Programm
Suche
Bruchsal
Programm filtern

Horror Doppelnacht - Imaginary & Night Swim

unsere neue Reihe: HORROR-Doppelnacht! Einmal im Monat, immer freitags um 21 Uhr. Zum Superpreis ab 19 Euro!

Freitag, 15.03.

Rezept zum Glücklichsein - Kochen auf Ukrainisch

Mit: Iryna Kudashova, Irma Vitovska, Kostiantyn Temliak
einmalige Sondervorstellung im ukrainischen Original mit deutschen Untertiteln.

Sonntag, 17.03.

Die einfachen Dinge

Mit: Lambert Wilson, Grégory Gadebois, Marie Gillain
CappuKino ab dem 18. März mit Zusatzvorstellungen immer montags um 16:30 Uhr zum Eintrittspreis ab 5 Euro (zzgl. Platzkategoriezuschlag)!

Montag, 18.03.

Montag, 25.03.

Montag, 01.04.

Montag, 08.04.

Oh la la - Wer ahnt denn sowas?

Mit: Christian Clavier, Didier Bourdon, Sylvie Testud
Am Mittwochabend in unserer Emotions Preview mit großartigen Filmen zum Verlieben, Lachen, Weinen und Träumen, inkl. einem Piccolo Scavi & Ray und der aktuellen Ausgabe der Jolie* (*solange der Vorrat reicht).

Mittwoch, 20.03.

ELECTRIC CALLBOY: TEKKNO - LIVE IN EUROPE

Mit: Electric Callboy
Aufzeichnung der TEKKNO-Europatour 2023/2024 einmalig bei uns im Kino!

Mittwoch, 20.03.

Kultsneak

Die Sneak mit Kult-Klassikern der Filmgeschichte: einmal im Monat immer donnerstags um 20 Uhr zum Eintrittspreis ab 5 Euro!

Donnerstag, 21.03.

Green Border

Mit: Jalal Altawil, Maja Ostaszewska, Behi Djanati Atai
einmalige Sondervorstellung in Kooperation mit der Integrationsbeauftragten der Stadt Bruchsal im Rahmen der Internationalen Wochen gegen Rassismus. Eintritt: ab 10 Euro.

Freitag, 22.03.

Fack ju Göhte Triple

Seht noch einmal vor CHANTAL IM MÄRCHENLAND alle drei Teile von FACK JU GÖHTE auf der großen Leinwand: zum Eintrittspreis ab 18 Euro!

Samstag, 23.03.

Met Opera 2023/24: Charles Gounod ROMÉO ET JULIETTE

Mit: Nadine Sierra, Benjamin Bernheim, Samantha Hankey
Live-Übertragung aus der New Yorker MET zum Eintrittspreis ab 33 Euro inkl. Begrüßungssekt! Bitte beachten Sie, dass für diese Vorstellung keine Ticketstornierung möglich ist!

Samstag, 23.03.

Prinzessin Mononoke

Anime im Cineplex zum Preis ab 10 Euro: Hayao Miyazakis Meisterwerk in einer Wiederaufführung!

Dienstag, 26.03.

Chantal im Märchenland

Mit: Jella Haase, Gizem Emre, Max von der Groeben
Am Mittwochabend in unserer Emotions Preview mit großartigen Filmen zum Verlieben, Lachen, Weinen und Träumen, inkl. einem Piccolo Scavi & Ray und der aktuellen Ausgabe der Jolie* (*solange der Vorrat reicht).

Mittwoch, 27.03.

Donnerstag, 28.03.

Freitag, 29.03.

Samstag, 30.03.

Sonntag, 31.03.

Der Baader Meinhof Komplex

  • 150′
  • FSK 12
  • Action / Biografie / Krimi
Mit: Bruno Ganz, Johanna Wokalek, Martina Gedeck
Meisterwerke, Klassiker und Kultfilme auf der großen Leinwand, Eintritt ab 8 Euro.

Dienstag, 02.04.

Das erste Omen

Mit: Bill Nighy, Ralph Ineson, Nell Tiger Free

Freitag, 05.04.

Meine Freundin Conni - Geheimnis um Kater Mau

Mit: Emma Breitschaft, Valentin Schiweck, Juno Wellershoff
MEIN ERSTES KINOERLEBNIS: immer ab dem zweiten Sonntag im Monat zum reduzierten Eintrittspreis von 4 Euro auch für Erwachsene! Vorstellung mit reduzierter Lautstärke und gedimmten Licht während des Films. Eintrittspreis inkl. einer Tüte Popcorn!

Sonntag, 14.04.

Sonntag, 21.04.

Sonntag, 28.04.

Sonntag, 05.05.

Met Opera 2023/24: Giacomo Puccini LA RONDINE

Mit: Angel Blue, Jonathan Tetelman, Emily Pogorelc
Live-Übertragung aus der New Yorker MET zum Eintrittspreis ab 33 Euro inkl. Begrüßungssekt! Bitte beachten Sie, dass für diese Vorstellung keine Ticketstornierung möglich ist!

Samstag, 20.04.

Wochenendrebellen

Mit: Florian David Fitz, Aylin Tezel, Cecilio Andresen
in Zusammenarbeit mit dem Förderverein Hospiz zur Unterstützung des neu erbauten Hospiz "Arista Nord" in Bruchsal. Eintritt: 10 Euro. Die Einnahmen gehen in voller Höhe an den Förderverein und das Hospiz!

Dienstag, 23.04.

Max und die wilde 7: Die Geister-Oma

Mit: Lucas Herzog, Klara Nölle, Uschi Glas
Kinder bis 11 Jahren und ihre Angehörigen (vor 19 Uhr) zahlen generell den Ticketpreis ab 7 Euro (ggf. zzgl. 3D- und/oder Platzkategoriezuschlag)!

Sonntag, 28.04.

The Doors - final cut

Mit: Frank Whaley, Kathleen Quinlan, Meg Ryan
Meisterwerke, Klassiker und Kultfilme auf der großen Leinwand, Eintritt ab 8 Euro.

Dienstag, 07.05.

Beautiful Wedding

Mit: Virginia Gardner, Dylan Sprouse, Libe Barer
Am Mittwochabend in unserer Emotions Preview mit großartigen Filmen zum Verlieben, Lachen, Weinen und Träumen, inkl. einem Piccolo Scavi & Ray und der aktuellen Ausgabe der Jolie* (*solange der Vorrat reicht).

Mittwoch, 08.05.

Met Opera 2023/24: Giacomo Puccini MADAMA BUTTERFLY

Mit: Asmik Grigorian, Jonathan Tetelman, Elizabeth DeShong
Live-Übertragung aus der New Yorker MET zum Eintrittspreis ab 33 Euro inkl. Begrüßungssekt! Bitte beachten Sie, dass für diese Vorstellung keine Ticketstornierung möglich ist!

Samstag, 11.05.

Yuku und die Blume des Himalaya

MEIN ERSTES KINOERLEBNIS: immer ab dem zweiten Sonntag im Monat zum reduzierten Eintrittspreis von 4 Euro auch für Erwachsene! Vorstellung mit reduzierter Lautstärke und gedimmten Licht während des Films. Eintrittspreis inkl. einer Tüte Popcorn!

Sonntag, 12.05.

Sonntag, 19.05.

Sonntag, 26.05.

Sonntag, 02.06.

Der bewegte Mann

Mit: Til Schweiger, Katja Riemann, Joachim Król
Meisterwerke, Klassiker und Kultfilme auf der großen Leinwand, Eintritt ab 8 Euro.

Dienstag, 04.06.

Ein ganzes Leben

Mit: Ivan Gustafik, Julia Franz-Richter, August Zirner
CappuKino ab dem 17. Juni mit Zusatzvorstellungen immer montags um 16:30 Uhr zum Eintrittspreis ab 5 Euro (zzgl. Platzkategoriezuschlag)!

Montag, 17.06.

05.03.2024

Donnie Darko

  • USA, 2001
  • 113 min
  • FSK 16
  • Drama, Science-Fiction
Middlesex, Iowa, 1988: Donnie Darko (Jake Gyllenhaal) ist auf den ersten Blick ein typisch amerikanischer Teenager, ausgestattet mit einem scharfen Intellekt, lebhafter Fantasie und einer weltmüden Weisheit, doch ebenso introvertiert und emotional labil pflegt er eine Freundschaft mit Frank, einem riesigen Kaninchen, das nur er sehen kann. Als Donnie eines Nachts von seinem imaginären Freund geweckt wird, der ihm offenbart, dass der Weltuntergang kurz bervorsteht, entgeht er um ein Haar einem Unfall, der tödlich hätte enden können. Von da an wird Frank zu Donnies ständigem Begleiter und provoziert eine Reihe von Ereignissen, die in der Kleinstadt für jede Menge Ärger sorgen. Doch was steckt wirklich hinter der Stimme in Donnies Kopf? (Quelle: Verleih)
07.03.2024

Wunderland - Vom Kindheitstraum zum Welterfolg

  • Deutschland, 2023
  • 93 min
  • Dokumentarfilm
Kilometerweit schlängeln sich die Eisenbahnwaggons im "Miniatur Wunderland" durch blühende Landschaften und felsige Bergschluchten. Mit der Erschaffung dieses magischen Modelluniversums haben sich die Zwillingsbrüder Frederik und Gerrit Braun ihren Kindheitstraum von der größten Modelleisenbahn der Welt erfüllt. Die 2001 in der Hamburger Speicherstadt eröffnete Ausstellung reicht inzwischen von der Elbphilharmonie bis zur Antarktis und gehört mit mehr als 1,5 Millionen Besuchern im Jahr zu den größten Publikumsmagneten in ganz Europa. (Quelle: Verleih)
07.03.2024

Maria Montessori

  • Frankreich, 2023
  • 101 min
  • Drama
Maria Montessori zählt zu den großen Frauen der Geschichte. Ihr pädagogischer Ansatz ist bis heute revolutionär. Das bewegende Drama der französischen Regisseurin Léa Todorov, MARIA MONTESSORI, erzählt in großen Kinobildern Maria Montessoris dramatische Lebens- und Liebesgeschichte. Sie war eine der ersten Medizinstudentinnen Italiens, spezialisierte sich auf das Fachgebiet der Kinderheilkunde und kämpfte ihr ganzes Leben unermüdlich gegen gesellschaftliche Widerstände an, um benachteiligten Kindern zu helfen und ihnen eine Perspektive für ein besseres Leben zu bieten. Die mehrfach ausgezeichnete italienische Schauspielerin Jasmine Trinca (FORTUNA) erweckt die Philosophin und Pädagogin mit großer emotionaler Intensität zum Leben. (Quelle: Verleih)
07.03.2024

Rezept zum Glücklichsein - Kochen auf Ukrainisch

  • Ukraine, 2023
  • 118 min
  • Drama
Varya ist begeisterte Köchin und ihr größter Wunsch ist es, in der Küche eines gehobenen Restaurants zu arbeiten. Bei ihrem jetzigen Job im Imbiss einer Provinz-Tankstelle wird ihr Talent sträflich missachtet, und so beschließt sie, ihr Glück in der großen Stadt zu suchen. Tatsächlich findet sie in Lwiw eine günstige Bleibe in einem heruntergekommenen Haus mit allerlei sonderlichen Nachbarn, und nach einigen Versuchen schließlich auch eine Anstellung in einem angesehenen Restaurant. Dort muss sie nun allerdings ihre Kochkünste unter Beweis stellen, um sich gegen die Intrigen ihrer boshaften Kollegin Lesya zu behaupten. Da kommt es ihr sehr gelegen, dass sie in ihrer Wohnung ein altes Kochbuch mit ukrainischen Rezepten findet und ihr dessen Autorin Olga Franko fortan als Geist mit gutem Rat zur Seite steht! Mit ihrer Hilfe schafft sie es nicht nur, sich im harten Konkurrenzkampf in der Sterne-Küche durchzusetzen, sondern auch der fast vergessenen ukrainischen Landesküche zu neuem Ruhm zu verhelfen. Und ganz nebenbei kommt sie auch ihrem sympathischen Nachbarn Taras näher... (Quelle: Verleih)
09.03.2024

Met Opera 2023/24: Giuseppe Verdi LA FORZA DEL DESTINO

  • USA, 2024
  • 265 min
  • Oper
Verdis große Geschichte über unglückselige Liebe, tödliche Rache und unversöhnlichen Familienstreit ist reich an sängerischen Herausforderungen. Die umwerfende Lise Davidsen gibt als edle Leonora, einer der aufregendsten Heldinnen des Repertoires, ihr Rollendebüt. Regisseur Mariusz Treliński verortet die Oper im Hier und Jetzt und macht ausgiebig von der Drehbühne der Met Gebrauch, um das unaufhaltsame Schicksal, das eine Kette katastrophaler Ereignisse antreibt, zu bebildern.

Mit Lise Davidsen, Ekaterina Semenchuk, Brian Jagde, Igor Golovatenko, Patrick Carfizzi, Soloman Howard

Dirigent: Yannick Nézet-Séguin, Produktion: Mariusz Treliński

Gesungen in Italienisch (mit deutschen Untertiteln)

Die Vorstellung beinhaltet zwei Pausen.
14.03.2024

Imaginary

  • USA, 2024
  • 105 min
  • FSK 16
  • Horrorfilm
Jessica (DeWanda Wise) freut sich auf ein ruhiges und friedliches Leben in der Vorstadt, als sie mit ihrem neuen Ehemann und den zwei Stieftöchtern in ihr altes Elternhaus zurückzieht. Ihre jüngste Stieftochter Alice (Pyper Braun) findet im Keller des Hauses Jessicas alten Teddybären Chauncey, der ihr ständiger Begleiter wird. Doch die Bindung von Alice zu dem Kuscheltier nimmt unheimliche Züge an, als Alice beginnt, in Chaunceys Auftrag gefährliche und schmerzhafte Dinge zu tun. Zuerst finden die Erwachsenen keine Erklärung für das besorgniserregende Verhalten des Kindes. Bis Jessica der Verdacht kommt, dass Chauncey nicht das harmlose Kuscheltier ist, für das sie ihn gehalten hat. (Quelle: Verleih)
14.03.2024

Kung Fu Panda 4

  • USA, 2024
  • 95 min
  • FSK 6
  • Abenteuer, Trickfilm
Skadooosh! Das Warten hat ein Ende! Im Frühjahr 2024 kehrt Po (Hape Kerkeling), der ungewöhnlichste Kung-Fu-Meister der Welt, endlich zurück auf die Kinoleinwand. In KUNG FU PANDA 4 erlebt der Drachenkrieger mit dem gesegneten Appetit sein bisher größtes Abenteuer. Als spiritueller Führer des Tals des Friedens bekommt er es mit neuen - und alten - Widersachern zu tun. (Quelle: Verleih)
21.03.2024

Oh la la - Wer ahnt denn sowas?

  • Frankreich, 2023
  • 92 min
  • FSK 12
  • Komödie
Die Familie Bouvier-Sauvage blickt voller Stolz auf eine lange aristokratische Ahnenreihe zurück. Als die einzige Tochter bekannt gibt, den Sohn eines einfachen Peugeot-Händlers heiraten zu wollen, ist man wenig entzückt. Beim ersten Aufeinandertreffen der Schwiegereltern in spe auf dem Château der Adelsfamilie merken beide Seiten schnell, dass sie nicht nur Wein- und Autovorlieben, sondern Welten trennen. Zu allem Überfluss überrascht das künftige Brautpaar die Eltern auch noch mit DNA-Tests, die mehr über die Herkunft der Anwesenden verraten! Oh la la, nun droht die Stimmung vollends zu kippen, denn die Ergebnisse entpuppen sich als explosives Pulverfass, das so manchen Stammbaum zu Fall und die Hochzeit zum Platzen zu bringen droht. (Quelle: Verleih)
21.03.2024

Ghostbusters: Frozen Empire

  • USA, 2023
  • Abenteuer, Action, Fantasy
In GHOSTBUSTERS: FROZEN EMPIRE kehrt die Spengler-Familie dahin zurück, wo alles begann: in die ikonische New Yorker Feuerwache. Dort tun sie sich mit den original Ghostbusters zusammen, die ein streng geheimes Forschungslabor eingerichtet haben, um die Geisterjagd auf das nächste Level zu heben. Doch als die Entdeckung eines antiken Artefakts eine böse Macht freisetzt, müssen die alten und die neuen Ghostbusters gemeinsame Sache machen, um ihr Zuhause zu beschützen und die ganze Welt vor einer zweiten Eiszeit zu bewahren. (Quelle: Verleih)
21.03.2024

Sowas von super!

  • Norwegen, 2022
  • 77 min
  • Abenteuer, Animation, Familienfilm, Kinderfilm
Das Leben der 11-jährigen Hedvig wird völlig auf den Kopf gestellt, als sie plötzlich aufgefordert wird, ihren Vater als Superheldin der Stadt zu ersetzen - dabei fühlt sie sich in der realen Welt gar nicht besonders wohl, stattdessen spielt sie sehr gerne Computer-Spiele. Hedvig würde dennoch gerne Superheldin werden, doch die Herausforderungen sind weitaus größer, als erstmal gedacht. Ihr Vater denkt bald, dass sein sportlicher Neffe Adrian vielleicht der bessere Nachfolger ist ...
Als Hedvig traurig ihrer Großmutter die ganze Geschichte erzählt, ist diese sofort voller Begeisterung dabei: Die beiden bilden ein ebenso ungewöhnliches wie bemerkenswertes Superhelden-Team! (Quelle: Verleih)
23.03.2024

Met Opera 2023/24: Charles Gounod ROMÉO ET JULIETTE

  • USA, 2024
  • 210 min
  • Oper
Shakespeares Tragödie um eine junge Liebe, die zwischen zwei rivalisierende Familien gerät, inspirierte Gounod zu dieser Oper - sein letzter großer Bühnenerfolg. Doch die schicksalhafte Geschichte dieses wohl berühmtesten Liebespaares der Weltliteratur ist unvergänglich und genießt seit seiner Entstehung eine ungebrochene Popularität. Neben der zauberhaften Juliette von Nadine Sierra gibt Frankreichs Superstar Benjamin Bernheim in der Rolle des Romeo sein lang erwartetes Debut bei MET LIVE IM KINO.

Mit Nadine Sierra, Benjamin Bernheim, Samantha Hankey, Frederick Ballentine, Will Liverman, Alfred Walker

Dirigent: Yannick Nézet-Séguin, Produktion: Bartlett Sher

Gesungen in Französisch (mit deutschen Untertiteln)

Die Vorstellung beinhaltet eine Pause.
26.03.2024

Prinzessin Mononoke

  • Japan, 1997
  • 133 min
  • FSK 12
  • Trickfilm
Vor langer, langer Zeit, als in Japan noch die Götter regieren, lebt in einem riesigen Wald die wilde Prinzessin Mononoke bei den Wölfen. Doch das friedliche Miteinander von Mensch und Tier ist bedroht: Immer weiter frisst sich die Zivilisation in die Natur hinein. Erstmals werden Waffen aus Eisen geschmiedet, Gewehre, deren Kugeln bereits den Panzer einer Samurai-Rüstung durchschlagen können. Nun wollen die Menschen die alte Ordnung endgültig umstürzen und machen Jagd auf den mächtigen Waldgott. Die Tiere aber wollen sich nicht kampflos ergeben und sammeln sich zu einer letzten großen Schlacht. Mittenhinein in diesen tödlichen Konflikt gerät der junge Krieger Ashitaka. Er und Mononoke finden sich zwischen den Fronten wieder - und nur in ihren Händen liegt die Macht, die drohende Katastrophe abzuwenden... (Quelle: Verleih)
28.03.2024

Chantal im Märchenland

  • Deutschland, 2024
  • Komödie
Wer erinnert sich nicht an Chantal aus der 10b, intellektueller Underdog mit ganz großem Herzen und noch größerer Make-up-Sammlung. In FACK JU GÖHTE prollte sie sich in drei Filmen mit ihrer liebenswürdig-chaotischen Art zum weiblichen Publikumsliebling und genießt auch Jahre nach bestandenem Abi dank ihrer unverblümten Sprüche, Ghetto Skills und Wortfindungsakrobatik absoluten Kultstatus. (Quelle: Verleih)
28.03.2024

One Life

  • Großbritannien, 2023
  • 114 min
  • FSK 12
  • Biopic, Drama, Historienfilm
Basierend auf wahren Erlebnissen, gelingt dem britischen Regisseur James Hawes ("Black Mirror", "Enid") mit "One Life" ein bewegendes Porträt eines außerordentlich couragierten Mannes, der gegen alle Widrigkeiten und mit unerschütterlicher humanitärer Kraft das unmögliche möglich zu machen versucht - ein bis zum Ende spannender Wettlauf gegen die Zeit. "One Life" feierte seine Weltpremiere beim Toronto International Film Festival 2023 und vereint ein brillantes Schauspielensemble, das den Film zu einem berührenden Zeitzeugnis werden lässt: Oscar®-Preisträger Sir Anthony Hopkins ("The Father", "Zeiten des Umbruchs") in der Rolle des bescheidenen und fast anonymen älteren Sir Nicholas Winton. Der junge Nicky wird von Johnny Flynn ("Beast", "Die Wolken von Sils Maria") gespielt. Ihnen zur Seite stehen u.a. die mehrfach Oscar®-nominierte Schauspielerin Helena Bonham Carter ("The Crown", "Harry Potter"), Lena Olin ("The Artist's Wife"), Romola Garai ("Earwig", "Miss Marx") und der Oscar®-nominierte Schauspieler Jonathan Pryce ("Die zwei Päpste"). "One Life" ist einfühlsames Kino und eine zeitlose Erinnerung an unsere Fähigkeit, etwas zu bewirken. (Quelle: Verleih)
28.03.2024

Paw Patrol – Das Oster-Special

  • USA, 2024
  • 44 min
Schaut zu Ostern ein TV-Special eurer vierbeinigen Lierblingshelden auf der großen Leinwand: Gezeigt wird eine Doppelfolge der MIGHTY PUPS und zwei reguläre PAW PATROL-Folgen.
02.04.2024

Der Baader Meinhof Komplex

  • Deutschland, 2008
  • 150 min
  • FSK 12
  • Action, Biografie, Krimi
Deutschland in den 70ern. Die radikalisierten Kinder der Nazi-Generation, angeführt von Andreas Baader (Moritz Bleibtreu), der ehemaligen Starkolumnistin Ulrike Meinhof (Martina Gedeck) und Gudrun Ensslin (Johanna Wokalek), kämpfen gegen das, was sie als das neue Gesicht des Faschismus begreifen: die US-amerikanische Politik in Vietnam, im Nahen Osten und in der Dritten Welt, die von führenden Köpfen der deutschen Politik, Justiz und Industrie unterstützt wird. Die von Baader, Meinhof und Ensslin gegründete Rote Armee Fraktion hat der Bundesrepublik Deutschland den Krieg erklärt. Es gibt Tote und Verletzte, die Situation eskaliert, und die noch junge Demokratie wird in ihren Grundfesten erschüttert. Der Mann, der die Taten der Terroristen zwar nicht billigt, aber dennoch zu verstehen versucht, ist auch ihr Jäger: der Leiter des Bundeskriminalamts Horst Herold (Bruno Ganz). Obwohl er große Fahndungserfolge verbucht, ist er sich bewusst, dass die Polizei allein die Spirale der Gewalt nicht aufhalten kann.
04.04.2024

Immaculate

  • USA, 2024
  • 89 min
  • Horrorfilm
Die fromme Novizin Cecilia (Sydney Sweeney) verlässt ihre Heimat in den USA, um einem abgelegenen Kloster inmitten der malerischen Landschaft Italiens beizutreten. Doch der herzliche Empfang durch die Ordensschwestern und Pater Tedeschi (Álvaro Morte) trügt: Schon bald entwickelt sich ihr Aufenthalt zu einem Albtraum, als ihr klar wird, dass der Ort ein düsteres Geheimnis und unaussprechliche Schrecken birgt. (Quelle: Verleih)
11.04.2024

Back to Black

  • Großbritannien, 2023
  • 90 min
  • Biografie, Drama, Musikfilm
London zu Beginn der 2000er Jahre: Die talentierte Sängerin und Musikerin Amy Winehouse (Marisa Abela) findet in den Clubs von Camden ihre Bühne. Mit ihren Songs, ihrer außergewöhnlichen Stimme und ihrem einzigartigen Charisma begeistert sie das Publikum. Schnell werden Musikfans und Talent Scouts auf sie aufmerksam und ihr kometenhafter Aufstieg in den Pophimmel beginnt, doch der Ruhm hat seinen Preis... (Quelle: Verleih)
11.04.2024

Das erste Omen

  • USA, 2024
  • Horrorfilm
20.04.2024

Met Opera 2023/24: Giacomo Puccini LA RONDINE

  • USA, 2024
  • 170 min
  • Oper
La Rondine, Puccinis einzige komische Oper, findet selten ihren Weg auf die Bühne. Dabei ist sie ein faszinierendes Werk mit einer Fülle von überschwänglichen Walzern und lieblichen Melodien. Die bittersüße Liebesgeschichte zwischen der glamourösen Kurtisane Magda und dem idealistischen jungen Ruggero, für den sie ihren reichen Verehrer verlässt, entführt uns in Nicolas Joëls Art-Deco-Inszenierung aus dem Herzen des Pariser Nachtlebens in eine traumhafte Vision der Côte d'Azur. Der chilenische Tenor Jonathan Tetelman gibt sein heiß ersehntes Met-Debut.

Mit Angel Blue, Jonathan Tetelman, Emily Pogorelc, Bekhzod Davronov

Dirigentin: Speranza Scappucci, Produktion: Nicolas Joël

Gesungen in Italienisch (mit deutschen Untertiteln)

Die Vorstellung beinhaltet eine Pause.
25.04.2024

Arthur der Grosse

  • USA, 2024
  • 108 min
  • FSK 6
  • Drama
10 Tage, 435 Meilen, ein unvergessliches Abenteuer: Für den Profi-Athleten Michael Light (Mark Wahlberg) sind die Adventure Racing World Championships in der Dominikanischen Republik die letzte Chance, einen großen Wettkampf zu gewinnen. Das fordernde Rennen bringt ihn und seine Teamkollegen Leo (Simu Liu), Olivia (Nathalie Emmanuel) und Chik (Ali Suliman) an ihre Grenzen. Doch die unerwartete Begegnung mit einem Straßenhund ändert alles: Gemeinsam mit ihrem neuen, auf den Namen Arthur getauften, tierischen Gefährten werden Michael und sein Team vor überraschende Herausforderungen gestellt und lernen, dass Loyalität, Zusammenhalt und Freundschaft am Ende der größte Preis sind. (Quelle: Verleih)
07.05.2024

The Doors - final cut

  • USA, 1990
  • 134 min
  • FSK 16
  • Biografie, Musikfilm
Oliver Stones Film erzählt die Geschichte der Musiklegende "The Doors" nach. Im Focus natürlich der 1971 verstorbene Jim Morrison: Mit Sex und Drugs und Alkohol versucht Morrison seine beschädigte Seele zu betäuben - ein Bild, mit dem Stone zwar die Person Morrisons nicht hundertprozentig einfängt, aber den Zeitgeist der 70-er Jahre Anti-Vietnam-Bewegung und Woodstockgeneration.
11.05.2024

Met Opera 2023/24: Giacomo Puccini MADAMA BUTTERFLY

  • USA, 2024
  • 195 min
  • Oper
Nach der Uraufführung im Jahre 1904 schrieb Puccini: “Mit traurigen, aber unerschüttertem Gemüt teile ich Dir mit, dass ich gelyncht wurde! Diese Kannibalen hörten sich keine einzige Note an. Welch eine hasstrunkene Orgie des Wahnsinns! Aber meine Butterfly bleibt, was sie ist: die gefühlteste, ausdrucksvollste Oper, die ich je geschrieben habe.“ Heute gehört sie zu den beliebtesten Werken im gesamten Opernrepertoire. Die litauische Sopranistin Asmik Grigorian gibt ihr lang erwartetes Met-Debut an der Seite von Jonathan Tetelman.

Mit Asmik Grigorian, Jonathan Tetelman, Elizabeth DeShong, Lucas Meachem

Dirigentin: Xian Zhang, Produktion: Anthony Minghella

Gesungen in Italienisch (mit deutschen Untertiteln)

Diese Vorstellung beinhaltet eine Pause.
06.06.2024

Der bewegte Mann

  • Deutschland, 1994
  • 94 min
  • FSK 12
  • Komödie
Nach dem letzten Seitensprung von Axel setzt Doro ihren untreuen Freund kurzerhand vor die Tür. Auf der Suche nach einem neuen Domizil gerät Axel in die Wohnung der beiden Schwulen Walter und Norbert. Die beiden lassen nichts unversucht, das Herz des gutaussehenden Heteros zu gewinnen. Axel aber bleibt nicht nur standhaft, er will sich mit Doro wieder aussöhnen. Doro ist zuerst einmal entsetzt, scheint doch Axel die gleichgeschlechtliche Liebe zu bevorzugen.

Änderungen im Spielplan sowie Fehler und Irrtümer sind vorbehalten.

Wir danken unseren Partnern und Unterstützern