Programm
Suche
Memmingen

Bilo jednom u Srbiji - Es war einmal in Serbien

  • Serbien
  • 135′
  • Drama / Komödie
  • OT: Bilo jednom u Srbiji
  • Regie: Petar Ristovski
  • Mit: Viktor Savić, Teodora Ristovski, Sloboda Mićalović, Nemanja Oliverić, Zoran Cvijanović, Predrag Miki Manojlović, Ivan Bekjarev
➥ Originalversion in serbischer Sprache mit deutschem Untertitel.

Während und nach dem Ersten Weltkrieg hatten zwei junge Männer und Frauen aus Leskovac - Cone, Dine, Zorka und Ru?ica - unterschiedliche Schicksale. Dine wurde von den Alliierten nach Paris gebracht, wo er alles über die Schönheit des Lebens und die Lichter der Großstadt erfuhr. Cone landete
nach einer Verwundung und Gedächtnisverlust in Manchester, der damaligen Hauptstadt der industriellen Entwicklung, wo er lernte, dass man nur durch den schwarzen Fabrikrauch und harte Arbeit erfolgreich sein kann. Im Rausch des Sieges im Krieg und unwiderruflich infiziert mit dem "Geist der Freiheit und des Fortschritts", den sie in der "großen Welt" kennen gelernt hatten, kehren die beiden jungen Männer in ihre Heimatstadt Leskovac zurück. Dine kehrt zu seinem kleinen, damals nicht mehr existierenden Kino zurück, und Cone zu seiner Verlobten Zorka, die nach fünf Jahren des Wartens widerstrebend zustimmt, dass ihr Vater sie mit einem Kriegslieferanten verheiratet. Cone versucht, seine alte Liebe zurückzubekommen, während Dine versucht, eine neue Liebe zu finden.
Serbisch mit deutschen Untertiteln

Einlass ab 18 Jahren

Wir danken unseren Partnern und Unterstützern