Programm
Suche
Euskirchen

Unsere kommenden Events

Yakari - Der Kinofilm

So, 25. Okt 2020

Yakari - Der Kinofilm

Yakari hat einen Traum: Er möchte eines Tages auf Kleiner Donner reiten, dem Wildpferd, das noch von keinem Sioux gezähmt werden konnte. Als die Jäger seines Stammes eine Herde Mustangs einfangen, kann Kleiner Donner mit einem mächtigen Sprung wieder entkommen. Yakari folgt dem jungen Pferd und befreit es, als es seinen Huf unter einem Felsen eingeklemmt hat. Für diese mutige Tat verleiht ihm Großer Adler, Yakaris Totemtier, die Gabe, mit Tieren zu sprechen. Auf der Suche nach Kleiner Donner gerät Yakari in einen reißenden Fluss. Er klammert sich an einen Baumstamm, stürzt aber dennoch einen Wasserfall herab und treibt den Fluss hinunter, weit weg von seiner Heimat. Nun ist es Yakari, der die Hilfe von Kleiner Donner braucht: Gemeinsam machen sie sich auf den weiten und abenteuerlichen Rückweg durchs Gebirge. Dabei treffen die beiden nicht nur viele verschiedene Tiere, es machen ihnen auch Kälte und Hunger zu schaffen. Dazu sind ihnen Jäger eines feindlichen Stammes auf der Spur und ein Sturm droht, Yakaris Eltern, die auf der Suche nach ihrem Sohn sind, in Gefahr zu bringen... (Quelle: Verleih) Mehr Infos

15:00 Uhr

2D
Tickets
Anime Night 2020: The Dragon D

Ein Film vom EVANGELION Schöpfer Hideaki Anno Während an Land und zur See ein grauenvoller Krieg tobt, hat Nonoko gerade einen neuen Job gefunden: Hoch oben über den Wolken arbeitet sie als Zahnärztin auf dem Rücken eines Drachen. Denn selbst das mächtigste aller Lebewesen verträgt keine Zahnschmerzen. Vor vielen Jahren bereits haben die Menschen ihres Landes einen Vertrag mit dem Drachen abgeschlossen. Dieser regelt, dass der Drache ihr Land beschützt und einige Menschen im Gegenzug auf seinem Rücken leben und seine Zähne pflegen. Eines Morgens sieht Nonoko, wie ein junger Soldat aus den Zähnen des Drachen kommt. Für die anderen Zahnärzte ist das eindeutig ein böses Omen, dennoch gilt die Regel: Wer aus den Zähnen zurückkommt, wird ein Drachenzahnarzt! Mit The Dragon Dentist legt das Studio Khara die Adaption des beliebten Kurzfilms von Otaro Maijo in Spielfilmlänge vor. Ein Muss für Fans von Fantasy-Geschichten und alle, die sich gerne in fremde Welten entführen lassen! Mehr Infos

20:30 Uhr

2D
Tickets
Royal Opera House 2020/21 /OmU

Zum Auftakt der Saison 2020/21 präsentieren wir Ihnen die vier schönsten Opern- und Ballettaufzeichnungen aus dem Royal Opera House der letzten Jahre. Puccinis erster großer Erfolg kehrte 2014 nach über 30 Jahren in einer neuen Inszenierung von Jonathan Kent mit Kristine Opolais und Jonas Kaufmann in den Covent Garden zurück. Die begeisternde lettische Sopranistin Kristine Opolais singt die Titelrolle. Opolais, eine unübertreffliche Puccini-Sopranistin, war 2011 eine Sensation als Madama Butterfly, und in Manon Lescaut, der kühnen aber leicht beeindruckbaren Heldin der Oper, erleben wir eine nun andere Seite ihres Charakters. Ebenso große Stars sind Jonas Kaufmann als ihr Liebhaber Des Grieux und Christopher Maltman als ihr zynischer Bruder Lescaut. In französischer Sprache mit deutschen Untertitel Laufzeit: etwa 2 Stunden und 35 Minuten (inklusive einer Pause) Mehr Infos

19:30 Uhr

2D OmU
Tickets
Met Opera: Verdi Il Trovatore (2015 Aufz.)

Wir wiederholen für Sie die größten Opern in Top Besetzung aus der Metropolitan Opera! Die Met bleibt bis zum 31. Dezember 2020 geschlossen. Daher zeigen wir eine Aufzeichnung vom 03. Oktober 2015. Verdis Il Trovatore ist romantische Oper pur. Eine unerschöpfliche Fülle von Melodien, dazu eine geradezu bizarre Geschichte um Bruderzwist und Leidenschaft, Schlösser, Zigeuner, Soldaten, Klöster und Scheiterhaufen - kein Sujet der Schauerromantik fehlt. Die lebhafte Musik begleitet eine dunkle und verstörende Geschichte, deren Mitwirkende mehr von ihren Emotionen, als von Vernunft angetrieben werden. Gesungen in Italienisch mit deutschen Untertiteln Mehr Infos

19:00 Uhr

2D
Tickets
The Last Frontier /OV

So, 08. Nov 2020

The Last Frontier

Oktober 1941: Junge Kadetten der Podolsk Artillerie-Akademie erhalten den Abmarschbefehl. Was sie nicht wissen: Sie sind die letzte Verteidigungslinie und somit die letzte Hoffnung im Kampf um Moskau. Ihr Auftrag lautet, die Front zu halten, bis in wenigen Tagen Unterstützung eintreffen soll. Obwohl hoffnungslos unterlegen, müssen die Teenager in der Ausbildung die größte Militärmaschinerie der Welt bekämpfen. Mit Hingabe, wahrer Kameradschaft und letzter Verzweiflung gelingt es ihnen, die Front vor ihrer Hauptstadt über zwei Wochen zu verteidigen. (Quelle: Verleih) In russischer Sprache Mehr Infos

17:15 Uhr

2D OV
Tickets
Freaky

Fr, 13. Nov 2020

Freaky

Eigentlich wollte die 17-jährige Millie Kessler (Kathryn Newton, Der Sex Pakt) nur noch ihr Abschlussjahr an der High School hinter sich bringen, doch mit einem Mal gerät ihr Leben auf sehr unerwartete Weise durcheinander. Der berüchtigte Serienmörder ,Blissfield Butcher' (Vince Vaughn, Die Hochzeits-Crasher) versetzt die Stadt in Angst und Schrecken und trifft dabei auch bald auf Millie. Beim Versuch, sie zu seinem nächsten Opfer zu machen, löst er versehentlich einen uralten Fluch aus, der die Teenagerin und den Killer im Körper des jeweils anderen erwachen lässt. Jetzt hat Millie nur 24 Stunden Zeit, um den Fluch zu brechen und nicht für ewig in der Gestalt des Psychopathen gefangen zu sein, nach dem überall gefahndet wird. Mit Hilfe ihrer Freunde Nyla (Celeste O'Connor, Ghostbusters: Legacy), Joshua (Misha Osherovich, Der Distelfink) und ihres Schwarms Booker (Uriah Shelton, Warrior's Gate) kämpft Millie gegen die Zeit. Der ,Blissfield Butcher' findet indes Gefallen an seinem neuen Aussehen. Der Körper eines Teenagers ist für ihn die perfekte Tarnung, um zur blutigen Tat zu schreiten. (Quelle: Verleih) Mehr Infos

20:30 Uhr

2D
Tickets
Johann Sebastian Bach: Hohe Messe in h-Moll (BR Klassik - Bachedition)

Wenig bekannt ist heute, dass die Tradition lateinischer Kirchenmusik mit der lutherischen Reformation keineswegs abbrach. An hohen Festtagen wurden zu Bachs Zeit in vielen protestantischen Gemeinden weiterhin lateinische Messeteile musiziert. Zeugnis davon gibt Bachs h-Moll-Messe, mit der er gegen Ende seines Lebens sind kompositorisches Schaffen noch einmal in größter Konzentration zu einem Höhepunkt brachte. Der Konzertfilm ist eine Aufzeichnung mit dem Chor des BR und dem Originalklang-Ensemble Concerto Köln in einer bildkräftigen Aufführung in der gotischen St. Lorenzkirche Nürnberg. Bei der Aufführung wurde die beeindruckende Architektur der gotischen Lorenzkirche durch ein Raum- und Lichtkonzept ins Bild gesetzt und mit der Musik in einen Dialog gestellt. Es ist genau diese lebendige Live-Atmosphäre, die das Publikum begeisterte und den Rezensenten sogar das Adjektiv "zauberhaft" zu entlocken vermochte - ein seltenes, in diesem Falle aber hochverdientes Lob! Mehr Infos

17:00 Uhr

2D
Tickets
25 lat niewinnosci. Spraw /OmU

"25 Jahre Unschuld" ist ein berührendes Filmdrama, das auf authentischen Ereignissen, die ganz Polen schockierten, basiert. Es ist die Geschichte des Lebens von Tomasz Komenda - einem jungen Mann, der wegen Vergewaltigung und Mordes an einem jungen Mädchen zu 25 Jahren Gefängnis ungerecht verurteilt wurde. Tomasz Komenda war 23 Jahre alt, als sein normales Leben brutal unterbrochen wurde. Plötzlich wurde er verhaftet, ins Gefängnis gebracht und wegen Mordes angeklagt. Mehrere nachfolgende Gutachten bestätigten seine Beteiligung an dem Verbrechen und alle Beweise sprachen gegen ihn. Fast zwei Jahrzehnte lang wurde er geschlagen, erniedrigt und gedemütigt und war auf sich allein gestellt. Nun tauchen nach 18 Jahren seiner Haft zwei Staatsanwälte und ein Polizist auf, die beschließen, die bisher zurückgehaltene, schreckliche Wahrheit zu enthüllen. In Polnischer Sprache mit deutschen Untertiteln Mehr Infos

17:30 Uhr

2D OmU
Tickets
ROH: Macbeth /OmU

Zum Auftakt der Saison 2020/21 präsentieren wir Ihnen die vier schönsten Opern- und Ballettaufzeichnungen aus dem Royal Opera House der letzten Jahre. Verdis Oper, die von Shakespeares Tragödie inspiriert wurde, mit Antonio Pappano als Dirigent und mit einer großartigen Besetzung: darunter Anna Netrebko, Željko Lučić und Ildebrando D'Arcangelo Oper in vier Akten In italienischer Sprache mit deutschen Untertiteln Laufzeit: Etwa 3 Stunden und 20 Minuten (inklusive einer Pause) Mehr Infos

19:30 Uhr

2D OmU
Tickets
On the Edge (russ.) /OV

So, 29. Nov 2020

On The Edge

ON THE EDGE dreht sich um die beiden besten Fechterinnen Russlands. Eine von Ihnen steht schon lang im Rampenlicht, die andere hat es erst kürzlich in die Nationalmannschaft geschafft und seitdem fast jedes Turnier gewonnen. Zwischen den beiden Athletinnen beginnt ein Kampf um die Vorherrschaft auf und abseits der Fechtbahn. (Quelle: Verleih) In russischer Sprache Mehr Infos

17:30 Uhr

2D OV
Tickets
Royal Opera House 2020/21: Der

Zum Auftakt der Saison 2020/21 präsentieren wir Ihnen die vier schönsten Opern- und Ballettaufzeichnungen aus dem Royal Opera House der letzten Jahre. Die 1984 von Peter Wright gestaltete prächtige Inszenierung des Nussknackers durch das Royal Ballet ist die Inszenierung schlechthin eines Ballett-Dauerlieblings. Es ist der Weihnachtsabend und der Magier Droßelmeier entführt die junge Clara in ein phantastisches Abenteuer, in dem die Zeit angehalten ist, sich das Wohnzimmer der Familie in ein großes Schlachtfeld verwandelt und sie eine magische Reise durch das Land des Schnees in das Königreich der Süßigkeiten führt. Tschaikowskis glanzvolle Musik, die prächtigen festlichen Bühnenbilder und der mitreißende Tanz des Royal Ballet - mit einem vorzüglichen Pas de deux zwischen der Zuckerfee und ihrem Prinzen - machen diesen Nussknacker zum vollkommenen Weihnachtserlebnis. Die ungefähre Vorführdauer beträgt zwei Stunden und 15 Minuten mit einer Pause, zusätzlich gibt es eine fünfzehnminütige Einführung. Das Royal Ballet feiert den 90. Geburtstag von Peter Wright mit seiner beliebten Inszenierung dieses wunderschönen Balletts, das zu Tschaikowskis herrlicher Musik getanzt wird. Wir zeigen Ihnen dieses märchenhafte Ballett für Jung und Alt live aus dem Royal Opera House London in brillantem HD und perfektem Surround-Sound. Laufzeit: Etwa 2 Stunden und 20 Minuten (eine Pause inklusive) Mehr Infos

19:30 Uhr

2D
Tickets
Met Opera: Verdi Rigoletto (2013) (Aufz.)

Die Met bleibt bis zum 31. Dezember 2020 geschlossen. Daher zeigen wir eine Aufzeichnung vom 16. Februar 2013. Der mit einem Tony Award ausgezeichnete Regisseur Michael Mayer transportiert diese neue Produktion von Verdis überragender Tragödie ins Las Vegas der 60er Jahre. "Es ging mir darum, in der jüngeren Vergangenheit eine Welt zu finden, die die Dekadenz des herzoglichen Palastes erfasst, eine Welt in der die Beteiligten nach immer mehr Macht, Geld und Schönheit streben", sagt Mayer. Mit La donna è mobile stimmt Startenor Piotr Beczala eine der wohl berühmtesten Opernarien an. Gesungen in Italienisch mit deutschen Untertiteln Mehr Infos

19:00 Uhr

2D
Tickets
Johann Sebastian Bach: Weihnac

Das Weihnachtsoratorium ist Johann Sebastian Bachs populärste geistliche Komposition. Es umspannt die biblische Geschichte von der Geburt Christi bis hin zur Anbetung durch die Heiligen Drei Könige. Von festlich-prachtvollem Jubel ("Jauchzet, frohlocket") bis zu stiller Kontemplation reicht das Ausdrucksspektrum. Ein Werk von ergreifender Schönheit, die noch unterstrichen wird durch die Lichtstimmungen bei dieser Konzertaufzeichnung im Herkulessaal der Münchner Residenz mit dem Chor des Bayerischen Rundfunks, der Akademie für Alte Musik Berlin und erstklassigen Solisten (Leitung: Peter Dijkstra). Zu jeder Kantate des Weihnachtsoratoriums werden immer wieder Meisterwerke aus den Bayerischen Staatsgemäldesammlungen eingeblendet. So erzählen neben Johann Sebastian Bach auch Albrecht Dürer, Rembrandt, Rogier van der Weyden und eine neapolitanische Krippe aus dem 17. Jahrhundert das Weihnachtsoratorium. Das Konzert wird zum filmischen Museumsrundgang. Mehr Infos

17:00 Uhr

2D
Tickets
Johann Sebastian Bach: Johanne

"Die Musik ist eine Gabe und ein Geschenk Gottes; sie vertreibt den Teufel und macht die Menschen fröhlich." Martin Luther war nicht nur ein wortgewaltiger Reformator, er setzte auch auf die Wirkung der Musik. Johann Sebastian Bach (1685-1750) griff Martin Luthers theologische Grundideen umfassend auf und setzte sie vor allem in seinem Kantatenwerk und seinen großen Oratorien auf der textlichen Basis der Lutherschen Bibelübersetzung in musikalisch höchster Vollendung um. Der Konzertfilm "Johannespassion" ist eine Aufzeichnung mit dem Chor des BR und dem Originalklang-Ensemble Concerto Köln in einer halbszenischen und hoch dramatischen Interpretation, aufgezeichnet in der gotischen St. Lorenzkirche Nürnberg. Sie folgt dem szenischen Konzept von Folkert Uhde. Hier wurde für Chor, Orchester und Solisten eine Bühnensituation in der Mitte der Nürnberger St. Lorenzkirche geschaffen. Die Theatralik des Werks wird auf fesselnde Weise in den Mittelpunkt gerückt. Mehr Infos

17:00 Uhr

2D
Tickets

Gewinnspiele

competition

Wir danken unseren Partnern und Unterstützern