Programm
Suche
Rudolstadt
Programm filtern

Die Rettung der uns bekannten Welt

Mit: Til Schweiger, Bettina Lamprecht, Skandar Amini

Mittwoch, 10.11.

Die Pfefferkörner und der Schatz der Tiefsee

Mit: Emilia, Leander, Caspar

Sonntag, 07.11.

Hilfe, ich hab meine Freunde geschrumpft

Mit: Oskar Keymer, Anja Kling, Axel Stein

Sonntag, 07.11.

Die Olchis - Willkommen in Schmuddelfing

Mit: Annemarie Carpendale, Wayne Carpendale

Sonntag, 07.11.

Ostwind - Der große Orkan

Mit: Luna Paiano, Hanna Binke, Marvin Linke

Sonntag, 07.11.

Die Addams Family 2

Mit: Charlize Theron, Oscar Isaac, Chloë Grace Moretz

Samstag, 13.11.

Ein Junge namens Weihnacht

Mit: Kristen Wiig, Sally Hawkins, Maggie Smith
Vor-Weihnachtspreview

Sonntag, 14.11.

28.10.2021

The Rocky Horror Show 2021 Live aus dem Peacock Theatre London

  • Großbritannien, 2021
  • 135 min
  • Musical
NOCH IMMER DIE HEISSESTE UND LUSTIGSTE SHOW IN LONDON
"Evening Standard"

Die Rocky Horror Show, das legendäre Rock-Musical von Richard O'Brien, kommt in ein Kino in Ihrer Nähe und wird Sie mit grenzenlosem, keckem Spaß begeistern. Diese besondere Live-Aufführung anlässlich Halloweens wird aus dem Sadler's Wells Peacock Theatre im Londoner West End übertragen. Ore Oduba, Gewinner der britischen Version von Let's Dance, wird in dieser Produktion unter der Regie von Christopher Luscombe in die Rolle von Brad schlüpfen. Die Rocky Horror Show verspricht eine großartige Party mit zeitlosen Klassikern wie Sweet Transvestite, Damn it Janet und -selbstverständlich -Time Warp, die Ihre Hüften garantiert zum Schwingen bringen werden .Die Rocky Horror Show erzählt die Geschichte eines strebsamen Studentenpärchens, Brad und seiner Verlobten Janet. Als ihr Auto durch eine Fügung des Schicksals auf dem Weg zu ihrem ehemaligen Professor vor einem gespenstischen Schloss eine Reifenpanne hat, treffen die beiden den charismatischen Dr. Frank N. Furter.Ein buntes, frivoles Abenteuer voller Spaß und Schabernack folgt, das Brad und Janet nie vergessen werden. Das Event wird in der Originalfassung (Englisch) übertragen
30.10.2021

Idefix und die Unbeugsamen - Erlebniskino

  • Frankreich, 2021
  • 60 min
  • Animation, Kinder-/Jugendfilm
Ihr liebt mutige Held*innen, spannende Abenteuer und viel Spaß? Dann haben wir etwas ganz Besonderes für euch. Am 30. und 31. Oktober kommt das Erlebniskino mit Idefix und den Unbeugsamen in die Kinos. Schon vor der deutschen Erstausstrahlung könnt ihr die ersten vier Folgen der neuen TOGGO Serie exklusiv im Kino verfolgen. Luca Hänni heißt euch und eure Eltern auf der großen Leinwand willkommen und moderiert als Erzähler von "Idefix und die Unbeugsamen" die Aufführung. Und wie es sich für ein waschechtes Erlebniskino gehört, haben wir auch jede Menge tolle Mitmachaktionen für euch. Gemeinsam bekämpft ihr die böse Magie und zeigt den Römern, wo es lang geht. Das Allerbeste: Vor der Show bekommt ihr euer ganz persönliches Idefix Fan-Paket voller Comic- und Rätselspaß! Idefix freut sich auf euch!
04.11.2021

Happy Family 2

  • Deutschland, 2021
  • 103 min
  • Animation
Ein Jahr nach ihrem Abenteuer als Monstertruppe gehen die Wünschmanns wieder ihrem Leben als ganz normale Familie nach - Streitereien, Stress und alltäglicher Familienwahnsinn inklusive! Die überraschende Bekanntschaft mit Mila Starr markiert jedoch den Anfang eines neuen Abenteuers, das alle Probleme verblassen lässt. Als die kampferprobte Mini-Agentin unerwartet auf der Hochzeit von Baba Yaga und Renfield auftaucht und das Paar entführt, bleibt den Wünschmanns nur eine Option, um zu helfen: Sie müssen sich erneut in ihre monstermäßigen Alter Egos verwandeln.
Als Mumie, Werwolf, Vampir und Frankensteins Monster verfolgen sie Mila über den gesamten Globus, um sie daran zu hindern, weitere mystische Kreaturen von der Bildfläche verschwinden zu lassen. Doch Milas Monsterjagd ist nur ein Puzzlestück eines ausgeklügelten Plans, bei dem ihre Eltern Marly und Maddox als fiese Strippenzieher agieren. (Quelle: Verleih)
11.11.2021

Die Rettung der uns bekannten Welt

  • Deutschland, 2021
  • Komödie, Drama
Als der alleinerziehende Vater Hardy nach einem Suizidversuch seines 18-jährigen Sohns Paul feststellt, dass dieser unter einer bipolaren Störung leidet, bringt er ihn in einem Therapiezentrum für Jugendliche mit psychischen Krankheiten unter. Neben anderen Gleichaltrigen mit ähnlichen Problemen trifft Paul dort auf Toni, die dort ihr Missbrauchstrauma aufarbeiten soll. Sie tun sich zusammen und eines Tages beschließen die beiden, aus der Klinik zu fliehen... (vf)
18.11.2021

Ein Junge namens Weihnacht

  • Großbritannien, 2019
  • 104 min
  • FSK 6
  • Abenteuer, Drama
Kaum zu glauben, aber wahr: Der Weihnachtsmann war nicht immer ein dickbäuchiger, graubärtiger Mann! Auch er war mal ein kleiner Junge - mit einer großen Vision! Dem britischen Bestseller-Autoren Matt Haig gelang es im Jahr 2015 mit dem Roman "A Boy Called Christmas" (im Deutschen "Ein Junge namens Weihnacht") eine magische, komische und liebenswerte Geschichte für die ganze Familie zu erzählen: Der elfjährige Nikolas wohnt in einer kleinen Holzhütte mitten in Finnland. Um seinen Vater zu finden, macht er sich eines Tages auf die aufregende Reise gen Nordpol. Nikolas besteht allerhand Abenteuer und trifft neben einer mysteriösen Elfe und einem Troll auch fliegende Rentiere! Nikolas beschließt, dass er die Welt zu einem besseren, glücklicheren Ort machen möchte. Dabei wird ausgerechnet er selbst zu einem der größten Kinderhelden - dem Weihnachtsmann! (Quelle: Verleih)
18.11.2021

Die Addams Family 2

  • USA, 2021
  • Animation, Komödie
Selbst eine so unheimliche Sippe wie die Addams' bleibt vor dem größten Horror nicht verschont: der Pubertät. Während Tochter Wednesday und Sohn Pugsley unaufhaltsam heranwachsen, befürchten Papa Gomez und Mama Morticia, sie könnten sich zu sehr von ihnen entfernen. Die rettende Idee: Gomez entstaubt das alte Wohnmobil für eine gemeinsame Reise, um die Familie wieder einander näherzubringen.

So macht sich die gesamte Familie Addams, einschließlich Onkel Fester und Butler Lurch sowie dem eiskalten Händchen am Steuer, auf einen schrägen Roadtrip quer durch die USA. Keine Sehenswürdigkeit wird ausgelassen und ebenso keine Gelegenheit, den einheimischen Normalos einen gehörigen Schrecken einzujagen! In all dem Trubel merkt niemand, dass ihnen ein fieser Schurke auf den Fersen ist, dessen düsteres Geheimnis die Familie auseinanderreißen statt zusammenbringen könnte...
02.12.2021

House of Gucci

  • Großbritannien, 2021
  • Biografie, Drama
Beginnend im Jahr 1970 folgt der Film den düsteren Geheimnissen und tödlichen Intrigen hinter den glamourösen Kulissen der berühmten Modedynastie. Im Mittelpunkt steht die vielschichtige Patrizia Reggiani (Lady Gaga), die Maurizio Gucci (Adam Driver) heiratet, einen der Erben des ikonischen Modehauses. Immer wieder konkurriert sie mit den Schlüsselfiguren des Familienunternehmens um Kontrolle und Macht, unter anderem mit ihrem Ehemann, dessen geschäftstüchtigem Onkel Aldo (Al Pacino), seinem risikofreudigen Cousin Paolo (Jared Leto) sowie seinem traditionsbewussten Vater Rodolfo (Jeremy Irons). (Quelle: Verleih)
09.12.2021

Royal Opera House 2021/22: Der Nussknacker

  • Großbritannien, 2021
  • 160 min
  • Klassik, Ballett
Der Nussknacker ist bei Familien in der Weihnachtszeit ganz besonders beliebt, und es stellt einen der schönsten Wege dar, den Zauber des Balletts zu entdecken. Die Geschichte von Klara, einem Mädchen, das ein märchenhaftes Weihnachtsabenteuer erlebt, wird von prickelnder Musik und sogar tanzenden Süßigkeiten begleitet! Sehen Sie das gesamte Ensemble des Royal Ballet in diesem viel geliebten Klassiker.

(einschließlich einer Pause)
15.12.2021

Royal Opera House 2021/22: Tosca

  • Großbritannien, 2021
  • 205 min
  • Klassik, Oper
Die romantische Welt des idealistischen Malersn Cavaradossi und seiner sinnlichen Geliebten Tosca wird durch die Niedertracht des Polizeichefs Baron Scarpia gestört-mit fatalen Folgen. Mit Puccinis Tosca erwecken Elena Stikina, Bryan Hymel und Alexey Markov eine der beliebtesten Opern im Repertoire der Royal Opera zum Leben. Von den dämonischen Akkorden, mit denen sie bekanntermaßen beginnt, bis hin zu der brutalen, schockierenden Wendung am Schluss der Oper lässt die Spannung an keiner Stelle nach. In Jonathan Kents dramatischer Inszenierung treffen die Liebe und das Böse auf mitreißende Art aufeinander.

(einschließlich zweier Pausen)
Gesungen auf Italienisch mit englischen Untertiteln
16.12.2021

Wunderschön

  • Deutschland, 2020
  • 132 min
  • FSK 6
  • Drama
Einem Idealbild nachzueifern kennt fast jeder von uns. Mütter, Töchter, Männer, Alt und Jung stecken im permanenten Optimierungswahn. WUNDERSCHÖN erzählt ihre Geschichten: Da ist FRAUKE (Martina Gedeck), die sich "kurz vor der 60" nicht mehr begehrenswert findet, während ihr pensionierter Mann WOLFI (Joachim Król) ohne Arbeit nicht weiß, wohin mit sich. Ihre Tochter JULIE (Emilia Schüle) will als Model endlich den Durchbruch schaffen und versucht verbissen, ihren Körper in das Schönheitsideal der Branche zu pressen. Das verfolgt wiederum Schülerin LEYLA (Dilara Aylin Ziem), die überzeugt ist, mit Julies Aussehen ein besseres Leben führen zu können, und selbst keinen Bezug zu sich findet. Auch Julies Schwägerin SONJA (Karoline Herfurth) hat mit ihrem Körper zu kämpfen, der nach zwei Schwangerschaften zum Ausdruck einer Lebenskrise wird. Ihr Mann MILAN (Friedrich Mücke) hat dabei nicht im Blick, welchen Druck sie sich als junge Mutter auferlegt. Das ist wiederum für Sonjas beste Freundin VICKY (Nora Tschirner) keine große Überraschung, ist sie doch überzeugt davon, dass Frauen und Männer nicht und niemals gleichberechtigt auf Augenhöhe zusammenfinden werden, zumindest nicht in der Liebe. Ihr neuer Kollege FRANZ (Maximilian Brückner) würde sie allerdings gern vom Gegenteil überzeugen. WUNDERSCHÖN - ein Film nah am Leben, ehrlich und hoffnungsvoll. (Quelle: Verleih)
31.12.2021

Berliner Philharmoniker 2021/22: Silvesterkonzert mit Kirill Petrenko und Janine Jansen

  • Deutschland, 2021
  • 120 min
  • Konzert
Berliner Philharmoniker 2021/22: Silvesterkonzert mit Kirill Petrenko und Janine Jansen Liveübertragung am 31.12.2021, Beginn 17 Uhr
Erleben Sie Silvester 2021 mit den Berliner Philharmonikern in einem Kino in Ihrer Nähe! Mit Wiener Tanzmusik der etwas anderen Art verabschieden die Berliner Philharmoniker und Chefdirigent Kirill Petrenko das Jahr. Eine Bühnenmusik von Erich Wolfgang Korngold reichert eine Shakespeare-Komödie mit Wiener Flair an, Richard Strauss feiert in seinem Ballett Schlagobers die Kaffeehauskultur, während Maurice Ravel mit La Valse eine rauschhaft-explosive Version des Wiener Walzers liefert. Ein weiteres Highlight ist Max Bruchs Erstes Violinkonzert mit Janine Jansen.

Berliner Philharmoniker
Kirill Petrenko Dirigent
Janine Jansen Violine
Erich Wolfgang Korngold Schauspielmusik zu Viel Lärm um nichts: Ouvertüre
Max Bruch Konzert für Violine und Orchester Nr. 1 g-Moll
Richard Strauss Schlagobers, Orchestersuite: Auszüge
Fritz Kreisler Liebesleid
Maurice Ravel La Valse
06.01.2022

The King's Man - The Beginning

  • Großbritannien, 2020
  • Action
Die schlimmsten Tyrannen und kriminellen Masterminds der Menschheitsgeschichte schmieden gemeinsam den Plan, mit einem Krieg Millionen Menschen weltweit auszulöschen. Nur ein Mann kann sich ihnen in einem Wettlauf gegen die Zeit stellen. Erleben Sie die atemberaubende Entstehungsgeschichte des allerersten unabhängigen Geheimdienstes. Sie sind smart, stilvoll und beherrschen jeden noch so ausgefallenen Trick: in "The King's Man: The Beginning" kommen die außergewöhnlichsten Geheimagenten der Welt zurück auf die große Leinwand! (Quelle: Verleih)
14.02.2022

Royal Opera House 2021/22: Romeo und Julia

  • Großbritannien, 2022
  • 205 min
  • Ballett, Klassik
Das Ballett Romeo und Julia ist seit seiner Schöpfung durch den Direktor des Royal Ballet Kenneth MacMillan und seiner Premiere im Jahr 1965 zu einem großen Klassiker des modernen Balletts geworden. In dieser speziellen Vorführung zum Valentinstag versucht das unglückliche Liebespaar, sich im farbenfrohen, geschäftigen Verona der Renaissance zurechtzufinden, in dem reges Markttreiben allzu schnell in einen Schwertkampf ausartet und eine Familienfehde sowohl für die Montagues als auch die Capulets in einer Tragödie endet.

(einschließlich zweier Pausen)
10.03.2022

Royal Opera House 2021/22: Rigoletto

  • Großbritannien, 2022
  • 180 min
  • Klassik, Oper
Oliver Mears, der Direktor der Royal Opera, siedelt seine Inszenierung in einer unbarmherzigen Welt der verschwenderischen Dekadenz, der Korruption und des gesellschaftlichen Verfalls an. Bei seiner ersten Inszenierung für sein eigenes Ensemble versetzt Mears Verdis Meisterwerk in die moderne Welt. In Verdis mitreißender Oper Rigoletto, die von Sir Antonio Pappano dirigiert wird, liegen Macht und Unschuld sowie Schönheit und Hässlichkeit im Widerstreit. Mit dieser besonderen Vorführung von Verdis Rigoletto feiert diese Oper ihr 171. Jubiläum seit ihrer Premiere im Jahr 1851.

Gesungen auf Italienisch mit englischen Untertitel
(einschließlich einer Pause)
13.04.2022

Royal Opera House 2021/22: La Traviata

  • Großbritannien, 2022
  • 220 min
  • Klassik, Oper
Das Paris des 19. Jahrhunderts ist durch Kontraste geprägt: Glamour und Oberflächlichkeit, Liebe und Lust ,Leben und Tod. Die Kurtisane Violetta singt bei ihren ergreifenden und leidenschaftlichen Begegnungen mit Alfredo and Germont einige der gefeiertsten Verdi-Arien, wie etwa die heitere ,Sempre libera'. Richard Eyres Inszenierung für die Royal Opera feierte vor Kurzem ihr 25. Jubiläum auf der Bühne des Royal Opera House, und dieses Jahr kehrt sie mit dem gefeierten Opernstar Pretty Yende in der Rolle der Violetta zurück.

Gesungen auf Italienisch mit englischen Untertitel
(einschließlich einer Pause)
19.05.2022

Royal Opera House 2021/22: Schwanensee

  • Großbritannien, 2022
  • 200 min
  • Klassik, Ballett
Dieses klassische Märchen stellt den Kampf zwischen Gut und Böse dar, sowie das Bestreben der Liebe, alles zu besiegen. Dem Zauber der Seen, Wälder und Paläste wird durch die glanzvolle Ausstattung von John Macfarlane und die vollendete Partitur Tschaikowskis Leben eingehaucht. Die prächtige Schwanensee - Inszenierung des Royal Ballet kehrt zur Bühne des Royal Opera House zurück, nachdem ihr Revival 2020 durch die Schließung der Theater im Zuge der Pandemie unterbrochen wurde. Dieser Klassiker des Repertoires zeugt von der dauerhaften Liebe zur Klassik und der angeborenen Musikalität des verstorbenen Choreografen Liam Scarlett , die auch in dieser Inszenierung ganz deutlich werden.

(einschließlich zweier Pausen)

Änderungen im Spielplan, sowie Fehler und Irrtümer sind vorbehalten.

Wir danken unseren Partnern und Unterstützern