Programm
Suche
Bruchsal
Programm filtern

Mein Kinosaal

Buche 1 Ticket für deine Gruppe zum Pauschalpreis von 120 € (max. 10 Teilnehmer; jede weitere Person zahlt vor Ort 12,00 € zu). Wähle deinen Wunschfilm über die Tarifauswahl. Die Buchung ist nicht stornierbar. Bitte informiere dich am Veranstaltungstag über die tagesaktuellen Regelungen für deinen Kinobesuch.

Sonntag, 17.07.

Freitag, 29.07.

Sonntag, 31.07.

Meine Stunden mit Leo

Mit: Emma Thompson, Isabella Laughland, Daryl McCormack
in unserer Reihe Ladies First am Mittwochabend inklusive ein Piccolo Scavi & Ray und die aktuelle Ausgabe der Jolie (solange Vorrat reicht).

Mittwoch, 13.07.

The Gray Man

Mit: Ryan Gosling, Chris Evans, Ana de Armas
der neue Film der Russo-Brüder (Avengers: Infinity War / Avengers: Endgame) mit Ryan Gosling in der Hauptrolle bei uns in ausgewählten Vorstellungen!

Mittwoch, 13.07.

Donnerstag, 14.07.

Sonntag, 17.07.

Bibi & Tina - Einfach anders

Mit: Katharina Hirschberg, Harriet Herbig-Matten, Kurt Krömer
Kinder bis 11 Jahren und ihre Angehörigen (vor 19 Uhr) zahlen generell den Ticketpreis ab 6 Euro (ggf. zzgl. 3D- und/oder Platzkategoriezuschlag)!

Sonntag, 17.07.

Rabiye Kurnaz gegen George W. Bush

Mit: Meltem Kaptan, Alexander Scheer, Nazmi Kirik
CappuKino ab 18. Juli mit Zusatzvorstellungen zum Eintrittspreis von 4 Euro!

Monsieur Claude und sein großes Fest

Mit: Christian Clavier, Chantal Lauby, Ary Abittan
in unserer Reihe Ladies First am Mittwoch, den 20. Juli, inklusive ein Piccolo Scavi & Ray und die aktuelle Ausgabe der Jolie (solange Vorrat reicht).

Mittwoch, 20.07.

Kult-Sneak

die Sneak mit Kult-Klassikern der Filmgeschichte: einmal im Monat immer donnerstags um 20 Uhr zum Eintrittspreis ab 5 Euro!

Donnerstag, 21.07.

Anime Night 2022: Sing a Bit of Harmony

Anime im Cineplex zum Eintrittspreis ab 14 Euro. Auch in der Originalversion mit Untertiteln (OmU).

Tiger & Dragon

Mit: Zhang Ziyi, Chow Yun-Fat, Michelle Yeoh
Meisterwerke, Klassiker und Kultfilme auf der großen Leinwand, Eintritt ab 8 Euro.

Dienstag, 02.08.

Met Opera 2022/23: Luigi Cherubini MEDEA (2022 Live)

Mit: Sondra Radvanovsky, Janai Brugger, Ekaterina Gubanova
Live-Übertragung aus der New Yorker MET zum Eintrittspreis ab 33 Euro!

Samstag, 22.10.

Met Opera 2022/23: Giuseppe Verdi LA TRAVIATA (2022 Live)

Mit: Nadine Sierra, Stephen Costello, Luca Salsi
Live-Übertragung aus der New Yorker MET zum Eintrittspreis ab 33 Euro!

Samstag, 05.11.

Met Opera 2022/23: Kevin Puts/Greg Pierce THE HOURS (2022 Live)

Mit: Renée Fleming, Kelli O' Hara, Joyce DiDonato
Live-Übertragung aus der New Yorker MET zum Eintrittspreis ab 33 Euro!

Samstag, 10.12.

Met Opera 2022/23: Umberto Giordano FEDORA (2023 Live)

Mit: Sonya Yoncheva, Rosa Feola, Piotr Beczala
Live-Übertragung aus der New Yorker MET zum Eintrittspreis ab 33 Euro!

Samstag, 14.01.23

Met Opera 2022/23: Richard Wagner LOHENGRIN (2023 Live)

Mit: Tamara Wilson, Christine Goerke, Piotr Beczala
Live-Übertragung aus der New Yorker MET zum Eintrittspreis ab 33 Euro!

Samstag, 18.03.23

Met Opera 2022/23: Giuseppe Verdi FALSTAFF (2023 Live)

Mit: Michael Volle, Ailyn Pérez, Hera Hyesang Park
Live-Übertragung aus der New Yorker MET zum Eintrittspreis ab 33 Euro!

Samstag, 01.04.23

Met Opera 2022/23: Richard Strauss DER ROSENKAVALIER (2023 Live)

Mit: Lise Davidsen, Isabel Leonard, Erin Morley
Live-Übertragung aus der New Yorker MET zum Eintrittspreis ab 33 Euro!

Samstag, 15.04.23

Met Opera 2022/23: Terence Blanchard/Michael Cristofer CHAMPION (2023 Live)

Mit: Latonia Moore, Stephanie Blythe, Ryan Speedo Green
Live-Übertragung aus der New Yorker MET zum Eintrittspreis ab 33 Euro!

Samstag, 29.04.23

Met Opera 2022/23: Wolfgang Amadeus Mozart DON GIOVANNI (2023 Live)

Mit: Federica Lombardi, Ana Maria Martinez, Ying Fang
Live-Übertragung aus der New Yorker MET zum Eintrittspreis ab 33 Euro!

Samstag, 20.05.23

Met Opera 2022/23: Wolfgang Amadeus Mozart DIE ZAUBERFLÖTE (2023 Live)

Mit: Erin Morley, Kathryn Lewek, Lawrence Brownlee
Live-Übertragung aus der New Yorker MET zum Eintrittspreis ab 33 Euro!

Samstag, 03.06.23

05.07.2022

Léon - Der Profi (Director's Cut)

  • Frankreich, 1994
  • 127 min
  • FSK 16
  • Thriller, Action
Léon verdient sein Geld als Auftragskiller der Italo-Mafia in den Straßen von New York. Er lebt zurückgezogen und pflegt außer zu seinem Boss Tony einzig zu seiner Topfpflanze ein freundschaftliches Verhältnis. Als die Familie seiner Nachbarstochter Mathilda von DEA-Polizisten brutal getötet wird, flüchtet sie zu Léon. Um sich an den Mördern ihres kleinen Bruders zu rächen, lässt sich Mathilda das grausame Handwerk eines Profi-Killers von Léon beibringen. (Quelle: Verleih)
06.07.2022

Thor: Love and Thunder

  • USA, 2021
  • 119 min
  • FSK 12
  • Action, Abenteuer
In THOR: LOVE AND THUNDER begibt sich Thor (Chris Hemsworth) auf eine Reise, wie er sie noch nie erlebt hat - und auf die Suche nach innerem Frieden. Doch sein Ruhestand wird von einem galaktischen Killer namens Gorr (Christian Bale), unterbrochen, der die Auslöschung aller Götter anstrebt. Um die Bedrohung zu bekämpfen, holt sich Thor Hilfe von Valkyrie (Tessa Thompson), Korg (Taika Waititi) und seiner Ex-Freundin Jane Foster (Natalie Portman), die - zu Thors großer Überraschung - auf unerklärliche Weise als "Mighty Thor" seinen magischen Hammer Mjölnir schwingt. Gemeinsam begeben sie sich auf ein kosmisches Abenteuer, um das Geheimnis von Gorrs Rache zu lüften und ihn aufzuhalten, bevor es zu spät ist. (Quelle: Verleih)
07.07.2022

Liebesdings

  • Deutschland, 2021
  • 100 min
  • FSK 12
  • Komödie
Roter Teppich, Scheinwerferlicht, Fans kreischen, Fotografen jagen nach dem besten Foto, Kamerateams erwarten Interviews - eine Premiere steht an und Deutschlands größter Filmstar, Marvin Bosch (Elyas M'Barek), wird sehnsüchtig erwartet. Doch Marvin lässt auf sich warten. Denn das Interview mit der bissigen Boulevardjournalistin Bettina Bamberger (Alexandra Maria Lara) ist gründlich schiefgegangen und der Star landet auf seiner Flucht vor den Medien ausgerechnet im feministischen Off-Theater "3000" von Frieda (Lucie Heinze), das kurz vor dem Aus steht. Werden es Marvin, Frieda und ihre Freunde unter Beobachtung der staunenden Öffentlichkeit schaffen, das Theater zu retten, Marvins Ruf wiederherzustellen und, vor allem, der Liebe eine Chance zu geben? (Quelle: Verleih)
07.07.2022

Alfons Zitterbacke -Endlich Klassenfahrt

  • Deutschland, 2021
  • 91 min
  • Abenteuer, Komödie
Total verpennt, schafft Alfons in letzter Sekunde den Bus zu seiner Klassenfahrt an die Ostsee. Im Gepäck: jede Menge Abenteuerlust, lustige Pranks und - Moment mal - die Klamotten seiner Mutter?! Aus Versehen hat er die Koffer vertauscht - ausgerechnet jetzt, wo er doch seiner neuen Mitschülerin Leonie beweisen wollte, was für ein cooler Typ er ist. Zum Erstaunen seiner besten Freunde Benni und Emilia hat Alfons die rettende Idee: Er stellt sich zur Wahl als Klassensprecher. Sein ewiger Rivale Nico checkt allerdings sofort, dass Alfons Leonie beeindrucken möchte und fordert ihn zu einer bescheuerten Wette heraus. Alfons' Schicksal als ewiger Pechvogel nimmt seinen Lauf! Dabei hat ihn sein Lehrer Flickendorf doch sowieso schon auf dem Kieker und wartet nur darauf, dass bei Alfons wieder etwas schiefgeht, um ihn nach Hause schicken zu können! Fliegende Makkaroni, aufregende Nächte am Lagerfeuer und eine gefährliche Klettertour machen die Klassenfahrt zu einer Reise, die Alfons und seine Freunde so schnell nicht vergessen werden. (Quelle: Verleih)
14.07.2022

Meine Stunden mit Leo

  • Großbritannien, 2022
  • 97 min
  • FSK 12
  • Komödie, Liebesfilm
Nancy Stokes (Emma Thompson), eine verwitwete, ehemalige Lehrerin, sehnt sich nach Abenteuern, zwischenmenschlicher Nähe und gutem Sex, der ihr in ihrer stabilen, aber langweiligen Ehe vorenthalten wurde. Nancy ist fest entschlossen, möglichst viel davon nachzuholen, und engagiert einen Callboy für eine Nacht glückbringender neuer Erfahrungen. Sie trifft den jungen Leo Grande (Daryl McCormack) in einem anonymen Hotelzimmer außerhalb der Stadt. Der ist wie erwartet äußerst attraktiv, aber womit Nancy ganz und gar nicht gerechnet hat: Leo ist nicht nur ein Experte in Sachen körperlicher Liebe, sondern auch ein interessanter und witziger Gesprächspartner. Und auch wenn er bei aller Offenheit nicht alles über sich verrät, stellt Nancy fest, dass sie ihn mag. Und er mag sie. Im Laufe weiterer Rendezvous verschiebt sich die Machtdynamik zwischen ihnen und beide müssen ihre Komfortzonen endgültig verlassen. (Quelle: Verleih)
14.07.2022

The Owners

  • Großbritannien, 2020
  • 92 min
  • FSK 16
  • Thriller, Horrorfilm
Ein abgelegener Landsitz, ein Safe voller Geld und ein altes Ehepaar, das nicht zu Hause ist: perfekte Voraussetzungen für einen Einbruch, findet das Gaunertrio Nathan, Gaz und Terry. Doch der Tresor lässt sich nicht so leicht knacken wie erhofft. Die drei beschließen, den betagten Hausbesitzern aufzulauern, um sie zur Herausgabe der Zahlenkombination zu zwingen. Nathans Freundin Mary, die den Jungs nur widerwillig ins Haus gefolgt ist, hat jedoch kein gutes Gefühl bei der Sache. Als der Arzt und seine Ehefrau zurückkehren, werden sie von den Einbrechern überrascht - doch die hilflos wirkenden Alten wissen sich durchaus zu wehren und verstehen es hervorragend, den Eindringlingen das Leben zur Hölle zu machen.
14.07.2022

The Gray Man

  • USA, 2022
  • 122 min
  • Thriller, Action
Der ehemalige CIA-Agent Court Gentry (Ryan Gosling) alias Sierra Six ist "The Gray Man". Gentry wurde vom ehemaligen Leiter Donald Fitzroy (Billy Bob Thornton) in einem Gefängnis entdeckt und für die CIA rekrutiert und war einst ein höchst erfolgreicher, gut ausgebildeter und vom Geheimdienst sanktionierter Söldner. Doch jetzt hat sich die Lage geändert und Six gerät ins Visier von Lloyd Hansen (Chris Evans), einem ehemaligen CIA-Agenten, der vor nichts haltmacht, um ihn um die Ecke zu bringen. Agentin Dani Miranda (Ana de Armas) hält ihm den Rücken frei, was er auch dringend benötigt. (Quelle: Verleih)
21.07.2022

Bibi & Tina - Einfach anders

  • Deutschland, 2022
  • 105 min
Bibi (Katharina Hirschberg) und Tina (Harriet Herbig-Matten) begrüßen drei neue Feriengäste auf dem Martinshof. Sie nennen sich Disturber, Silence und Spooky und sind einfach anders: Silence spricht nicht, Spooky glaubt an Außerirdische und Disturber sagt Bibi den Kampf an. Sie wird Bibi das Lachen schon austreiben! Disturbers Misstrauen treibt sie schließlich sogar in die Arme des mysteriösen V. Arscher (Kurt Krömer), der einen ausgeklügelten Rachefeldzug gegen Graf Falko (Holger Stockhaus) führt. Dabei kommt ihnen die Aufregung um einen Meteoritenhagel aus dem All gerade recht und sie versetzen ganz Falkenstein in Panik. Keiner kann sich mehr sicher sein! Aber er hat nicht mit Bibi und Tina und ihren neuen Freunden gerechnet, die sich nicht täuschen lassen. (Quelle: Verleih)
21.07.2022

Monsieur Claude und sein großes Fest

  • Frankreich, 2021
  • 99 min
  • Komödie
Monsieur Claudes Spaziergänge durch sein Heimatstädtchen sind auch nicht mehr das, was sie mal waren. Er und seine Frau Marie sind seit den multikulturellen Hochzeiten ihrer vier Töchter zwar gestählte Profis im Anzapfen tiefster Toleranzreserven, doch die sind allmählich aufgebraucht. Denn die ungeliebten Schwiegersöhne sind jetzt auch noch ihre Nachbarn! Deren Gezänk über Äpfel, die auf Petersilie fallen, das jüdische Zuckerfest, die arabische Grillparty und die Vernissagen der Eingeweide-Malerei seiner Tochter Segolène entlocken Monsieur Claude ungeahnte Fähigkeiten in den Disziplinen Durchatmen, Augenbrauen-Hochziehen und plötzliches Verschwinden. Indes fragt sich Marie, wie es eigentlich um ihre Ehe bestellt ist. Denn ihr 40. Hochzeitstag steht bevor und auch die reife Liebe will beschworen sein. Claude verspricht ein romantisches Abendessen à la francaise und ahnt nicht, dass die Töchter still und heimlich sein persönliches Armageddon planen: eine XXL-Familienfeier mit allen Schwiegereltern aus der ganzen Welt, bei der Claude und Marie ihr Eheversprechen erneuern sollen. Während die Töchter inklusionssensible Hochzeitspläne schmieden, zeichnet sich am Horizont ein Massaker der interkulturellen Gehässigkeiten ab, das selbst Monsieur Claudes Erregungsskurve in den Schatten stellt. Was folgt ist ein rasantes Säbelrasseln familiärer Krisenfälle zwischen verbotenen Drinks, liebestollen Kunsthändlern und der Diskriminierung einer Jurte. (Quelle: Verleih)
02.08.2022

Tiger & Dragon

  • Hongkong, 2000
  • 120 min
  • FSK 12
  • Abenteuer, Fantasy
Der Schwertkämpfer Li Mu Bai möchte sich endlich zur Ruhe setzen und ein neues Leben beginnen. Um dies tun zu können, übergibt er sein Schwert vertrauensvoll seiner Weggefährtin Yu Shu Lien, mit der ihn eine unglückliche, sowie heimliche Liebe verbindet. Sie soll sein Schwert, das als "Grüne Schicksal" bekannt ist, dem ehrenwerten Sir Te überbringen. Dieser willigt ein, als Wächter des legendären Schwertes zu fungieren, aber auch nicht mehr. Als das Schwert eines Abends von einer maskierten Person gestohlen wird, beginnt eine wilde Jagd und mit ihr der Kampf um Gerechtigkeit. (VA)
04.08.2022

Guglhupfgeschwader

  • Deutschland, 2022
  • 98 min
  • FSK 12
  • Komödie, Krimi
Franz Eberhofer (Sebastian Bezzel), Bayerns entspanntester Dorfpolizist, könnte sich eigentlich auf sein Dienstjubiläum freuen. Leider bekommt er es vorher nicht nur mit unverhofftem (Familien)-Zuwachs, sondern auch mit Glücksspiel und dem organisierten Verbrechen zu tun. Und als mafiöse Geldeintreiber auch noch die frischgebackenen Guglhupfe der Oma (Enzi Fuchs) zerschießen, hört für den Eberhofer der Spaß endgültig auf! Eberhofers Ermittlungen werden noch zusätzlich erschwert, denn Rudis (Simon Schwarz) neue Flamme, die diskutierfreudige Theresa (Stefanie Reinsperger), sprengt das eingespielte Fahndungs-Dreamteam. Darüber hinaus ist ganz Niederkaltenkirchen im Lottofieber, Flötzinger (Daniel Christensen) wähnt sich gar schon als Millionär und was hat es eigentlich mit diesem Lotto-Otto (Johannes Berzl) auf sich, der Franz verdächtig ähnlich sieht? Zu allem Unglück wird der Franz von seiner Susi (Lisa Maria Potthoff) auch noch zur Paartherapie genötigt - für den phlegmatischen Niederbayern eine ganz und gar nervenaufreibende Erfahrung. (Quelle: Verleih)
06.09.2022

Highlander - Es kann nur einen geben

  • USA, 1986
  • 111 min
  • FSK 16
  • Action, Science-Fiction
Der Highlander Connor MacLeod ist unsterblich. Als er 1536 eine sonst tödliche Wunde überlebt, wird er aus seinem Dorf vertrieben. Ein anderer Unsterblicher, der Spanier Ramirez, unterweist ihn im Schwerterkampf und klärt ihn auf: Wenn ein Unsterblicher einen anderen Unsterblichen enthauptet, geht dessen ganze Kraft und dessen ganzes Wissen auf ihn über. Der letzte Überlebende erhält die Macht, die gesamte Welt zu beherrschen. Diese Macht darf nicht in falsche Hände geraten.
Bei einem Treffen im heutigen New York treten die letzten Überlebenden zum Endkampf gegeneinander an. Der Highlander trifft auf den stärksten der Unsterblichen: den mörderischen Barbaren Kurgan. Denn am Ende kann es nur einen geben...(Quelle: Verleih)
04.10.2022

Reservoir Dogs

  • USA, 1991
  • 99 min
  • FSK 18
  • Psycho-Thriller
Quentin Tarantinos geniales, ruppiges Regiedebüt mit Harvey Keitel, Tim Roth, Chris Penn, Steve Buscemi, Michael Madsen u.a. ist das eiskalte, geschickt montierte Psychogramm einer Bande von Verbrechern: Nach einem gescheiterten Coup vermuten die Gangster, dass der Verräter in den eigenen Reihen zu suchen sein muss. Die Folterung einer Polizei-Geisel in einem Lagerschuppen in Los Angeles liefert ihnen jedoch keinen entscheidenden Hinweis. Schließlich beginnen die mißtrauischen Verbrecher, sich gegenseitig umzubringen ...
01.11.2022

Die Klapperschlange

  • USA, 1980
  • 99 min
  • FSK 16
  • Kultfilm, Science-Fiction
Wir schreiben das Jahr 1997. Die Welt steht kurz vor einem Atomkrieg und die ehemalige Kulturmetropole New York ist zu einer riesigen, von hohen Mauern umgebenen Gefängnisinsel umfunktioniert worden - eine Art Australien zur Zeit britischer Schirmherrschaft. Im Gefängnis selbst gibt es keine Wärter, die Inhaftierten müssen sich selbst organisieren und von den monatlich abgeworfenen Lebensmittelrationen leben. Weil er ein Atomwaffendepot überfallen wollte (womöglich um einen Atomkrieg zu erschweren), soll der ehemalige Kriegsheld Snake Plissken (Kurt Russell) in diesen Moloch verfrachtet werden. Doch genau am Tag seiner Inhaftierung stürzt die "Air Force One" - von einem "antiimperialistischen Selbstmordkommando" unter Kontrolle gebracht - über New York City ab. Nur der Präsident (Donald Pleasence) kann sich mit Hilfe einer Kapsel retten; die übrige Besatzung kommt zu Tode, als die Terroristen die Maschine an einem Hochhaus zerschellen lassen... (Die Twin Towers stehen in "Die Klapperschlange" zwar noch, aber als visionär kann diese Drehbuchidee wohl dennoch bezeichnet werden). Da ein Zugriff der Armee unmöglich ist, der Präsident befindet sich in der Gewalt des "Duke" (Isaac Hayes) und würde beim kleinsten Mucks seitens der Sicherheitskräfte getötet werden, bietet der Einsatzleiter (Lee van Cleef) unserem Helden Snake Plissken einen Deal an: Er geht undercover in den Knast, holt den Staatsführer raus und bekommt dafür Straferlass. Um Plisskens Motivation zu steigern, bekommt er eine kleine Sprengkapsel implantiert, die nach Ablauf einer Frist von 24 Stunden seine Hauptschlagader zum Platzen bringt...
06.12.2022

African Queen

  • USA, 1951
  • 105 min
  • FSK 12
  • Abenteuer, Kriegsfilm, Liebesfilm
Eine kleine Siedlung in Deutsch-Ostafrika wird während des Ersten Weltkriegs durch einen deutschen Angriff zerstört. Dabei kommt Pastor Samuel Sayer (Robert Morley) ums Leben, der zusammen mit seiner zugeknöpften Schwester Rose (Katherine Hepburn) eine Mission betrieben hat. Rose ist nun auf die Hilfe des raubeinigen Flusskapitäns Charlie Allnutt (Humphrey Bogart) angewiesen, der sie mit seinem Schiff African Queen in bewohntes Gebiet bringen soll. Während der Reise entwickelt sich zwischen den beiden zutiefst unterschiedlichen Charakteren ein konfliktgeschwängertes Miteinander. Die Auseinandersetzungen binden sie jedoch stärker aneinander, statt sie zu trennen. So fassen Charlie und Rose schließlich den Plan, die deutschen Truppen zu bestrafen, die das Dorf zerstört haben. Aber die Gefahren der Natur lassen das Vorhaben fast unmöglich erscheinen.

Änderungen im Spielplan, sowie Fehler und Irrtümer sind vorbehalten.

Wir danken unseren Partnern und Unterstützern