Jahre später lebt Saroo in Melbourne, ist beruflich erfolgreich und wohnt mit seiner Freundin Lucy (Rooney Mara) zusammen. Er könnte rundum glücklich sein, doch die Frage nach seiner Herkunft lässt ihn nicht los. Nacht für Nacht fährt er mit Google Earth auf seinem Laptop das Zugnetz Indiens ab, zoomt auf hunderte von Bahnhöfen und sucht nach Hinweisen auf seinen früheren Wohnort und seine leibliche Familie. Er hat die Hoffnung schon fast aufgegeben, als das Unglaubliche passiert und er im Internet auf ein Dorf stößt, das seiner Erinnerung entspricht...(Quelle: Verleih)
Mephisto Ulm
2D
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
26.02.
Mo.
27.02.
Di.
28.02.
Mi.
01.03.
Do.
02.03.
Fr.
03.03.
Sa.
04.03.
So.
05.03.
Mo.
06.03.
Di.
07.03.
2D OmU
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
26.02.
Mo.
27.02.
Di.
28.02.
Mi.
01.03.
Do.
02.03.
Fr.
03.03.
Sa.
04.03.
So.
05.03.
Mo.
06.03.
Di.
07.03.

Neu The Last Giants - Wenn das Meer stirbt

  • Deutschland, 2009
  • 92´
  • FSK 6
  • Dokumentarfilm

  • OT: The Last Giants - Wenn das Meer stirbt
    Regie: Daniele Grieco
Obscura 1 & 2 - Weit:Sicht! - Weitere Infos unter Filmreihen

An keinem anderen Ort dieser Erde leben so viele verschiedene Walarten auf engstem Raum zusammen wie in der Meerenge von Gibraltar. Doch was eigentlich ein einzigartiges Naturparadies sein sollte, ist längst zum vielleicht traurigsten Beispiel für das Schicksal der großen Meeressäuger geworden. Denn zwischen Schiffsschrauben, Abwässern und Unterwasserlärm kämpfen die sanften Riesen der Meere in der meistbefahrenen Wasserstraße der Welt ums Überleben - und können dabei nur verlieren. (j.b.)
Obscura Ulm

Sneak Preview

  • Keine Angabe
  • FSK 18

  • OT: Sneak Preview
Lichtburg inkl. zwei Veltins V+ zum Preis von einem an unserer Theke (solange Vorrat reicht)

Wer Überraschungen liebt, ist hier richtig aufgehoben und sieht die Top-Filme schon Wochen vor ihrem regulären Start!
Lichtburg Ulm
2D
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
26.02.
Mo.
27.02.
Di.
28.02.
Mi.
01.03.
Do.
02.03.
Fr.
03.03.
Sa.
04.03.
So.
05.03.
Mo.
06.03.
Di.
07.03.

Island - The Film

  • Deutschland, 2013
  • 90´
  • FSK 0
  • Dokumentarfilm

  • OT: Island - The Film
    Regie: Michael Scharl
    Darsteller: -
Mephisto 2

Rau, wetterumtost und kaum besiedelt oder auch ursprünglich, faszinierend und dramatisch, so könnte man Island kurzerhand beschreiben. Doch in diesem einzigartigen nordischen Land steckt viel, vielmehr und es lohnt sich genauer hinzusehen, denn dieses geologische Lavaspektakel inmitten des Nordatlantiks bietet reichlich von dem, was im dicht besiedelten, urbanisierten Zentraleuropa kaum mehr erkennbar bzw. möglich ist. Ein Besuch Islands ist, wie eine Reise in eine längst vergangene Zeit. Hier erlebt man wilde, ungezügelte Natur; sei es nun in Form atemberaubender Landschaftsszenerien, tosender, urwüchsiger Wassermassen oder stetig wechselnder klimatischer Bedingungen. Mächtige, jahrtausende alte Gletscher stehen im krassen Gegensatz zu brodelnd und zischend an die Erdoberfläche drängenden heißen Quellen, die dem Besucher an unzähligen Stellen die enorme Macht des Erdinneren vor Augen führen. Ein Outdoorparadies sondergleichen und ab und an auch ein großer Spielplatz erlebnishungriger Enthusiasten. Dieser Islandfilm richtet sich an all diejenigen, die die schönsten Wochen im Jahr in diesem unendlich beeindruckenden Stückchen Erde verbringen möchten Quelle: Verleih
Mephisto Ulm

Die Blumen von gestern

  • Deutschland, 2016
  • 125´
  • FSK 12
  • Drama / Komödie

  • OT: Die Blumen von gestern
    Regie: Chris Kraus
    Darsteller: Lars Eidinger, Adele Haenel, Hannah Herzsprung, Jan Josef Liefers
Mephisto 2

Totila Blumen (Lars Eidinger) ist Holocaust-Forscher. Als solcher versteht er keinen Spaß. Weder im allgemeinen noch im besonderen, wenn seine Kollegen versuchen, aus einem Auschwitz-Kongress ein werbefinanziertes Medien-Event zu machen und somit das Erbe des gerade erst verstorbenen und von Totila hoch verehrten Professors Norkus mit Füßen treten. Als man Totila dann auch noch die sehr junge und sehr nervige französische Studentin Zazie (Adèle Haenel) als Praktikantin vor die Nase setzt, die ihm folgt wie ein Hündchen und mit seinem direkten Vorgesetzten (Jan Josef Liefers) ein Verhältnis hat, ist der stets ernst und überlegt dreinblickende Mann am Ende. Doch Jammern hilft nicht - erst recht nicht bei seiner gestressten Frau (Hannah Herzsprung), die ihn auffordert, weniger zu hadern und sich mit dem zu arrangieren, was das Leben gerade anbietet. Und so macht Totila weiter seine Arbeit, unterstützt von der überdrehten, exzentrischen Zazie. Die jedoch scheint ihre ganz eigene Agenda zu haben - eine Agenda, die eng mit Totilas Herkunft und seinem wohlgehüteten Familiengeheimnis verknüpft ist. (Quelle: Verleiher)
Mephisto Ulm
2D
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
26.02.
Mo.
27.02.
Di.
28.02.
Mi.
01.03.
Do.
02.03.
Fr.
03.03.
Sa.
04.03.
So.
05.03.
Mo.
06.03.
Di.
07.03.

Elle

  • Frankreich, 2016
  • 130´
  • FSK 16
  • Thriller

  • OT: Elle
    Regie: Paul Verhoeven
    Darsteller: Isabelle Huppert, Laurent Lafitte, Anne Consigny
Obscura 1

Michèle (Isabelle Huppert), Chefin einer erfolgreichen Firma für Videospiele, wirkt wie eine Frau, der nichts etwas anhaben kann. Unnahbar führt sie mit der gleichen Präzision und Kalkül ihre Firma wie ihr Liebesleben. Als Michèle eines Tages in ihrem Haus von einem Unbekannten angegriffen und vergewaltigt wird, scheint sie das Vorgefallene zunächst kalt zu lassen. Doch ihr Leben ist über Nacht ein anderes geworden. Resolut spürt sie den Angreifer auf und verstrickt sich mit ihm in ein gefährliches Spiel aus Neugier, Anziehung und Rache. Es ist ein Spiel, das jederzeit außer Kontrolle geraten kann...(Quelle: Verleih)
Obscura Ulm
2D
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
26.02.
Mo.
27.02.
Di.
28.02.
Mi.
01.03.
Do.
02.03.
Fr.
03.03.
Sa.
04.03.
So.
05.03.
Mo.
06.03.
Di.
07.03.

Fences

  • USA, 2016
  • 139´
  • FSK 6
  • Drama

  • OT: Fences
    Regie: Denzel Washington
    Darsteller: Denzel Washington, Viola Davis, Stephen McKinley Henderson
Obscura 1 & 2

Pittsburgh in den 50er-Jahren. Der Müllmann Troy Maxson (Denzel Washington) träumte einst von einer Karriere als Football-Spieler. Doch als die Major League endlich schwarze Spieler zuließ, war er bereits zu alt. Troy versucht, seiner Frau Rose (Viola Davis) ein guter Ehemann und seinem Sohn Cory (Jovan Adepo) ein guter Vater zu sein. Doch dass der Traum vom Ruhm geplatzt ist, frisst ihn langsam auf und verführt ihn zu Entscheidungen, die seine Familie zu zerreißen drohen. (Quelle: Verleih)
Obscura Ulm
2D
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
26.02.
Mo.
27.02.
Di.
28.02.
Mi.
01.03.
Do.
02.03.
Fr.
03.03.
Sa.
04.03.
So.
05.03.
Mo.
06.03.
Di.
07.03.

From Business to Being

  • Deutschland, 2016
  • 90´
  • FSK 0
  • Dokumentarfilm

  • OT: From Business to Being
    Regie: Hanna Henigin
Obscura 1 & 2

Der Film From Business To Being erzählt die Geschichte dreier Führungskräfte, die sich auf die Suche nach Wegen aus dem "Hamsterrad des Getriebenseins" gemacht haben: Ein ehemaliger Investmentbanker bei Lehman Brothers, ein Großprojektmanager der Automobilindustrie und ein Gebietsverantwortlicher der "dm" Drogeriemarktkette. Ihre Motivation: der Wunsch nach mehr Begeisterung, Sinnhaftigkeit und Authentizität bei ihrer Arbeit. Einfühlsam und ohne Tabus gewähren Hanna Henigin und Julian Wildgruber tiefe Einblicke in die Gefühlswelt der sonst so abgeriegelten Welt der Business-Leader und gehen der Frage nach, inwieweit die Krisen der heutigen Arbeitswelt Bewusstseinskrisen sind. Können Meditation und Bewusstseinstraining dabei helfen, sich von stresserzeugenden Denk- und Handlungsmustern zu befreien und zu sich selbst zu finden? Welche Fähigkeiten benötigen Führungskräfte in Zukunft und wie müssen Organisationen in einer globalisierten Welt für ein besseres Miteinander neu gedacht und gestaltet werden? Auf der Suche nach Antworten treffen die Filmemacher auf Experten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Meditationspraxis, die eine Brücke zwischen "Business" und "Being" schlagen und neue Impulse für einen Kulturwandel im Wirtschaftsleben geben, der das Wohl aller im Sinn hat. Ein Film, der berührt, zum Diskurs anregt und vor allem dazu ermutigt, nach innen zu schauen: Wer bin ich? Was begeistert mich? Und wie lebe und handle ich entsprechend? In der Überzeugung, dass eine bessere Arbeitswelt und Gesellschaft mit der Bewusstwerdung des Einzelnen beginnt. (Quelle: Verleiher)
Obscura Ulm
2D
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
26.02.
Mo.
27.02.
Di.
28.02.
Mi.
01.03.
Do.
02.03.
Fr.
03.03.
Sa.
04.03.
So.
05.03.
Mo.
06.03.
Di.
07.03.

Jackie

  • USA, 2016
  • 100´
  • FSK 12
  • Biographie / Drama

  • OT: Jackie
    Regie: Pablo Larrain
    Darsteller: Natalie Portman, Peter Sarsgaard, Greta Gerwig
Mephisto 1

Sie ist eine First Lady wie aus dem Märchen: elegant, kultiviert, populär. Und schon zu Lebzeiten eine Legende. Als Präsidentengattin verwandelt sie das Weiße Haus in einen glamourösen Ort, an dem sich die High Society trifft. Das ist schlagartig vorbei, als Präsident John F. Kennedy am 22. November 1963 in Dallas erschossen wird. Jackie Kennedy (Natalie Portman) verliert alles - ihre Liebe, ihre Aufgabe, ihr glitzerndes Leben. Geschockt und traumatisiert durchlebt sie die folgenden Tage, ergreift aber bald die Initiative und kümmert sich um das Vermächtnis ihres Mannes...(Quelle: Verleih)
Mephisto Ulm
2D
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
26.02.
Mo.
27.02.
Di.
28.02.
Mi.
01.03.
Do.
02.03.
Fr.
03.03.
Sa.
04.03.
So.
05.03.
Mo.
06.03.
Di.
07.03.

Kundschafter des Friedens

  • Deutschland, 2016
  • 92´
  • FSK 6
  • Komödie

  • OT: Kundschafter des Friedens
    Regie: Robert Thalheim
    Darsteller: Henry Hübchen, Michael Gwisdek, Thomas Thieme, Antje Traue
Lichtburg

Jochen Falk (Henry Hübchen) lässt sich seine Überraschung nicht anmerken, als ihn der BND zu einem Gespräch bittet. Als ehemaliger DDR-Spion hat er nur Verachtung für die "Amateurtruppe" übrig, vor allem, nachdem er vor über 30 Jahren vom West-Agenten Frank Kern (Jürgen Prochnow) enttarnt wurde. Doch der BND braucht seine Hilfe, um den designierten Präsidenten einer ehemaligen Sowjetrepublik aufzuspüren, der zusammen mit einem BND-Agenten entführt worden ist - und dieser Agent ist ausgerechnet Kern. Falk sieht seine große Chance gekommen, sich zu rehabilitieren und seine offene Rechnung mit Kern zu begleichen. Er stimmt zu, für den BND nach Katschekistan zu fliegen - allerdings nur unter der Bedingung, den Einsatz mit seinem alten Team durchzuführen. Der BND hat keine andere Wahl und stimmt widerwillig zu; und so werden der Bastler Jacky (Michael Gwisdek), das Organisationswunder Locke (Thomas Thieme) und der Gigolo Harry (Winfried Glatzeder) wieder reaktiviert. Doch ganz allein lässt der BND den Rentner-Trupp nicht los: BND-Analytikerin Paula (Antje Traue) wird ihnen als Aufpasserin zur Seite gestellt. Der Einsatz in Katschekistan droht schon bald im Chaos zu versinken, doch dann besinnen sich die "Kundschafter des Friedens" auf ihre alten Fähigkeiten. (Quelle: Verleiher)
Lichtburg Ulm
2D
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
26.02.
Mo.
27.02.
Di.
28.02.
Mi.
01.03.
Do.
02.03.
Fr.
03.03.
Sa.
04.03.
So.
05.03.
Mo.
06.03.
Di.
07.03.

La La Land

  • USA, 2016
  • 128´
  • FSK 0
  • Musikfilm / Liebesfilm

  • OT: La La Land
    Regie: Damien Chazelle
    Darsteller: Emma Stone, Ryan Gosling, J.K. Simmons
Lichtburg

Die leidenschaftliche Schauspielerin Mia (Emma Stone) und der charismatische Jazzmusiker Sebastian (Ryan Gosling) suchen das große Glück in Los Angeles. Sie halten sich mit Nebenjobs über Wasser und nachdem sich ihre Wege zufällig kreuzen, verlieben sie sich Hals über Kopf ineinander. Gemeinsam schmieden sie Pläne für ihre Zukunft auf der Bühne und genießen den Zauber der jungen Liebe in „La La Land” – der Stadt der Träume. Doch schon bald müssen Mia und Sebastian einsehen, dass sie Opfer bringen müssen um ihren Träumen näher zu kommen. Kann ihre Beziehung diesem Druck standhalten? (Quelle: Verleih)
Lichtburg Ulm
2D
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
26.02.
Mo.
27.02.
Di.
28.02.
Mi.
01.03.
Do.
02.03.
Fr.
03.03.
Sa.
04.03.
So.
05.03.
Mo.
06.03.
Di.
07.03.
2D OmU
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
26.02.
Mo.
27.02.
Di.
28.02.
Mi.
01.03.
Do.
02.03.
Fr.
03.03.
Sa.
04.03.
So.
05.03.
Mo.
06.03.
Di.
07.03.

Madame Christine und ihre unerwarteten Gäste

  • Frankreich, 2015
  • 102´
  • FSK 0
  • Komödie

  • OT: Le Grand Partage
    Regie: Alexandra Leclère
    Darsteller: Karin Viard, Didier Bourdon, Valérie Bonneton, Michel Vuillermoz
Mephisto 1 & 2

Christine Dubreuil (Karin Viard) und ihre Familie gehören zur gut betuchten Pariser Oberschicht: Nichts stört die gutbürgerliche Idylle ihrer knapp 300 m2 großen Traumwohnung in der prachtvollen Rue du Cherche-Midi - außer vielleicht die ständigen Hasstiraden ihres egozentrischen Mannes Pierre (Didier Bourdon), der Christine schon lange wie einen Einrichtungsgegenstand behandelt und sich stattdessen lieber den ganzen Tag lang über alle aufregt, die seiner Ansicht nach nicht so "ehrbar" sind wie er: Zum Beispiel Ausländer, Arbeitslose oder "Gutmenschen" - wie die intellektuelle Nachbarsfamilie Bretzel (Valérie Bonneton und Michel Vuillermoz), deren "linker Aktionismus" ihm schon lange gegen den Strich geht. Als jedoch Dauerfrost und Minusgrade Frankreich wochenlang einfrieren lassen, haben Christine und Pierre plötzlich ganz andere Probleme: Denn da die Regierung dringend Wohnraum für Obdachlose und finanziell minder bemittelte Bürger finden muss, um sie vor dem Kältetod zu bewahren, beschlagnahmt sie kurzerhand alle Wohnungen, die zu wenige Bewohner aufweisen und teilt ihnen neue, ärmere Mitbewohner zu. (Quelle: Verleih)
Mephisto Ulm
2D
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
26.02.
Mo.
27.02.
Di.
28.02.
Mi.
01.03.
Do.
02.03.
Fr.
03.03.
Sa.
04.03.
So.
05.03.
Mo.
06.03.
Di.
07.03.

Manchester By The Sea

  • USA, 2016
  • 138´
  • FSK 12
  • Drama

  • OT: Manchester by the Sea
    Regie: Kenneth Lonergan
    Darsteller: Casey Affleck, Michelle Williams, Kyle Chandler
Mephisto 2

Wenn du alles gibst und doch die, die du liebst, nicht beschützen kannst... was macht das mit dir - als Mensch? Lee Chandler (Casey Affleck) ist ein schweigsamer Einzelgänger, der als Handwerker eines Wohnblocks in Boston arbeitet. An einem feuchtkalten Wintertag erhält er einen Anruf, der sein Leben auf einen Schlag verändert. Das Herz seines Bruders Joe (Kyle Chandler) steht still. Nun soll Lee die Verantwortung für seinen 16-jährigen Neffen Patrick übernehmen. Äußerst widerwillig kehrt er in seine Heimat, die Hafenstadt Manchester-by-the-Sea, zurück. Doch ist Lee dieser Situation und der neuen Herausforderung gewachsen? Kann die Begegnung mit seiner (Ex-) Frau Randi (Michelle Williams), mit der er einst ein chaotisches, aber glückliches Leben führte, die alten Wunden der Vergangenheit heilen? (Quelle: Verleiher)
Mephisto Ulm
2D
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
26.02.
Mo.
27.02.
Di.
28.02.
Mi.
01.03.
Do.
02.03.
Fr.
03.03.
Sa.
04.03.
So.
05.03.
Mo.
06.03.
Di.
07.03.
2D OmU
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
26.02.
Mo.
27.02.
Di.
28.02.
Mi.
01.03.
Do.
02.03.
Fr.
03.03.
Sa.
04.03.
So.
05.03.
Mo.
06.03.
Di.
07.03.

Nicht ohne uns!

  • Deutschland, 2016
  • 90´
  • FSK 0
  • Dokumentarfilm

  • OT: Not Without Us!
    Regie: Sigrid Klausmann
    Darsteller: Keine Angabe
Obscura 2

15 Länder, 16 Kinder, 5 Kontinente, 1 Stimme ? so unterschiedlich ihr Lebensumfeld, so unterschiedlich ihre Persönlichkeiten auch sind, so sehr ähneln sich ihre Ängste, Hoffnungen und Träume und die eindrückliche Mahnung unsere (Um-)Welt zu erhalten. Egal ob privilegiert aufwachsend in der westlichen Wohlstandsgesellschaft oder in den armen Regionen Afrikas oder Asiens und unmittelbar konfrontiert mit Kinderarbeit, Prostitution, Krieg und Gewalt, haben alle diese Kinder die universelle Sehnsucht nach Sicherheit und Frieden, Glück, Freundschaft und Liebe. Sie eint die Ablehnung und die Angst vor Krieg und Gewalt. Und jedes einzelne dieser Kinder macht sich Sorgen um die Natur und die damit verbundene Zerstörung ihres direkten und indirekten Lebensraums. Alle 16 Kinder lassen uns Teil haben an ihren Gedanken, Wünschen, Ängsten und Hoffnungen. (Quelle: Verleih)
Obscura Ulm
2D OmU
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
26.02.
Mo.
27.02.
Di.
28.02.
Mi.
01.03.
Do.
02.03.
Fr.
03.03.
Sa.
04.03.
So.
05.03.
Mo.
06.03.
Di.
07.03.

Paula

  • Deutschland, 2016
  • 123´
  • FSK 12
  • Biographie / Drama

  • OT: Paula
    Regie: Christian Schwochow
    Darsteller: Carla Juri, Albrecht Abraham Schuch, Roxane Duran
Obscura 2

Worpswede, 1897. Schon bei ihrer ersten Begegnung spüren die 21-jährige Paula Becker und der elf Jahre ältere Otto Modersohn eine besondere Verbindung. Aus ihrer gemeinsamen Leidenschaft für die Malerei wird die große Liebe. Als sie heiraten, führen sie eine Ehe fernab von gängigen Mustern ihrer Zeit. Eine Beziehung in satten Farben, reich an Konturen und mit Spuren von Kämpfen. So wie die Gemälde der jungen Frau, die mutig nach dem Leben greift und die als Paula Modersohn-Becker in die Kunstgeschichte eingehen wird. Gegen alle Widerstände lebt sie ihre Vision von künstlerischer Selbstverwirklichung und ihre romantische Vorstellung von Ehe und Liebe. (Quelle: Verleih)
Obscura Ulm
2D
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
26.02.
Mo.
27.02.
Di.
28.02.
Mi.
01.03.
Do.
02.03.
Fr.
03.03.
Sa.
04.03.
So.
05.03.
Mo.
06.03.
Di.
07.03.

The Salesman (Forushande)

  • Iran, 2016
  • 125´
  • FSK 12
  • Drama

  • OT: Forushande
    Regie: Asghar Farhadi
    Darsteller: Shahab Hosseini, Taraneh Alidoosti, Babak Karimi
Mephisto 2

Fluchtartig müssen Emad und Rana ihre Wohnung verlassen. Durch eine Beschädigung des Fundaments droht das Haus einzustürzen. Ein Bekannter stellt dem jungen Paar seine leerstehende Wohnung zur Verfügung, ein seltener Glücksfall in einer dicht besiedelten Stadt wie Teheran. Als Rana im Badezimmer von einem Unbekannten überrascht wird, erfahren sie, dass die Vormieterin neben persönlichen Gegenständen auch einen zweifelhaften Ruf hinterlassen hat. Rana weigert sich die Polizei einzuschalten oder auch nur über den Vorfall zu sprechen. Also macht sich Emad selbst auf die Suche nach dem Täter. Zunehmend verstrickt sich das Paar in einem Geflecht aus Scham und Schuldzuweisungen und droht schließlich daran zu zerbrechen...(Quelle: Verleih)
Mephisto Ulm
2D
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
26.02.
Mo.
27.02.
Di.
28.02.
Mi.
01.03.
Do.
02.03.
Fr.
03.03.
Sa.
04.03.
So.
05.03.
Mo.
06.03.
Di.
07.03.

Gattaca

  • USA, 1997
  • 112´
  • FSK 12
  • Science-Fiction

  • OT: Gattaca
    Regie: Andrew Niccol
    Darsteller: Alan Arkin, Ethan Hawke, Gore Vidal, Jude Law, Uma Thurman
Mephisto 1 - In Zusammenarbeit mit dem Verein »freunde neue musik im stadthaus ulm e.v.«

Wir befinden uns in einem Land - hoffentlich - nach unserer Zeit. Wie in George Orwells Roman "1984" als Horrorvision entworfen, werden die Menschen in Kategorien unterteilt. Die eine Kategorie ist nach bestimmten Kriterien im Laboratorium, die andere Kategorie Menschen auf die übliche Weise gezeugt. Die im Bett gezeugten Kinder werden Invaliden genannt. Nur den Laboratoriumsmenschen stehen die Tore zu einer Karriere offen, die Invaliden sind für die Schmutzarbeit zuständig. Vincent ist ein solcher Invalide, aber er mag sich nicht mit seinem Zweite-Klasse-Leben abfinden. Mit List und Tücke setzt er sich durch und macht seine Karriere auch ohne den Laboratoriumsstempel. Thriller mit Tiefgang von Andrew Niccol. (P.M.)

Toni Erdmann

  • Deutschland, 2016
  • 162´
  • FSK 12
  • Drama

  • OT: Toni Erdmann
    Regie: Maren Ade
    Darsteller: Peter Simonischek, Sandra Hüller, Lucy Russell, Michael Wittenborn, Thomas Loibl
Lichtburg & Obscura 2

Fast wäre der Überraschungsbesuch, den Musiklehrer und Alt-68er Winfried seiner ehrgeizigen Tochter abstattet, zu einem einzigen Fiasko geworden. Ines steht nämlich kurz vor wichtigen Geschäftsverhandlungen und hat wenig Humor, als ihr Vater plötzlich mit falschen Zähnen und Sonnenbrille bei ihrem Unternehmen auftaucht. Doch um den Schein zu wahren, nimmt sie ihn schließlich mit zu den Geschäftsempfängen, wo Winfried sich unverblümt als Toni Erdmann, angeblicher Coach ihres Chefs, vorstellt und schon bald ungefragt zu allen Themen seinen Senf dazu gibt. (v.f.)
Obscura Ulm
2D
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
26.02.
Mo.
27.02.
Di.
28.02.
Mi.
01.03.
Do.
02.03.
Fr.
03.03.
Sa.
04.03.
So.
05.03.
Mo.
06.03.
Di.
07.03.

Fehler und Irrtümer vorbehalten.

Aktuelles Kinoprogramm der Cineplex Kinos in Ulm

Die arthaus kinos ulm, Mephisto, Obscura und Lichtburg, bieten Ihnen ein anspruchsvolles Kinoprogramm abseits des Mainstreams. Auf dem Spielplan stehen Neuheiten für den gehobenen Geschmack, Arthaus-Werke und unbekanntere Highlights aus kleineren Produktionsstudios. Hier kommen vor allem Fans von Dokumentarfilmen, Biographien und Tragik-Komödien auf ihre Kosten. Im Vorverkauf bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Tickets für besondere Filmhighlights und
Sonderveranstaltungen bereits Wochen vor dem Termin zu erwerben.

Fester Bestandteil des Programms der arthaus kinos ulm ist das Reisekino. Mit dieser Reihe entführen wir Sie an die schönsten Orte und wecken sicher auch Ihr Fernweh. Das Fremdsprachenkino veranstalten wir regelmäßig in Kooperation mit der Volkshochschule Ulm, die Filmreihe watch.think.act. zeigt Dokumentationen und entsteht zusammen mit einer Hochschulgruppe der Uni Ulm. Karten für das tägliche Programm sowie für die Filmreihen erhalten Sie an den Kinokassen sowie über den Online-Dienst oder über die neue Cineplex App. Wir freuen uns, Sie bald in unseren Arthaus-Kinos begrüßen zu dürfen.

Wir danken unseren Partnern und Unterstützern