Programm
Suche
Gotha
Met Opera 2023/24: Giuseppe Verdi NABUCCO

Met Opera 2023/24: Giuseppe Verdi NABUCCO

Filmstart: 06.01.2024
  • USA, 2024
  • 190′
  • Oper
  • OT: Met Opera 2023/24: Giuseppe Verdi NABUCCO
  • Regie: Elijah Moshinsky
  • Mit: George Gagnidze, Liudmyla Monastyrska, Maria Barakova, SeokJong Baek, Dmitry Belosselskiy

Mit Nabucco gelang Verdi 1842 der Durchbruch als Opernkomponist. Große Gefühle wie Leidenschaft, Hass und Wahnsinn hat er in diesem Werk mit beeindruckender Genauigkeit und musikalischer Kraft gestaltet. „Va, pensiero“, der sogenannte „Gefangenenchor“, ist eines der populärsten Musikstücke der Operngeschichte. Er steht für die Befreiung eines unterdrückten Volkes und ist bis heute so etwas wie die zweite Nationalhymne der Italiener.

Mit George Gagnidze, Liudmyla Monastyrska, Maria Barakova, SeokJong Baek, Dmitry Belosselskiy

Dirigent: Daniele Callegari, Produktion: Elijah Moshinsky
Gesungen in Italienisch (mit deutschen Untertiteln)

Die Vorstellung beinhaltet eine Pause.

Samstag, 06.01.24

Änderungen im Spielplan sowie Fehler und Irrtümer sind vorbehalten.

Wir danken unseren Partnern und Unterstützern