Programm
Suche
Münster

Neu Transformers: The Last Knight

  • 1. Woche
  • USA, 2017
  • 149´
  • FSK 12 mit Eltern ab 6 J.
  • Action / Science-Fiction

  • OT: Transformers: The Last Knight
    Regie: Michael Bay
    Mit: Mark Wahlberg, Anthony Hopkins, Laura Haddock, Josh Duhamel, John Goodman, Stanley Tucci
Das fünfte Kapitel des epischen Kampfes zwischen Autobots und Decepticons: Autobot Optimus Prime sucht auf der Erde ein Amulett, das zu Zeiten von King Arthur dort versteckt wurde und seinen Heimatplaneten Cybertron retten kann …

Optimus Primes Suche nach seinem Schöpfer hat eine unerwartete Wendung genommen: Cybertron liegt in Trümmern. Um seine Heimat zu retten und neues Leben auf seinem Heimatplaneten zu ermöglichen, gibt es nur einen Ausweg: Unter 100 Trilliarden Planeten im Kosmos liegt ausgerechnet auf der Erde ein geheimnisvolles Artefakt aus der Vergangenheit verborgen, das die Roboterspezies vor dem endgültigen Untergang bewahren könnte. In einem Krieg zwischen zwei unvereinbaren Welten - Mensch gegen Maschine - kann es nur einen Überlebenden geben... (Quelle: Verleih)
Cineplex Münster
3D
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
24.06.
So.
25.06.
Mo.
26.06.
Di.
27.06.
Mi.
28.06.
Do.
29.06.
Fr.
30.06.
Sa.
01.07.
So.
02.07.
Mo.
03.07.
3D OV
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
24.06.
So.
25.06.
Mo.
26.06.
Di.
27.06.
Mi.
28.06.
Do.
29.06.
Fr.
30.06.
Sa.
01.07.
So.
02.07.
Mo.
03.07.
2D
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
24.06.
So.
25.06.
Mo.
26.06.
Di.
27.06.
Mi.
28.06.
Do.
29.06.
Fr.
30.06.
Sa.
01.07.
So.
02.07.
Mo.
03.07.
2D OV
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
24.06.
So.
25.06.
Mo.
26.06.
Di.
27.06.
Mi.
28.06.
Do.
29.06.
Fr.
30.06.
Sa.
01.07.
So.
02.07.
Mo.
03.07.

Wonder Woman

  • 2. Woche
  • USA, 2017
  • 141´
  • FSK 12 mit Eltern ab 6 J.
  • Action / Fantasy

  • OT: Wonder Woman
    Regie: Patty Jenkins
    Mit: Gal Gadot, Chris Pine, Robin Wright
Die Comic-Verfilmung mit der grandiosen Gal Gadot (Ex-Soldatin, Ex-Miss Israel und Ex-Model) als Amazonen-Prinzessin, die als Superheldin den 1. Weltkrieg im Alleingang vorzeitig beenden will

Vor ihrem Siegeszug als Wonder Woman wurde die Amazonenprinzessin Diana zu einer unüberwindlichen Kriegerin ausgebildet. Sie wuchs in einem abgelegenen Inselparadies auf - erst von einem notgelandeten amerikanischen Piloten erfährt sie von den fürchterlichen Konflikten im Rest der Welt. Darauf verlässt sie ihre Heimat, weil sie überzeugt ist, dass sie der bedrohlichen Situation Herr werden kann. In dem Krieg, der alle Kriege beenden soll, kämpft Diana an der Seite der Menschen, entdeckt allmählich ihr volles Potenzial... und ihre wahre Bestimmung. (Quelle: Verleih)
Cineplex Münster
3D
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
24.06.
So.
25.06.
Mo.
26.06.
Di.
27.06.
Mi.
28.06.
Do.
29.06.
Fr.
30.06.
Sa.
01.07.
So.
02.07.
Mo.
03.07.
3D OV
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
24.06.
So.
25.06.
Mo.
26.06.
Di.
27.06.
Mi.
28.06.
Do.
29.06.
Fr.
30.06.
Sa.
01.07.
So.
02.07.
Mo.
03.07.
2D
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
24.06.
So.
25.06.
Mo.
26.06.
Di.
27.06.
Mi.
28.06.
Do.
29.06.
Fr.
30.06.
Sa.
01.07.
So.
02.07.
Mo.
03.07.
2D OV
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
24.06.
So.
25.06.
Mo.
26.06.
Di.
27.06.
Mi.
28.06.
Do.
29.06.
Fr.
30.06.
Sa.
01.07.
So.
02.07.
Mo.
03.07.

Baywatch

  • 4. Woche
  • USA, 2017
  • 116´
  • FSK 12 mit Eltern ab 6 J.
  • Komödie

  • OT: Baywatch
    Regie: Seth Gordon
    Mit: Dwayne Johnson, Zac Efron, Alexandra Daddario
Im Kino-Remake der 90er-Kultserie retten Dwayne Johnson, Zac Efron und eine Schar weiblicher Lifeguards am Miami Beach Ertrinkende und kämpfen gegen Drogendealer und Immobilienhaie.

Er hat seinen Strand fest im Griff: Mitch Buchannon (Dwayne Johnson) ist der lässigste Rettungsschwimmer von Miami Beach mit dem heißesten Team an seiner Seite. Nur Neuzugang Matt Brody (Zac Efron) stellt die Autorität des charismatischen Anführers in Frage und stiftet Unruhe. Doch als das Team in einen mysteriösen Kriminalfall hineingezogen wird und die Zukunft der geliebten Bucht auf dem Spiel steht, müssen die beiden Lifeguards sich wohl oder übel zusammenraufen...(Quelle: Verleih)
Cineplex Münster
2D
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
24.06.
So.
25.06.
Mo.
26.06.
Di.
27.06.
Mi.
28.06.
Do.
29.06.
Fr.
30.06.
Sa.
01.07.
So.
02.07.
Mo.
03.07.
2D OV
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
24.06.
So.
25.06.
Mo.
26.06.
Di.
27.06.
Mi.
28.06.
Do.
29.06.
Fr.
30.06.
Sa.
01.07.
So.
02.07.
Mo.
03.07.

Neu Monsieur Pierre geht online

  • 1. Woche
  • Frankreich, 2017
  • 100´
  • FSK 0
  • Komödie

  • OT: Un profil pour deux
    Regie: Stéphane Robelin
    Mit: Pierre Richard, Yaniss Lespert, Fanny Valette, Stéphane Bissot, Stéphanie Crayencour, Gustave Kervern
Pierre Richard als Cyrano des Internets: Beim Internet-Dating betört der 80-jährige Pierre mit seinen Worten anonym eine junge Frau. Doch dann will die sich unbedingt mit ihm treffen …

Pierre (Pierre Richard) ist Witwer, Griesgram und hasst Veränderungen aller Art. Tagein, tagaus schwelgt er in Erinnerungen an die gute alte Zeit und züchtet seltene Schimmelkulturen im Kühlschrank. Um den alten Herrn zurück ins Leben zu schubsen, verkuppelt seine Tochter Sylvie ihn mit Alex, einem erfolglosen Schriftsteller und Freund ihrer Tochter. Alex soll Pierre mit der fabelhaften Welt des Internets vertraut machen. Das ungewohnte Lernduo tut sich mächtig schwer, bis Pierre ausgerechnet über ein Datingportal stolpert. Dank der beruhigenden Anonymität des Internets entdeckt sich Pierre als Verführer und verabredet sich mit der jungen Flora - zum Glück hat er ja Alex, der sich geradezu anbietet, die Konsequenzen zu tragen. Der in großen Finanznöten steckende Alex akzeptiert Pierres unmoralisches, aber exzellent bezahltes Angebot und geht an Pierres Stelle zum Rendezvous. Dass sich Flora Hals über Kopf verliebt, bringt die Situation in eine gewisse Schieflage. Pierre ist sich sicher, dass seine verbale Verführungskunst Floras Gefühle geweckt hat. Ganz unschuldig können aber auch Alex' Küsse nicht gewesen sein. Vor allem aber sind es eigentlich die beiden Männer, die von Flora im Sturm erobert wurden, und nun endgültig im selben Boot sitzen, nur die Kapitänsfrage muss noch geklärt werden... (Quelle: Verleih)
Schloßtheater Münster
2D
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
24.06.
So.
25.06.
Mo.
26.06.
Di.
27.06.
Mi.
28.06.
Do.
29.06.
Fr.
30.06.
Sa.
01.07.
So.
02.07.
Mo.
03.07.
2D OmU
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
24.06.
So.
25.06.
Mo.
26.06.
Di.
27.06.
Mi.
28.06.
Do.
29.06.
Fr.
30.06.
Sa.
01.07.
So.
02.07.
Mo.
03.07.

Pirates of the Caribbean: Salazars Rache

  • 5. Woche
  • USA, 2016
  • 129´
  • FSK 12 mit Eltern ab 6 J.
  • Abenteuer / Action

  • OT: Pirates of the Caribbean: Dead Men Tell No Tales
    Regie: Espen Sandberg, Joachim Ronning
    Mit: Johnny Depp, Javier Bardem, Geoffrey Rush
In seinem fünften Piraten-Abenteuer wird Johnny Depp als Captain Jack Sparrow vom untoten spanischen Kapitän Salazar (Javier Bardem) gejagt ... Do 27. 7. auch beim Sparda-Bank Sommernachtskino vor dem Schloss!

Ein vom Pech verfolgter Captain Jack Sparrow findet sich in einem völlig neuen Abenteuer wieder: Einmal mehr hat sich der Schicksalswind misslich gegen Jack gedreht und mordshungrige Geister-Matrosen, die dem berüchtigten "Teufels-Dreieck" entkommen sind, sollen jeden Piraten auf hoher See töten ? ganz oben auf ihrer Liste steht: Jack! Sein alter Erzfeind, der furchteinflößende Captain Salazar (Bardem) führt die Bande an und jagt Jack Sparrow unerbittlich. Jacks einzige Überlebenschance besteht darin, den legendären "Dreizack des Poseidon" zu finden, ein mächtiges Artefakt, das seinem Besitzer völlige Kontrolle über die Meere verleiht. Die Jagd nach dem Dreizack zwingt den legendären Captain dazu, ein spannungsgeladenes Bündnis mit der ebenso brillanten wie schönen Sterndeuterin Carina Smyth (Shootingstar Kaya Scodelario) und dem eigenwilligen jungen Royal Navy Matrosen Henry (Brenton Thwaites) einzugehen. Am Steuer seines arg gebeutelten kleinen Schiffs "Dying Gull" stürzt sich Captain Jack todesmutig wie eh und je in den stürmischen Überlebenskampf gegen seinen immer noch mächtigsten und wohl auch bösartigsten Feind, dem er sich je stellen musste. (Quelle: Verleih)
Cineplex Münster
3D
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
24.06.
So.
25.06.
Mo.
26.06.
Di.
27.06.
Mi.
28.06.
Do.
29.06.
Fr.
30.06.
Sa.
01.07.
So.
02.07.
Mo.
03.07.
3D OV
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
24.06.
So.
25.06.
Mo.
26.06.
Di.
27.06.
Mi.
28.06.
Do.
29.06.
Fr.
30.06.
Sa.
01.07.
So.
02.07.
Mo.
03.07.
2D
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
24.06.
So.
25.06.
Mo.
26.06.
Di.
27.06.
Mi.
28.06.
Do.
29.06.
Fr.
30.06.
Sa.
01.07.
So.
02.07.
Mo.
03.07.
2D OmU
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
24.06.
So.
25.06.
Mo.
26.06.
Di.
27.06.
Mi.
28.06.
Do.
29.06.
Fr.
30.06.
Sa.
01.07.
So.
02.07.
Mo.
03.07.

Neu Du neben mir

  • 1. Woche
  • USA, 2017
  • 96´
  • FSK 6
  • Drama

  • OT: Everything, Everything
    Regie: Stella Meghie
    Mit: Amandla Stenberg, Nick Robinson, Ana de la Reguera
Die Verfilmung des Buches „Du neben mir und zwischen uns die ganze Welt” : Die 18-jährige Maddy, die wegen eines Immundefekts abgeschottet lebt, verliebt sich in den neuen Nachbarsjungen.

Was wäre, wenn du in der Außenwelt nichts anfassen könntest? Wenn du nie frische Luft atmen, nie die Wärme der Sonne auf dem Gesicht spüren ... und niemals den Nachbarsjungen küssen dürftest? "Du neben mir" ist eine Lovestory, die scheinbar keine Zukunft hat: Die clevere, neugierige und fantasievolle 18-jährige Maddy ist aufgrund ihrer Krankheit gezwungen, in ihrer hermetisch versiegelten Wohnung zu leben - doch Nachbarsjunge Olly lässt sich davon nicht abschrecken. Maddy sehnt sich verzweifelt danach, in der Außenwelt an- und aufregende Erfahrungen zu sammeln, und sie möchte endlich die Liebe erleben. Obwohl sich Maddy und Olly nur durchs Fenster sehen und über Textnachrichten verständigen können, entwickelt sich zwischen ihnen eine intensive Beziehung - was dazu führt, dass die beiden alles aufs Spiel setzen ... selbst wenn sie dadurch alles verlieren sollten. (Quelle: Verleih)
Cineplex Münster
2D
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
24.06.
So.
25.06.
Mo.
26.06.
Di.
27.06.
Mi.
28.06.
Do.
29.06.
Fr.
30.06.
Sa.
01.07.
So.
02.07.
Mo.
03.07.
2D OV
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
24.06.
So.
25.06.
Mo.
26.06.
Di.
27.06.
Mi.
28.06.
Do.
29.06.
Fr.
30.06.
Sa.
01.07.
So.
02.07.
Mo.
03.07.

Die Mumie

  • 3. Woche
  • USA, 2016
  • 111´
  • FSK 12 mit Eltern ab 6 J.
  • Abenteuer / Action

  • OT: The Mummy
    Regie: Alex Kurtzman
    Mit: Tom Cruise, Sofia Boutella, Annabelle Wallis, Russell Crowe
Der Abenteurer Nick Morton (Tom Cruise) bringt die Mumie einer bösen ägyptischen Prinzessin nach London, wo bald kein Stein mehr auf dem anderen steht … Fr 21. 7. auch beim Sparda-Bank Sommernachtskino vor dem Schloss!

Eine einst mächtige Königin (Sofia Boutella aus Kingsman: The Secret Service und Star Trek Beyond) wird in unserer heutigen Zeit zu neuem Leben erweckt. Vor Jahrhunderten von Jahren wurde sie in einer Gruft tief unter der Wüste begraben. Damals wurde sie zu Unrecht ihrer Bestimmung beraubt - und nun übersteigen ihre unermesslich gewachsene Bosheit und zerstörerische Wut jede menschliche Vorstellungskraft... Von den endlosen Sandlandschaften des Nahen Ostens reicht dieses ebenso spannende wie überraschende Abenteuer über versteckte Labyrinthe bis ins moderne London. Dabei erzählt DIE MUMIE nicht nur auf atemberaubende und vollkommen neue Weise von einem der ältesten Mythen der Menschheits- und Kinogeschichte, sondern präsentiert auch eine ganz neue Welt von Göttern und Monstern. (Quelle: Verleih)
Cineplex Münster
3D
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
24.06.
So.
25.06.
Mo.
26.06.
Di.
27.06.
Mi.
28.06.
Do.
29.06.
Fr.
30.06.
Sa.
01.07.
So.
02.07.
Mo.
03.07.

Der Wunderbare Garten der Bella Brown

  • 2. Woche
  • Großbritannien, 2016
  • 92´
  • FSK 0
  • Drama / Komödie / Fantasy

  • OT: This Beautiful Fantastic
    Regie: Simon Aboud
    Mit: Jessica Brown Findlay, Tom Wilkinson, Andrew Scott, Jeremy Irvine
Bibliothekarin Bella Brown liebt die Ordnung, ihren Garten aber meidet sie, denn das Chaos der Natur macht ihr Angst. Doch sie bekommt Hilfe von ihrem mürrischen Nachbarn ...

Die Geschichte: Bella (Jessica Brown Findlay) liebt die kleinen Dinge, die ihre Phantasie beflügeln, und träumt davon, Kinderbücher zu schreiben. Im echten Leben und in ihrem Haus aber liebt sie Ordnung über alles. Natur ist ihr ein Grauen, bedeutet sie doch Willkür und Chaos. Als sie von ihrem Vermieter gezwungen wird, ihren verwilderten Garten innerhalb eines Monats in einen blühenden zu verwandeln, weil ihr sonst die Kündigung droht, bekommt sie unerwartet Hilfe von ihrem mürrischen Nachbar Alfie Stephenson (Tom Wilkinson). Und der hat nicht nur einen sehr grünen Finger, eine Menge Lebensweisheit und einen überaus begabten Koch... (Quelle: Verleih)
Schloßtheater Münster
2D
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
24.06.
So.
25.06.
Mo.
26.06.
Di.
27.06.
Mi.
28.06.
Do.
29.06.
Fr.
30.06.
Sa.
01.07.
So.
02.07.
Mo.
03.07.
2D OmU
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
24.06.
So.
25.06.
Mo.
26.06.
Di.
27.06.
Mi.
28.06.
Do.
29.06.
Fr.
30.06.
Sa.
01.07.
So.
02.07.
Mo.
03.07.

Guardians of the Galaxy Vol. 2

  • 9. Woche
  • USA, 2017
  • 135´
  • FSK 12
  • Abenteuer / Action / Science-Fiction

  • OT: Guardians of the Galaxy Vol. 2
    Regie: James Gunn
    Mit: Chris Pratt, Zoe Saldana, Dave Bautista, Karen Gillan
Sie sind zurück: das intergalaktische Quintett Star-Lord, Gamora, Drax the Destroyer, Rocket und Groot – Sa 15. 7. auch beim Sparda-Bank Sommernachtskino vor dem Schloss!

Mit GUARDIANS OF THE GALAXY VOL. 2 kommt das wohl Aufsehen erregendste Heldenquintett zurück auf die Kinoleinwände! Zu den ohrwurmverdächtigen Songs des berühmten Mixtape#2 ist Peter Quill alias Star-Lord mit seinen neugewonnenen Freunden auf der Suche nach seiner wahren Herkunft. (Quelle: Verleih)
Cineplex Münster
3D
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
24.06.
So.
25.06.
Mo.
26.06.
Di.
27.06.
Mi.
28.06.
Do.
29.06.
Fr.
30.06.
Sa.
01.07.
So.
02.07.
Mo.
03.07.

All Eyez on me

  • 2. Woche
  • USA, 2017
  • 139´
  • FSK 12
  • Biographie / Musik / Drama

  • OT: All Eyez on me
    Regie: Benny Boom
    Mit: Demetrius Shipp Jr., Jamal Woolard, Danai Gurira, Annie Ilonzeh
Die Spielfilm-Biographie des Rappers Tupac Shakur, der 75 Millionen Alben verkaufte und 1996 mit nur 25 Jahren nach einer Schießerei in Las Vegas starb …

ALL EYEZ ON ME erzählt die Geschichte von Tupac Shakur (Demetrius Shipp Jr.) und seinem Leben voller Ruhm, Glück, Konflikten und Gewalt. Aufgewachsen in den Straßen New Yorks und hineingeworfen in eine Welt aus Ungerechtigkeit und Willkür, beobachtet er, wie seine Community an Drogen zerbricht und von einer brutalen Polizeimacht unterdrückt wird. Schon früh experimentiert er mit Rap, um seiner Realität als junger schwarzer Mann eine Stimme zu geben. Sein Erfolg und plötzliche Berühmtheit werden aber gleichzeitig auch sein Untergang sein: Immer wieder gerät er mit dem Gesetz in Konflikt. 1995 muss er erneut ins Gefängnis. Als er nach seiner Entlassung zu Death Row Records geht und das Doppelalbum "All Eyez on me" veröffentlicht, wird 2Pac zu einem der beliebtesten Rapper auf dem Planeten. Am 7. September 1996 wird er in Las Vegas auf offener Straße angeschossen. Sechs Tage später stirbt er mit nur 25 Jahren.
Cineplex Münster
2D
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
24.06.
So.
25.06.
Mo.
26.06.
Di.
27.06.
Mi.
28.06.
Do.
29.06.
Fr.
30.06.
Sa.
01.07.
So.
02.07.
Mo.
03.07.
2D OmU
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
24.06.
So.
25.06.
Mo.
26.06.
Di.
27.06.
Mi.
28.06.
Do.
29.06.
Fr.
30.06.
Sa.
01.07.
So.
02.07.
Mo.
03.07.

Alien: Covenant

  • 6. Woche
  • USA, 2017
  • 122´
  • FSK 16
  • Horrorfilm / Science-Fiction / Action

  • OT: Alien: Covenant
    Regie: Ridley Scott
    Mit: Michael Fassbender, Katherine Waterston, James Franco, Danny McBride
In Ridley Scotts neuem Science-Fiction-Thriller seiner Alien-Saga bekommt es Android Walter (Michael Fassbender) am Ende der Galaxis mit ein paar höchst unangenehmen Wesen zu tun …

Ridley Scott kehrt mit ALIEN: COVENANT zu dem von ihm erschaffenen Universum zurück, einem neuen Kapitel in seiner bahnbrechenden ALIEN Franchise. Die Crew des Kolonisationsraumschiffs Covenant ist unterwegs zu einem abgelegenen Planeten am Rand der Galaxie. Sie entdeckt - wie sie glaubt - ein unerforschtes Paradies, aber tatsächlich ist es eine dunkle, gefährliche Welt. Als die Crew mit einer ihre Vorstellungskraft übersteigenden Bedrohung konfrontiert wird, muss sie einen grauenvollen Fluchtversuch unternehmen. (Quelle: Verleih)
Cineplex Münster
2D
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
24.06.
So.
25.06.
Mo.
26.06.
Di.
27.06.
Mi.
28.06.
Do.
29.06.
Fr.
30.06.
Sa.
01.07.
So.
02.07.
Mo.
03.07.

Barcelona

  • Deutschland, 2013
  • 90´
  • FSK 0
  • Reisefilm
  • Kinder, Jugendliche und Erwachsene

  • OT: Barcelona
    Regie: Claus U. Eckert
Wiederholung wegen großer Nachfrage: Atemberaubende Bilder auf der Großleinwand - in Zusammenarbeit mit Lückertz - Ihr Reisebüro

Die Millionenstadt ist Zentrum Kataloniens und lebendige Metropole am Mittelmeer. Vom alten Hafen "Port Vell" geht es auf die Flaniermeile "La Rambla", vorbei am ehrwürdigen "Gran Teatre del Liceu", der "Plaça Reial" und dem brodelnden Markt "La Boqueria". Verwinkelte Gassen führen ins "Barri Gòtic" mit seiner mächtigen Kathedrale. In Eixample stehen Modernisme-Bauten Spalier. Antoni Gaudi setzte mit seiner "Sagrada Famíla", "Casa Milà" und dem "Parc Güell" weltberühmte architektonische Akzente. Auf dem "Montjuïc", Barcelonas Hausberg, ragt das Kastell über den Felsen auf, unterhalb die "Fundació Joan Miró" und das "Poble Espanyol". Entspannung bietet der "Parc de la Ciutadella" und der feine Sandstrand von Barceloneta. Tapas-Bars, Restaurants und Discos sind ein Eldorado für Nachtschwärmer. Weitere Highlights: Die Viertel El Born, Raval und Poblenou mit dem futuristischen "Torre Agbar".
Cineplex Münster

Beuys

  • 6. Woche
  • Deutschland, 2017
  • 107´
  • FSK 0
  • Dokumentarfilm

  • OT: Beuys
    Regie: Andres Veiel
    Mit: Keine Angabe
Der preisgekrönte Dokumentarfilmer Andres Veiel („Black Box BRD”) porträtiert den „Mann mit dem Hut”, der als Künstler, Aktivist und Provokateur ein Gesamtkunstwerk war.

Beuys. Der Mann mit dem Hut, dem Filz und der Fettecke. 30 Jahre nach seinem Tod erscheint er uns als Visionär, der seiner Zeit voraus war. Geduldig versuchte er uns schon damals zu erklären, dass "Geld keine Ware sein darf". Er wusste, dass der Geldhandel die Demokratie unterwandern würde. Doch mehr als das. Beuys boxt, parliert, doziert und erklärt dem toten Hasen die Kunst. "Wollen Sie eine Revolution ohne Lachen machen?" fragt er grinsend. Sein erweiterter Kunstbegriff führte ihn mitten in den Kern auch heute relevanter gesellschaftlicher Debatten. (Quelle: Verleih)
Schloßtheater Münster
2D
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
24.06.
So.
25.06.
Mo.
26.06.
Di.
27.06.
Mi.
28.06.
Do.
29.06.
Fr.
30.06.
Sa.
01.07.
So.
02.07.
Mo.
03.07.

Bibi & Tina - Tohuwabohu Total

  • 18. Woche
  • Deutschland, 2017
  • 110´
  • FSK 0
  • Kinder-/Jugendfilm / Abenteuer
  • Kinder und Familien

  • OT: Bibi & Tina - Tohuwabohu Total
    Regie: Detlev Buck
    Mit: Lina Larissa Strahl, Lisa-Marie Koroll, Louis Held
Kino für Kinder (5 Euro): Zum großen Serien-Finale bekommen es die beliebten Freundinnen Bibi und Tina mit einem Ausreißer zu tun, dessen Probleme Bibi selbst mit Hexerei nicht lösen kann …

Das Tohuwabohu ist perfekt: BIBI & TINA begegnen einem ruppigen Ausreißer, der sich als Mädchen entpuppt und von seiner Familie verfolgt wird. Das Familienoberhaupt ist weltfremd, engstirnig und stur, den kann man nicht überzeugen und selbst Bibi kommt mit Hexerei nicht weiter. Außerdem ist Schloss Falkenstein "under contruction" und der Graf völlig überfordert, während Alex ein Musik-Festival auf Falkenstein plant und sich seinem Vater widersetzt. Und als wäre das nicht genug, wird Tina schließlich auch noch entführt. Bei all dem Chaos wird am Ende eines ganz klar: Wirkliche Veränderungen entstehen durch gemeinsame Aktionen und Anstrengungen, nicht durch Hexerei. (Quelle: Verleih)
Cineplex Münster
2D
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
24.06.
So.
25.06.
Mo.
26.06.
Di.
27.06.
Mi.
28.06.
Do.
29.06.
Fr.
30.06.
Sa.
01.07.
So.
02.07.
Mo.
03.07.

Bob der Baumeister - Das Mega Team - Der Kinofilm

  • 2. Woche
  • Großbritannien, 2017
  • 63´
  • FSK 0
  • Animation / Kinder-/Jugendfilm
  • Kinder und Familien

  • OT: Bob der Baumeister - Das Mega Team - Der Kinofilm
    Regie: Stuart Evans, Colleen Morton
    Mit: Keine Angabe
Kino für Kinder (5 Euro): Das erste große Leinwand-Abenteuer von Bob mit dem gelben Helm aus der beliebten Kinderserie!

Für Bob und sein Team ist es ein ganz großer Tag, als sie beauftragt werden, aus einem alten Steinbruch einen Stausee samt dem dazugehörigen Damm zu bauen. Schon bald bekommt der Trupp ungebetene Hilfe von Baumeister Conrad, der gleich drei extrem leistungsfähige Maschinen mitbringt. Schnell freundet sich Bobs Baggi mit den Alleskönnern an und vernachlässigt darüber seine alten Kollegen. Doch Conrad und seine Helfer sind nicht ohne Hintergedanken vor Ort... (vf)
Cineplex Münster
2D
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
24.06.
So.
25.06.
Mo.
26.06.
Di.
27.06.
Mi.
28.06.
Do.
29.06.
Fr.
30.06.
Sa.
01.07.
So.
02.07.
Mo.
03.07.

The Boss Baby

  • 13. Woche
  • USA, 2017
  • 98´
  • FSK 6
  • Animation
  • Kinder und Familien

  • OT: The Boss Baby
    Regie: Tom McGrath
Kino für Kinder (5 Euro, in 3D + 3 Euro Zuschlag): Im neuen DreamWorks-Animationsfilm bekommt der 7-jährige Tim einen kleinen Bruder, der einen Anzug trägt und sich benimmt wie ein kleiner, nun ja, Donald Trump …

DreamWorks Animation und der Regisseur von MADAGASCAR laden Sie ein, ein ziemlich außergewöhnliches Baby kennenzulernen: Er trägt einen Anzug, spricht mit der Stimme und dem Esprit von Alec Baldwin, und spielt die Hauptrolle in Dreamworks Animationskomödie THE BOSS BABY. THE BOSS BABY ist die lustige und universelle Geschichte, wie die Geburt eines neuen Babys das Familienleben grundlegend verändert. Erzählt wird das Ganze aus der Sicht eines entzückenden Erzählers, einem ungestümen und fantasievollen siebenjährigen Jungen namens Tim. (Quelle: Verleih)
Cineplex Münster
3D
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
24.06.
So.
25.06.
Mo.
26.06.
Di.
27.06.
Mi.
28.06.
Do.
29.06.
Fr.
30.06.
Sa.
01.07.
So.
02.07.
Mo.
03.07.
2D
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
24.06.
So.
25.06.
Mo.
26.06.
Di.
27.06.
Mi.
28.06.
Do.
29.06.
Fr.
30.06.
Sa.
01.07.
So.
02.07.
Mo.
03.07.

Churchill

  • 5. Woche
  • Großbritannien, 2017
  • 105´
  • FSK 6
  • Biographie

  • OT: Churchill
    Regie: Jonathan Teplitzky
    Mit: Brian Cox, John Slattery, Miranda Richardson, Ella Purnell, James Purefoy
Der britische Kriegs-Thriller folgt dem englischen Premierminister (Brian Cox) und seiner Frau 1944 in den kritischen Stunden vor der Invasion am D-Day.

Juni im Jahr 1944: Die alliierten Truppen stehen bereit, um Europa von den Nazis zu befreien. Doch an Winston Churchills zwiespältiger Haltung droht der als vernichtender Schlag geplante Großangriff am Ende eventuell zu scheitern. Weit entfernt davon ein heldenhafter Stratege zu sein, hadert der depressive Staatsmann mit den Optionen, seine Truppen in ein potenzielles Gemetzel zu schicken oder als der Mann in die Geschichte einzugehen, der durch sein Zögern ein weit größeres Blutbad verschuldet hat. Und seine politischen Gegner warten nur auf einen Fehler, um ihn zu vernichten... (vf)
Schloßtheater Münster
2D
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
24.06.
So.
25.06.
Mo.
26.06.
Di.
27.06.
Mi.
28.06.
Do.
29.06.
Fr.
30.06.
Sa.
01.07.
So.
02.07.
Mo.
03.07.

Conni & Co 2 - Das Geheimnis des T-Rex

  • 10. Woche
  • Deutschland, 2016
  • 95´
  • FSK 0
  • Kinder-/Jugendfilm / Abenteuer
  • Kinder und Familien

  • OT: Conni & Co 2 - Das Geheimnis des T-Rex
    Regie: Til Schweiger
    Mit: Emma Schweiger, Iris Berben, Heino Ferch
Kino für Kinder: Die Fortsetzung des Familienfilms „Conni & Co.” mit Emma Tiger Schweiger in der Hauptrolle.

Conni (Emma Schweiger) und ihre Freunde verbringen wie jedes Jahr ihre Sommerferien auf der Kanincheninsel vor den Toren von Neustadt. Doch das Kinder - und Naturparadies ist in Gefahr, weil der Bürgermeister und ehemalige Schuldirektor Möller (Heino Ferch) ein Hotel auf der Insel bauen möchte. Er verspricht den Neustädtern neue Jobs und Connis Vater Jürgen (Ken Duken) soll der Architekt des neuen "Gigantotels" werden. Als Hund Frodo einen Dino - Knochen auf der Ferieninsel findet, ist das für Conni und Co die Chance deren Zerstörung zu verhindern. Doch dann ist der Knochen plötzlich verschwunden und Connis bester Freund Paul (Oskar Keymer) ist auch noch schuld daran, dass sie keinen Beweis für dessen Existenz haben. Das Abenteuer um das Geheimnis des T-Rex beginnt! (Quelle: Verleih)
Schloßtheater Münster
2D
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
24.06.
So.
25.06.
Mo.
26.06.
Di.
27.06.
Mi.
28.06.
Do.
29.06.
Fr.
30.06.
Sa.
01.07.
So.
02.07.
Mo.
03.07.

Digimon Adventure tri. - Chapter 2: Determination

  • Japan
  • 88´
  • FSK 6
  • Animation

  • OT: Digimon Adventure tri. - Chapter 2: Determination
    Regie: Keitaro Motonaga
Der zweite von drei neuen Filmen zum 15-jährigen Jubiläum des Digimon-Universums!

Um sich vom letzten kräfteraubenden Kampf zu erholen und Meiko sowie Meikuumon im Team willkommen zu heißen, machen sich die DigiRitter einen entspannten Tag im Onsen. Nur Joe begleitet seine Freunde nicht: Er ist hin und her gerissen zwischen seinen Vorbereitungen auf die Abschlussprüfungen und seiner Verantwortung als DigiRitter und verliert dabei beinahe das Wichtigste aus den Augen. Gleichzeitig versucht Mimi beim Kampf gegen Ogremon der Öffentlichkeit zu beweisen, dass es nicht nur böse Digimon gibt. Aber der Plan geht nach hinten los und auch sie beginnt, an sich und ihrer Einstellung zu zweifeln. Als sich dann am Tag des Schulfestes die Ereignisse überschlagen und ein Gegner auftaucht mit dem niemand gerechnet hätte, fassen Joe und Mimi einen folgenreichen Entschluss... Die Helden der Kindheit einer ganzen Generation werden erwachsen - so wie ihre Fans! Anlässlich des 15. Jubiläums der ersten Staffeln von Digimon erwecken wir für euch die Helden von einst mit ihren deutschen Originalstimmen erneut zum Leben. Digimon-Fans können sich auf ein spektakuläres Abenteuer voller Action, Freundschaft und Drama freuen.
Cineplex Münster

The Dinner

  • 3. Woche
  • USA, 2017
  • 120´
  • FSK 12
  • Drama

  • OT: The Dinner
    Regie: Oren Moverman
    Mit: Richard Gere, Laura Linney, Steve Coogan, Rebecca Hall, Chloë Sevigny
Ein Thriller nach dem Roman „Angerichtet” des niederländischen Autors Herman Koch mit Richard Gere, Laura Linney, Steve Coogan und Rebecca Hall

Es ist kein schöner Anlass, zu dem der aufstrebende Abgeordnete Stan Lohman und seine Frau Katelyn sich mit Stans Bruder Paul und Schwägerin Claire bei einem gemeinsamen Dinner in einem teuren Restaurant treffen. Eigentlich gehen die Brüder sich schon seit einiger Zeit aus dem Weg, doch nun geht es um die Zukunft ihrer Kinder. Die beiden 16-jährigen Jungen haben beim Geldabheben einen im Foyer schlafenden Obdachlosen getötet. Noch weiß keiner, dass sie die Täter sind, und die Eltern müssen sich nun der Frage stellen, was für ihre Söhne das Beste ist... (vf)
Schloßtheater Münster
2D
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
24.06.
So.
25.06.
Mo.
26.06.
Di.
27.06.
Mi.
28.06.
Do.
29.06.
Fr.
30.06.
Sa.
01.07.
So.
02.07.
Mo.
03.07.
2D OmU
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
24.06.
So.
25.06.
Mo.
26.06.
Di.
27.06.
Mi.
28.06.
Do.
29.06.
Fr.
30.06.
Sa.
01.07.
So.
02.07.
Mo.
03.07.

Ein Dorf sieht schwarz

  • 10. Woche
  • Frankreich, 2016
  • 93´
  • FSK 0
  • Tragikomödie

  • OT: Bienvenue à Marly-Gomont
    Regie: Julien Rambaldi
    Mit: Marc Zinga, Aïssa Maïga, Médina Diarra
Eine „schwarze” Komödie: Der kongolesische Arzt Dr. Zantoko soll 1975 in einem französischen Dorf praktizieren, dessen Bewohner noch nie einen dunkelhäutigen Menschen gesehen haben

Frankreich 1975: Seyolo Zantoko ist Arzt und stammt aus dem Kongo. Als er einen Job in einem kleinen Kaff nördlich von Paris angeboten bekommt, beschließt er, mit seiner Familie umzuziehen. Sie erwarten Pariser Stadtleben, treffen aber auf Dorfbewohner, die zum ersten Mal in ihrem Leben einem afrikanischen Arzt begegnen und alles tun, um den "Exoten" das Leben schwer zu machen. Aber wer mutig seine Heimat verlassen hat und einen Neuanfang in einem fremden Land wagt, lässt sich so leicht nicht unterkriegen...(Quelle: Verleih)
Schloßtheater Münster
2D
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
24.06.
So.
25.06.
Mo.
26.06.
Di.
27.06.
Mi.
28.06.
Do.
29.06.
Fr.
30.06.
Sa.
01.07.
So.
02.07.
Mo.
03.07.

Anime Night 2017: Fairy Tail - Dragon Cry

  • Japan, 2017
  • 90´
  • FSK 12
  • Animation / Action / Abenteuer

  • OT: Anime Night: Fairy Tail - Dragon Cry
    Regie: Tatsuma Minamikawa
    Mit: Keine Angabe
Der zweite Kinospielfilm des Action Fantasy Epos nur wenige Wochen nach japanischem Kinostart!

Dragon Cry ist ein magisches Artefakt, mit gewaltigen zerstörerischen Kräften, aufbewahrt in einem Tempel im Königreich Fiore. Nachdem der Verräter Zash es gestohlen und dem König Animus von Stella übergeben hatte, erhalten die sechs Magier der Gilde von Fairy Tail den Auftrag, Dragon Cry wiederzubeschaffen. Was plant Animus? Welche Rolle spielt seine Zauberin Sonya? Die sechs Magier werden alles geben müssen, um die Welt vor dem Abgrund zu retten. Wir zeigen den zweiten Kinospielfilm des Action Fantasy Epos nur wenige Wochen nach japanischem Kinostart in japanischer Originalfassung mit deutschen Untertiteln.
Cineplex Münster

Ganz große Oper

  • Deutschland, 2016
  • 91´
  • FSK 0
  • Dokumentarfilm

  • OT: Ganz große Oper
    Regie: Toni Schmid
    Mit: Keine Angabe
Die Dokumentation bietet in Form einer Liebeserklärung faszinierende Einblicke hinter die Kulissen der Bayerischen Staatsoper in München.

Toni Schmids Dokumentarfilm über die Bayerische Staatsoper, die zu einem der ältesten Opernhäusern der Welt gehört und deren Veranstaltungen fast immer ausverkauft sind, bietet einen einzigartigen Blick in die Innenwelt der Oper. Er zeigt bekannte Größen bei ihrer Arbeit - vor und hinter der Bühne - spricht mit dem amtierenden Generalmusikdirektor Kirill Petrenko, lernt den Dirigenten Ivor Bolton kennen und stellt den Kosmos der Mitarbeiter aus 47 Nationen vor, eine Firma, die sich aus 800 Festangestellten und 400 freien Mitarbeiter zusammensetzt. (vf)
Schloßtheater Münster

Get Out

  • 8. Woche
  • USA, 2017
  • 104´
  • FSK 16
  • Thriller

  • OT: Get Out
    Regie: Jordan Peele
    Mit: Daniel Kaluuya, Allison Williams, Catherine Keener, Bradley Whitford
Der US-Überraschungs-Superhit der Saison bei Kritikern und Publikum: ein bravouröser Mix aus Horrorthriller, Komödie und Sozial-Satire!

Ein Landhaus im Grünen, ein Wochenende bei den neuen Schwiegereltern in spe, der Empfang ist herzlich - vielleicht eine Spur "zu herzlich". Schnell muss Chris (Daniel Kaluuya; Sicario) feststellen, dass mit der Familie seiner Freundin Rose (Allison Williams; Girls) etwas nicht stimmt. Bizarre Zwischenfälle verwandeln den vermeintlich entspannten Antrittsbesuch unversehens in einen ausgewachsenen Alptraum für den Familien-Neuling. (Quelle: Verleih)
Cineplex Münster
2D
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
24.06.
So.
25.06.
Mo.
26.06.
Di.
27.06.
Mi.
28.06.
Do.
29.06.
Fr.
30.06.
Sa.
01.07.
So.
02.07.
Mo.
03.07.

Girls' Night Out

  • USA, 2017
  • 101´
  • FSK 12
  • Komödie

  • OT: Girls' Night Out
    Regie: Lucia Aniello
    Mit: Scarlett Johansson, Kate McKinnon, Ilana Glazer, Jillian Bell, Zoe Kravitz, Paul W. Downs
Ladies-First-Preview am Mi 28. 6., ab Do 29. 6. im CINEPLEX, Mi 19. 7. beim Sparda-Bank Sommernachtskino vor dem Schloss: Die Teilnehmerinnen einer Bachelorette-Party (u.a. Scarlett Johansson) haben Ärger mit einem toten Stripper …

Nach zehn langen Jahren sind die fünf alten College-Freundinnen Jess (Scarlett Johansson), Pippa (Kate McKinnon), Frankie (Ilana Glazer), Alice (Jillian Bell) und Blair (Zoë Kravitz) endlich wiedervereint: Auf einem wilden Junggesellinnenabschied in Miami lassen sie so richtig die Sau raus! Doch die ausgelassene Party läuft plötzlich aus dem Ruder, als die Clique aus Versehen einen Stripper um die Ecke bringt. Panik bricht aus und für die Frauen beginnt eine wahnsinnige Nacht voller skurriler Eskapaden, die sie nur überstehen werden, wenn alle zusammenhalten...(Quelle: Verleih)
Cineplex Münster

Gregs Tagebuch - Böse Falle!

  • 4. Woche
  • USA, 2017
  • 91´
  • FSK 0
  • Komödie / Kinder-/Jugendfilm
  • Kinder und Familien

  • OT: Diary of a Wimpy Kid: The Long Haul
    Regie: David Bowers
    Mit: Jason Ian Drucker, Alicia Silverstone, Charlie Wright, Tom Everett Scott, Owen Asztalos
Die vierte Verfilmung der beliebten Buchreihe von Jeff Kinney: Gregs Familie macht sich auf einen chaotischen Road Trip zu Omas 90. Geburtstag in Indianapolis ...

Einmal mehr erweist sich Gregs Leben als eine Abfolge willkürlicher Entscheidungen und unvorhersehbarer Ereignisse, denen er sich hilflos ausgeliefert fühlt. Denn als seine Mutter resolut beschließt - obwohl sie es eigentlich aus den Vorkommnissen der letzten Male hätte besser wissen müssen - mit der ganzen Familie zu Omas 90. Geburtstag anzurücken, bedeutet das in Planung und Umsetzung Chaos und Stress pur. Da der große Familienausflug zeitlich mit Gregs Plan, endlich berühmt zu werden, kollidiert, kommt es erwartungsgemäß zu einigen empfindlichen Störungen des familiären Friedens... (vf)
Cineplex Münster
2D
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
24.06.
So.
25.06.
Mo.
26.06.
Di.
27.06.
Mi.
28.06.
Do.
29.06.
Fr.
30.06.
Sa.
01.07.
So.
02.07.
Mo.
03.07.

Hanni & Nanni - Mehr als beste Freunde

  • 5. Woche
  • Deutschland, 2016
  • 98´
  • FSK 0
  • Kinder-/Jugendfilm
  • Kinder und Familien

  • OT: Hanni & Nanni - Mehr als beste Freunde
    Regie: Isabell Suba
    Mit: Laila Meinecke, Rosa Meinecke, Jessica Schwarz, Maria Schrader, Julia Koschitz, Sascha Vollmer, Henry Hübchen, Katharina Thalbach
Die Neuauflage des Klassikers von Enid Blyton: Die Zwillingsschwestern Hanni & Nanni müssen gegen ihren Willen aufs Internat. Dort wollen die beiden Chaos stiften, bis man sie nach Hause schickt …

Die Vorstellung, den Rest des Schuljahres im Internat zu verbringen statt daheim in Berlin, finden die Zwillinge Hanni (Laila Meinecke) und Nanni (Rosa Meinecke) mehr als uncool. Aber ihre Mutter Susanne (Jessica Schwarz) bleibt hart: Sie selbst ist beruflich unterwegs, und wenn Hannis und Nannis Vater Charlie (Sascha Vollmer) allein auf die Zwillinge aufpassen muss, kommt nur Chaos dabei heraus... So landen die beiden Mädchen im Internat Lindenhof. Die Zwillinge beschließen, so viel Unsinn wie möglich anzustellen, damit sie noch innerhalb der Probezeit wieder von der Schule fliegen. Doch dann findet Nanni unter den Reitschülerinnen neue Freunde und im Pferd Pegasus eine Aufgabe, während Hanni weiter an ihrem Rausschmiss arbeitet. Zum ersten Mal in ihrem Leben gehen die Zwillinge getrennte Wege. Als Hanni im Wald auf den grummeligen Godehard (Henry Hübchen) mit seinem Hund Lochness trifft, ahnt sie nicht, dass in Godehards Haus der Schlüssel zu dem Geheimnis versteckt ist, das den Lindenhof vor dem drohenden Verkauf bewahren kann... Werden die Zwillinge sich wieder zusammenraufen? Und können sie das Internat retten? (Quelle: Verleih)
Cineplex Münster
2D
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
24.06.
So.
25.06.
Mo.
26.06.
Di.
27.06.
Mi.
28.06.
Do.
29.06.
Fr.
30.06.
Sa.
01.07.
So.
02.07.
Mo.
03.07.

Hilfe, unser Lehrer ist ein Frosch

  • 2. Woche
  • Niederlande, 2016
  • 82´
  • FSK 0
  • Kinder-/Jugendfilm
  • Kinder und Familien

  • OT: Meester Kikker
    Regie: Anna van der Heide
    Mit: Yenthe Bos, Jeroen Spitzenberger, Bobby van Vleuten, Georgina Verbaan
Kino für Kinder (4,50 Euro): Die Verfilmung des Kinderbuchs „Das Geheimnis von Lehrer Frosch” von Paul van Loon

Lehrer Franz übt seinen Beruf mit Freude und Leidenschaft aus und ist deshalb bei seinen Schülern überaus beliebt. Als die kleine Sita entdeckt, dass Franz sich manchmal in einen Frosch verwandelt, setzt sie gemeinsam mit den anderen Kindern in der Klasse alles daran, ihrem Lehrer zu helfen, Fliegen für ihn zu fangen und ihn vor gefährlichen Tieren wie Störchen zu schützen. Aber dann übernimmt ein neuer Direktor die Schule, und die Lage spitzt sich zu. Der neue Schulleiter schätzt Franz' liberale Methoden gar nicht. Außerdem hat er selbst ein dunkles Geheimnis ... (Quelle: Verleih)
Schloßtheater Münster
2D
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
24.06.
So.
25.06.
Mo.
26.06.
Di.
27.06.
Mi.
28.06.
Do.
29.06.
Fr.
30.06.
Sa.
01.07.
So.
02.07.
Mo.
03.07.

Hokusai: Beyond the Great Wave

  • Großbritannien, 2017
  • 90´
  • Dokumentarfilm / Kunstfilm

  • OT: British Museum presents: Hokusai - Beyond the Great Wave
Die Dokumentation der Ausstellung des British Museum London über den einflussreichen japanischen Künstler Katsushika Hokusai (1760-1849), der mittlerweile als Vater des Manga gilt.

Das faszinierende Kino-Event "British Museum presents: Hokusai" dokumentiert und gewährt exklusive Einblicke in die derzeit stattfindende britische Ausstellung "Hokusai - Beyond the Great Wave". Der Film, welcher in Japan und England gedreht wurde, konzentriert sich auf Hokusais Werke und sein Leben in der Metropole Edo, dem heutigen Tokio. Mithilfe modernster 8K-Videotechnik analysieren international anerkannte Experten seine Gemälde und ermöglichen dem Zuschauer einen neuen Blickwinkel auf Hokusais Arbeitsweise. Dieser thematisiert in seinen Arbeiten die Menschheit, die Natur, sowie weitere spirituelle Welten und greifen dabei immer wieder auf den Mount Fuji als Zeichen der Unsterblichkeit zurück. Die Dokumentation wirft ein besonderes Licht auf seinen persönlichen Drang nach Perfektion und zeigt, weshalb Hokusai andere Künstler, wie Monet oder Van Gogh, inspirierte und mittlerweile als Vater des Manga gilt.
Schloßtheater Münster

In Zeiten des abnehmenden Lichts

  • 4. Woche
  • Deutschland, 2017
  • 101´
  • FSK 0
  • Tragikomödie

  • OT: In Zeiten des abnehmenden Lichts
    Regie: Matti Geschonneck
    Mit: Bruno Ganz, Sylvester Groth, Hildegard Schmahl
Bruno Ganz als DDR-Familienpatriarch in der Verfilmung des autobiografischen Romans von Eugen Ruge nach einem Drehbuch von Wolfgang Kohlhaase

Ostberlin, im Frühherbst 1989. Wilhelm Powileit (Bruno Ganz), hochdekoriertes SED-Parteimitglied und Patriarch der Familie, wird heute 90 Jahre alt. Für die DDR, in die er 1952 aus dem mexikanischen Exil zurückkehrte und die er aus Überzeugung mit aufbaute, naht der 40. Geburtstag - es wird der letzte sein. Wilhelm und seine Frau Charlotte (Hildegard Schmahl), einander in inniger Verbitterung verbunden, rüsten sich für Wilhelms Ehrentag. Nachbarn, Genossen und singende Pioniere treten an, um dem Genossen Powileit zu gratulieren, Blumen zu überreichen und ihm einen weiteren Orden zu verleihen. Charlotte hofft auf die Unterstützung der Familie: ihr Sohn Kurt (Sylvester Groth), der 1956 aus den Arbeitslagern der UdSSR nach Ostberlin gekommen ist, und in Ostberlin als Historiker arbeitet, Kurts russische Frau Irina (Evgenia Dodina), die er heimlich betrügt, und auch Charlottes erwachsener Enkel Sascha (Alexander Fehling) haben ihre festen Plätze im parteikonformen Jubiläumsspektakel. Doch Sascha wird heute nicht wie gewohnt den Tisch fürs kalte Buffet aufbauen. Er ist, nur wenige Tage zuvor, in den Westen abgehauen. Die Nachricht platzt in die Festgesellschaft wie eine Bombe. Während Kurts Schwiegermutter Nadjeshda Iwanowna (Nina Antonowa) in Wodka geschwängerter Runde ihre russischen Weisen anstimmt, rechnet die verzweifelte Irina mit ihrer Schwiegertochter Melitta (Natalia Belitski) und der ganzen Gesellschaft ab. Haushaltshilfe Lisbeth (Gabriela Maria Schmeide) fegt die Scherben zusammen und auch Charlottes Freundin Stine (Angela Winkler) versucht zu retten, was zu retten ist. Doch je weiter das Fest dem Ende zugeht, umso mehr brechen sich Geheimnisse ihre Bahn ... Die Veränderung ist nicht mehr aufzuhalten. Es ist die Zeit des abnehmenden Lichts...(Quelle: Verleih)
Schloßtheater Münster
2D
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
24.06.
So.
25.06.
Mo.
26.06.
Di.
27.06.
Mi.
28.06.
Do.
29.06.
Fr.
30.06.
Sa.
01.07.
So.
02.07.
Mo.
03.07.

Ein Kuss von Béatrice

  • 3. Woche
  • Frankreich, 2017
  • 117´
  • FSK 6
  • Komödie

  • OT: Sage femme
    Regie: Martin Provost
    Mit: Catherine Frot, Catherine Deneuve, Olivier Gourmet, Quentin Dolmaire, Mylène Demongeot, Pauline Etienne, Audrey Dana
Eine Tragikomödie um Geburt, Leben, Krankheit und Tod mit Catherine Frot und Catherine Deneuve

Claire (Catherine Frot) ist eine Hebamme mit Leib und Seele. Mit den Jahren jedoch sieht sie sich immer mehr mit den modernen, unpersönlichen Methoden der Krankenhäuser konfrontiert, die mehr auf Effizienz als auf Catherines Einfühlsamkeit Wert legen. Sie beginnt, sich und ihre Fähigkeiten infrage zu stellen. Da erhält sie eines Tages einen Anruf von Beatrice (Catherine Deneuve), der frivolen und extravaganten früheren Geliebten von Catherines verstorbenem Vater. Beatrice hat wichtige Neuigkeiten und möchte, nachdem sie vor 30 Jahren spurlos verschwand, Catherine nun dringend wiedersehen. Mit der pflichtbewussten und zurückhaltenden Catherine und der lebenslustigen Beatrice prallen Welten auf einander. Mit ihrem unerwarteten Wiedersehen werden nicht nur alte Erinnerungen wach und Geheimnisse gelüftet, es wird auch nichts mehr so sein wie es war?
Schloßtheater Münster
2D
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
24.06.
So.
25.06.
Mo.
26.06.
Di.
27.06.
Mi.
28.06.
Do.
29.06.
Fr.
30.06.
Sa.
01.07.
So.
02.07.
Mo.
03.07.

Mädelstrip

  • 2. Woche
  • USA, 2017
  • 91´
  • FSK 12
  • Komödie

  • OT: Snatched
    Regie: Jonathan Levine
    Mit: Amy Schumer, Goldie Hawn, Joan Cusack, Tom Bateman
Amy Schumer (Dating Queen) und Goldie Hawn machen Urlaub in Ecuador. Als die beiden entführt werden, wird die Reise zum komischen Chaos-Trip …

Für die romantische und impulsive Emily ist es ein ganz schön harter Schlag, als ihr Freund sie genau am Abend vor ihrer geplanten Traumreise sitzenlässt. Da es aber um den exotischen Trip schade wäre, überredet sie kurzerhand ihre Mutter Linda dazu, mitzufliegen. Leider ist Linda mit ihrer nervösen Vorsicht aber genau das Gegenteil von Emily - und so droht der gemeinsame Aufenthalt in einer nervlichen Zerreißprobe zu enden. Doch dann geraten Mutter und Tochter unversehens in eine Situation, in der sie schleunigst das Kriegsbeil begraben müssen... (vf)
Cineplex Münster
2D
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
24.06.
So.
25.06.
Mo.
26.06.
Di.
27.06.
Mi.
28.06.
Do.
29.06.
Fr.
30.06.
Sa.
01.07.
So.
02.07.
Mo.
03.07.

Nur ein Tag

  • Deutschland, 2017
  • 75´
  • FSK 0
  • Kinder-/Jugendfilm
  • Kinder und Familien

  • OT: Nur ein Tag
    Regie: Martin Baltscheit
    Mit: Karoline Schuch, Aljoscha Stadelmann, Lars Rudolph, Anke Engelke
Am 30. 6. mit Autor und Regisseur Martin Baltscheit im Schloßtheater: Ein Kinderfilm, in dem ein Fuchs und ein Wildschwein einer Eintagsfliege ein unvergessliches Leben bescheren wollen

Wären Wildschwein und Fuchs doch bloß schnell abgehauen, statt der Eintagsfliege beim Schlüpfen zuzusehen. Jetzt müssen sie feststellen, dass die junge Fliege geradezu bezaubernd ist. Aber wer bringt ihr nun bei, dass sie nur diesen einen Tag zu leben hat? Kurzerhand behaupten die beiden, der Fuchs sei der Todgeweihte. Und siehe da: Die frisch Geschlüpfte beschließt voller Mitgefühl für ihren neuen Freund, dass jetzt eben das ganze Leben in einen Tag muss - ein ganzes Leben inklusive dem ganz großen Glück! (Quelle: Verleih)
Schloßtheater Münster
2D
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
24.06.
So.
25.06.
Mo.
26.06.
Di.
27.06.
Mi.
28.06.
Do.
29.06.
Fr.
30.06.
Sa.
01.07.
So.
02.07.
Mo.
03.07.

The Rolling Stones - Olé, Olé, Olé! A Trip Across Latin America

  • Großbritannien, 2016
  • 101´
  • FSK 6
  • Dokumentarfilm

  • OT: The Rolling Stones - Olé, Olé, Olé! A Trip Across Latin America
    Regie: Paul Dugdale
    Mit: Mick Jagger, Keith Richards, Charlie Watts, Ronnie Wood
Mo 3. 7. um 20:30 Uhr im Schloßtheater: Die Tournee-Doku begleitet die Rolling Stones auf ihrer Tournee von Chile aus durch Lateinamerika bis nach Havanna, wo ihre Reise einen historischen Abschluss findet.

Die britische Rockband The Rolling Stone spielte seit ihrer Gründung im Jahr 1962 bereits so viele Konzerte in so vielen Ecken der Welt, dass es erstaunlich ist, dass es doch immer noch Orte gibt, wo sie nicht aufgetreten sind. Doch Kuba war bis 2016 ein solcher Ort. Als die Auftrittsorte ihrer neuen Tournee bekanntgegeben werden, ist die Aufregung - und auch die Anspannung - deshalb groß. Doch schließlich führen ihre Konzerte die Rolling Stones von Chile aus quer durch Lateinamerika bis nach Havanna, wo ihr Programm einen historischen Abschluss findet.
Schloßtheater Münster
2D
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
24.06.
So.
25.06.
Mo.
26.06.
Di.
27.06.
Mi.
28.06.
Do.
29.06.
Fr.
30.06.
Sa.
01.07.
So.
02.07.
Mo.
03.07.

Royal Opera House 2016/17: Otello (Verdi)

  • Großbritannien, 2017
  • 180´
  • Oper

  • OT: Royal Opera House 2016/17: Otello (Verdi)
    Regie: Keith Warner
    Mit: Antonio Pappano, Jonas Kaufmann, Maria Agresta, Frédéric Antoun, Thomas Atkins, Marco Vratogna
Oper live aus dem Londoner Royal Opera House! Eintritt: 22 Euro, ermäßigt 17 Euro

Aktuelle Informationen über eine Besetzungsänderung: Aus gesundheitlichen Gründen musste Ludovic Tezier seine Teilnahme an "Otello" absagen, Marco Vratogna wird seine Rolle übernehmen. In Verdis leidenschaftlicher Nacherzählung von Shakespeares großer Tragödie über Eifersucht, Betrug und Mord, dirigiert von Antonio Pappano, gibt Jonas Kaufmann sein Rollendebüt als Otello. Der weltberühmte Tenor Jonas Kaufmann gibt in Verdis leidenschaftlicher Nacherzählung von Shakespeares großer Tragödie über Eifersucht, Betrug und Mord sein Rollendebüt als Otello. In einer Neuinszenierung des mit dem Olivier Award ausgezeichneten Regisseurs Keith Warner wird Sopranistin Maria Agresta seine Desdemona und Bariton Marco Vratogna sein Erzfeind Jago sein. Als bedeutendes Werk des Opernrepertoires bedient sich Verdis Otello mit vorzüglichen Duetten, gefühlsstarken Solonummern und mitreißenden Chören der vollen Kräfte des Orchestra of the Royal Opera House, des Royal Opera Chorus und dieser herausragenden Frontsängerriege. Zu den besonderen Höhepunkten gehören das stürmische Liebesduett von Otello und Desdemona und Desdemonas ergreifendes "Weidenlied". Antonio Pappano, Musikdirektor der Royal Opera, dirigiert dieses italienische Meisterwerk. Die ungefähre Vorführdauer beträgt zwei Stunden 45 Minuten mit einer Pause, zusätzlich gibt es eine fünfzehnminütige Einführung. Verdis Oper Otello wird live aus dem Royal Opera House übertragen - gesungen in italienischer Originalfassung und mit deutschen Untertiteln.
Schloßtheater Münster

Rückkehr nach Montauk

  • 7. Woche
  • Deutschland, 2016
  • 106´
  • FSK 0
  • Drama

  • OT: Return To Montauk
    Regie: Volker Schlöndorff
    Mit: Stellan Skarsgård, Nina Hoss, Susanne Wolff
Inspiriert von Max Frisch und unter der Regie Volker Schlöndorff erkennen Stellan Skarsgård und Nina Hoss, dass es eine Liebe gibt, die man nie vergisst …

Der Schriftsteller Max Zorn (Stellan Skarsgård), kommt zu seiner Buchpremiere nach New York. Seine junge Frau Clara (Susanne Wolff) war ihm vorausgereist, um an der US-Veröffentlichung mitzuarbeiten. In seinem Roman schreibt Max vom Scheitern einer Liebe in dieser Stadt - vor 17 Jahren. Fast zufällig trifft er Rebecca wieder, die Frau von damals (Nina Hoss). Sie ist inzwischen eine sehr erfolgreiche Anwältin, ursprünglich aus Ostdeutschland und seit 20 Jahren in New York. Sie beschließen noch einmal ein Wochenende miteinander zu verbringen. Es ist Winter in Montauk, dem kleinen Fischerhafen am Ende von Long Island. Zwei Strandstühle am windgepeitschten Meer. Sie warten auf zwei Leute, die einander für lange Zeit verloren hatten. Nun kommen sie zurück, voller Hoffnung und Trauer um das versäumte gemeinsame Leben... (Quelle: Verleih)
Schloßtheater Münster
2D
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
24.06.
So.
25.06.
Mo.
26.06.
Di.
27.06.
Mi.
28.06.
Do.
29.06.
Fr.
30.06.
Sa.
01.07.
So.
02.07.
Mo.
03.07.

Die Schlümpfe - Das verlorene Dorf

  • 12. Woche
  • USA, 2017
  • 90´
  • FSK 0
  • Animation / Kinder-/Jugendfilm
  • Kinder und Familien

  • OT: Smurfs: The Lost Village
    Regie: Kelly Asbury
Kino für Kinder (5 Euro): In ihrem dritten, diesmal komplett animierten Film müssen die Schlümpfe im „Verbotenen Wald” unbedingt das „Verlorene Dorf” finden, bevor es in die Hände des bösen Zauberers Gargamel fällt.

Schlumpfine und ihren Freunden Schlaubi, Hefti und Clumsy stehen aufregende Zeiten bevor, als sie sich von einer geheimnisvollen Karte geleitet in den "Verbotenen Wald" begeben. In dieser Wildnis, die von magischen Kreaturen bevölkert ist. müssen sie das "Verlorene Dorf" ausfindig machen, ehe der böse Zauberer Gargamel es entdeckt. Es wird ein Wettlauf mit der Zeit, bei dem es jede Menge Gefahren und Herausforderungen zu meistern gilt, aber dafür wartet am Ende noch eine große Überraschung: Das größte Geheimnis in der Schlumpf-Geschichte soll enthüllt werden! (vf)
Cineplex Münster
2D
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
24.06.
So.
25.06.
Mo.
26.06.
Di.
27.06.
Mi.
28.06.
Do.
29.06.
Fr.
30.06.
Sa.
01.07.
So.
02.07.
Mo.
03.07.

Die Schöne und das Biest

  • 15. Woche
  • USA, 2017
  • 130´
  • FSK 6
  • Fantasy / Märchenfilm
  • Kinder, Jugendliche und Erwachsene

  • OT: Beauty and the Beast
    Regie: Bill Condon
    Mit: Emma Watson, Dan Stevens, Luke Evans, Kevin Kline, Josh Gad, Ewan McGregor
Emma Watson ist Disneys Schöne, die dem in ein Monster verwandelten Prinzen durch wahre Liebe seine menschliche Gestalt zurückgibt – So 23. 7. auch beim Sparda-Bank Sommernachtskino vor dem Schloss!

Die kluge und anmutige Belle (Emma Watson) lebt mit ihrem leicht exzentrischen Vater Maurice (Kevin Kline) ein beschauliches Leben, das nur durch die Avancen des Dorfschönlings Gaston (Luke Evans) gestört wird. Doch als Maurice auf einer Reise in die Fänge eines Ungeheuers (Dan Stevens) gerät, bietet die mutige junge Frau ihre Freiheit im Austausch gegen das Leben ihres Vaters an. Trotz ihrer Furcht freundet sich Belle mit den verzauberten Bediensteten im verwunschenen Schloss des Biests an. Mit der Zeit lernt sie hinter dessen abscheuliche Fassade zu blicken und erkennt seine wahre Schönheit ...(Quelle: Verleih)
Cineplex Münster
2D
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
24.06.
So.
25.06.
Mo.
26.06.
Di.
27.06.
Mi.
28.06.
Do.
29.06.
Fr.
30.06.
Sa.
01.07.
So.
02.07.
Mo.
03.07.

Sneak Preview

  • Keine Angabe
  • FSK 16

  • OT: Sneak Preview
Die Sneak-Preview in Münster - immer montags in der Prime Time. Für Durstige gibt's zwei V+ zum Preis von einem. Mo 17. 7. und Mo 24. 7. auch beim Sparda-Bank Sommernachtskino vor dem Schloss!

Wer Überraschungen liebt, ist hier richtig aufgehoben und sieht die Top-Filme schon Wochen vor ihrem regulären Start!
Cineplex Münster

Sommerfest

  • Deutschland, 2017
  • 92´
  • FSK 0
  • Komödie

  • OT: Sommerfest
    Regie: Sönke Wortmann
    Mit: Lucas Gregorowicz, Anna Bederke, Nicola Bodeux
Preview mit Regisseur Sönke Wortmann, Anna Bederke und Nicholas Bodeux am 25. 6., ab 29. 6. neu im CINEPLEX: In der Verfilmung des Romans von Frank Goosen erlebt Lucas Gregorowicz ein turbulentes Heimat-Wochenende im Ruhrpott.

Stefan (Lucas Gregorowicz), mäßig erfolgreicher Theaterschauspieler in München, kommt nach zehn Jahren zurück nach Bochum, um den Haushalt seines verstorbenen Vaters aufzulösen. Drei Tage, dann will er wieder zurück sein. Aber da sind sie wieder alle, Kumpel, Freunde, Omma Änne, alles Originale in der weiten Welt des Ruhrgebiets, der Welt seiner Kindheit und Jugend. Und - so sehr er sich auch vor einer Begegnung drücken will - da ist auch noch seine große Jugendliebe Charlie (Anna Bederke), die genau weiß, wo es im Leben langgeht - auch für Stefan.
Cineplex Münster
2D
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
24.06.
So.
25.06.
Mo.
26.06.
Di.
27.06.
Mi.
28.06.
Do.
29.06.
Fr.
30.06.
Sa.
01.07.
So.
02.07.
Mo.
03.07.

Song to Song

  • 5. Woche
  • USA, 2017
  • 129´
  • FSK 6
  • Drama / Musikfilm

  • OT: Song to Song
    Regie: Terrence Malick
    Mit: Michael Fassbender, Ryan Gosling, Rooney Mara, Natalie Portman, Cate Blanchett
Terrence Malick führt Ryan Gosling, Michael Fassbender, Rooney Mara und Natalie Portman in die pulsierende Musikszene von Austin, Texas.

Musikproduzent Cook (Michael Fassbender) ist eine ebenso erfolgreiche wie exzentrische Lichtgestalt der berüchtigten Musikszene von Austin, Texas. In der Hoffnung auf ihren großen Durchbruch lässt sich die ambitionierte Musikerin Faye (Rooney Mara) auf eine Affäre mit ihm ein, die ihr schnell zum Verhängnis wird, als sie den aufstrebenden Songwriter BV (Ryan Gosling) kennenlernt und sich in ihn verliebt. Abseits des Rampenlichts entwickelt sich ein explosives Dreiergespann, deren Protagonisten sich zwischen Liebe, Betrug und Sinnlichkeit treiben lassen... (Quelle: Verleih)
Schloßtheater Münster
2D
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
24.06.
So.
25.06.
Mo.
26.06.
Di.
27.06.
Mi.
28.06.
Do.
29.06.
Fr.
30.06.
Sa.
01.07.
So.
02.07.
Mo.
03.07.

Überflieger - Kleine Vögel, großes Geklapper

  • 7. Woche
  • Deutschland, 2017
  • 84´
  • FSK 0
  • Abenteuer / Animation
  • Kinder und Familien

  • OT: Überflieger - Kleine Vögel, großes Geklapper
    Regie: Toby Genkel, Reza Memari
    Mit: Keine Angabe
Kino für Kinder (5 Euro): Ein verwaister Spatz wird in einer Storchenfamilie großgezogen und will ihr unbedingt beweisen, dass er auch ein Zugvogel ist

Der verwaiste Spatz Richard wird liebevoll von einer Storchenfamilie aufgezogen. Ihm würde nicht im Traum einfallen, dass er selbst kein Storch ist. Als sich seine Eltern und sein Bruder im Herbst für den langen Flug ins warme Afrika rüsten, offenbaren sie ihm die Wahrheit: Ein kleiner Spatz ist nicht geschaffen für eine Reise wie diese und sie müssen ihn schweren Herzens zurücklassen. Für Richard ist das kein Grund, den Kopf in die Federn zu stecken. Auf eigene Faust macht er sich auf den Weg nach Afrika, um allen zu beweisen, dass er doch einer von ihnen ist! Zum Glück kommen ihm dabei Olga, die zu groß geratene Zwergeule und ihr imaginärer Freund Oleg zu Hilfe. Als sie Kiki, einen selbstverliebten Karaoke-Wellensittich mit Höhenangst, aus seinem Käfig befreien, beginnt ein turbulentes Abenteuer, das die drei Überflieger über sich hinauswachsen lässt!
Cineplex Münster
2D
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
24.06.
So.
25.06.
Mo.
26.06.
Di.
27.06.
Mi.
28.06.
Do.
29.06.
Fr.
30.06.
Sa.
01.07.
So.
02.07.
Mo.
03.07.

Unterwegs in der Musik - Die Komponistin Barbara Heller

  • Deutschland, 2016
  • 83´
  • FSK 0
  • Dokumentarfilm

  • OT: Unterwegs in der Musik - Die Komponistin Barbara Heller
    Regie: Lilo Mangelsdorff
So 25. 6. um 13:00 Uhr mit Regisseurin Lilo Mangelsdorff im Schloßtheater: Das Porträt der heute 80-Jährigen Komponistin Barbara Heller gewährt Einblicke in ihre Arbeit, ihren Zugang zu der Welt der Klänge und ihr Engagement im Bereich Frau und Musik.

Lilo Mangelsdorffs Dokumentarfilm zeichnet ein sehr persönliches Porträt der Komponistin Barbara Heller. Unverstellt und hellwach blättert sich die heute 80-Jährige durch ihr eigenes Werk und private Fotoalben. Erinnerungsstücke aus ihrem facettenreichen Leben machen ihr soziales Engagement in der Musik deutlich, das stark durch die Frauenbewegung geprägt wurde. Fast nebenbei blitzen dabei die gesellschaftlichen Barrieren auf, vor denen Frauen, die sich in der Musik frei ausdrücken wollten, noch im 20. Jahrhundert standen: Erst spät konnte sich Barbara Heller ihre Berufung zum Komponieren eingestehen. Ihre vielversprechende Karriere als Musikerin stellte sie lange hinter Ehe und Familie zurück. (Quelle: Verleih)
Schloßtheater Münster
2D
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
24.06.
So.
25.06.
Mo.
26.06.
Di.
27.06.
Mi.
28.06.
Do.
29.06.
Fr.
30.06.
Sa.
01.07.
So.
02.07.
Mo.
03.07.

Wenn du stirbst, zieht dein ganzes Leben an dir vorbei, sagen sie

  • 4. Woche
  • USA, 2016
  • 98´
  • FSK 12
  • Drama

  • OT: Before I Fall
    Regie: Ry Russo-Young
    Mit: Zoey Deutch, Halston Sage, Logan Miller, Kian Lawley
Die Verfilmung des Jugendbuch-Bestsellers von Lauren Oliver: Samantha kommt bei einem Autounfall ums Leben – und erlebt ihren Sterbetag immer wieder aufs Neue.

Was würdest du tun, wenn heute dein letzter Tag wäre? Sam und ihre besten Freundinnen glauben, alles richtig gemacht zu haben: Sie gehören zu den beliebtesten Mädchen der Highschool, haben mit den coolsten Typen rumgeknutscht und die wildesten Partys gefeiert. Die vier Freundinnen haben die Schule fest im Griff und sehen sehr gut dabei aus. Als It-Girl-Clique machen sie aber auch Außenseitern gern mal das Leben zur Hölle. Doch plötzlich wird irgendwo ein Hebel umgelegt und die Regeln der perfekten HighschoolWelt ändern sich. Nach einer ausgelassenen Party stirbt Sam bei einem Autounfall - doch als wäre nichts gewesen, wacht sie am Morgen desselben Tages quicklebendig in ihrem Bett auf. Was wie eine neue Chance wirkt, entwickelt sich schnell zu einem Albtraum: Sam erlebt die letzten 24 Stunden vor dem Unfall immer und immer wieder - und setzt alles daran, diesen Teufelskreis endlich zu durchbrechen. (Quelle: Verleih)
Cineplex Münster
2D
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
24.06.
So.
25.06.
Mo.
26.06.
Di.
27.06.
Mi.
28.06.
Do.
29.06.
Fr.
30.06.
Sa.
01.07.
So.
02.07.
Mo.
03.07.

Whitney: Can I Be Me

  • USA, 2017
  • 105´
  • FSK 6
  • Dokumentarfilm

  • OT: Whitney: Can I Be Me
    Regie: Rudi Dolezal, Nick Broomfield
    Mit: Whitney Houston
Die Dokumentation über die atemberaubenden Höhen und die bodenlosen Abstürze in der Karriere des Superstars Whitney Houston.

Mit ihrer Dokumentation "Whitney: Can I Be Me" zeigt das erfolgreiche Regieduo Nick Broomfield und Rudi Dolezal eine ganz neue und überaus persönliche Sichtweise sowohl auf die atemberaubenden Höhen in der Karriere des Superstars als auch ihre bodenlosen Abstürze jenseits der Bühne, die ihr letztendlich im Alter von nur 48 Jahren den Tod brachten. In weitgehend unbekannten Bildern und mit den Worten von Menschen, die ihr nahestanden, wird aus einer Ikone, die vom Sockel stürzte, eine Frau von unglaublichen Stärken mit ebenso vielen Schwächen. (vf)
Schloßtheater Münster
2D
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
24.06.
So.
25.06.
Mo.
26.06.
Di.
27.06.
Mi.
28.06.
Do.
29.06.
Fr.
30.06.
Sa.
01.07.
So.
02.07.
Mo.
03.07.

Fehler und Irrtümer vorbehalten.

Aktuelles Kinoprogramm des Cineplex & des Schlosstheaters in Münster

Das Kinoprogramm im Cineplex Münster lässt keine Wünsche offen. Hier kommt jeder Kinofan auf seine Kosten, denn alle Genres sind vertreten. Wie wäre es mal wieder mit Spannung und Action im neuesten Thriller? Oder mit einer romantischen Komödie? Oder trainieren Sie doch lieber Ihre Lachmuskeln bei einem lustigen Animationsfilm aus dem Hause Disney oder Pixar? Das Programm im Schlosstheater Münster ist speziell ausgerichtet auf anspruchsvolle Filme: Hier sehen Sie Neuheiten und Klassiker mit besonderem Anspruch. Für sein herausragendes Programm wird das Schlosstheater seit Jahren regelmäßig von Bund und Land ausgezeichnet.

Die Filmreihen im Cineplex und Schlosstheater Münster sorgen für zusätzliche Abwechslung im
täglichen Kinoprogramm. In den „Kino Kultur Events“ präsentieren wir Ihnen Live-Übertragungen via Satellit von Opern, Konzerten, Ballett- und Theateraufführungen sowie Kunstausstellungen. Die Satelliten-Übertragung garantiert Ihnen ein Erlebnis in bestem Bild und Ton. „Kino & Vino Preview“ ist ein weiteres Veranstaltungshighlight. Vor einer Filmpremiere verwöhnt Sie das Café im Schlosstheater mit einer Menüpremiere und serviert neue Vorspeisenkreationen. Zusammen mit dem Reisebüro Lückertz entführen wir Sie in der Filmreihe „Reise & Natur“ in atemberaubende Landschaften. Unsere berühmt-berüchtigten langen Filmnächte und Events für die eingefleischten Kinofans sind mittlerweile weit über Münsters Grenzen hinaus bekannt. Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen.

Wir danken unseren Partnern und Unterstützern